finanzen.net

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 1 von 730
neuester Beitrag: 14.10.19 22:59
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 18237
neuester Beitrag: 14.10.19 22:59 von: tom.tom Leser gesamt: 1354754
davon Heute: 188
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
728 | 729 | 730 | 730   

15.11.13 09:16
27

245706 Postings, 5163 Tage buranSTEINHOFF International an die Tickers

buran und MfG  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
728 | 729 | 730 | 730   
18211 Postings ausgeblendet.

10.10.19 06:02
1

17169 Postings, 4232 Tage TrashEs ist nicht

seine Klage...sondern eine angebliche Forderungen seiner obskuren Entitäten. Eher wird der sich mit Jooste ne Zelle teilen als das Steinhoff auch nur einen Cent an die Zahlen wird :D

Aber gut zu wissen ,dass die Longis nur deswegen rauswollen...wenns nur dieses Non Event ist, dann kanns ja bald steigen.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

10.10.19 08:11
2

4804 Postings, 956 Tage USBDriverEs bleibt dabei. Steinhoff hat das Geld nicht

Und auch die Firmen die Wiese leitet und leitete müssen die vollen 4 Milliarden einfordern.

Die anderen 12 Milliarden Forderungen aus sonstige Klagen machen es nicht leichter.

Viele Longies haben ihre Aktienoption bei Steinhoff im Forum schon mit ihren Aussagen bereut.
Einige wollen nur noch raus aus Steinhoff und wenn möglich plus Minus 0.  

10.10.19 08:31
2

17169 Postings, 4232 Tage TrashDie müssen gar

nichts. Das ist einfach ein Schachzug um sich an den Verhandlungstisch zu boxen. Kein Gericht der Welt wird denen eine derartige Summe zuordnen, im Leben nicht. Wiese hat nichts , was er zurückgeben könnte. Und Steinhoff hat nichts, was im heute noch gehört. Der soll mal lieber erklären, was es mit der Southern View Finance , einer seiner Entitäten,auf sich hat. Wo tauchte die nochmal auf ? Im Forensic Report ? Na sowas, Herr Ex-Aufsichtsrat. "Bolt aut of se blu", schon klar.

Die angeblichen 12 Milliarden verteilen sich auf ALLE Beteiligten, und selbst davon bleibt ein Bruchteil übrig. Schön ,dass du mal wieder nur Halbinfos lieferst. Ob gewollt oder einfach aus Mangelwissen, lasse ich mal so im Raum stehen.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

10.10.19 09:43
3

4804 Postings, 956 Tage USBDriverDie müssen zahlen. Bilanzmanipulation ist bestätig

Vom Wirtschaftsprüfer PWC.
Wenn Steinhoff nicht mit Geld zahlen kann, muss es eben Firmenanteile übergeben durch die Ausgabe neuer Aktien und die alten verfallen wertlos.
Aus diesen Grund haben die Gläubiger sich erhöhte Garantien geben lassen.  

10.10.19 10:53

17169 Postings, 4232 Tage Trashklar müssen die

zahlen. aber nicht annähernd die Summe , die du proklamierst. Und auch nicht alleine...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

11.10.19 07:32

4804 Postings, 956 Tage USBDriverHoffe für Berliner das Steinhoff auf 0,078 steigt

Irgendwer wird schon naiv ohne Prüfung aus Gier noch Steinhoffaktien kaufen, denke ich.  

11.10.19 08:21

127 Postings, 46 Tage JacksAss#18218

Zitat
"Irgendwer wird schon naiv ohne Prüfung aus Gier noch Steinhoffaktien kaufen, denke ich. "

Es wird sich sicherlich ein Busfahrer dafür finden!  

11.10.19 08:22

17169 Postings, 4232 Tage TrashÜberlass

anderen Leuten doch mal selbst , wann sie WO irgendwas loswerden. Oder selber Steinhoff auf Investmentfähigkeit prüfen. Du "ersetzt" Alexis  Machine auch ohne solche tollen Tipps auch ganz formidabel, keine Angst.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

11.10.19 13:15
2

3696 Postings, 454 Tage Visiomaxima9 Tage abgesesen , Steinhoff gibts ja auch nichts

neues, drüben wird immer ein Quatsch von Schlussauktionen in Xetra erzählt bei Steinhoff  , was soll man dazu noch sagen , also ich nichts mehr.
Insofern  einfach abwarten wie es ausgeht , mir ist es unterm Strich eh egal .

 

11.10.19 13:30
3

3696 Postings, 454 Tage Visiomaxima18212

stimmt USB , das Geld ist nicht vorhanden und wenn es da wäre hatten wohl  die Gläubiger die Finger drauf  

11.10.19 14:11

3730 Postings, 1281 Tage tom.tomVisiomaxima

9 TAGE ABGESESEN

Was hast du denn angestellt...für 9 Tage im Foren-Karzer?  

11.10.19 14:57

2331 Postings, 5346 Tage manhamKaum wieder raus

Uns schon wieder die Wiederholung von Dingen, die jeder Forist selbst lesen kann, gelesen hat. Aber immer verbunden mit einem Statement, welches niemand lesen möchte.
Die Maxima-freie -Zeit ist leider beendet.  

11.10.19 15:59
1

3696 Postings, 454 Tage Visiomaximauser tom.tom

eigene Meinung geäussert , ist aber nicht gern gesehen , daher zu Recht 9 Tage bekommen  

11.10.19 16:26

3696 Postings, 454 Tage VisiomaximaUser manham

(18222 )der Beitrag war eine Antwort an den User USB zur Nr 18212 , nächstes mal schreibe ich es dazu das es nicht für Dich ist , sorry, hatte nicht dran gedacht .  

11.10.19 17:21

1864 Postings, 1022 Tage Hai123456@18225

bitte äußere schnell weiter deine eigene Meinung.
Die Foren werden es dir danken
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

11.10.19 17:41
1

3696 Postings, 454 Tage VisiomaximaAha ein Fisch mit einem grossen Maul ,

was es bei Steinhoff so alles gibt , unglaublich , mal abwarten was so ab 0,0348 ( Berechnung aus Cashflow , Schulden , ohne Zinsen , negativem Eigenkapital ................kann alles unter  www.steinhoffinternational.com abrufen   so alles noch kommt , vermutlich nichts mehr viel , Steinhoff ist zuverlässig .

Bis dahin viel Spass , ich muss hier nicht mehr so oft sein , hab meine Aufklärungsarbeit soweit gemacht und doch sehr  viele Kleinanleger noch zum Umdenken gebracht , insofern war das o.k .

Werds beobachten dass hier alles Fair läuft .

Hab ein neues Wohnmobil gekauft , muss mich jetzt erst mal darum kümmern , das muss dann auch noch nach Spanien gebracht werden auf den Marina Platz .

In der Nähe gibts ein Steinhoff Laden , aber da geht keiner hin .
 

11.10.19 17:50
3

3141 Postings, 5125 Tage plus2101Hallo Hai

Rundherum alles grün.Nur Steinhoff ist mal wieder rot.Woran mag das liegen? Was meinst du?  

12.10.19 08:29
1

4804 Postings, 956 Tage USBDriverSteinhoff Kluh Viel Luft ohne Bilanzmanipulation

Mit dem Geld der Anleger eine große Menge Luft mit kaufen?

https://www.sundayworld.co.za/business/...einhoff-doesnt-have-a-kluh/

Wo ist das ganze Geld bei Steinhoff hin?

In 2001, the Thesen Group, which operates forestry, timber and plywood manufacturing businesses sold its property and equipment to Kluh for R29-million, of which R11.6m was for the land, R12.5m for the plantations and R5.4m for the equipment.

Fihag was owned by Steinhoff?s founder, Bruno Steinhoff, until he sold it in 2003. Kluh was called Kota Sawmills at one stage.

In 2002, a company then called Cidet bought nearly 40 plots of the land for R65m.

In 2003, Steinhoff agreed to purchase the above-stated property from Kluh for R159m, netting Kluh a profit in excess of R120m within two years.

In 2007, Cidet, which now called itself Erfvest Properties, sold the majority of the properties to Steinhoff for more than R350m.

Aus Nichts wurden R406m verschwendet. BRAVO!
 

12.10.19 10:26
1

127 Postings, 46 Tage JacksAssSensationell

Weiter so, vielen Dank.

Vllt. findest Du noch etwas aus dem 20. Jahrhundert, zu der Zeit in 1964, als Bruno Steinhoff das Unternehmen in Westerstede gründete.  

12.10.19 12:15
2

2660 Postings, 609 Tage rallezocktBruno steinhoff??

ist das nicht der typ der noch schnell alle seine anteile verkauft hat?warum wohl?  

12.10.19 12:27

4804 Postings, 956 Tage USBDriverJetzt müssten Die Bücher bis 2001 geprüft werden

Da man aber immer auf die letzten 10 Jahre zugreifen kann, sollte man bis 2009 prüfen. Dabei muss davon ausgehen, dass die über 500 Tochterfirmen für dubiose Geldschiebereien aller Enron benutzt wurden konnten.
Weitere Abschreibungen auf Goodwill bzw. Der ganze Wert von Goodwill ist bei Steinhoff fraglich. Es könnten nochmal Abschreibungen in Milliarden folgen.  

14.10.19 10:40

1637 Postings, 756 Tage TheAnalyst51Trendumkehr?

Aktuellen Prognosen zu glauben hieß du musst jetzt in Steinhoff investieren!

Es gibt wohl neues und das klingt aufregend :-?

Wir werden uns im LdUR Forum dazu beraten wie und wann wir mehr kommunizieren.

ldur
die liga
die realisten
die aufklärer
? börsengeschichten
 

14.10.19 12:50

28 Postings, 55 Tage Sparfuchs1975@Analyst: Beratungsstelle

Wer ist denn das interne Team?
Ihr seid nur zu Zweit und zudem der Kopf der LdR?

Frage mich, was da wohl für Anlagestrategien entwickelt werden :-)

Wann erfahren wir das Resultat eurer unendlichen Börsenweisheit? :-)

 

14.10.19 22:12

2660 Postings, 609 Tage rallezocktwow

für ungefähr 5 kg Schwerschrott bekommt man knapp 2 steinianteile....

quelle:https://www.schrott24.de/stahlpreise/  

14.10.19 22:59

3730 Postings, 1281 Tage tom.tomRalle...

..für dein Posting bekommt man....
...nix!

Und das wir auch immer so bleiben!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
728 | 729 | 730 | 730   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Infineon AG623100
SAP SE716460
Aurora Cannabis IncA12GS7
TUITUAG00
Allianz840400