Enphase energy voll unter Strom

Seite 1 von 145
neuester Beitrag: 25.11.21 07:10
eröffnet am: 15.02.13 12:31 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3618
neuester Beitrag: 25.11.21 07:10 von: sleepy01 Leser gesamt: 980254
davon Heute: 101
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   

15.02.13 12:31
8

21392 Postings, 4261 Tage Balu4uEnphase energy voll unter Strom

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   
3592 Postings ausgeblendet.

27.10.21 10:48
4

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702Foto

Da nach dem Foto von "Mac Junior" gefragt wurde ;)  Mit dem Aktienhandel lasse ich ihm (jetzt 10 Monate) noch ein Jahr Zeit ;)))  
Angehängte Grafik:
mcsteve_junior.jpg
mcsteve_junior.jpg

27.10.21 11:00
3

9 Postings, 424 Tage CCCminusNettes Foto

Na wenn der Papa reich ist, kann der Sohn ja Künstler werdencoolinnocentlaugthing

 

27.10.21 13:41
1

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702CCCMINUS

Nein! Werde darauf achten, dass er ein fleißiger Junge wird!

Analysten - zwischen 216 und 255 Euro was ich bisher sehe. Bin gespannt auf SolarEdge und Sunpower.

 

27.10.21 13:46
2

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702Barcley zieht Kursziel von 213 auf 273 Dollar!

27.10.21 20:10
2

238 Postings, 1920 Tage vbg99immer das gleiche

Es wiederholt sich jetzt schon zum 4. Mal.
Wie soll das nun weitergehen?  
Angehängte Grafik:
enph_27.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
enph_27.png

27.10.21 22:12

1070 Postings, 2313 Tage CDee...

Erwarte morgen kleine Konsolidierung, schon etwas arg heiß gelaufen heute... Denke morgen knapp 180 Eur....  

28.10.21 16:00
1

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702VBG

Kennen wir seit 2016. Die übliche Volatilität. Februar ist der nächste Zeitpunkt wo es interessant wird. Ev. noch der Investor Day. Bis dahin ist mir der Kurs nicht wichtig. Kommendes Jahr wird es nochmals gewaltig nach oben gehen.  

28.10.21 19:57

671 Postings, 3037 Tage MoniDjangoSunpower

MacSteve wo siehst du die Zukunft von Sunpower und deren Kurse?  

28.10.21 20:16
3

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702MONIDJANGO

Sunpower

Habe selbst stark nachgekauft. Vom 3. Quartal erwarte ich nicht zuviel (deren CFO hat sich über ein schwieriges Quartal geäußert). Bei Rücksetzer würde ich nachkaufen.

Man hat eben "Blue Raven Solar" (160 Mio Kaufpreis mit Enphase Aktien finanziert, 20.000 Kunden hat das Unternehmen - Sunpower 376.000) übernommen. Ein lukratives Unternehmen welches attraktive Leasingmodelle für Solaranlagen anbietet. Ein kluger Kauf!

Außerdem steigt man weitgehend aus dem "Großprojekte" Segment aus und konzentriert sich auf den lukrativen Privatmarkt. Im 2 Quartal lag man etwas über 300 Mio Dollar an Revenues. Kommendes Jahr sollte man wieder im Bereich von 4-500 Mio Dollar pro Quartal liegen. Die Margen werden auch deutlich steigen. Meine Einschätzung für 2022 liegt im Bereich von $55 bis 80 Dollar.

Sunpower hat auch noch (ursprünglich 7,5 Mio Shares) knapp 3,5 Mio Enphase Shares (ca. 740 Mio Dollar wert).

 

28.10.21 20:55
1
Den Trendkanal habe ich mir auch vor einiger Zeit eingezeichnet im Chart. Ich frage mich nur wann die untere Trendlinie gebrochen wird. Die Steigung des Kanals ist mit ca. 270% p.a. eigentlich viel zu steil auf Dauer. Bei aller liebe was man Enphase alles zutraut, aber so eine Umsatz- bzw. Gewinnsteigerung über die folgenden Jahre kann ich mir nicht vorstellen. Folglich findet eine immer weitere Ausdehnung der Bewertung statt, je länger die Enphase in diesem Trendkanal bleibt.  

28.10.21 23:24

238 Postings, 1920 Tage vbg99Langfristinvestor82

Da hast du absolut recht. Irgendwann wird der Kurs den sehr steilen Aufwärtstrend verlassen.
Es ist nach wie vor erstaunlich, dass sich die Bewegungen so exakt wiederholen.
 

29.10.21 07:11
2

671 Postings, 3037 Tage MoniDjangomacSteve

Vielen lieben Dank für deine Einschätzung!  

29.10.21 12:12
4

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702TJ RODGERS

Enphase ist derzeit in einer Transformation. Man erweitert ständig das Produktangebot (Inverter, Speicherbatterien, Software). Rodgers hat das Potenzial bei knapp 10 Mrd. pro Jahr bis 2030 angegeben. Der Vergleich mit Apple ist nicht weit hergeholt. Man hat mit Microinverter begonnen, Software und Speicherbatterien waren die nächsten Schritte. Man arbeitet an neuen Produktlinien (Plug & Play für Wohnwägen, Gärten, Wasserpumpen, Straßenlaternen, Solar EV Ladestationen, Carports usw.). Früher oder später wird man auch die engen Kontakte zu Amazon nutzen um für den Massenmarkt Produkte zu bringen.

Von 700-1000% Wachstum gehe ich bis 2030 aus. Das der Weg wohl weiterhin nicht ausschließlich steil nach oben geht, ist inzwischen gelernt. Auch starke Rücksetzer muss man einkalkulieren.

Habe ein Dejavu ;)

Bei "0,80 bis 1 Dollar" gab es hier harte Diskussionen. Dann war man lange unter der 100 Mio Revenues Grenze pro Quartal, die Sunpower Kooperation hat dann den entscheidenden Push gegeben. Man wird jetzt auch durch Zukäufe das Wachstum beschleunigen.  

29.10.21 16:47

579 Postings, 1634 Tage IndianaJones007Geht immer weiter hoch

und ich wollte nochmals tiefer einsteigen?
Kommt vielleicht nochmals  

02.11.21 09:21

24 Postings, 1502 Tage Das letzte HemdGAP Nasdaq

Hallo Zusammen,

wie ist das GAP im Nasdaq Chart zu bewerten?  Wird ja wohl irgendwann geschlossen werden!
Da wird`s den Kurs ja nochmal ordentlich runterziehen.....:-(
Freu mich auf aufklärende Kommentare.

VG  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-11-02_um_09.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-11-02_um_09.png

02.11.21 10:41
1

13 Postings, 575 Tage QuasselkasperIhr solltet euch echt mal die Charts der letzten 4

bis 5 Jahre anschauen, z.B. die in diesem Thread von VBG veröffentlichten.
Klar geht es irgendwann wieder runter - in diesen Jahren meist um 50 %. Aber wenn es nach den Zahlen hoch ging, dann auch ordentlich - meistens so um 100 %.
Und nicht jedes Gap muss geschlossen werden  

03.11.21 17:19
1

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702Amazon

Amazon hat ein GAB bei $87, nur eine Frage der Zeit bis das geschlossen wird. Tesla bei $380. Knapp 20% (lt. Goldman) werden tatsächlich bei aufstrebenden Aktien geschlossen. Hat auch mit den kleiner werdenden "HEDGE Algos" zu tun, bei Enphase sind inzwischen eine hohe Zahl an Pensions Fonds eingestiegen. Diese sind langfristig investiert. Eher bei Markteinbrüchen (Inflation, Kriegen, Pandemien) geht es sehr stark runter.

Ohne Frage hat man den Druck nun ständig zuzulegen. Bin in einem Chatroom mit Mathematikern die mich mit Charts versorgen. Hätte ich stets danach gehandelt, wäre ich nicht mehr hier.  

16.11.21 15:15
1

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702Investor DAY

Heute ist Investor Day soweit ich mich erinnere.

Eine erste Info daraus ist eine Übernahme des EV Charging Experten "Clipper Creek".

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...-ClipperCreek.html

https://clippercreek.com/

Damit steigen wir wir in Elektro Auto "Lademarkt" ein.

Enphase bietet Partnern zusätzlich Ladelösungen für Elektrofahrzeuge in Kombination mit Solar- und Batteriesystemen an

Ist wohl eher eine kleinere Firma, jedoch eine wertvolle Ergänzung!
https://www.youtube.com/watch?v=s3Kqtvr39Ew  

16.11.21 15:15

96 Postings, 909 Tage Resas1Log in Probleme!

Ich kann mich nicht einloggen zu der Enphase Konferenz!?
Hat jemand einen Tipp!?
 

16.11.21 17:46

937 Postings, 1344 Tage macSteve070218:00

Resas mein Freund und Wegbegleiter!

18:00 nach Schweizer Zeit geht es los ;)  

16.11.21 18:07
1

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702Los gehts...

 
Angehängte Grafik:
enphase_jetzt.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
enphase_jetzt.jpg

16.11.21 19:00

96 Postings, 909 Tage Resas1@macSteve0702

Servus Steve

Ich bin soo blöd ! ( habe es heut Nachmittag probiert und probiert)

Danke und liebe Grüsse
Andy

 

16.11.21 19:27
3

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702Slides

Angehängte Grafik:
bio.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
bio.jpg

24.11.21 21:26
3

937 Postings, 1344 Tage macSteve0702$DARE

würde ich die kommenden 2 Wochen (ich bin investiert) auf die Watchlist setzen. U.a. ist die Gates Stiftung investiert. Um den 7.12. herum sollte es interessant werden.  

25.11.21 07:10
1

50 Postings, 317 Tage sleepy01Macsteve

Danke macsteve für deine tollen beiträge und tipps. Freut mich immer wieder von dir zu hören. Verfolge auf stocktwits auch deine beiträge. Lg und happy thanksgiving.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln