Wirecard 2014 - 2025

Seite 7081 von 7097
neuester Beitrag: 20.04.21 21:10
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 177416
neuester Beitrag: 20.04.21 21:10 von: Knillenhauer Leser gesamt: 33056196
davon Heute: 956
bewertet mit 187 Sternen

Seite: 1 | ... | 7079 | 7080 |
| 7082 | 7083 | ... | 7097   

10.01.21 19:29
2

111 Postings, 254 Tage AktienweltLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 14:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

11.01.21 00:00
2

1579 Postings, 1964 Tage hulkier100 ? - das waren noch Zeiten...2019

11.01.21 16:29
1

739 Postings, 2083 Tage CDee...,,,

Morgan Stanley hat offenbar am 01.01.2021 seinen (indirekten) Anteil erhöht von 0,03% auf 0,61%. Ein Grund für den turbulenten Anstieg nochmal zu Anfang des Jahres. Wie lässt sich das deuten? Wollten die nochmal kurz verdienen oder ist das eher ein nachhaltiges Einsteigen, weil die (mal wieder) mehr wissen???  

12.01.21 08:35

684 Postings, 3585 Tage mrymenWann kompl. Delistet?

Hallo.
Wann wird Wdi komplett von der Börse genommen.
Aktuell ja noch über tradegate handelbar.
Und, müssen sich alle Leerverkaufer eindecken?
Was, wenn die LV sich nicht mehr eindecken können, bevor Wdi nicht mehr zu handeln sein sollte?
Aktuell gibt es ja noch gut 7% leer verkaufte Aktien.
 

12.01.21 11:37

20694 Postings, 7097 Tage lehna#03 mrymen

Nach meinem Wissensstand müssen Leerverkäufer nicht covern, wenn eine AG bankrott geht und der Handel dann irgendwann eingestellt wird...  

12.01.21 11:56

1006 Postings, 5647 Tage FactsOlnyDelisting kann

in manchen Fällen ganz schön lang auf sich warten lassen.
Zum Beispiel wird die völlig substanzlose WKN 755140 immer noch (wenn auch zu Kursen von deutlich unter einem ?-Cent) gehandelt, obwohl die Beate Uhse AG bereits am 15.12.2017 Insolvenzantrag gestellt hatte und von dem ehemaligen Stolz Flensburgs nur noch eine Abwicklungsgesellschaft existiert.  

12.01.21 16:27
1

443 Postings, 548 Tage Gabiilehna: #03 mrymen

warum Covern die dann?

Greenvale und Slate haben in der vergangenen Woche viel Geld für wertlose Aktien bezahlt.

Können die nicht rechnen oder haben die einfach zuviel davon?  

12.01.21 18:08
1

684 Postings, 3585 Tage mrymenCovern

GabiII,
genau das vermute ich auch.
Immer mal einen größeren posten günstig einsammeln. Und dann wird wieder fleißig bei höheren Kursen abverkauft.

 

12.01.21 22:31
1

739 Postings, 2083 Tage CDee...

Wieso hat Morgan Stanley seine Beteiligung aufgestockt?  

12.01.21 23:30

87 Postings, 342 Tage SonnenscheinregenCDee: Ja

Ja , das würde mich auch sehr interessieren !
Und was machen die Anderen, wie z.B. Greenvale, so und vor allem wieso  ???  

13.01.21 09:03

684 Postings, 3585 Tage mrymenLeerverkäufe

Lt. https://shortsell.nl/short/Wirecard
sieht man genau, dass die LV´w immer mal einen großen Posten zurück kaufen.
Auch sieht man, dass andere LV, sogar noch aufstocken.
Irgendwas scheint hier im Busche zu sein.
Sollten LV´s bei einer Insolvenz die offenen Leerverkäufe nicht mehr zurück kaufen müssen
(was ich nicht glaube), warum tun sie das trotzdem?
Damit der Kurs nicht so schnell noch geht, lade diese -wohn abgesprochen- schön regelmäßig ab.
Danach wird sofort wieder aberkauft.
So kann man die offenen LV auch zurück kaufen...
Komisch auch, dass der Kurs nicht -wie oft vermutet- nicht im einstelligen Centbereich liegt.
 

13.01.21 09:10

5480 Postings, 971 Tage S3300Solange die

shorts nicht geschlossen sind site s gebundenes kapital. Eventuell haben sie hier einfach genug Gewinn gemacht und wollen woanders short gehen. Wenn Du bei 100 oder 150 Short gegangen bist spielen die letzten 50 Cent keine Rolle mehr.  

13.01.21 10:02

684 Postings, 3585 Tage mrymen@s330: Wie meinst das?

Das die letzen 50 Cent kein Rolle mehr spielen?
Glaubst auch Du, dass die LV´s nicht mehr zurück kaufen müssen?
Warten die darauf, dass WDI kompl. von der Börste genommen werden?
Aber warum hat sich dann die LV Quote in den letzten Tage bei einigen verringert bzw. andere Positionen aufgebaut?
Mich wundert echt, dass der Kurs -wie bei Steinhoff- nicht auf einige Cent sinkt.  

13.01.21 10:16

5480 Postings, 971 Tage S3300Mrymen

Wenn die Aktie auf null geht musst du natürlich nichts zurück geben, geht ja nicht. Dann bleiben dir 100% des verkauferlöses der leer verkauften Aktien. Sagen wir du bist bei 100 euro Short , hast du jetzt 99.50 Gewinn gemacht wenn du bei 50 Cent zurück kaufst. Du kannst aber auch bis xxx warten und 100 Euro einstecken, der Unterschied ist 50 Cent. Also eigentlich nicht relevant, 0.5%.  Lohnt sich das wenn deine Leihgebühr 1,2,4,5% ist ?  

13.01.21 10:19

457 Postings, 317 Tage Charly007mrymen das ist wohl etwas wirres zeug

der behauptung ....spielen die letzten 50 Cent keine Rolle mehr.
hinzu kommt
....Eventuell haben sie hier einfach genug Gewinn gemacht und wollen woanders short gehen.

häää?

 

13.01.21 10:26

457 Postings, 317 Tage Charly007s3300 ist dein profilbild kein

copyright. sieht dem sehr ähnlich
 
Angehängte Grafik:
reporter.png
reporter.png

13.01.21 10:27

457 Postings, 317 Tage Charly007#177014 bitte erkläre das nochmal

da stimmt der rechnung was nicht  

13.01.21 10:30

5480 Postings, 971 Tage S3300Preisfuchs

Dann erklär doch einfach was an der Rechnung nicht stimmt.  

13.01.21 10:31

5480 Postings, 971 Tage S3300Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 11:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

13.01.21 10:32

457 Postings, 317 Tage Charly007s3300 bitte keine unterstellung anderer user

habe nur nett nachgefragt.
deine rechnung verstehe ich halt nicht .  

13.01.21 10:36

684 Postings, 3585 Tage mrymen@all Also, habe ich das so richtig verstanden?

Die LV´s könnten solange warten, bis WDI wertlos ist. Das kann zwar dauern (Leihgebühr?), ist jedoch machbar.
Oder man kauft halt für den aktuellen Kurs von 50 Cent zurück.
Das würde den Kurs jedoch stark erhöhen, mit aber anschl. starken Abverkauf.
Wie man sieht, covern einige LV´s bereits nach einiger Zeit. Andere stocken sogar gerade auf.
Das ist schon merkwürdig.
 

13.01.21 10:38

457 Postings, 317 Tage Charly007danke mrymen leuchtet ein

merkwürdig finde ich das auch.  

13.01.21 10:43

684 Postings, 3585 Tage mrymen@charly, hier sieht man es ganz

genau
https://shortsell.nl/universes/Duitsland
Leerverkaufsquote 7,3%
Einige bauen regelmäßig ab, andere bauen sogar auf.
Es warten wohl nicht alle darauf, dass WDI zum Pennystock wird bzw. wertlos ausgebucht wird.
 

13.01.21 10:45
1

1006 Postings, 5647 Tage FactsOlnyÜbertreibung verdeutlicht.

Leihe Dir eine Aktie bei 100 und zahle 2% Leihgebühr pro Monat.
Verkaufe die Aktie bei 100 und
a) kaufe nach 2 Monaten für 1 Euro zurück. Macht nach Adam Riese einen Gewinn von 95 Euro abzüglich Börsentransaktionskosten.
b)kaufe nach 10 Monaten für 0,0000001 Euro zurück. Macht einen Gewinn von knapp 80 Euro.  

13.01.21 10:46
1

5480 Postings, 971 Tage S3300Mrymen

Wenn du bei 100 Short gingst hast du 99.5% Gewinn (minus Gebühren ), was will man mehr. Wenn du jetzt Short gehst kannst du 100% machen wenn das Ding auf null gehts.
Mann müsste halt schauen ob es immer wieder die gleichen LV sind die verkaufen und wieder Positionen vergrößern, dann wollen sie einfach verhindern das der Kurs steigt und sie teurer schließen müssen.
Aber eins ist klar : Das Finale Kursziel hier ist NULL, ausschläge wird es jedoch geben da Positionen geschlossen werden.  

Seite: 1 | ... | 7079 | 7080 |
| 7082 | 7083 | ... | 7097   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln