Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 270 von 275
neuester Beitrag: 07.02.23 11:16
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 6866
neuester Beitrag: 07.02.23 11:16 von: AustraliaPow. Leser gesamt: 2184180
davon Heute: 664
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 268 | 269 |
| 271 | 272 | ... | 275   

11.11.22 16:06

356 Postings, 1099 Tage Kingstontown69mit 51 % und 100 % CDL

wäre ich auch zufrieden. Die Mehrheit von 51 % beim Monster "Roche Dure" und die wohl noch um den Faktor 1,4 bis 1,5 größere Resource zu 100 % ...bzw. wird AVZ da wohl dann auch einige Prozente an CATH abtreten.

Wenn die ML dann für beide Gebiete erteilt wird, dürfte das ein Kursexplosion bei AVZ bedeuten.....sollten sich die Größenordnungen bei dem Lithium-Preis bewahrheiten dürfte AVZ weiter mehr wert sein als Pilbara.

Gruß

K.  

12.11.22 10:55

97 Postings, 537 Tage Calculator1864Ist Pilbara im Vergleich so groß?

Also wenn AVZ an Manono nur noch 50% halten würde, wäre dann Pilbara nur noch knapp kleiner als AVZ?  

13.11.22 07:52

356 Postings, 1099 Tage Kingstontown69nur Roche Dure betrachtet stimmt das in etwa

aber dann kommen noch 100 % an  CDL dazu...u man schätzt diese Resource nochmal mit ca.  1,3 bis 1,5 x grösser ein..zusammen ein Monster  

13.11.22 09:46

99 Postings, 1110 Tage KleinscheFlaschevon Twitter

13.11.22 09:48

99 Postings, 1110 Tage KleinscheFlascheVon Twitter

13.11.22 10:00

99 Postings, 1110 Tage KleinscheFlascheDanke,

da sieht man direkt was ich meinte.

Spannende Woche voraus?!?!

Was ich mich schon mal paar mal gefragt habe. Sofern die Lizenz irgendwann vergebe werden sollte. Gibt es dann unter Umständen auch 9:50 Uhr eine Ankündigung und man hat 10 Minuten Zeit bis zum Handel alles zu durchsteigen oder kommt die bei so einer zentralen Sachen dann zeitlich etwas anders? Gibt es hierzu Erfahrungen?

Viele Grüße  

13.11.22 10:14

1225 Postings, 3277 Tage alessioWollen mal

hoffen das was dran ist und diese endlose Spekulationen ein Ende nehmen .  

13.11.22 11:12
1

4896 Postings, 3815 Tage exit58Moin AvZ-lers

ich denke die Entscheidung, dass AVZ 15% von Manano zurückgeben muss kam während der Roadshow. Grund war wohl die riesige Preisdifferenz des Kaufpreises den AVZ bezahlt hatte und dem Verkaufspreis der 25% an CAT. Die Argumentation, dass man in dieser Zeit ja auch investiert hatte (waren im Verhältnis zum Gewinn an den Verkauf an CAT wirklich nur Peanuts) wurde nicht anerkannt.
Da zur Erteilung der Mininglizenz an ein Unternehmen 51% notwendig sind, wird CAT wohl nur 9% satt der ursprünglich geplanten 24% bekommen. Eventuell zahlt CAT für die 9% dann nicht 90 Mios sondern etwas mehr, da zum einen der LI-Preis drastisch gestiegen ist und zum anderen die Resourcenschätzung nach oben geschraubt wurde (und noch nicht abgeschlossen ist). Zudem sieht man ja auch dass AVZ jetzt mehr für seinen Anteil zahlen musste.
Letztendlich fehlen AVZ und Nigel wohl ca. 100-150 Mios die es von CAT jetzt nicht gibt. Nach Erteilung der Lizenz sollte Nigel aber genügend Abnehmer finden die eventuell auch vorab für Lieferungen zahlen oder CAT sichert sich die entgangenen 15% durch eine "großzügige"  Vorabzahlung.
Für AVZ sind die fehlenden rund 150 Mios wohl eher ein Rundungsfehler in der Bewertung des Aktienkurses. Selbst eine Kapitalerhöhung um die 150 Mios würde den Kurs nur um ca. 4-5% nach unten drücken wohl aber eher von einem deutlich höheren Niveau als den derzeitigen 0,78 AUD.

Nachdem Nigel schon von 51% und 9% für CAT "philosophiert" hat nehme ich an, dass an einem finalen Agreement gearbeitet wird und hoffe dass man vor Weihnachten noch damit aus dem Busch springt.

Wünsche allen Investierten Geduld und eine baldige "positive" Entscheidung !  

13.11.22 11:45

1797 Postings, 2403 Tage AustraliaPower1@Alessio/All...



Ja...Hoffen wir wirklich, dass es endlich mit
den "Bad- / Good-News" vorbei ist und jetzt
nur noch "Real-News" rauskommen..!!

Wie diese und hoffen wir, dass sie Echt ist:
@Twitter...
Also, um 11min. Markierung sagt er im Allgemeinen, dass AVZ das ML erhalten hat und jetzt sie 6month haben, mit Einheimischen zu beraten...
Nehmen Sie dieses mit einer Prise Salz bitte!


@Exit58:
Falls es wirklich der Fall wäre, betreff
den 15%, die AVZ zurück geben muss, dann haben Sie später, immer noch, vertraglich, bzw., mit Vorkaufsrecht, die Möglichkeiten, die Zusätzlichen..!!... 15% als "Ersten", zu erwerben..?!

Abwarten, zuerst bitte die ML..!
Schönen Sonntag...;-)..
 

13.11.22 11:59

4896 Postings, 3815 Tage exit58@AustraliaPow.

ob AVZ die 15% noch kaufen kann oder nicht ist eigentlich egal. Nigel steht bei CATHL im Wort dass sie 24% bekommen solange AVZ nicht unter 51% fällt. So gesehen geht es hier wirklich um besagte "100-150 Mio".
Ob der Kurs dann bei 2 AUD oder 2,1 AUD steht ist mir egal. Sobald der Kurs über 1,5 AUD steigt werde ich eh anfangen Teilbestände zu verkaufen da dies sonst zu Klumpenbildung im Depot führt und es nie gut ist zu lange auf einem Bein zu stehen. Hat aber nix an den Aussichten von AVZ zu tun, die sehe ich als gut an, aber "you never know the future" und daher mein Plan bei Kurssteigerungen abzubauen.

Wenn morgen einer die lithiumfreie Batterie erfindet oder DRC wieder im Bürgerkrieg "erstickt" dann möchte ich nicht mit leeren Händen dastehen.

nmM keine Empfehlung !!  

13.11.22 15:36

97 Postings, 537 Tage Calculator1864@exit58

Wieviele Aktien hältst du denn?  

13.11.22 17:12

4896 Postings, 3815 Tage exit58@ Calculator1864

Calculator1864: @exit58 15:36#6737
Wieviele Aktien hältst du denn?

Sagen wir mal so... nicht genügend um auf meine alten Tage verschwendungssüchtig zu werden, aber genügend um mir doch einen gebrauchten Porsche Panamera zu gönnen, wenn AVZ wirklich die 2 AUD Marke überschreiten sollte.
Normalerweise halte ich keine übermäßigen großen Positionen in "Penny-Stocks". Bei AVZ habe ich aber eine Zeitlang eine größere Tradingposition hin- und hergetraded und "Free Shares" zu meiner Anfangsposition ins andere Depot geschoben ohne darauf zu achten, dass sich die Posi dann zu einer stattlichen Zahl aufsummiert hat. Da ich dieses Depot eigentlich nur alle ein bis zwei Monate mal durchscrolle (sind etliche kleine Dividenpositionen drinne) bin ich irgendwann mal (positiv) erschrocken was ich da ertraded habe.  Erst beim Trading Halt habe ich mal nachgeschaut wieviel ich verlieren würde, wenn AVZ über die Wupper geht. Da musste ich mir einen negativen Eintrag in die Lessons Learned machen und habe beschlossen bei Aufnahme des Handels eine Bereinigung zu machen.

Hat aber nix mit meiner positiven Einstellung zu AVZ zu tun. Ich bin mehr als optimistisch aber "unverhofft kommt oft" und mir ist der Spatz in der Hand lieber als die Taube auf dem Dach, deshalb werde ich etwas "de.risking" vornehmen.  

13.11.22 19:15

356 Postings, 1099 Tage Kingstontown69die Frage

ist für mich, ob AVZ die ML für CDL erhält. da halten sie doch 100 %, oder? die Ressource soll ja noch wesentlich grösser sein  

14.11.22 23:54

7 Postings, 525 Tage hansheikoTH um 1 Monat verlängert

15.11.22 07:49

97 Postings, 537 Tage Calculator1864Lachen oder weinen

Da weiß man inzwischen ja gar nicht mehr ob man bei solchen Nachrichten lachen oder weinen soll.
Die Verlängerung wäre mir ja egal, wenn denn das Gerücht um Erteilung der ML (Video mit irgendeiner Ministerin der letzten Tage) gestimmt hätte.
Nachdem AVZ dazu nichts publiziert hat, dürfte das im besten Fall eine Fehlinterpretation gewesen sein.  

15.11.22 08:14

356 Postings, 1099 Tage Kingstontown69lachen oder weinen

das ist hier die 10.000 Euro-Frage. Entweder möchte sich Nigel nicht in die Karten schauen lassen und den Druck durch die "stillschweigende" Ausdehnung des TH hochhalten, während hinter den Kulissen intensive Verhandlungen stattfinden....oder....die Aktionäre sehen in die Röhre (wie schon so oft) und es folgt ein Deal, bei dem von unserem Invest nicht mehr viel übrig bleibt.

Ich habe mittlerweile so den Eindruck, dass solche Meldungen wie die am Wochenende ("ML erteilt") gezielt lanciert werden, um das Vertrauen der Anleger und deren Geduld aufrecht zu erhalten.

Man muss ich das mal auf der Zunge zergehen lassen...wir sind jetzt schon seit 6 Monate ohne Aktienhandel und jetzt kommt mindestens ein weiterer Monat hinzu. So was hatte ich auch in 25 Jahren Aktienhandel noch nie! Das ist sicher beispiellos!

manchmal frage ich mich, ob das hier überhaupt noch gut ausgehen kann. Den Verlust der 15 % Vorkaufsrecht (vor dem Schiedsgericht in Verhandlung) habe ich ja schon in Gedanken angenommen....die Rückgabe der zuletzt erworbenen 15 % nach der letzten Meldung am WE auch....
aber das scheint ja immer noch nicht für die Erteilung einer ML und Ende des TH zu reichen. Es kommen immer mehr Zweifel in mir hoch, ob AVZ über haupt eine ML erhält....

Am Sonntag waren Alle hier noch hoffnungsfroh und irgendwie erleichtert...jetzt weicht der Freude, Ernüchterung und vll bodenlose Enttäuschung.

Meinungen?

Gruß

K  

15.11.22 09:28

189 Postings, 2940 Tage VoodoochildNoise

Wenn man doch eins gelernt hat, dann ist es nur offiziellen Quellen Vertrauen schenken.
Ich gucke mittlerweile nur noch sporadisch zur Unterhaltung rein und finde es schon faszinierend, wie jedes Wort oder Video auf die Goldwaage gelegt wird und man nur sieht was man sehen möchte.
Es glaubt doch keiner ernsthaft, das in einem Video, mal so eben beiläufig verkündet wird, dass die ML erteilt wurde. (hab zwar nichts verstanden aber die Tischdecke war schon mega).
Oder vor Jahren verlor  Eckki jegliche Reputation und heute hängen die Leute wieder an seinen Lippen, was soll das?
Wir sehen nur die Spitze des Eisberges was wirklich passiert werden wir nicht herausfinden, nur deren Auswirkungen.
Setzt euch im HC den Notification reminder und ihr bekommt eine Mail.
 

15.11.22 15:20

97 Postings, 537 Tage Calculator1864Roadshows

Kam eigentlich bei den Roadshows in Australien was raus?
Hat man da irgendwo was zu gehört?  

16.11.22 15:58

2746 Postings, 2298 Tage ChaeckaLange Trading Halts

Bei Liberty Defense gab es einen Trading Halt, der ungefähr ein Jahr dauerte.
Die gute Nachricht: Die Aktie gibt es heute noch.
Die schlechte: Nach einem Resplit und einer Kapitalerhöhung sahen die Aktionäre alt aus  

16.11.22 16:45

1225 Postings, 3277 Tage alessioTantalex

Stand bei der Aussetzung praktisch bei null ,über Neun Monate vom Handel suspendiert, ist  danach über
1000 % gestiegen .

Das heißt  im Umkehrschluss  nicht das dieses hier Ebenso ist .

Alles hängt von den Ergebnissen ab die wir hier nicht  kennen .

Deswegen ist eine Seröse Einschätzung Kaffee - Satz Lesen  nach einer Wiederaufnahme des Handels .    

16.11.22 17:08

117 Postings, 750 Tage hallotrieschiedsgericht

hat zwar das wort gericht im nahmen ist es aber nicht!
es handelt sich um eine schlichtungsstelle,  also wird  es immer ein kompromiß zwichen den partein geben .es wird keinem einzelnen das recht zugesprochen.
so kann eine partei auch einfach was behaupten und einen gewissen vorteil für sich rausholen da beide parteien im vorfeld den schiedsspruch anerkennen.

die tischdecke ist mir auch gleich aufgefallen...und eine ML erteilung habe ich nicht gesehen.  

17.11.22 08:51

1225 Postings, 3277 Tage alessioNews sind

Raus bin unterwegs kann jemand Mal schauen um was es sich handelt und einstellen  

17.11.22 13:28

117 Postings, 750 Tage hallotrienews

Ergebnisse der Hauptversammlung AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, OTC: AZZVF, "das Unternehmen") freut sich, die Ergebnisse der heutigen Hauptversammlung. Das Unternehmen weist darauf hin, dass alle Beschlüsse Vorschläge wurden in einer Umfrage und ohne Änderung angenommen. In Übereinstimmung mit Abschnitt 251AA des Corporations Act 2001 und ASX Listing Rule 3.13.2, die Einzelheiten der gefassten Beschlüsse, die erhaltenen Vollmachten und die Gesamtzahl der abgegebenen Stimmen über die Umfrage in Bezug auf jeden in der Einberufung vorgesehenen Beschluss sind in den Anhang zu dieser Bekanntmachung. Weitere Angelegenheiten wurden der Versammlung nicht vorgelegt. Diese Mitteilung wurde vom Board of Directors von AVZ Minerals zur Veröffentlichung genehmigt. Begrenzt.  

17.11.22 13:56

117 Postings, 750 Tage hallotrienews

Ladies and gentlemen, AVZ Minerals delivered some key milestones during the 2022
financial year (FY22) while also experiencing some unexpected delays, that have
been beyond the Company?s control, despite the best efforts of the Executive team
over the past six months.
Im GJ22 sicherten wir uns eine zusätzliche Beteiligung von 15 %, um eine 75-prozentige Beteiligung an das erstklassige Lithium- und Zinnprojekt Manono (Manono-Projekt); WIR verhandelten und Einführung eines Tier-1-Eckpfeiler-Investors in Suzhou CATH Energy Technologies (CATH); WIR haben positive ökologische, soziale, technische und finanzielle Gutachten erhalten, die in der Vergabe des Ministerialerlasses der Regierung der Demokratischen Republik Kongo gipfelte Minister für Bergbau; WIR haben das Programm der frühen Werke sinnvoll weiterentwickelt durch Kauf kritischer Ausrüstung und Modernisierung unserer Lagereinrichtungen für das ursprüngliche Projekt UND WIR haben mit dem Erweiterungsbohrprogramm bei Roche Dure begonnen, um Weiteres Wachstum der bereits größten unerschlossenen Hartgestein-Lithiumlagerstätte in die Welt
Diese Ereignisse, zusammen mit der beispiellosen Nachfrage nach Lithium, führten zu Rekordhohe Lithiumpreise treiben den Aktienkurs von AVZ auf ein Allzeithoch Jahr.  

Seite: 1 | ... | 268 | 269 |
| 271 | 272 | ... | 275   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln