Bluebird Bio Inc ( BLUE )

Seite 11 von 11
neuester Beitrag: 21.10.21 21:46
eröffnet am: 09.12.14 01:51 von: NikGol Anzahl Beiträge: 272
neuester Beitrag: 21.10.21 21:46 von: RichyBerlin Leser gesamt: 55480
davon Heute: 24
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
 

08.09.21 15:22
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Das meinten sie dann sicherlich mit  "..Together with existing and emerging sources of revenue..."
(s.# 236)
 

09.09.21 13:06
1

1599 Postings, 1775 Tage DölauerNews

Bluebird Bio sichert sich $75 Mln in Privatplatzierung Eigenkapitalfinanzierung
Von RTTNews Staff Writer,  Veröffentlicht am: 08.09.2020 9:00
bluebird bio Inc. (BLUE) sagte am Mittwoch, dass es eine Vereinbarung über eine private Platzierung von Stammaktien und Stammaktienäquivalenten in Höhe von 75 Millionen US-Dollar mit einem im Rahmen eines Wettbewerbsprozesses ausgewählten Investmentfonds im Gesundheitswesen erzielt habe.

bluebird bio stellte fest, dass die Einnahmen aus der Finanzierung laufende F & E- und Kommerzialisierungsinvestitionen für bluebird bio und für 2seventy bio. unterstützen werden.Der Abschluss der Privatplatzierung wird voraussichtlich im September 2021 erfolgen.

bluebird plant, die Ausgliederung von 2seventy im Oktober 2021 abzuschließen.  

22.09.21 11:14
1

8435 Postings, 1592 Tage VassagoBLUE 17.99$

BLUE reicht BLA für betibeglogene autotemcel (beti-cel) Gentherapie für Patienten mit ?-Thalassämie ein, die regelmäßige Transfusionen von roten Blutkörperchen benötigen.
https://seekingalpha.com/news/...beglogene-autotemcel-for-thalassemia  

22.09.21 13:57
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Gestern gab es den 1.Teil mit Infos zur Neuausrichtung;
https://investor.bluebirdbio.com/static-files/...0c-9798-7a7ad98b88b0

Heute (19Uhr) den 2.Teil
https://investor.bluebirdbio.com/

Die Infos sollten dann, im wahrsten Sinne, Richtungsweisend sein
 

27.09.21 16:59

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE-Chart

Charttechnisch sehr gut. Weiter so :)

(Keine Kaufempfehlung / Nur meine Meinung)
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/blue/real-time
 
Angehängte Grafik:
2021-09-27_1645h.png (verkleinert auf 28%) vergrößern
2021-09-27_1645h.png

12.10.21 18:35

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE- Spin-off auf Anfang Nov. verschoben

"$BLUE says its spin-off is on track to be completed early November. That's a slight delay from previous guidance of mid-October."
https://twitter.com/bradloncar/status/1446580547451564034?s=20
 

12.10.21 22:35
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE Details

"Upon separation, bluebird bio plans to distribute 100% of the outstanding shares of 2seventy bio common stock to bluebird?s shareholders in a 3:1 ratio. For every three shares of bluebird bio stock, current shareholders will receive one share of 2seventy bio stock..."
https://investor.bluebirdbio.com/news-releases/...ng-planned-business
 

13.10.21 08:14
2

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Hier mal eine Übersetzung zu der News v.08.10.21 (siehe #258)
https://investor.bluebirdbio.com/news-releases/...ng-planned-business
"bluebird bio gibt Update zu geplanter Unternehmensaufspaltung

- Unternehmen gibt Details zum Ausschüttungsverhältnis der Aktien und zur geplanten Bargeldverteilung bekannt -
- Neue Vorstandsmitglieder ernannt -

CAMBRIDGE, Massachusetts --(BUSINESS WIRE)--Oct. 8, 2021-- bluebird bio, Inc. (NASDAQ: BLUE) gab heute bekannt, dass 2seventy bio ein aktualisiertes Registrierungsformular 10 bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht hat. Dieses Formular 10 spiegelt die Pläne von bluebird bio für eine steuerfreie Ausgliederung seiner Onkologieprogramme und seines Portfolios in 2seventy bio als börsennotiertes Unternehmen wider. Die Ausgliederung soll bis Anfang November 2021 abgeschlossen sein. bluebird bio gab außerdem die Ernennung von Najoh Tita-Reid und Sarah Glickman in den Vorstand von bluebird bio bekannt. Nach Inkrafttreten des Formulars 10 wird Sarah Glickman auch Mitglied des Verwaltungsrats von 2seventy bio sein und nach Abschluss der Abspaltung aus dem Verwaltungsrat von bluebird bio ausscheiden.

"Während wir uns der Abspaltung nähern, waren wir strategisch und sorgfältig dabei, jedes Unternehmen für den Erfolg vorzubereiten", sagte Nick Leschly, Chief Bluebird und voraussichtlicher Chief Kairos Officer, 2seventy bio. "Der erste Teil dieses Jahres war weitgehend darauf ausgerichtet, unsere internen Abläufe zu fokussieren und zu gestalten und die transformativen Gen- und Zelltherapieprodukte, die auf beiden Seiten des aktuellen Geschäfts stehen, weiter voranzutreiben. Wir freuen uns sehr, dass wir heute weitere Einzelheiten über die Bilanz, mit der jedes Unternehmen an den Start gehen soll, sowie über die wichtigsten Mitglieder der jeweiligen Verwaltungsräte bekannt geben können. Dies ist ein weiterer Schritt nach vorne, und wir bleiben auf Kurs, bluebird bio und 2seventy bio bis Anfang November zu starten, mit den richtigen Voraussetzungen, um beide Unternehmen mit bedeutenden, wertschöpfenden Meilensteinen zum Wohle der Patienten voranzutreiben."

Nach der Trennung plant bluebird bio, 100% der ausstehenden Aktien von 2seventy bio an die bluebird-Aktionäre im Verhältnis 3:1 auszuschütten. Für je drei Aktien von bluebird bio erhalten die derzeitigen Aktionäre eine Aktie von 2seventy bio.

Das Unternehmen geht davon aus, dass der Bestand an liquiden Mitteln und börsengängigen Wertpapieren zum Zeitpunkt der Abspaltung ca. $1,0 Mrd. betragen wird, einschließlich der Erlöse aus dem kürzlich erfolgten Verkauf der Produktionsstätte in North Carolina und der Privatplatzierung von Eigenkapital. bluebird bio geht davon aus, dass 2seventy bio zum Zeitpunkt der Abspaltung mit ca. $480 Mio. an liquiden Mitteln ausgestattet sein wird, wobei der Restbetrag bei bluebird bio verbleiben wird.

Zusammen mit den bestehenden und sich abzeichnenden Einnahmequellen und anderen erwarteten Mittelzuflüssen, zu denen auch der potenzielle Verkauf von Priority Review Vouchers gehört, die mit den erwarteten US-Zulassungen von BLAs für bluebirds Therapien in den Bereichen Beta-Thalassämie und zerebrale Adrenoleukodystrophie ausgestellt würden, geht das Unternehmen davon aus, dass sein Bestand an liquiden Mitteln und börsengängigen Wertpapieren ausreichen wird, um den Betrieb von bluebird bio und 2seventy bio nach den derzeitigen Geschäftsplänen bis ins Jahr 2023 zu finanzieren."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Also gibt es die neuen 2seventy-Aktien automatisch eine 2seventy für 3 alte Blue.
Die 3 Blue behält man trotzdem. Die Werte werden sich entsprechend anpassen.
 

13.10.21 09:53

8435 Postings, 1592 Tage VassagoBLUE 20.43$

Wenn ich ein 250 Gramm Stück Butter teile, habe ich zwei Teile zu je 125 Gramm.
Wenn sich BLUE aufteilt (MK 1,38 Mrd. $) und es für 3 BLUE Aktien eine Aktie an 2seventy bio gibt, müsste sich doch der Kurs von BLUE halbieren? Wenn man die Hälfte rausnimmt? Wie will man das steuern? Oder kracht die Aktien dann von alleine um ~50% runter sobald die Maßnahme durch ist?

Bei 67,6 Mio. BLUE Aktien und einem Verhälnis von 3:1 müsste es ca. 22 Mio. Aktien an 2seventy bio geben. Halbiert man die MK von BLUE 1,38/2 = 690 Mio. $ müssten eine 2 seventy Aktie einen Wert von ~31,4$ haben.

Multipliziert man den BLUE Kurs 20,43$*3 = 61,3$ und vergleicht es mit dem zuvor errechneten (theoretischen) Kurs von 31,4$ für 2 seventy, kommt  man auf ein Verhältnis von ~2:1

Habe ich irgendwo einen Denkfehler?  

13.10.21 10:11
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Ich sehe es anders;

So wie ich es verstehe, erhält man eine 2seventy-Aktie je 3 alten BLUE-Aktien.
Und die 3 BLUE-Aktien behält man trotzdem (!)

Der BLUE-Kurs wird sich verringern. Teilgeschäft weg, und 480Mio.Cash weg.
Der 2seventy-Kurs wird starten mit dem Teilgeschäft und 480Mio. Cash.

Der Rest ist Mathematik. Muss ich bei Gelegenheit mal ausrechnen.
 

13.10.21 10:48
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlin#260

Also bei deinem mittleren Absatz stimme ich dir zu. 2seventy könnte mit ~22Mio.Aktien und einem Kurs von ~31,4$ starten.
(Wobei das vom BLUE-Kurs/Marktkapi am Stichtag abhängt. Und den kennen wir noch nicht)

Was wird aus dem BLUE-Kurs .. Der müsste sich halbieren
m.M.  

13.10.21 11:37
1

8435 Postings, 1592 Tage VassagoBLUE 20.43$

Lockt das dann nicht Short-Seller an, wenn sich der BLUE Kurs halbiert?  

13.10.21 11:56
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Ja, das klingt wirklich etwas komisch.. Wenn man vorher schon weiß, dass die Aktienanzahl gleich bleibt, aber die Marktkapi sich an einem Stichtag ungefähr halbiert, also der Kurs um die Hälfte fällt..  das wär ja dann doch etwas zu einfach.. Müssen wir wohl nochmal nachdenken..
 

13.10.21 12:28
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Was mir spontan einfällt wäre ein neues Kürzel/ISIN/WKN auch für den BLUE-Anteil des neues Konstrukts.
(Das müsste aber im Umkehrschluss bedeuten, dass die derzeit schon bestehenden alten Shorts bis dahin gecovert werden müssten. Vielleicht steigt ja deshalb der Kurs seit Bekanntgabe am 08.10.).

Mal weiter überlegen..  

18.10.21 16:22
1

8435 Postings, 1592 Tage VassagoBLUE 20.89$

Stichtag 19. Oktober

Wäre es denkbar, dass der Kurs von BLUE einfach in etwa dort bleibt wo er ist und es die Anteile an TSVT sozusagen als "Aktiendividende/Sonderdividende" on top ausgeschüttet werden?

https://investor.bluebirdbio.com/news-releases/...bution-date-planned

 

18.10.21 17:11

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE Stichtag

Ich verstehe es auch noch nicht richtig.. nicht mal auf Deutsch

"...bluebird bio, Inc. (NASDAQ: BLUE) gab heute bekannt, dass der 19. Oktober 2021 als Stichtag für die Ausschüttung von 2seventy-Stammaktien an die bluebird-Aktionäre festgelegt wurde, um die Trennung von bluebird bio und 2seventy bio, Inc. in zwei unabhängige, börsennotierte Unternehmen durchzuführen.

Jeder zum Geschäftsschluss am 19. Oktober 2021 eingetragene bluebird bio-Aktionär erhält am Ausschüttungstag eine Aktie von 2seventy für je drei bluebird-Stammaktien. Die Dividende wird voraussichtlich am oder um den 4. November 2021 an die bluebird-Aktionäre ausgeschüttet. Nach der Abspaltung erhalten die bluebird-Aktionäre außerdem Bargeld anstelle von Bruchteilen von 2seventy-Stammaktien, die diese Aktionäre nach Anwendung des Ausschüttungsverhältnisses von 3:1 erhalten hätten. Die bluebird-Aktionäre müssen nichts unternehmen, um die 2seventy-Stammaktien im Rahmen der Dividendenausschüttung zu erhalten.

Darüber hinaus hat die Securities and Exchange Commission am 18. Oktober 2021 die Registrierungserklärung von 2seventy auf Formular 10 (das "Formular 10") für wirksam erklärt. Dieses Formular 10 enthält weitere Informationen zu den Plänen von bluebird bio für eine steuerfreie Ausgliederung seiner Onkologieprogramme und seines Portfolios in 2seventy bio als börsennotiertes Unternehmen, einschließlich der Bedingungen für den Abschluss der Ausgliederung.

"Es wird erwartet, dass der Handel mit 2seventy-Stammaktien am 18. Oktober 2021 unter dem Börsenkürzel "TSVTV" und der Handel mit bluebird-Stammaktien unter dem Börsenkürzel "BLUEV" beginnen wird. Eine Beschreibung dieser erwarteten Handelsplätze ist im Formular 10 enthalten. Nach der Abspaltung werden die 2seventy-Stammaktien voraussichtlich am Nasdaq Global Select Market unter dem Börsenkürzel "TSVT" gehandelt und bluebird wird weiterhin am Nasdaq Global Select Market unter dem Börsenkürzel "BLUE" gehandelt."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Wir müssen uns mal dieses "Form 10" anschauen
 

18.10.21 18:07
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Die beiden genannten Kürzel gibt es wie im Text genannt seit heute;

TSVTV für 2seventy; https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/tsvtv
und
BLUEV für Bluebird; https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/bluev

Ohne den letzten Satz wäre manches verständlicher;
"Nach der Abspaltung werden die 2seventy-Stammaktien voraussichtlich am Nasdaq Global Select Market unter dem Börsenkürzel "TSVT" gehandelt und bluebird wird weiterhin am Nasdaq Global Select Market unter dem Börsenkürzel "BLUE" gehandelt."
Das irritierende für mich ist, dass am Schluss "BLUE" steht (und nicht BLUEV)

 

18.10.21 19:20

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Das Kürzel BLUE gibt es natürlich auch noch;
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/blue/real-time

aber die eine Frage, was einen Shorter davon abhalten sollte hier groß einzusteigen, ist noch offen.
Der BLUE-Kurs müsste sich ja theoretisch ab dem 04.11. halbieren.

Es sei denn die Aktienzahl halbiert sich und geht als "Dividende" per 3:1 in 2seventy über.
Wenn sich der BLUE-Wert durch Senkung der Aktienzahl halbiert, dann nützt wohl auch das Shorten nichts.
Aber "halbiert sich" geht ja bei 3:1 auch nicht wirklich. Müsste doch aber so sein, weil es ja hiess, dass beide Firmenteile dann ungefähr gleich stark starten werden, oder?

!?
 

19.10.21 16:22

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE / Form-10

Das hier müsste das erwähnte Form-10 sein (vom 08.10.2021)
https://investor.bluebirdbio.com/node/14716/html
 

20.10.21 14:27

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE

Hier ein aktueller Artikel zur Lage, allerdings ohne besonders tief auf 2seventy u.s.w. einzugehen..;
https://www.nasdaq.com/articles/...-the-next-buyout-target-2021-10-20
 

21.10.21 21:46
1

9875 Postings, 4945 Tage RichyBerlinBLUE zieht weitere Therapie aus der EU ab !

https://www.biopharmadive.com/news/...%2520Dive:%2520Gene%2520Therapy

Nach Zynteglo nun auch Skysona..
Was für ein Desaster.
Auch wenn es sich um seltene Krankheiten handelt, kann man sich das bei einem 440Mio-Einwohner-Markt nicht schönreden.
Nun voller Fokus auf die USA
 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: beegees06, BigSpender, s1893, Medipiss, nahkauf, hardylein, The_Uncecsorer, Robin, Tommy2015
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln