Bayer AG

Seite 488 von 538
neuester Beitrag: 15.05.21 19:47
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 13445
neuester Beitrag: 15.05.21 19:47 von: Bossmen Leser gesamt: 2401967
davon Heute: 6972
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 486 | 487 |
| 489 | 490 | ... | 538   

09.04.21 16:59

3108 Postings, 267 Tage morefamilyNe gestern alles schon

eingesackt und am Dienstag, gut heute wäre es noch mehr,aber es war eh schon mehrere Hundert % gesamt, das reicht.  gibt fürs örtlliche Tierheim einen neuen Transporter und am Dienstag ging es an die DRK Coronahilfe als Spende, war eh mehr als erwartet, viel mehr, gut das war absehbar wie es kommt ,aber Restrisiko hat man immer, aber bei mir brennt nie was an arbeite mit SL und auch minus wird eingehalten und verkauft. genauso wie Plus.
Mach es ja nicht mehr für mich, nur der Einsatz is immer von mir. Hab ja alles was ich brauche. Aber weder Porsche noch Mercedes oder Villa, ich wohne am liebsten minimalistisch und hab schon wieder zu viel Zeugs.  

09.04.21 17:02

3108 Postings, 267 Tage morefamilySchade um Prinz Philip

hätte im die 100 gegönnt, großer Mann im wahrsten Sinne .  

09.04.21 17:09

4313 Postings, 4623 Tage clever_handelnmorefamily

Great. Gute Einstellung.  

09.04.21 20:06

1294 Postings, 829 Tage Hitman2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.05.21 14:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

09.04.21 20:19

495 Postings, 3901 Tage Börsen_SeppWorst Case oder Kaufsignal

Worst Case ist meiner Meinung nach dass Bayer hier rummgammelt und die Fang Aktien wieder mal durch die Decke gehen :-)
 

09.04.21 20:48
1

4313 Postings, 4623 Tage clever_handelnnachbörse steigt jedenfalls

63Euro im Sommer. Meine Meinung. Das negative wächst sich raus.  

09.04.21 20:50

3108 Postings, 267 Tage morefamilyBayer ist doch easy

entweder man denkt wie ich mit 70 % positivem Verlauf nach Mai ( Gerichtsentscheid)oder man hat halt 70 % negativ ,dann bleibt man da fern von der Aktie oder setzt gegen den Kurs, ist doch alles easy, einfacher geht es ja gar nicht an der Börse.

Gut bei Trader123 ist es vermutlich 90 % positiv so wie der kämpft um die Aktie täglich.

Also noch einfacher kann Börse gar nicht sein, da muss man bei Bayer noch nicht mal Bilanzen lesen können.

Bayer ist so ne Art, Börse für Totalanfänger ohne zu wissen was überhaupt Geld und Brief bedeutet oder was das Datum aussagt ( lol )
dazu kommt das man kein Geld verlieren kann , aber auch keins Gewinnen wenn man nix macht( in den letzten Wochen ).

Also ein Casino wo man die Verluste am Ausgang wieder zurück bekommt, ( aber halt alles nur bis zum TAG X )

 

09.04.21 20:51

3108 Postings, 267 Tage morefamily63 , da sind wir auf gleicher Linie

allerdings geh ich bis 68 im Topp .  

10.04.21 09:50

4395 Postings, 1815 Tage Trader-123Fangen wir mal mit 55 an

Schon das erscheint aktuell unmöglich ...  

10.04.21 11:17

103 Postings, 44 Tage meltupworst case ist schon längst da...-

der chart sieht richtig übel aus! -so sieht SCHWÄCHE  aus! -
hier kann man*frau nur auff ein wunder hoffen...-
nichtentlastung z.b...

bedenklich ist aus meiner sicht zudem,daß so kurz vor divi offensichtlich keine käufer da sind und zunehmend gar verkaufsdruck aufkommt-
ein sehr schlechtes omen...  

10.04.21 11:49

1843 Postings, 2420 Tage bendigmeltup

Schwäche sieht bei mir ganz anders aus und zwar wenn man sich in einem fallenden Abwärtstrend auch noch fallend bewegt!
Momentan befinden wir uns aber noch an der unteren Linie des momentanen Aufwärtstrendkanals!

Zitat:

der chart sieht richtig übel aus! -so sieht SCHWÄCHE  aus! -  

10.04.21 12:01

103 Postings, 44 Tage meltupdax plus 1000 pkt.! - versus bayer aktie

+/- NULL!- auf monatsbasis -
so sieht SCHWÄCHE aus!...-
ausgeprägte -relative schwäche- zum index/dax.
ist leider so...-
p.s
von mir gibts keine entlastung und auch keine chinesen*in im vorstand.

 

10.04.21 12:06

1843 Postings, 2420 Tage bendigmeltup

Die Performance ist nicht gerade prickelnd, da hast Du Recht. Aber verwechsle nicht Unzufriedenheit mit Schwäche  

10.04.21 12:54

103 Postings, 44 Tage meltuphat nix mit subjektiver

"unzufriedenheit" zu tun -
ganz im gegenteil- habe pers. mit der akie auf jahresbasis bisher gut verdient.nicht sehr gut,aber gut.

es geht mir nur um FAKTEN!-s.o. -und die liegen oft im auge des betrachters...-

was für mich schwach ist, ist eben augenscheinlich für dich das gegenteil...so what...-

"entscheidend ist was hinten rauskommt"(zit.bei.:dr.h.kohl)...warten wir es ab...den ausbruch meine ich...er müßte wohl so oder so täglich kommen-laut "chart-technik"...hoffen wir nach oben mit news von baumann- rücktritt z.b!

 

10.04.21 13:34

1843 Postings, 2420 Tage bendigmeltup

Siehst du dann ist doch alles gut! Eine Aktie allein reicht nunmal nicht um Erfolg zu haben! So what:-) Aber ich habe sie jetzt schon lange im Depot MEK 49,xx. Somit sehe ich persönlich hier null Komma null Handlungsbedarf.  Zeit und keine Not zu haben, verkaufen zu müssen, ist für mich das wesentliche ! Jeder darf agieren wie er mag!
Wünsche Dir noch ein ?Schönes Wochenende ?  

10.04.21 13:54

103 Postings, 44 Tage meltupdanke dito!

werden nächste woche die würfel fallen...?!-
let`s see...-
stay tuned!  

12.04.21 09:06

4395 Postings, 1815 Tage Trader-123Xetra Start wie immer

Schwach, schwächer, Bayer :)  

12.04.21 09:22

604 Postings, 214 Tage Rick1986Aberverkauf setzt sich fort....

habe heute wieder eine Shortposition vorbörslich aufgebaut. Läuft wie immer perfekt. Bei 52.5 Euro schließe ich diese in etwa 1 Stunde.  

12.04.21 09:46

4395 Postings, 1815 Tage Trader-123Erstmal muss wohl

Der Vorstand nicht entlastet werden und vom Hof gejagt werden. Vorher ist wohl wenig Potential da. Glaube nicht, dass Herr Baumann in Sachen Glyphosat noch irgendwas zu Ende bringt ...  

12.04.21 10:11

103 Postings, 44 Tage meltupnicht einmal gute news heute

aus der pharmasparte können hier für kauflaune sorgen...-auch die dividende scheint niemanden zu interessieren-
sehr bedenklich...-
chrttechnisch ist die aktie fast am unteren bollingerband!- hohe umsätze heute auf tg!-
die bären greifen an!...

leider bin ich long...

p.s
nichtentlasung -wegen strategischer fehler aus denen ein immenser schaden für die aktionäre resultiert -ist hier ein muss!-

nur bayer macht unter den großen playern beim impf-stoff-hype NICHT mit!!!-noch ein irrer fehler des dr.baumann.  

12.04.21 10:27

4395 Postings, 1815 Tage Trader-123Hier hilft wirklich nur

Nichtentlastung von Vorstand und AR.
Wird Zeit dass diese Totalausfälle ersetzt werden, dann steigt auch die Aktie wieder ...  

12.04.21 10:44

9671 Postings, 2339 Tage MM41Hier hilft nur eins

KAUFEN bis der Arzt kommt und Tee trinken. Derivate sollte man meiden. Wenn, dann Aktien kaufen und liegen lassen. Rücksetzer zum nachkaufen nutzen.

Schönen Tach noch  

12.04.21 11:16

3108 Postings, 267 Tage morefamilyRick Oh das wird interessant

da Rick ja sicher unter 100 000 keinen Trade macht, weil ja xxxx Gewinn nix sind, bin ich mal gespannt ,

Rick bitte die WKN und EK einstellen, dass muss man gesehen haben, ohne WKN und Ek ist es uninteressant, da kann ja jeder alles behaupten danach , müsste ja jetzt im Minus sein bereits

Bayer wie immer in der Range.  

12.04.21 11:35
1

27323 Postings, 4183 Tage WeltenbummlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.04.21 14:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

12.04.21 11:50

495 Postings, 3901 Tage Börsen_Seppach der Rick

der tut auch nur raten.. aber wenn er so selbstsicher behauptet es geht rauf oder runter liegt er immerhin zu 50% richtig... :-)  

Seite: 1 | ... | 486 | 487 |
| 489 | 490 | ... | 538   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln