finanzen.net

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 1 von 577
neuester Beitrag: 19.02.19 14:33
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 14419
neuester Beitrag: 19.02.19 14:33 von: MisterTurtle Leser gesamt: 1627219
davon Heute: 192
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
575 | 576 | 577 | 577   

25.08.13 11:43
20

619 Postings, 3020 Tage cyrus_ownSpieltaganalyse und Kaderdiskussion


So ihr Lieben,

um nicht nur zu speziell auf die finanziellen Dinge zu schauen, hier die Möglichkeit sich über die vergangenen/anstehenden Spieltage auszutauschen.
Eure Meinung, Eindrücke und Emotionen zu den Spielen des BVB`s sind hier gefragt.

Desweiteren soll auch der Kader, sowie die Aufstellung und zukünftige Kaderplanung im Mittelpunkt der Diskussion stehen.

Ich würde mich über rege Teilnahme sehr freuen ;)
Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 23.08.14 13:50
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
575 | 576 | 577 | 577   
14393 Postings ausgeblendet.

19.02.19 08:11

6044 Postings, 688 Tage SzeneAlternativKörperlich und mental

Problem ist, dass körperlichen Defizite unübersehbar sind und auch das Selbstbewusstein einen gehörigen Knacks bekommen hat.
Man muss aufpassen, dass die Saison nicht ähnlich wie unter Bosz endet.
Kurstechnisch sieht es übel aus. Viele haben ja schon den Meistertitel eingeplant, wichtig für Renommee, Sponsoren, Marketing.
Ich gehe davon aus, dass der Kurs weiter deutlich sinken wird und im Sommer bei einer Unterbewertung viele wieder einsteigen werden.
 

19.02.19 08:26
2

221 Postings, 491 Tage Zwergnase-11BVB

Ich bin auch treuer BVB Fan.
Aber was momentan abläuft ist nicht normal.
In wenigen Wochen alles zu verspielen, DFB Pokal, CL und jetzt auch noch den Titel auf die Meisterschaft.
Aus der Aktie bin ich erst mal raus.
Noch ein paar solche Spiele und man kann die Aktie für 5 Euro oder drunter wieder kaufen.

Es sieht auf jeden Fall sehr düster aus.  

19.02.19 08:43
1

1675 Postings, 1974 Tage seitzmannLiest man die Kommentare hier

könnte man meinen der BVB steht im Mittelfeld der Tabelle. Habt ihr mit 3 Titel vor der Saison gerechnet ?
Die Mannschaft hat in dieser Saison einen tollen Fußball gezeigt und Hoffnung auf mehr gemacht.
Wenn es am Ende nicht reicht,was solls.....jedenfalls haben wir wieder eine tolle Truppe mit Zukunft.
Die Meisterschaft ist noch offen und die Hoffnung bleibt, genauso wie die Aktien im Depot.......  

19.02.19 09:21
1

350 Postings, 30 Tage andamonicaZwergnase

gut das Du reagiert hast.Das werden hier noch ganze andere Ausmasse annehmen .Bevor man die dann eben vermeiden möchte,sollte man seine Konsequenzen ziehen.Handeln ist hier das beste Mittel,um sich vor weiteren Verlusten zu schützen.Alles gut.

monica  

19.02.19 09:47

360 Postings, 3022 Tage Ballzauberer68Genau monica,

ich würde sagen schleich dich..
 

19.02.19 09:51
2

53 Postings, 71 Tage uno21bin nun seit mehr als 50 jahren bvb fan und

mitglied, aber das was man die letzten 4 wochen da zelebriert, ist traurig-
wie zwergnase schons agte- man vergeigt alles was man sich so hart erarbeitet hat innerhalb von 4-6 wochen durch fehlende durchschlagskraft im sturm !!!,  individuelle fehler wie in einer e-jugend ,
fehlende körperliche präsenz in spielen wie werder und hoffenheim.......ganz zu schweigen von tottenham !
wenn man einen gegner so dominiert wie unser bvb die 1. hälfte in tottenham, und sich dann so verblödet anstellt, da fehlen mir die worte !!!

so wie die gerade rumpullern ist damit zu rechnen, dass am übernächsten weekend wenn wir in augsburg sind, wo wir immer probleme hatten !, die bayern wieder vorn sind bzw. pari zum bvb !

einfach unglaublich !!!!!!!!  

19.02.19 10:05

1675 Postings, 1974 Tage seitzmann#14400

Bist du gerade aus einem Jahrzehnte langen Schlaf aufgewacht ? Wenn ich so überlege was ich mit
dem BVB schon alles erlebt habe, da sind die letzten Wochen ein Fliegenschiss......Tssssss  

19.02.19 10:17

53 Postings, 71 Tage uno21nein du heini ! - habe auch damals 2. liga

miterlebt usw.-

aber du kapierst du aussage ansich nicht anscheinend !!! - wie auch, wenn du schon nicht verstehst das ich in 52 jahren bvb 'zugehörigkeit' wahrscheinlich noch deutlich mehr erlebt habe als du ------

eine solcher kader wie er seit letzten sommer zur verfügung steht, dann wie in 2011+12  sprüht vor gier und spielfreude, einen solchen vorsprung in liga hat usw. und dann so mental und präsenzlos sich auf einmal die butter vom brot nehmen lässt sozusagen,  dass  genau ist für mich unglaublich !!

wie wenn man einem bestochenen boxer klar macht, aber .....ab runde 8 lässt du dich weich kloppen und verlierst !

 

19.02.19 10:39

1675 Postings, 1974 Tage seitzmann#14402

Ich kann ja verstehen das du enttäuscht bist, aber lass bitte deine Beleidigungen.
 

19.02.19 10:41

53 Postings, 71 Tage uno21faß dir mal zuerst an die eigene nase

19.02.19 11:00

292 Postings, 853 Tage Magnus1993Aktienkurs

Glaube das nach dem endgültigen ausscheiden in der CL der Kurs weiter fällt... von daher Seitenlinie und auf die Chance zum Einstieg warten, da ich als treuer Fan schon immer mal Bvb Aktien wollte :)
 

19.02.19 11:42

7177 Postings, 2983 Tage D2ChrisVerspielen der Meisterschaft.

Tragisch finde ich einfach wie man den Punktevorsprung die letzten Wochen hergegeben hat.

Gegen Frankfurt große Chancen nicht gemacht, obwohl Reus da noch mitgespielt hat.
Gegen Hoffenheim 3:0 zu Hause geführt und dann in einer viertel Std. den Sieg verschenkt.
Gestern auch drückend überlegen.... da muss einfach ein Ball rein.

Kann man sich ja noch glücklich schätzen das Bayern das Spiel gegen Leverkusen verloren hat und somit der Vorsprung noch 3 Punkte beträgt.

 

19.02.19 11:44

350 Postings, 30 Tage andamonicaDiese

schlechte Spielweise die sie dort gestern abgeliefert haben hat natürlich auch jetzt eine gewissen Effekt auf die kommenden Spiele,besonders das gegen Tottenham. Ich glaube da sind sie schon ziemlich (totten)gehemmt.
In Nürnberg hätte man nochmals beweisen können, dass man hier zumindest gewillt ist seine Qualität, auch ohne die wegweisenden Spieler, und auch seine innere Einstellung dazu dem ganzen vollumfänglich darzustellen. Also nochmals eine Art Bewerbung für das CL-Spiel. Und das ist ja das Traurige da dran, dass das nicht erfolgte und hier völlig widerstandslos agiert wurde. Selbst Favre kann seine Spieler hier noch nicht einmal emotional auffangen und zu Standardleistungen motivieren. Auch das kann man von einem Spitzentrainer wie ihm sicherlich verlangen. Aber man muss sich immer wieder vor Augen halten, dass er auch auch damals, sobald Probleme bei B.M.G auftauchen, er selbst darin auch abtauchte.Da tauchen nun mal wieder Parallelen zu Mönchengladbach auf.Er hatte da schön alles schleifen lassen.Als es dann nicht mehr weiterging und er völlig blockiert war, hat er dann geschmissen.
Auch eine Art Probleme zu bewältigen.Sobald alles gut läuft immer auf dessen Welle gut und gerne mit schwimmen,aber sobald es nicht gut läuft ,sich in sein Schneckenhaus zurückziehen,andere für seine Fehler verantwortlichen zeichnen und sich dann schnell vom Acker machen.Hoffentlich handhabt er es beim BVB nicht genauso.Wäre traurig. Ein trauriges weiteres Kapitel der vielen Trainer beim BVB.

In der weiteren Vorausschau des Aktienkurses kann in dieser Woche an den kommenden drei Tagen noch sehr viel negatives passieren und auch sich in Bewegung setzen. Wie immer hier geschrieben, sollten sie ausscheiden wird der von mir vorhergesagte Kurs vom 5,36 ? Wahrheit werden, da schaue man nur mit dem Zweiten auf den aktuellen Chart mit seinen markanten Kursmarken.Manche Trader lassen sich das durch Dampf ablassen sicherlich nicht entgehen.

Der Kurs ist immer ein Abbild dessen wie es um eine Firma steht.

monica
 

19.02.19 11:46

350 Postings, 30 Tage andamonicaDiese

schlechte Spielweise die sie dort gestern abgeliefert haben hat natürlich auch jetzt eine gewissen Effekt auf die kommenden Spiele,besonders das gegen Tottenham. Ich glaube da sind sie schon ziemlich (totten)gehemmt.
In Nürnberg hätte man nochmals beweisen können, dass man hier zumindest gewillt ist seine Qualität, auch ohne die wegweisenden Spieler, und auch seine innere Einstellung dazu dem ganzen vollumfänglich darzustellen. Also nochmals eine Art Bewerbung für das CL-Spiel. Und das ist ja das Traurige da dran, dass das nicht erfolgte und hier völlig widerstandslos agiert wurde. Selbst Favre kann seine Spieler hier noch nicht einmal emotional auffangen und zu Standardleistungen motivieren. Auch das kann man von einem Spitzentrainer wie ihm sicherlich verlangen. Aber man muss sich immer wieder vor Augen halten, dass er auch auch damals, sobald Probleme bei B.M.G auftauchen, er selbst darin auch abtauchte.Da tauchen nun mal wieder Parallelen zu Mönchengladbach auf.Er hatte da schön alles schleifen lassen.Als es dann nicht mehr weiterging und er völlig blockiert war, hat er dann geschmissen.
Auch eine Art Probleme zu bewältigen.Sobald alles gut läuft immer auf dessen Welle gut und gerne mit schwimmen,aber sobald es nicht gut läuft ,sich in sein Schneckenhaus zurückziehen,andere für seine Fehler verantwortlichen zeichnen und sich dann schnell vom Acker machen.Hoffentlich handhabt er es beim BVB nicht genauso.Wäre traurig. Ein trauriges weiteres Kapitel der vielen Trainer beim BVB.

In der weiteren Vorausschau des Aktienkurses kann in dieser Woche an den kommenden drei Tagen noch sehr viel negatives passieren und auch sich in Bewegung setzen. Wie immer hier geschrieben, sollten sie ausscheiden wird der von mir vorhergesagte Kurs vom 5,36 ? Wahrheit werden, da schaue man nur mit dem Zweiten auf den aktuellen Chart mit seinen markanten Kursmarken.Manche Trader lassen sich das durch Dampf ablassen sicherlich nicht entgehen.

Der Kurs ist immer ein Abbild dessen wie es um eine Firma steht.

monica
 

19.02.19 11:48

350 Postings, 30 Tage andamonicadas war irgendwie doppelt

Doppelposting eben.doppelt gemoppelt hält eben besser.was solls auch.  

19.02.19 11:52
1

11408 Postings, 2883 Tage crunch time#14405 Magnus1993

Was soll das? Keine einzige Bemerkung zu Kader und Spieltag und stattdessen nur reines Geschreibsel zu Kurs, Aktie, etc.  Somit auch wieder ein  "Experte" der hier im Kader/Spieltags-Thread ständig über Aktienkurse schwurbelt, obwohl es schon im Threadtitel und im Eingangposting erkennbar ist das es hier genau NICHT darum geht in diese Thread. Kann doch nicht sein, daß besonders BVB-Fans nicht in der Lage sind zu lesen oder zu verstehen was in Forum-Threads die Vorgabe ist.  
Angehängte Grafik:
bvb.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
bvb.jpg

19.02.19 11:53
1

360 Postings, 3022 Tage Ballzauberer68Doppelt gemoppelt

hält besser:))))
Den Punktevorsprung hat man doch auch mit Hilfe der Bayernschwäche geholt und nun hat der BVB mal eine Schwächephase, na und.
Ich finde den Zeitpunkt jetzt gar nicht mal so schlecht dafür , nur jetzt gilt es wirklich die Kurve zu kriegen und die CL hat uns mehr gebracht als am Anfang für möglich gehalten wurde und das ist auch eingepreist, sehr viel tiefer wird es durch ein Ausscheiden nicht gehen..  

19.02.19 12:03
1

1125 Postings, 638 Tage HamBurch...jetzt haltet mal den Bach etwas flacher

...dieses Rumgejammere...Vor nicht also langer Zeit, als sich Dortmund noch auf den letzten Zentimeter
den 4ten Platz gesichert hatte...hätte hier vermutlich jeder, außer moni, verwundert den Kopf geschüttelt, daß Dortmund mit dieser jungen Mannschaft mit den neu integrierten und sofort eingeschlagenen Spielern  heute die Tabelle anführt...

Nur nochmal zur Erinnerung der "Kaderumbruch" ist noch nicht abgeschlossen, deshalb sind solche Phasen wie jetzt auch völlig normal...wir sind hier alle zu verwöhnt von der Hinrunde...deshalb jetzt alles
zu kritisieren und zu hinterfragen bringt doch nix...

Vertraut mehr auf Favre und Zorc...das wird schon.  

19.02.19 12:04
1

814 Postings, 6474 Tage aramed@andamonica

Danke für deine einschätzungen. Da ist ja wieder ne menge neues dabei. Man kommt kaum mit. Könntest du nicht öfter posten und deine aussagen breiter und ausführlicher gestalten. Du würdest uns allen eine große freude bereiten und uns sicherlich helfen den fußball besser zu verstehen und erfolgreicher an der börse zu sein.
Also gib Gas! Wir warten!  

19.02.19 12:16
1

7177 Postings, 2983 Tage D2Chris@14412

"...jetzt haltet mal den Bach etwas flacher"

Bin ich den der einzige der sich drüber ärgert das man einen in der spitze 9 Punkte Vorsprung so derart leichtfertig hergibt?
Hier schreiben alle, war nicht zu erwarten das es dieses Jahr so gut funktioniert, Kaderumbruch usw. ?
Es muss doch der Anspruch sein nach der guten Vorrunde, dass man ich der Rückrunde nicht derart einbricht!  

19.02.19 12:33

350 Postings, 30 Tage andamonicaaramed

danke für die Blumen.Kläre gerne auf.
Das ist aber auch der Tatsache geschuldet ,dass ich mich in ein Verein ,eine Firma oder in  eine Person total hineinversetze.
Mit einer Wenn -Dann-Analyse (Ursache-Wirkungsbeziehung) bewerte.Also mich mit der Thematik auch der von ausserhalb rundherum befasse,analysiere umfangreich erschöpfend, erfasse dann die Daten,alle Emotionalitäten lasse ich hier sodann mit einfliessen , Personal bewerte ich.Dieses Gesamtwerk des Analsystems bewerte ich dann als X.  Verstanden?

Ganz einfach ,oder ?

Grüss monica  

19.02.19 12:42

7177 Postings, 2983 Tage D2Chris@14415

Vielleicht solltest du in deinen Postings auch mal darauf achten, dass du die Interpunktion richtig anwendest.
Sonst werden deine Ausführungen sehr schwer nachvollziehbar.  

19.02.19 13:00

350 Postings, 30 Tage andamonicad2

ist doch egal ,ist eben schnell geschrieben und da unterlaufen einem halt Fehler.Schreibst du und andere perfekt ?Warum bewertest du die anderen Postenden nicht ?
Was solls auch.Sei nicht so.
Wir sind doch hier nicht bei Lehrer X in der Klasse Y.Da geht derzeit ganz anders zu ,die sollen froh sein, dass sie halbwegs Deutsch noch vermitteln können und du greifst mein Deutsch auch noch an in Sachen Kommata etc. ?Oh Mann .Leute ...,
Es geht doch hier um das Wesentliche und um Inhalte.Also um Verwertbares,nur Bares ist Rares.Und das hat heute bei mir mal wieder geklappt.Danke an die edlen Spender.

monica.  

19.02.19 13:29
1

910 Postings, 601 Tage H. BoschHamBurch

hast recht.
Bei der Hinrunde ist man verwöhnt.
Aber bei der Rückrunde ist es eben genau wie früher als man sich mit ideenloser und konzentrationsschwacher Leistung auf Platz 4 gerettet hat.

Sowas will man nicht mehr sehen.
Hinrunde top, Rückrunde flop.
1.HZ top, 2.HZ flop.

Hier muss man auch den Trainer und Sportvorstand mal hinterfragen. Nicht falsch verstehen.
Es geht um Taktikänderung (zweiten Stürmer, ein Sechser)  und Spielerkäufe ( großgewachsener Mittelstürmer) gerade bei Mauertakrik des Gegners.

Favre machts wie Bosz.
Irgenwann wissen die Gegner wie der BVB zu knacken ist. Auslesbarer geht es nicht.
Wenn Verletzte hinzukommen, dann wird es noch einfacher.

 

19.02.19 14:33

713 Postings, 965 Tage MisterTurtlenun ja

man muss aber auch dazu sagen, dass wir ein anderes Spie gesehen hätten, wenn man nicht um einen verdammt nochmal völlig berechtigten Elfer beschissen worden wäre. Dann ghet die Partie schneller wieder 4 0 aus. Oder der Schiri mal die Eier gehabt hätte das ständige Bälle auf den Gegner Gewerfe mit Spielabbruch zu quittieren.
Sicherlich hätte man auch einfach eine andere Gelegenheit nutzen dürfen, aber bei sowas ist der BVB einfach viel zu zahm. Wenn der Schiri sowas gegen die Bayern abzieht, beißt ihm Ulli noch auf dem Platz die Gurgel durch. Und alle adneren Schrirs wissen dann: "sowas kannste mit denen nicht bringen!" und bringen sowas dann auch nicht mehr. Gegen den BVB kann man sowas aber jederzeit gerne bringen und dann wird das offensichtlich auch gemacht.
Und diese Verletztenseuche schleppt man auch schon seit Jahren rum. Wie man es als Verein schafft, dass immer ein Mannschaftsteil komplett ausfällt ist mir ein Rätsel!

Und zu Triloner: ich habe da eine sehr einfache und effiziente Lösung: runterscrollen :)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
575 | 576 | 577 | 577   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
SteinhoffA14XB9
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
TUI AGTUAG00
BASFBASF11
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403