finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 1965
neuester Beitrag: 19.06.19 08:11
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 49117
neuester Beitrag: 19.06.19 08:11 von: KaktusJones Leser gesamt: 8781026
davon Heute: 3674
bewertet mit 90 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1963 | 1964 | 1965 | 1965   

21.03.14 18:17
90

5733 Postings, 6927 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1963 | 1964 | 1965 | 1965   
49091 Postings ausgeblendet.

18.06.19 20:55
2

33 Postings, 8 Tage KabelkarteWenn allerdings softbank zugreift.....

Dann sieht Citibank alt aus ;-)

Mal sehen  

18.06.19 20:56
17

9 Postings, 47 Tage MB4PresidentEuer Präsident....

meldet sich mal wieder zu Wort.

Zunächst mal vielen Dank an die Betreffenden für den super News Flow, den ihr hier von der HV bereitgestellt habt.

Ich sagte bereits schon vor zwei Monaten, dass ich weiter gierig bleibe. Genau darin wurde ich heute bestätigt. Jeder, der hier rumjault wegen des Kurses soll gerne aussteigen. Ballert das Ding auf 120EUR runter. Mir egal. Ich saug alles auf was ich kann.

Allen voran TangoPaule verursacht bei mir Kopfschütteln. Wie so jemand überhaupt Geld an der Börse verdient, ist mir rätselhaft. Null Durchhaltevermögen. Ich hoffe, seine Entscheidung fällt nächste Woche gegen Wirecard aus. Dann bleibt und sein ständiges Gejaule erspart...

Leute, egal ob Börse oder nicht, ihr werdet im Leben nie etwas erreichen wenn ihr kein Durchhaltevermögen habt und euch von Zweifeln zerfressen lasst. Ihr seid hier bei was Einmaligem dabei. Der Messias Markus Braun schafft hier grad einen Weltkonzern wie ihn Europa noch nicht gesehen hat. Da können doch die ganzen Drecksfirmen aus dem DAX einpacken. Dieses Maß an Disruptivität wird wie ein gigantisches schwarzes Loch alles verschlingen.

Wir alle, die durchhalten, werden belohnt werden.
Verliert nicht den langfristigen Anlagehorizont aus den Augen und lässt euch nicht von so nem Intradaygeplänkel verunsichern. Wenn's hier doch noch mal richtig runtergehen sollte, heißt es Stärke zeigen.

So und nur so werden wir die Sieger von morgen sein!

P.S. Keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung!
 

18.06.19 20:56

86 Postings, 4116 Tage Aurewar nen joke wegen divi

viele machen einfach Kasse, weil sie der Meinung sind, dass der Dax morgen nicht steigt, ist ja auch legitim. @ BleibGeschme hab noch keine Schlafstörungen, wache täglich mit einem lächeln auf, dass ich auf Wirecard aufmerksam wurde und seit dem Kurssturz zwei netto Jahresgehälter verdient habe. Alles gut also, Jahresende wird abgerechnet.  

18.06.19 20:56
8

2504 Postings, 2982 Tage Ghost013a@TangoPaule

Daytrader...werden hier nicht bedient.
Jammern auf  gaaanz hohem Niveau. Monatschart oder Dreimonatschart mal angeschaut? Schau doch nicht minütlich auf den Kurs. Ach nee geht ja nicht, du willst ja schnell Kohle sehen...
Du bist nicht entspannt....ganz einfach, weil du nicht long bist. Und nimm den ING.... gleich mit.
Geht einem echt auf den S...  

18.06.19 20:59
7

17520 Postings, 6425 Tage lehnaDa wird rumgeheult

weil Wirecard heute schlechter performt wie der Dax.
ariva.de
Scheint hier doch ein Haufen Zocker und Jongleure zu geben, die schnell die erste Million abgreifen wollen.
Also solche Glücksjäger braucht eigentlich keine AG...  

18.06.19 21:01
5

522 Postings, 1497 Tage phre22Hier ein toller Bericht zur ...

...zur heutigen Wirecard Hauptversammlung in München.

Ich bin investiert. 😊

https://youtu.be/xIVKg74CWJA  

18.06.19 21:01
1

264 Postings, 3361 Tage Hildup01Kabelkarte

... dafür würde ich Dir am liebsten 3 grüne Sterne geben!  

18.06.19 21:09
1

2195 Postings, 2386 Tage WasserbüffelPodcast Über Wirecard HV

18.06.19 21:10
3

217 Postings, 1035 Tage Nicks1971Morgen kommt vielleicht keine kurstreibende

Nachricht, aber vielleicht am Freitag oder Montag oder... ... Ich glaube nicht, dass Softbank so einfach mal abgewartet hat und jetzt schaun wir erst mal ob der Deal durchgeht und dann überlegen wir uns mal was wir damit anfangen.

Die werden sicherlich einiges vorbereitet haben für den Fall, dass der Deal durchgeht. Das werden wir dann in den nächsten Tagen/Wochen erfahren.

Bei Wirecard braucht man eine grundlegende Eigenschaft: Geduld! Aber die scheint einigen hier gänzlich zu fehlen. Und wer glaubt mit einem anderen Investment besser zu performen, soll einfach  umschichten.  

18.06.19 21:18
1

170 Postings, 132 Tage Dom09Ist mit der HV Zustimmung der Softbank

Deal jetzt entgültig verbindlich vereinbart oder muss der eigentliche Vertrag WDI - SB erst noch geschlossen werden? War das vielleicht Thema auf der HV?

Für den Kurs hoffe ich, dass der Deal mit der heutigen Zustimmung verbindlich wurde und SB mit dem Zukauf am freien Markt loslegen kann, selbst wenn ich mir davon am Anfang wenn überhaupt nur kleinere Kursgewinne erhoffe, denn schliesslich hat SB in der Zukaufsphase auch kein Interesse an steigenden Kursen.  

18.06.19 21:25
13

18 Postings, 171 Tage BörsianerZeusZur Heutigen Hauptversammlung!

Ich war heute auch vor Ort und muss sagen, dass es meine bisherige meinung zum Unternehmen nur bestärkt hat, es war im großen und ganzen sehr unterhaltsam, wer noch nicht die möglichkeit dazu hatte auf die Wirecard Hauptversammlung zu gehen, sollte dies aufjedenfall im nächsten Jahr tun.

Der Ceo Dr. Markus Braun scheint mir sehr Authentisch und nicht überheblich zu wirken, seine Aussagen über die Zukunft von Wirecard sind plausibel und er versucht das auch so herüber zubringen das es auch für jedermann verständlich ist.

Bei manchen Fragen zum Umsatz z.B. hab ich nur den Kopf geschüttelt, steht da eine Vertreterin von einem Deutschen Schutz der Aktionäre und fragt tatsächlich wie Wirecard doch auf solche Umsätze kommt.
Aber da gab es zum Glück noch ein paar andere Redner die echt gute Beispiele dazu genannt haben und auch ziemlich gute Beiträge dazu geleistet haben, vielen Dank dafür aufjedenfall.

Zur Dividente muss ich tatsächlich sagen das ich begrüßen würde diese komplett zu streichen und diese komplett in den Wachstum des Unternehmens zu investieren, wie z.B. In die Rechtsabteilung, Kommunikationsabteilung oder ähnliches was noch verbesserungswürdig ist, bin schon mit dem Essen und der Verpflegung auf der Versammlung mehr als zufrieden gewesen und sehe dies als viel schönere Geste an.

Zu der Frage mit dem Cathering und dem Sicherheitsaufwand kann ich nur sagen das dies echt notwendig ist, da dort schließlich teilweise Vermögensmillidäre und ich denke sehr viele Millionäre zu Besuch waren und diese denke ich auch diesen Schutz teilweise zu gebrauchen wissen, da diese sicherlich den einen oder anderen Feind haben, auf gut deutsch gesagt.

Zu den kostenfrage was sowas denn kosten würde?
Würde ich jetzt mal schätzen das du das Essen pro Kopf auf Roundabout 50 bis 75? einschätzen kannst und das bei 1500 geschätzten Aktionären heute kann man sich das ja mal ungefähr ausrechnen, aber da kommen dann natürlich noch die Steuervorteile eines Unternehmens ins Spiel wie auf der Versammlung auch genannt wurde, würde man Steuervorteile auch nutzen und somit würde am Ende eine angemessene Gesamtsumme für so eine gute Veranstaltung zustande kommen.

Im guten und ganzen bin ich sehr zufrieden gewesen heute und wünsche allen investierten weiterhin viel Erfolg und lieben Gruß an euch.
 

18.06.19 21:35
13

12 Postings, 1312 Tage MoinTraderWenn ich eins nicht in 25 Jahren Börse

gelernt habe...
den Zeitpunkt wann meine Titel zünden!
Das WC auch mal ne außergewöhnliche Performance hinlegen kann, haben wir ja in der Vergangenheit häufiger gesehen!
In den kommenden Tagen wird es viele Gespräche von Fondsmanagern geben, ob dann wieder die Quote von WC erhöht wird!
Die machen den Kurs, nicht wir Kleinanleger!
Ich denke das es die kommenden Tage nur in eine Richtung gehen kann und dann geht?s wieder schnell! Die Shortquote ist immer noch recht hoch, es gibt zwar reichlich Aktien aber einen Schub wird es nochmal geben!
Also sitzen wir die Sache aus!
 

18.06.19 21:58
1

558 Postings, 596 Tage SnoookeLeute...

Wartet doch mal Freitag ab. Da ist großer Verfallstag. Erst danach geht es um Wirecard.  

18.06.19 23:05
1

71 Postings, 1691 Tage grimluGrade den Artikel bei SPON gelesen

Wofür sind diese Aktionärsschützer eigentlich da? Bringen die irgendwas außer Stimmung? Ich bin Aktionär ? im Ernst, wozu brauche ich die?

Fairerweise haben viele hier die Kommunikation bemängelt. Da fühlten wir uns doch alle etwas im Stich gelassen... Allerdings war der Schritt mit der Clusterung nach Umsatz ja schon ein Fortschritt.

Naja, es gibt da diesen Dialog (sinngemäß):
Haha, du bist fett!
Ich kann abnehmen, du bleibst ein Idiot.

Wenn WDI also eh schon unterbewertet ist und dann noch die Kommunikation/Transparenz verbessert ? müssen wir die eh schon starke Vision von Braun dann noch nach oben skalieren?

Die Presse bleibt derweil, wie sie nunmal ist :?)

Wie auch immer, heute war erst die HV. In der nächsten Zeit wird das dann verarbeitet. Bei den Aussichten verkaufe ich weiterhin nichts. Schauen wir mal. Das auf Tradegate waren bestimmt diejenigen, die nur die Titel der ganzen Artikel gelesen haben.

Long. Bis dahin  

18.06.19 23:35

250 Postings, 261 Tage difigianocash is king


vorneweg, ich bin nicht auf der hv gewesen.

bin happy das der softbank- deal jetzt abgesegnet ist. alles andere war für mich wie erwartet, zukunftsperspektiven, ausführungen zur softbank zusammenarbeit. aber hier werden die einzelheiten ohnehin erst in den nächsten wochen/ monaten stück für stück bekannt samt auswirkungen auf das geschäft von wirecard. dies möchte ich auf jeden fall nicht con der seitenlinie betrachten müssen...

das einzige was mich a bissl überrascht hat ist, dass sich mb braun offen hält wie we die 900 mio verwenden wird. auch wenn er es weiss, war es schlau dies so zu kommunizieren.

so kann er auch auf unerwartete Ereignisse reagieren ohne das er andere ankündigungen zurück nehmen muss.

cash ist king,  einkäufe, arp einläuten ( ich weiss ( genehmigungspflichtig), in joint venture zb insoftbank töchter stecken,  strategische beteiligungen eingehen , hochverzinsliches fl zurückführen, und und und

900 mio in der kriegskasse da träumen alle mitbewerber von, ausser paypal.

das war das einzig überraschende für mich heute.

und mit dem mc crum rechne ich ohnehin erst morgen/ übermorgen.  nur nit welchen pulver der noch was erreichen will. ich kann auch nun nach der hv keinen patzer erkennen was dem futter bieten könnte.

na ja, vll ist der vll sogar so krass, dass er die libra ( geplante krypto währung von facebook) als den totbringer für wirecard darstellt, da ja dann geld und geldtransfers vom erdboden verschwinden.  lol.

we will see. sap hat nach daxaufstieg ca 2 jahre benötigt um wieder zum hoch vor daxaufnahme aufzuschliessen.  nich würde es wundern wenn wirecard so lange benötigt.  

19.06.19 01:15

60 Postings, 43 Tage ING.ineurHexensabbat?

Ich muss jetzt doch mal fragen. Häufig wurde vom ?Hexensabbat? gesprochen. Am Freitag läuft irgendwas ab ?
Was hat das genau auf sich u. welche Erwartungen sind daran zu setzen?
Ich habe verstanden, dass die Kurse erwartungsgemäß erstmal runtergehen sollen, aber ab Montag die ?Gefahr? (? Welche ?) wieder gebannt sein soll.
Ist dann die Kursdrückerei vorüber?

Kann mir das mal jemand in einigen (einfachen) Worten erklären?

Danke.  

19.06.19 06:46

4323 Postings, 3296 Tage BirniHeute und morgen werden sich Analysten melden

und die Kursziele zwischen 150 und 250 bestätigen.  

19.06.19 06:50

962 Postings, 299 Tage S3300ING

Also bevor ich mit Derivaten spiele würde ich mich schon über Sachen wie Verfallstag informieren...
Einfach bei Google die Wörter eingeben.  

19.06.19 07:21
1

199 Postings, 1327 Tage skipper2004ING

Ich fürchte, du besteigst die Eiger Nordwand ohne Seil und Haken. Jetzt mal ganz im Ernst, du handelst mit Derivaten und weißt nicht, was ein sog. Hexensabbath ist bzw. was da verfällt ? Dann gehörst du sicher zu den 99%, die dabei Pleite gehen....früher oder später. Meistens früher.
Warren Buffett bezeichnete Derivate als Massenvernichtungsmittel.
Ich will jetzt nicht gscheit daherreden, daher ein einziger Tipp : Lass die Finger von der Börse - aber das tust du ja eh nicht, also : Kauf dir Aktien von seriösen Firmen , keine Pennystocks, und lass um Himmels Willen die  Derivate usw. außen vor.

mfg
skipper  

19.06.19 07:46

22 Postings, 82 Tage teddel 57libra

Warum soll libra der Totbringer für Wirecard sein ?  

19.06.19 07:56

4 Postings, 19 Tage FlobyGuten Morgen ...

... und danke für die gestrigen News direkt von der WC-HV.

Allen einen erfolgreichen Tag!!!  

19.06.19 07:58

10 Postings, 20 Tage fluxkompensatorSchöne Zusammenfassung zu wirecard

19.06.19 08:11

1370 Postings, 4931 Tage KaktusJonesDanke für die Berichte von der HV!

War die Stimmung eigentlich wirklich so mies, die die Überschriften der Schundblätter vermuten lassen?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1963 | 1964 | 1965 | 1965   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BOS67, DressageQueen, Bigtwin, Goldjunge13, MM41, Sabine1980, stoffel_

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Beyond MeatA2N7XQ
SteinhoffA14XB9
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Facebook Inc.A1JWVX
BASFBASF11