finanzen.net

bmp, dürfte sich gut entwickeln

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.02.05 19:03
eröffnet am: 11.02.05 19:03 von: redurex Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 11.02.05 19:03 von: redurex Leser gesamt: 5660
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

11.02.05 19:03

390 Postings, 5881 Tage redurexbmp, dürfte sich gut entwickeln

Pressemitteilung

bmp erwirbt 12,5% an der TFG Capital AG.
Oliver Borrmann und Ralph Günther werden Vorstände der TFG

Berlin, 11. Februar 2005

Die bmp AG (Prime Standard, BTBA, ISIN DE0003304200), eine führende deutsche Venture Capital Gesellschaft, übernimmt 12,5% der Aktien der börsennotierten TFG Capital AG Unternehmensbeteiligungsgesellschaft. Damit wird die Basis für eine intensive Zusammenarbeit der Gesellschaften geschaffen. Eine stärkere Verbindung beider Unternehmen wird mittelfristig angestrebt.

Begleitend zur Übernahme des Aktienpaketes von TFG-Gründer F. Michael Stallmann werden die bmp Vorstände Oliver Borrmann und Ralph Günther mit sofortiger Wirkung in den Vorstand der TFG berufen. Sie werden die beschlossene Neuausrichtung der TFG auf das ursprüngliche Kerngeschäft Venture Capital umsetzen. In diesem Zuge wird F. Michael Stallmann auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen aus dem Vorstand ausscheiden. Gerd Schmitz-Morkramer, Aufsichtsrat der bmp, soll in den Aufsichtsrat der TFG berufen werden.

Nachdem in diesem Jahr mit einer positiven Entwicklung des Venture Capital Marktes in Europa zu rechnen ist, will bmp gemeinsam mit der TFG die sich bietenden Wachstumsperspektiven nutzen. Erfolgsfaktoren sind die gebündelte Expertise beider Gesellschaften im Beteiligungsgeschäft und der erweiterte finanzielle Spielraum, die bmp und TFG zu einer starken Einheit im deutschen Venture Capital Markt machen werden. Die Vorstände Oliver Borrmann und Ralph Günther zeichnen zukünftig für über 50 Beteiligungen verantwortlich, die ein hohes Ertragspotential für die kommenden Jahre versprechen.

Die Cash-Positionen beider Gesellschaften sollen in erster Linie zum weiteren Ausbau des Beteiligungsbestandes genutzt werden.

"Durch diesen Schritt können wir den Konsolidierungsprozess in der Branche aktiv nutzen und unsere Marktposition deutlich ausbauen", so Oliver Borrmann, Vorstand von bmp und TFG. "Die zu erwartenden Synergieeffekte eröffnen beiden Unternehmen und ihren Aktionären neue Perspektiven", ergänzt Ralph Günther, Vorstand bei bmp und TFG.

Über bmp AG:
Als eine der führenden deutschen Venture Capital Gesellschaften investiert bmp direkt eigene Mittel in Unternehmensbeteiligungen und ist parallel als Fonds-Manager für institutionelle Investoren tätig. Mit der Erfahrung aus über 80 eigenen Beteiligungen, sieben Börsengängen sowie mehr als 20 Trade Sales aus dem Portfolio ist bmp eine der kompetentesten Venture-Capital-Gesellschaften in Deutschland und Polen.

Für weitere Informationen:

Corinna Riewe
Investor Relations

bmp AG
Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin
Tel: 030-20 30 5-567
Fax: 030-20 30 535- 567
email: criewe@bmp.com
Internet: www.bmp.com


Axel Mühlhaus
Dr. Sönke Knop

Edicto GmbH
Tel.: 06084-948591
Fax: 06084-948592
EMail: sknop@edicto.de
zurück  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Netflix Inc.552484
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
TUITUAG00
Infineon AG623100