finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2918
neuester Beitrag: 17.07.19 11:59
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 72949
neuester Beitrag: 17.07.19 11:59 von: amdfanuwe Leser gesamt: 7928799
davon Heute: 2462
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2916 | 2917 | 2918 | 2918   

01.09.16 21:20
29

3790 Postings, 1061 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2916 | 2917 | 2918 | 2918   
72923 Postings ausgeblendet.

16.07.19 18:10

18787 Postings, 2258 Tage Max84Bei 43$ wird abgestoßen

16.07.19 18:32

3790 Postings, 1061 Tage kewlworldTrump mal wieder

16.07.19 18:50

18787 Postings, 2258 Tage Max84Politische Börsen haben kurze Beine

16.07.19 19:06
3

148 Postings, 582 Tage Lay-ZVerkaufen? jetzt?

Never ever! Die 34 sind sehr, sehr nice. Mittlerweile bietet AMD aber genug Interpretationsspielraum, dass ich die Aktie in den nächsten zwei Jahren zwischen Intel und den Grünen sehe - klar, dafür muss alles laufen und die Konkurrenz keinen Überkiller aus dem Hut zaubern. Ich brauche die Kohle nicht so dringend. Ich lass entspannt liegen und träume mittelfristig von dreistelligen Kursen, wenn die Story (und das B2B Wachstum) so weitergeht. High 5 in die Runde!  

16.07.19 19:11

470 Postings, 1548 Tage salve diemWieso bei...


43$ RAUS?????

Sind die Voraussetzung den so schlecht?

Ich bleibe drin....!

In diesem Sinne SLLOOWWLLLYY....  

16.07.19 19:36
1

207 Postings, 1162 Tage Saint20Hab die gleiche Ansicht

Weshalb bei 45 raus wenn die Aussichten doch so Bombe sind und die fetten Gewinn Quartale jetzt erst langsam anlaufen?

Gedanklich bin ich 2021 dreistellig und ich scheiß drauf was die klugen Pessimisten von sich geben!

Bin seit 2 Jahren dabei, habe die Rücksetzer von 30 Auf 15 Dollar zum nachkaufen genutzt!
Ich lasse es weiter locker flockig laufen und gebe keine Aktie mehr her!!

Für mich ist es aktuell absolut nicht nachvollziehbar wie man ans verkaufen denken kann....
Paar Beispiele:
-Ryzen im Desktop Bereich brennt
-EPYC dieses Jahr wird der Ober Knaller!
-EPYC im absoluten Wachstumsmarkt!!
-Die CPU Roadmap sieht sehr gut aus
Eine Fertigungsverbesserung folgt der nächsten(7+nm, 5nm,...) Jährlich!!
-Die neue GPU Architektur ist echt vielversprechend
-Design Win PS5 & XBOX >> Optimierung zu Mehrkern Ryzen und Navi
-Design Win Cloud Gaming
-Radeon in Mobile Devices!!!!

Es führt einfach kein Weg mehr an AMD dran vorbei!
Ich kann mich nicht dran erinnern das AMD in so vielen Sektoren so gut aufgestellt war mit so einer krassen Roadmap!

Hut ab vor AMD und alle die sich durch negative Foren User nicht beirren lassen!
Glückwunsch an und alle :)
 

16.07.19 19:56

18787 Postings, 2258 Tage Max84Betonboden bei 34$?

16.07.19 20:17

2351 Postings, 622 Tage AMDWATCHSaint

So ist es...

AMD auf dem langen Weg zu dreistelligen kurshöhen... 2025  

16.07.19 20:29

18787 Postings, 2258 Tage Max84Multipliziert mal die Aktienanzahl mit einem

dreistelligen Kurs! Und schreibt mal dann diese Zahl hier rein!

Spätestens dann werdet ihr sehen, dass es utopisch ist an Dreistelligkeit des AMD-Kurses zu glauben!  

16.07.19 20:37

2351 Postings, 622 Tage AMDWATCHWäre AMD

Nach 2000 nicht in Schwierigkeiten geraten, und nachhaltig gewachsen, wären wir da längst.

Aber... 100 Milliarden Dollar MK...

In Zukunft... Möglich...!!!  

16.07.19 20:46

18787 Postings, 2258 Tage Max84Klar möglich, nur dafür muss Intel und NVIDA

extrem viel an Marktanteile verlieren und somit beide extrem an eigenen MK einbüßen!
Ob das in 3-4 Jahren möglich ist? Da habe ich meine Zweifel.

Es sei denn mit den neuen Konsolen wird es voller Erfolg
+ Cloud Entwicklung auch
Und Intels 10nm verspätet sich noch um 3 Jahre
+ NVIDA kriegt Problem mit dem 7nm Design  

16.07.19 20:56

2351 Postings, 622 Tage AMDWATCHMuss nicht

Stell dir vor, der Markt wächst weiter so extrem.

Da ist Platz für Intel, nvidia und AMD zu wachsen

AMD muss wieder eine. Total American brand.. Werden

Nicht nur auf CPU und GPU reduzieren...

AMD in embedded /industrielosungen... Wird ab 2022 extrem wachsen.
Das ist im Kurs noch nicht eingearbeitet  

16.07.19 21:52
1

1401 Postings, 906 Tage RebellionWer AMD bei 34$

nicht verkaufen kann, kann auch bei 24$ nach den Quartalszahlen raus.  

16.07.19 21:57

178 Postings, 40 Tage Stakeholder2Es gibt kein UN was aufgestellt ist wie AMD.

Mag sein, Kleine Klitsche usw.
Jedoch war der Deal mit ATI Radeon eine der Besten.
Diese Investition hat sich erst vor kurzem Amortisiert, und lohnt sich jetzt erst richtig ;)

Langfristig denken!! Zeit ist auf unserer Seite!

ATI Deal wann?
Generierter Gewinn mit ATI seit?
Fab Abgestoßen Wann? Keinen Cent mehr dafür bezahlt Wann?
"We will make a lot of Money"
Sagt Sue mit nem Grinzen die von IBM kommt.  

16.07.19 22:06

439 Postings, 132 Tage DampflokMarktkapitalisierung

1 Mrd. ausgegebene Aktien, 1$ = 1 Mrd. Dollar in MK.

Grenzen sind nur Illusionen unseres Verstandes. AMD hat ein Produkt entwickelt das besser ist als die Konkurrenz, ein Alleinstellungsmerkmal, kein Risiko da zuverlässig, Leistungsstark und für den normalen Bürger leistbar.

Wenn die Zahlen passen, der operative Gewinn stimmt und AMD es irgendwie schafft im GPU Sektor noch aufzuholen, dann könnten die 100 - 150 Mrd. $ MK durchaus machbar sein.

Wo ist den die Grenze? Wo hört das KGV/KUV und so weiter auf?

Vor 7 Jahren dachte man AMD würde Pleite gehen, dann kamen die APU´s, und dann kamen Gerüchte zu Zen, wir stehen im Moment bei 33,8$. Voriges Jahr im Frühjahr bei 13$. Ganz zu schweigen vom 01/2016 und mit Zen2 @ Ryzen 3000 ist das Risiko weit geringer geworden.

Wen ich nicht wüsste worin ich investieren sollte, ich würde einfach AMD kaufen, vor allem seit wir wissen was Zen2 leistet. Bin mal gespannt wie AMD sich im Gegensatz zu meinem Depot entwickeln wird.  

16.07.19 22:31

15 Postings, 303 Tage Rabe04100$ möglich

Ich schätze dafür sind 30% Marktanteil bei CPU und 40% bei GPU nötig, oder umgekehrt.
Das wird sportlich aber nicht unmöglich.

Meine ersten 200 Aktien habe ich für 1,75? gekauft, und immer wieder weiter nachgekauft wie Geld übrig war. Im Mittel bin ich bei 11.45?.
Sollte der Kurs unter 16$ fallen würde ich raus gehen, sonst bleibe ich bis ca 2022 drin.
Ich tippe auf 40$ im September, 60$ in einem Jahr.  

16.07.19 23:47
2

371 Postings, 405 Tage AlleMannDrinMorgen ist die Stunde der Wahrheit...

Alles deutet darauf hin das die Top-Bildung heute gewesen war.
Stochastik "bestätigt" schon ein Verkaufssignal.
Die gleiche Kerze wie am 10.06....ein Shooting Star....eine "Umkehr-Kerze".
Allerdings muss es morgen  noch "bestätigt" werden.....eine Rote Kerze bis unter 33,5 Dollar ...dann wird die Unterstützung bei 31.3 Dollar getestet,wo der mittelfristige Kanal befindet....darunter ist die 29 Dollar ein massiver Unterstützung.
Morgen müssen die Bullen  zeigen wo der Hammer hängt !
Die 33,5 müssen morgen unbedingt verteidigt werden damit der kurzfristige Kanal (blau) aufrecht erhalten bleibt.Dann kann es weiter bis max 37 Dollar laufen....
Mein Wunsch-Szenario ...36-37 als Top-Bildung scheint sich nicht zu bewahrheiten...darum habe ich heute mein Bestand schon zur Hälfte reduziert.Der Rest wird mit ein Stop unter 33,5 abgesichert.
Morgen werden wir es wissen......

PS
Für langfristige Anleger ist  dies kein Grund zur Besorgnis.

 
Angehängte Grafik:
bbb.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
bbb.png

17.07.19 00:34

470 Postings, 1548 Tage salve diemGenau so seh ich es...!


Ich bin long und das schon seit Großvaters Zeiten... Trotz allem Unkenrufen von Besserwissern, bin ich
long geblieben!! Ich muss euch gestehen,
daß ich sehr zufrieden bin mit meiner
inneren Stimme, die mich dazu
bewogen hat an AMD festzuhalten!
Sodass ich heute ein vielfaches meines
Einsatzes im positiven Bereich habe!
Allen Wiederstände zum Trotz....
Daher meine lb.FANS von AMD, wie
Immer #Sllooowwwlllyyy#  

17.07.19 08:59

3790 Postings, 1061 Tage kewlworldCB

schreibt dass "heute" die Zahlen aktualisiert wurden.
Dabei werden die jeden Tag aktualisiert  

17.07.19 09:06

242 Postings, 271 Tage Thorsten007Short Interest

war gestern wieder über 33%. Ich würde sagen, da will jemand unseren Aktienkurs unten sehen...  

17.07.19 09:31

178 Postings, 40 Tage Stakeholder2ist schon ein hohes niveau.

Lang kann das aber nicht gut gehen.  

17.07.19 11:06

452 Postings, 398 Tage BigYundolRyzen 7 & 9 3xxx in der Schweiz offenbar...

... komplett ausverkauft.
Ich bekomme bis auf weiteres keinen Ryzen 3700X auf normalem Wege, resp. ohne längere Wartezeit.

https://www.toppreise.ch/preisvergleich/...z-100-100000071BOX-p563432  

17.07.19 11:16

188 Postings, 1885 Tage stksat|228737186JackUSA

Was ist aus dem geworden?  

17.07.19 11:59

499 Postings, 2467 Tage amdfanuweMax84 : Sogar CB berichtet!

Der Artikel ist schon 2 Wochen alt.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2916 | 2917 | 2918 | 2918   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400