finanzen.net

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Seite 1 von 570
neuester Beitrag: 16.07.19 12:15
eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 14245
neuester Beitrag: 16.07.19 12:15 von: knuspri Leser gesamt: 1752788
davon Heute: 4438
bewertet mit 49 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
568 | 569 | 570 | 570   

22.11.11 18:38
49

11155 Postings, 3045 Tage RudiniThomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?

Die Thomas Cook Group (TCG) vermeldete heute, dass man mit den Banken in Verhandlung über höhere Kredite stehe.

http://www.ariva.de/news/...oehere-Kredite-Aktie-im-Sturzflug-3900387

Dies wurde von der Börse mit einem Kurssturz um über 70% aufgenommen. M.E. sind die Kursverluste deutlich übertrieben, und der zur Zeit nervösen Stimmung an den Börsen geschuldet.

Ich setze daher auf einen Rebound und bin zu ? 0,128 gerade rein...  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
568 | 569 | 570 | 570   
14219 Postings ausgeblendet.

16.07.19 09:01
1

23 Postings, 19 Tage burnertsund

das Video ist nicht öffentlich, sondern nur mit einem Link erreichbar. Wurde also vorenthalten  

16.07.19 09:03

3460 Postings, 4842 Tage knuspriwer hat denn

dann das Video geleakt?  
-----------
Carpe diem

16.07.19 09:08

3460 Postings, 4842 Tage knuspriNicht,

Das das noch zum Wirtschaftskrise wird...  
-----------
Carpe diem

16.07.19 09:16

376 Postings, 578 Tage Tobi.SIch zitiere mal den Thread Titel

Rebound nach Kurssturz?  

16.07.19 09:17

5523 Postings, 2793 Tage DA_BUAKommt nun der Rebound?

16.07.19 09:17
2

2466 Postings, 2335 Tage TATEKnuSpri

und , Hauptsache ich kriege meine Kohle wieder  

16.07.19 09:19
3

896 Postings, 2374 Tage HypoquanteTurnaround läuft

Heute Abend bei 1 Euro.  

16.07.19 09:34

91 Postings, 2468 Tage scottmtb2Wird leider sofort wieder nach unten gezogen ....

16.07.19 09:56
1

184 Postings, 699 Tage Omega123N

Verrückt, dass wir auf Insolvenzniveau angekommen sind. Von hier aus wird jede auch nur leicht positive Nachricht uns wieder schnell Richtung 0,2 bringen. Und das wäre auch noch ein unglaublich niedriger Preis. Wie gesagt, die Geschichte wiederholt sich allzu gern  

16.07.19 10:06
2

18 Postings, 599 Tage _philipp_wir brauchen weitere Übernahmegerüchte

z.B. neugikeiten von KKR wären top für den Kurs..
oder doch ein möglicher Verkauf der Flugzeugsparte...
allein dieser Verkauf würde den Aktienkurs auf 0,30? katapultieren..

es kann doch nicht sein, dass die Chinesen mit ihren Plänen durchkommen...
kennt sich da jemand rechtlich aus?  

16.07.19 10:17

2022 Postings, 3736 Tage trancetraiderImmer diese Chinesen............

16.07.19 10:27

2349 Postings, 1811 Tage perrierchinesen mit ihren plänen durchkommen?

tc kann dies jederzeit verhindern
tag und nacht und jede sekunde
aber die lage scheint so zugespitzt
dass man jede andere hoffnung offensichtlich aufgegeben hat
und  die airline will keiner was fact ist
tc ist der Akteur....kein Chinese  

16.07.19 10:34
2

56 Postings, 746 Tage Old FashionedLuft nach oben

Sollte die Aktie tatsächlich etwas steigen, ist meiner Meinung nach unglaublich Luft nach oben.  Die große Frage ist, ob es zu einer Gegenreaktion kommt. Der Stimmung im Forum nach sind wir ziemlich am Nullpunkt angekommen.  

16.07.19 10:58
4

1996 Postings, 2224 Tage Sanjiviel Spielraum

also ich für mein Teil weiß das Fosun uns nicht enteignen kann... das geht nicht einfach schwups und TC von der Börse nehmen.

bei der IKB war das fast das gleiche Spiel... und am Ende mussten Sie allen Aktionären einen Angebot unterbreiten, der viel höher war wie der der derzeitige Kurs.

also ruhig Blut so einfach wie die Chinesen es sich vorstellen geht nicht. Es gibt auch Gesetzte für uns kleinen..könnte mir auch vorstellen das einige Klagen kommen werden.  

16.07.19 11:06
4

23 Postings, 19 Tage burnertsNullpunkt

der Nullpunkt ist immer der beste Zeitpunkt zum Einsteigen? da ist es am günstigsten. Ich bin mittlerweile etwas optimistischer, auch wenn es die letzten Tage schwere Kost war.
1. weil der Fosun rechtlich so nicht durchgehen wird wie im Video
2. weil ich Stan & Ollie nicht mehr traue
3. weil Condor und die anderen Bieter gar nicht mehr erwähnt wurden, aber sicher auch Gespräche stattfinden oder -fanden
4. weil TC wohl sicher einiges an Widerstand spüren wird von den größeren Aktionären
5. weil ich denke, daß der aktuelle Kurs von Fosun ausgezahlt werden müsste bei einer Übernahme, oder die letzten 3 Monate im Schnitt

sicher ist auch einiges in den Punkten undenkbar, aber wieso nicht? aufgeben werde ich nicht.
Für mich stellt sich auch die Frage, was wir als Schwarm Richtung TC senden können. Die Ankündigung, das Video, die wenige Kommunikation ist anscheinend rechtlich auch nicht so ganz in Ordnung, genauso wie zu sagen, die Aktien werden nur noch Single "Didschits" wert sein. Das entscheided sicher nicht Stan & Ollie, sondern erzeugt nur Panik.
Ein paar Rechtsexperten wird es unter euch doch geben. Und nur zu sagen, ist rechtlich nicht in Ordnung ist aber auch zu wenig. Gibt es da keine Anlaufstelle der B-Aufsicht oder EU oder ?

Nicht zu verachten ist die Insolvenzgefahr, aber das will Fosun sicher auch nicht. Bin aber auch zu wenig Experte, ich weiß nur, daß ich 25k? im Minus stehe, durch das Video. Auch wenn es keinen anderen interessiert.  

16.07.19 11:28
2

2431 Postings, 3043 Tage Ekto_winNa ihr süßen

Da habe ich ja den Kurs mit meiner Order nach oben befördert. No Risk no fun.

Viel Erfolg allen investierten.

 

16.07.19 11:36

2022 Postings, 3736 Tage trancetraiderDie Sau wird bestimmt schon aufgehübscht..........

16.07.19 11:37

2022 Postings, 3736 Tage trancetraiderKann schnell gehen, aber

Ausstieg nicht verpassen............  

16.07.19 11:44

666 Postings, 455 Tage Dr. GreenBoom

da gibt's jetzt schnelle % :)  

16.07.19 11:44

3460 Postings, 4842 Tage knuspriFuer mich

Ist es ein weiter Weg...  
-----------
Carpe diem

16.07.19 11:46
1

184 Postings, 699 Tage Omega123W

Warum Ausstieg?Schau mal den Chart von vor 7 Jahren an. Wenn jemand nach dem Tiefpunkt 0,126 bei 0,136 verkauft hat, hätte er 1000 Prozent verpasst....
Diesmal ist eine Marketcap von 300 Mio also ca 0,25 realistisch wenn es beim Fosun Deal bleibt. Wenn nicht und bei anderen Angeboten auch mehr  

16.07.19 11:52
1

2387 Postings, 3189 Tage lunimuc1Volumen und Eindeckung Shorter

Das Volumen ist mittlerweile auch sehr mickrig, weil keiner mehr zu den Kursen hergeben will. Also bleibt auch da Shorter keine andere Wahl, als das zurückzukaufen, was es noch gibt. Somit kann es auch recht schnell relativ hoch gehen.  

16.07.19 12:00

2349 Postings, 1811 Tage perrierwer mutig um die kurse 0,05,0,06 war

kann verlust begrenzen bei rebound bis 0,1??? vielleicht
langfristig hier nichts zu holen
und in 5 jahren eher früher
gibt es den laden sowieso nicht mehr
 

16.07.19 12:14

1209 Postings, 7110 Tage fwsKursziel 3 GBp = 3,324 Eurocent

"Citigroup erhöht Kursziel für Thomas Cook von GBp auf GBp3. Sell."

https://www.godmode-trader.de/artikel/...l-fuer-thomas-cook-3,7516625
https://www.welt.de/newsticker/bloomberg/...-ist-nunmehr-wertlos.html

Beim Devisenkurs von jetzt gerade eben 0,9025 ist das dann ein Aktienkurs 3,324 Eurocent. Citigroup erhöht also das Kursziel von zuvor 0 Eurocent auf 3,324 Eurocent. Dieser Betrag wird also nach der Verwässerung laut Citigroup wohl für die Altaktionäre übrigbleiben. Falls die Citigroup Recht behält, sind dies beim TC-Kurs von gerade eben 6,6 Eurocent immerhin noch mal fast 50 % Verlust.

Fosun wird sich hier also fast alles einverleiben und den Altaktionären nichts übriglassen. Dies sollte man jedenfalls wissen, bevor man hier mehr als nur ein paar Stunden investiert bleibt. Thomas Cook scheint leider nur noch für Tagespekulanten etwas zu taugen.

 

16.07.19 12:15

3460 Postings, 4842 Tage knusprifws

Gerade aufgestanden vom schweren Wochenende?  
-----------
Carpe diem

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
568 | 569 | 570 | 570   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenfan, Gartenzwergnase, michelangelo321

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
11:21 Uhr
ZEW-Index fällt auch im Juli
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
EVOTEC SE566480