Überrollt NIO bald Tesla?

Seite 1 von 141
neuester Beitrag: 27.11.20 23:46
eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 3505
neuester Beitrag: 27.11.20 23:46 von: minicooper Leser gesamt: 586579
davon Heute: 337
bewertet mit 14 Sternen

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 141   

12.09.18 12:45
14

3646 Postings, 1692 Tage BaerenstarkÜberrollt NIO bald Tesla?

Ich eröffne mal einen Thread zu der NIO Aktie die heute in den USA Ihr Börsendebüt feiert.

Überschattet von Problemen bei Tesla wird NIO deutlich weniger beim IPO wert sein als Sie sich es eigentlich vorgenommen haben. Ursprünglich hoffte man auf eine IPO Bewertung von 20 Milliarden Dollar. Davon bleiben jetzt gerade mal 6,4 Milliarden übrig.

Ist NIO deshalb jetzt ein Schnäppchen beim IPO?

Es wird spannend sein die Entwicklung der 2ten Elektroauto-Aktie zu beobachten in Zukunft denke

https://www.teleboerse.de/...berschatten-Nio-IPO-article20619244.html  

12.09.18 14:18
1

440 Postings, 4161 Tage anacondaunter Beobachtung

also ich beobachte erstmal den Titel, zwar find ich den ES8 recht hübsch (überhaupt die Frontpartie! das Heck erinnert mich irgendwie am hässlichen Renault Koleos). Aber schon aufgrund der Tatsache, dass Nio chinesisch ist, wird es schwer werden, als Tesla - Konkurrent anzutreten und Parole zu bieten. Außerdem ist derzeit Nio (wie auch Tesla) ein Geldgrab:
"Der Umsatz von rund sieben Millionen US-Dollar in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 geht mit einem Nettoverlust von 502 Millionen US-Dollar einher. Auch für das Gesamtjahr 2017 meldete das NIO einen Nettoverlust in Höhe von 758,8 Millionen US-Dollar."
Also meinerseits: erstmal die Entwicklung beobachten  

12.09.18 15:20
1

621 Postings, 822 Tage WillsUnd solange BYD kaufen...

oder warum soll Nio DER Tesla-Konkurrent schlechthin sein?  

12.09.18 16:23
1

440 Postings, 4161 Tage anacondaNio

Nio baut reine E-Autos und das im Premium-Bereich - deswegen wird er als Tesla-Konkurrent angepriesen  

12.09.18 16:43

3646 Postings, 1692 Tage Baerenstark@anaconda

Genauso ist es.

Es gibt jetzt neben Tesla nur NIO als reinen E-Autohersteller die börsengelistet sind.

Die Entwicklung wird interessant sein. USA gegen China....  

12.09.18 19:18

2765 Postings, 977 Tage neymarNIO

CFO von "NIO" Louis Hsieh im Interview vom 12. September 2018

https://aktien-boersen.blogspot.com/2018/09/...sieh-im-interview.html  

13.09.18 10:16

3057 Postings, 1834 Tage Winti Elite BNIO viel zu teuer

Nio  Umsatz 7 Mio   Verlust 758 Mio

Tesla Umsatz 11.7 Milliarden  Verlust 2 Milliarden

Tesla ist ein schnäppchen verglichen mit NiO  

13.09.18 10:22

2148 Postings, 893 Tage Flaschengeist@Winti

warum soll Tesla im Vergleich ein Schnäppchen sein?

An welchen Kennzahlen machst Du das fest?  

13.09.18 10:32

3057 Postings, 1834 Tage Winti Elite BUmsatz und Verlust

13.09.18 11:05

2148 Postings, 893 Tage Flaschengeisttut mir leid,

das ist zu einfach.

Tesla schreibt seit dem Bestehen Verluste, zwar ist der Umsatz kontinuierlich gestiegen, was aber nicht heißt, dass Tesla ein "Schnäppchen" deswegen sei im Vergleich zu NiO.  

13.09.18 12:23

3057 Postings, 1834 Tage Winti Elite BAuch Nio schreibt seit Bestehen Verlust

13.09.18 23:21

3646 Postings, 1692 Tage Baerenstark@Winti

Tesla schreibt genauso Verluste seitdem es Sie gibt.

Übrigens hat NIO heute mal eben 75% zugelegt. Wahnsinn was da abgeht bei dem Handelsvolumen....  

14.09.18 12:43

297 Postings, 1147 Tage Kurios1NIO ;-)

14.09.18 13:24

3646 Postings, 1692 Tage BaerenstarkVorbörslich schon 14 Dollar

Nicht schlecht was da abgeht in einem Milliarden Bewertungsbereich.....  

14.09.18 16:09

2765 Postings, 977 Tage neymarNIO

Der total verrückte Börsengang des Tesla-Konkurrenten Nio

https://goo.gl/oV7YjH  

14.09.18 17:13

1616 Postings, 1248 Tage H. BoschHier

stürzen sich  vermutlich die ?verrückten? chin. Milliardäre drauf, wie Fliegen
auf den Mist.
Wird vermutlich ungeahnte und luftige Ausmaße annehmen.
Man muss ja als ?Tesla Konkurrent? auch den Kurs adäquat anpassen.
 

15.09.18 12:58

7590 Postings, 2274 Tage Ebi52Wenn jetzt NIO

auch noch die Spaltmasse besser als Tesla hinkriegt, wird Nio eine ernst zu nehmende Konkurrenz! Warten wir aber erst mal ab!  

16.09.18 13:01

7590 Postings, 2274 Tage Ebi52Wir haben

noch Zeit zum Beobachten! Es wird wohl noch einige Zeit vergehen, bis in Deutschland gelistet ist! Also, im Auge behalten!  

16.09.18 17:41

566 Postings, 3097 Tage MihaelNio

Milliardäre die Geld vergraben und auf ein zweites Tesla warten. Die Chance ist bestimmt da wen sie es schaffen ihre Stückzahlen zu erhöhen. Wenn Sie dann noch günstigere Modelle auf den Markt bringen wird es auch für Europa interessant.Und da in China die E-Mobilität viel weiter vortgeschritten ist wie in Amerika/Europa werden da die Autos bestimmt gekauft  

17.09.18 16:55

7590 Postings, 2274 Tage Ebi52Au weia!

Da hat doch bestimmt wieder der Donald Schuld!
 

18.09.18 05:31

7590 Postings, 2274 Tage Ebi52Nio

Nachbörslich an der Nyse weiter schwach! Fällt auf 8,17$  

18.09.18 08:09

2285 Postings, 802 Tage up08interessant

18.09.18 11:56

NIO hab ich gestern auch im Fernsehen das erste mal gehört. Wie schauts aus ? Hot oder Flop was sagen denn die Forengründer. Soll man mal 100000 reinstecken oder lohnt sich das nicht ? Wer weiß was über die Technik, Akkuzeit, Qualität?

 

 

 

18.09.18 13:00

583 Postings, 1089 Tage fbo|229117837Gut

Der Chinamann hat es gut verkaufen wollen, weil er was dafür bekommt. Xiaomi war ja auch so en Kandiat.  Jeder meinte MEGA und XIAOMI ist im Keller. Alibaba hingegen klappt gut. NIO ist weitestgehend unbekannt. Wann kann an das Auto n Deutschland kaufen?

 

Seite:
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 141   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsentrader2005, BÜRSCHEN, GegenAnlegerBetrug, Korrektor, MENATEP

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln