finanzen.net

Electrovaya. Lithium-Ionen-SuperPolymer-Batterie

Seite 1 von 73
neuester Beitrag: 19.05.20 17:24
eröffnet am: 05.02.11 11:34 von: brunneta Anzahl Beiträge: 1824
neuester Beitrag: 19.05.20 17:24 von: lordhelmchen Leser gesamt: 480997
davon Heute: 119
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 | 73   

05.02.11 11:34
8

26246 Postings, 4538 Tage brunnetaElectrovaya. Lithium-Ionen-SuperPolymer-Batterie

auf der Washington D.C. Auto Show

http://www.electrovaya.com/pdf/PR/2011/PR20110127.pdf
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 | 73   
1798 Postings ausgeblendet.

13.06.19 12:20

68 Postings, 1193 Tage michiwwwvorstellbare Kurse

man hat mir schon immer nachgesagt dass ich viel Phantasie hätte aber ich halte die alten Höchststände durchaus für realistisch, der Elektro Boom steckt immer noch in den Kinderschuhen u jeder der auch nur im entferntesten seinen Schuh in der Türe hat u ein bisschen geschäftstüchtig ist sollte hier zum Zuge kommen u mit der Branche wachsen.. abwarten, E-Bike's wollte auch erst keiner, jetzt kenn ich keinen mehr der sich noch ein normales Rad kauft..  

02.07.19 20:12

21 Postings, 1226 Tage User123Neues 52-Wochen Hoch

Die Aktie hat heute ein neues 52-Wochen Hoch erreicht.

Alles investierten viel Glück. Ich denke die Aktie bleibt weiterhin hoch spekulativ.

Die Tage kam noch eine Meldung über eine Finanzierung für einen bereits gemeldeten Auftrag.

http://electrovaya.com/wp-content/uploads/2019/06/PR06262019.pdf

 

01.08.19 20:25

2257 Postings, 801 Tage neymarElectrovaya

Electrovaya: Aktuelle Einschätzung von Robert McWhirter vom 1. August 2019

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/08/...-einschatzung-von.html  

19.08.19 21:33

598 Postings, 1460 Tage AvockilNeue Bestellungen

Electrovaya verlautbart, neue Folgebestellungen im Wert von 1,1 Millionen Dollar:

https://www.prnewswire.com/news-releases/...-1-million-300902854.html

 

21.08.19 23:20

598 Postings, 1460 Tage AvockilKreditaufnahme erfolgt

Electrovaya hat einen Kredit in Höhe von 1,4 Millionen kanadischen Dollar bereitgestellt bekommen, zwecks Bewerkstelligung der laufenden Auftragseingänge und des dazu benötigten Betriebskapitals:

https://m.marketscreener.com/...ce-Customer-Purchase-Orders-29094453/
 

22.08.19 10:36

21 Postings, 1226 Tage User123Finanzierung aus dem Juni

http://electrovaya.com/wp-content/uploads/2019/06/PR06262019.pdf

Es handelt sich dabei doch um den im Juni angekündigten Kredit oder nicht?

Schön zu sehen, dass die Sparte AGV weiterhin bedient wird und die Verkäufe über Raymond laufen auch an. Fehlt nur noch ein größerer Auftrag von Walmart.  

05.09.19 14:25

598 Postings, 1460 Tage AvockilWalmart Auftrag

Electrovaya bekommt einen 7 Millionen kanadische Dollar Auftrag von Walmart.

Dies ist eine Nachricht, die alles verändert.
Kurs sollte sich nun nach Norden bewegen. Mal sehen was heute nachmittag inb Toronto passiert.
Ausrüstung von weiteren Warehäusern sehr wahrscheinlich.


Hier der Link:

https://www.marketscreener.com/...-million-for-Forklift-Bat-29161904/    

05.09.19 15:54

68 Postings, 1193 Tage michiwwwgute Nachrichten, wurde auch langsam Zeit..

Electrovaya: meldet Bestellungen von Walmart Kanada über rund 7 Mio. Cdn $ für Gabelstapler-Batteriesysteme in zwei Distributionslagern.
mit Twitter teilen mit LinkedIn teilen mit Facebook teilen per E-Mail
                    
           

09/05/2019 | 06:01 Uhr EDT

Stellt das zweite und dritte Walmart Lager bei Walmart Canada dar, in dem Gabelstapler vollständig mit Electrovaya Batterien betrieben werden.

TORONTO, 5. September 2019 /CNW/ - Electrovaya Inc. ("Electrovaya" oder das "Unternehmen") (TSX: EFL)(OTCQX:EFLVF) gab heute bekannt, dass sie im Rahmen eines Vertrages mit Walmart Canada neue Bestellungen für ihre Gabelstaplerbatteriesysteme erhalten hat. Der Einzelhändler wird alle Gabelstapler in zwei seiner Distributionszentren auf die Drop-in-Lithium-Ionen-Batteriesysteme von Electrovaya umrüsten. Die neuen Bestellungen haben einen Wert von ca. 7,3 Mio. Cdn $.

Electrovaya Inc. (CNW Group/Electrovaya Inc.)

Nach diesen Lieferungen wird Walmart Canada über drei Distributionslager verfügen, in denen seine Flurförderzeuge vollständig von den Lithium-Ionen-Batteriesystemen von Electrovaya angetrieben werden. Der Einzelhändler hatte zuvor alle Gabelstapler in einem Distributionszentrum in Ontario im Jahr 2018 auf Electrovaya-Batterien umgestellt.

"Wir freuen uns, weiterhin mit Walmart Canada zusammenzuarbeiten, einem führenden Unternehmen bei der Einführung grüner nachhaltiger Technologien in der Distributions- und Logistikindustrie", sagte Dr. Raj Das Gupta, Vice President, Business Development bei Electrovaya. "Diese Bestellungen stellen eine starke Bestätigung unserer Lithium-Ionen-Batterietechnologie dar. Es eignet sich ideal für Anwendungen mit intensiver Nutzung wie Gabelstapler, die sowohl eine höhere Effizienz als auch Nachhaltigkeit unterstützen."

"Bei Walmart sind wir immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Distributionszentren nachhaltiger zu gestalten. Die Electrovaya-Batterien bieten eine verbesserte Energieeffizienz, was dazu beiträgt, unseren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren", sagte John Bayliss, Executive Vice President, Logistics bei Walmart Canada.

Die ELivate Lithium-Ionen-Gabelstapler-Batterielinie von Electrovaya verfügt über einen Keramik-Separator und bietet branchenführende Eigenschaften für Lebensdauer, Sicherheit, Energie und Leistung.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator  

19.09.19 18:58

2257 Postings, 801 Tage neymarElectrovaya

Ph.D von "Electrovaya" Raj Das Gupta im Interview vom 19. September 2019

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/09/...-raj-das-gupta-im.html  

26.09.19 13:28

21 Postings, 1226 Tage User123Ausblick 2020

http://electrovaya.com/wp-content/uploads/2019/09/EVPresentation.pdf

EV hat eine neue Firmenpräsentation auf der Homepage veröffentlich.

Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um die Präsentation handelt die auf den Firmenvorstellungen in den vergangen Tagen vorgestellt wurde.

https://www.renmarkfinancial.com/events/...entation/2019-09-17-200000
https://www.renmarkfinancial.com/events/...entation/2019-09-18-180000
https://www.renmarkfinancial.com/events/...entation/2019-09-19-160000
 

05.11.19 19:46

2257 Postings, 801 Tage neymarElectrovaya

Electrovaya: Aktuelle Einschätzung von Tim Nash vom 5. November 2019

https://aktien-boersen.blogspot.com/2019/11/...-einschatzung-von.html  

06.11.19 06:46

68 Postings, 1193 Tage michiwwwLange still gewesen in

diesem Forum, gibt es denn keine Neuigkeiten? Was sagt Avockil, man hört nur noch Elektro Elektro als der Weisheit letzter Schluss...  

23.12.19 18:32

598 Postings, 1460 Tage AvockilZahlen heute nach Boersenschluss

Electrovaya verkündet heute nachbörslich seine Zahlen. Pressekonferenz erfolgt dann am 07.01.2020:

https://www.marketscreener.com/...lease-and-Conference-Call-29740723/  

24.12.19 11:36

598 Postings, 1460 Tage AvockilZahlen 2019

...hier nun die Zahlen für 2019:
https://www.otcmarkets.com/stock/EFLVF/news/...cial-Results?id=250087

Wer die Details zu den auditierten Zahlen lesen möchte, kann dies auf Sedar.

Electrovaya ist soweit "OnTrac" mit  den bereits in 2019 definierten Zielen. Ebitda soll im zweiten Quartal 2020 positiv sein! Walmart scheint hier neben Raymond und Toyota der Partner zu sein, der für zukünftig weitere Auftragseingänge sorgen wird. Bisher wurden nur kanadische Distributionen mit Batterien von Electrovaya bestückt. Bemerkenswert ist wohl, dass nun auch in Amerika erstmals ein Distributionscenter von Walmart mit Batterien von Electrovaya beliefert wird (...man bedenke der Absatzmarkt in den USA ist ein zusätzlicher noch größerer als der in Kanada). Augenscheinlich sind die Produkte von Electrovaya für die Schaffung eines Mehrwerts für grosse Distributionscentren geeignet (...und es scheint sich rumzusprechen, die Technologie ist effizient und Electrovaya kann zuverlässig liefern). Mal sehen, ob uns Electrovaya im neuen Fiskaljahr mit der ein oder anderen positiven Mail überraschen kann. Ich wünsche allen Longies, Mitinvestierten ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Investitionsjahr 2020. Bis dahin Avockil.  

03.01.20 23:39

598 Postings, 1460 Tage AvockilNeue Bestellungen

Electrovaya hat neue Bestellungen in Höhe von 4 Millionen US Dollar bekannt gegeben. Somit sollen bis Mitte des Jahres, 30.06.2020 nun ein Auftragsbestand von insgesamt 14 Millionen US Dollar abgearbeitet werden.

Hier der originale Artikel dazu:
https://www.newswire.ca/news-releases/...ttery-systems-871425251.html

Mal sehen was es noch für Neuigkeiten geben wird (auch in Hinblick auf die Pressekonferenz am 07.01.2020)?
Die jetzt kundgetanen Bestellungen werden wahrscheinlich von Raymond oder Toyota getätigt worden sein.
Ich denke aber sie werden mit Walmart n 2020 ebenfalls noch mehr Geschäft machen.
Würde mich nicht wundern, wenn ein weiteres Distrubutionscenter mit Batterien von Electrovaya ausgestattet wird. ...und dann war da ja noch das Entwicklunsprojekt mit einer Initialorder für einen Elektrobus.
Ich möchte hiermit lediglich meine eigene  Meinung kundtun und dies ist somit keine Kauf/Verkaufsempfehlung.

Ich wünsche allen Mitinvestierten einen guten Start ins neue Jahr 2020 und ein gutes Handelsgeschick für alle zukünftigen Trades. :-)  

07.01.20 12:11

598 Postings, 1460 Tage AvockilHeutige Pressekonferenz 07.01.2020

Zur Erinnerung, wer sich gerne die Pressekonferenz anhören möchte hier die Login Daten

Die Konferenz findet heute um 14:00 Uhr CET (8:00 A.M. EST) statt:

Details zur Telefonkonferenz:
Konferenz-ID: 13697623
US und Kanada gebührenfrei: (877) 407-8291
International: + 1(201) 689-8345
Um einen rechtzeitigen Beginn der Konferenz zu gewährleisten, wählen Sie sich bitte 10 Minuten vor Beginn der Konferenz ein.
Für diejenigen, die nicht an der Telefonkonferenz teilnehmen können, wird eine Wiederholung für zwei Wochen, beginnend am 7. Januar 2020 bis zum 21. Januar 2020, zur Verfügung stehen. Um auf die Wiederholung zuzugreifen, lautet die US-Einwahlnummer (877) 660-6853 und die Nicht-US-Einwahlnummer +1 (201) 612-7415. Die Wiedergabekonferenz-ID lautet 13697623.

Beste Grüße
Avockil  

13.01.20 23:23

598 Postings, 1460 Tage AvockilHier nun

...die Aufzeichnung der Pressekonferenz vom 07.01.2020:

https://www.google.com/amp/s/seekingalpha.com/amp/...-call-transcript

Wenn man mal genau nachliesst, wird klar die Perspektive auf weitere Aufträge ist mehr als gegeben. Ich finde es bemerkenswert wie sich diese Firma sich anschickt sich zu einem profitablen Unternehmen zu mausern. Auftrag nach Auftrag wird abgearbeitet mittels dafür bereitgestellten Krediten. Scheinbar besteht grosses Vertrauen darin durch die Kreditgeber, dass die Firma mittelfristig, vielleicht schon im 2ten Quartal 2020, ein positives EBITDA aufweisen kann.

Bemerkenswert ist die Aussage von Richard Halka in diesem Zusammenhang:

"We're also establishing the relationships needed to access essential financial resources to grow our business."

... soll heißen, man ist dabei Beziehungen zu etablieren, die es ermöglichen finanzielle Mittel freizusetzen um das Geschäft anzukurbeln und somit größere Verträge abschließen zu können.

Bemerkenswert ist auch, daß im Rahmen von  Aufträgen mit größerem Volumina, Electrovaya in der Lage ist an der Kostenschraube drehen zu können und damit sowohl einen Mehrwert für die Kunden schafft (Preissenkung) und in eigener Sache dann die Gewinne ausbauen wird. Dafür scheint auch die neue Fabrikationshalle besser gerüstet zu sein.

So kann meines Erachtens der Turnaround nach einer gewaltigen Anstrengung seitens der Firma bis hierher, wohl doch noch geschafft werden. Electrovaya hat sich seine Zukunft nun hart erarbeitet. Dies sollte wohl anerkannt werden und auch zukünftig Investoren positiv stimmen. Die Kunden wie Walmart, Raymond und Crown konnte Electrovaya bereits zu hundert Prozent überzeugen. Die gebotene Produktpalette findet Anklang.
...und der MHEV Markt mit der grossen Nachfrage nach leistungsfähigen sicheren Batterien wird sein Übriges tun, sodass die Auftragsbücher der Firma gefüllt sein werden. :-)
 

18.02.20 18:41

598 Postings, 1460 Tage AvockilHeutige Pressekonferenz

Hallo zusammen heute gab es die Pressekonferenz zu den Zahlen zum ersten Quartal  2020:

Hier der Link:

https://seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript

Kurz zusammengefasst:

Im Wesentlichen hat sich nicht gross was an der Story geändert. Das Geschäft scheint zu laufen.
Das Vertrauen der Kunden in die Technik ist groß.
Erwähnenswert ist, dass sie in Verhandlung sind bezüglich Ihres noch laufenden Darlehens.
Weiteres dazu wird nach erfolgten Verhandlungen veröffentlicht.
Die operativen Kosten konnten weiter gesenkt werden und man ist dabei die bisher abgechlossenen Aufträge zügig abzuarbeiten. Scheinbar bestehen jedoch auch Lieferengpässe aufgrund des derzeit Probleme bereitenden Coronavirus.
Sicher und erfreulich ist, dass die Kreditgeber zur Abarbeitung der laufenden Aufträge ebenso an die Technik und den Werdegang von Electrovaya glauben. Somit bekommt die Firma weiter Unterstützung bis sie schwarze Zahlen schreiben.
Gewinne aus den laufenden Aufträgen wird wohl im aktuell laufenden Quartal anfallen und darüber hinaus.
Soweit der Stand der Dinge.

Here we are
Avockil.

 
 

28.02.20 21:51

629 Postings, 1303 Tage StarlordSonst niemand mehr hier?

Sorry, hier gibts einfach keine Story mehr. Von über 2 ? auf 0,12. hart....  

29.02.20 19:34

318 Postings, 1093 Tage Crazysurfer_SGDStarlord

Doch ich. Aber was soll man dazu noch sagen  

09.03.20 19:24

598 Postings, 1460 Tage AvockilElectrovaya ach ja da war noch was

Electrovaya schlägt sich sehr gut. Die Aussichten für die Zukunft sind gut, diese Firma ist im Geschäft und wird zukünftig seine Aktionäre weiter erfreuen, denn sie stellt sich grundsolide auf und hat ein entsprechendes Netzwerk zum Voranbringen weiterer Geschäfte.
Meineserachtens  eine runde Sache, denn man hat aus der Vergangenheit gelernt und hier wird nicht mehr gehypt:

https://www.finanztrends.info/...vaya-deshalb-ist-sie-heute-so-stark/

Wenn wir den Corona Crash hinter uns gebracht haben, sieht es dann wieder ganz anders aus.
Wie für alle Aktien gilt es hier jetzt einen langen Atem zu haben. :-)  

09.03.20 20:12

43 Postings, 949 Tage Duracell68Sieh an...

...das Starlördchen ?.zurück vom Örtchen? :)

Ich bin auch noch da! Warten wir doch mal die Coronawelle ab (der Dow aktuell unter 24k) und schauen dann weiter.  

30.04.20 20:04

629 Postings, 1303 Tage StarlordIch sehe hier immer mal rein;

Ob den Alleinunterhaltern gut geht, und die Finger noch funktionieren, um sich diese Firma schön zu schreiben. Dann bin ich wieder weg. Ich sorge mich eben um meine Mitmenschen:-) corona ist eine Katastrophe, sollte aber nie für Inkompetenz, Vetternwirtschaft, schlechtes Management herhalten. Aussenden sind nur zum rausreden. Die Zahlen und der Kursverlauf sind seit Jahren unter....  

19.05.20 17:24

1 Posting, 17 Tage lordhelmchenhier

Hallo, also ich bin inzwischen so lange im Minus das es entweder irgendwann mal einen turnaround  gibt, oder der Verlust nicht mehr ins Gewicht fällt, da das Depot breit gestreut ist. Nachkaufen werde ich sicherlich nicht, aber ich bin trotzallem von der Firma überzeugt. Natürlich sind die Umsätze kleiner als der meiner Firma und die ist schon nicht groß. Vielleicht sollte ich mal an die Börse gehen. Spaß.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
71 | 72 | 73 | 73   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
TUITUAG00
Carnival Corp & plc paired120100
Allianz840400
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
BayerBAY001
Plug Power Inc.A1JA81