finanzen.net

AfD mal wieder... und schön von unseren Steuer-

Seite 2 von 4
neuester Beitrag: 01.09.18 23:53
eröffnet am: 31.08.18 09:06 von: Grinch Anzahl Beiträge: 77
neuester Beitrag: 01.09.18 23:53 von: Grinch Leser gesamt: 3215
davon Heute: 1
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4  

31.08.18 13:40
2

3941 Postings, 712 Tage Monsieur Tortuebei der AfD ist es halt problematisch

das sie sich als ne normale konservative Partei ausgeben

sind sie aber nicht

genau das wird hier deutlich  

31.08.18 13:42

3002 Postings, 627 Tage stockpicker68#18

shice wenn der Kuchen klein ist und dann noch andere dazu stoßen die auch ein Stück abhaben möchten,  wa?  

31.08.18 13:45
5

1649 Postings, 4999 Tage paris03@bigfreddy

Ablenkung und Relativierungen mit anderen Taten machen den Holocaust nicht besser.

CDU Strobel hat schon Recht - AFD wird immer rechtsradikaler und ich wuerde die vom Verfassungsschutz beobachten lassen - warum eigentlich nicht?  

31.08.18 13:45
2

3002 Postings, 627 Tage stockpicker68...

 
Angehängte Grafik:
g.jpg
g.jpg

31.08.18 13:46
3

176336 Postings, 6713 Tage GrinchRelativieren ist typisch für dieses Thema...

wenn Glatzen wen klatschen kommt sofort: Aber die Antifa hat auch...

Als ob jemand hier die Gewalt der Antifa gutheissen würde...
-----------
Grinch die Boardlegende!

31.08.18 13:50
3

6666 Postings, 1553 Tage spekulatorLöschung


Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 31.08.18 19:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - bitte derartige Behauptungen belegen

 

 

31.08.18 14:14
4

18835 Postings, 6669 Tage lehna#20 Naja, Grinch

Das öffnen der Schleusen 2015 gegen den Willen der Mehrheit hat die AfD auf 17 Prozent gehievt- Tendenz steigend.
Da trägt Merkel schon Mitverantwortung.
Ich sehs doch bei uns im Einkaufszenrum- haufenweise junge Männer, die auf Smartphons rumtippen.
Die kräftigen Buben würden doch zu Hause beim Wiederaufbau dringender gebraucht.
Das sieht natürlich der deutsche Bauarbeiter, der mittags kurz durchhetzt und beim Bäcker sein Mittagessen einsackt.
Frust und AfD dürften also weiter zulegen...

 

31.08.18 14:18

5612 Postings, 1597 Tage bigfreddyWobei ich in #24 nichts relativieren wollte

War eigentlich nur mal als Anregung für Herrn Talisker gedacht, zwecks Erinnerungskultur.
Evtl.auch mal eine Klassen Fahrt zu den Stätten des Grauens einplanen.

Fördergelder sollten frühzeitig beantragt werden.  

31.08.18 14:21
3

176336 Postings, 6713 Tage GrinchWelche Schleusen Lehna?

Das Schenkenabkommen ist seit 1995 aktiv. Und ausserdem WO hat sich die Mehrheit dagegen entschieden? Wann? Und wo ist das zu lesen?
-----------
Grinch die Boardlegende!

31.08.18 14:31
5

15706 Postings, 3443 Tage The_Hope#34 gesehen?

AfD-Aussteigerin bei "Stern TV": Merkels Grenzöffnung haben wir uns ausgedacht

Die AfD versucht die Vorfälle in Chemnitz für ihre Zwecke zu instrumentalisieren. Sie fokussiert sich nicht auf die rechtsextremen Ausschreitungen, sondern den gewaltsamen Tod eines 35-Jährigen.
 

31.08.18 14:35
2

1649 Postings, 4999 Tage paris03@Grinch

eine Reise nach Schengen lohnt sich uebrigens - tolles kleine Staedtchen, das dank Casino in der Stadt im Geld schwimmt.....

Abkommen von Schenger war Durchbruch und gradios - davon habe ich viel profitiert und Freiheit ist ein sehr hohes Gut!  

31.08.18 14:39
3

1649 Postings, 4999 Tage paris03@lehna

ich fnde es grossartig, dass man selbst entscheiden kann, wo man arbeiten will und das nicht vorgeschrieben wird.

super, grosse Errungenschaft der EU und das staerkt meine Freiheit und ich habe nie Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt gescheut und das als einen demokratischen Prozess in unserer sozialen Marktwirtschaft empfunden.

 

31.08.18 14:46
5

16981 Postings, 5460 Tage harcoonvon welcher Mehrheit redest du?

"Das öffnen der Schleusen 2015 gegen den Willen der Mehrheit"
Und welche Schleusen? Was war denn vorher geschlossen?  

31.08.18 14:50
1

1649 Postings, 4999 Tage paris03gegen den Willen der Mehrheit?

in Deutschland regiert kein Meinungsinstitut, sondern frei gewaehlte Abgeordnete,die nur ihrem Gewissen verantwortlich sind und an Weisungen nicht gebunden sind.

GG !

aber einige stehen auf Kriegsfuss mit unserem GG, das uebrigens auch keine Volksentscheide auf Bundesebene vorsieht - vergessen hier immer wieder einige.  

31.08.18 15:15
3

16981 Postings, 5460 Tage harcoonIm Namen des Volkes

bedeutet nicht im Namen des "gesunden Volksempfindens", wird auch häufig vergessen. Als gäbe es eine homogene "Volksmeinung"! Was es gibt, ist eine Minderheit, die im Namen einer fiktiven Volksmeinung spricht und agiert ("Wir sind das Volk").  

31.08.18 15:17
2

3002 Postings, 627 Tage stockpicker68Haben die wieder Fakenews verbreitet...

Neonazis, Hools und ihre bürgerlichen Freunde

Schon diese unterscheiden sich von den Gerüchten, mit denen zuvor Hooligans und Neonazis ihre Anhängerschaft mitsamt bürgerlichen Mitläufern mobilisiert hatten. Weder war das Opfer belästigten Frauen zu Hilfe geeilt, noch wurde ein zweiter Mann erstochen. Als seien die jetzt vermeldeten fünf Messerstiche nicht genug, machte die Zahl 35 die Runde. Die AfD-Politikerin Alice Weidel bettete das umgehend in ihr Narrativ von einer Verschwörung gegen das deutsche Volk ein und meldete: "Das Abschlachten geht weiter."

https://www.zeit.de/kultur/2018-08/...z-ausschreitungen-rechte-gewalt

 

31.08.18 15:26
1

4793 Postings, 7351 Tage n1608Ihr müsst Euch eine neue bashing-Strategie

überlegen. Die Bisherige, bspw. besorgte Bürger zu diffamieren und zu stigmatisieren, ohne auf die offensichtlichen Ängste wirklich einzugehen, geht immer weniger auf. Nach neusten Umfragen ist die AfD im Osten durchgehend zweitstärkste Kraft und in Sachsen kurz davor stärkste Kraft zu werden. Regierungsbildungen ohne die AfD sind hier kaum noch möglich bzw. man muss sich neue Länderflaggen ausdenken, um CDU/SPD/Grüne/Linke unter einen Hut zu bringen. Und auch bundesweit liegt die AfD mit aktuell 17% fast gleichauf mit der SPD. Sind das nun Volks- oder Splitterparteien?  

31.08.18 15:28
3

176336 Postings, 6713 Tage GrinchAber die AfD lügt!

Und wollte auf Kinder schiessen lassen... gehts noch?
-----------
Grinch die Boardlegende!

31.08.18 15:39
2

3002 Postings, 627 Tage stockpicker68Rückendeckung aber nicht von mir!

Polizeigewerkschaft fordert Durchgreifen gegen rechte Kriminelle

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) hat nach den Ausschreitungen in Chemnitz eine deutliche Reaktion gegen rechte Umtriebe gefordert. Es sei inzwischen unübersehbar, dass Rassismus und Antisemitismus in Teilen der Gesellschaft "salonfähig" seien, sagte BDK-Vize Sebastian Fiedler dem Handelsblatt. Dies bilde den Nährboden für Rechtsextremismus und politisch motivierte Kriminalität.

Rechtsextreme Straftäter hätten das Gefühl, dass Teile der Bevölkerung ihnen "eine Form der Rückendeckung" gäben, sagte Fiedler.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-08/...at-haftbefehl-leak

 

31.08.18 15:39
5

4793 Postings, 7351 Tage n1608Mach Dich nicht lächerlich Grinch

So, so die Afd lügt. Nun ich würde sagen, damit hat sie leider, leider kein Alleinstellungsmerkmal unter den politischen Parteien. Und wollte auf Kinder schießen...Diese Aussage ist wirklich so abstrus und aus dem Zusammenhang gerissen, dass sich eine ernsthafte Auseinandersetzung mit Deinen Thesen erübrigt. Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg mit Deiner hanebüchenen Strategie, das gesellschaftliche Klima in Deinem Sinne verändern zu wollen.    

31.08.18 15:41
1

176336 Postings, 6713 Tage GrinchHä?

Wann hab ich gesagt, dass ich da was verändern will... wie könnte ich auch.

Ich bin keiner von euch dauernden Link-Postern die meinen den Umsturz zu provozieren... hier bei ARIVA... MUHAHAHAHA lächerlich!
-----------
Grinch die Boardlegende!

31.08.18 15:43
1

3002 Postings, 627 Tage stockpicker68Besorgte Bürger mit Hitlergruß

und Ausländer raus - Deutschland den Deutschen Gegröhle sollen ruhig ANGST haben!  

31.08.18 15:48
4

18835 Postings, 6669 Tage lehna#34 Grinch

Wir haben 2015 ca 1 Million Migranten reingelassen, Frankreich 80.000.
Also das nenn ich schon offene Schleusen.
Letztlich wird diese Gutherzigkeit zukünftigen echten Flüchtlingen am meisten schaden, da die Bevölkerung das nicht mittragen wird- die AfD zum Riesen gepusht wird....


 

31.08.18 15:50
3

14996 Postings, 2536 Tage Weckmann#42: Ja? Ist das so?

Hat die AfD irgendetwas zu bieten, weshalb sie so viele Stimmen bekommt? Ich denke nicht. Vielmehr sehe ich bei der AfD nicht viel mehr als populistische Laberei und Falschbehauptungen.

Dementsprechend ist ihr Potential auch begrenzt. Gut, sie fühlt sich stark. Wenn man aber mal die neuen Bundesländer weg läßt, was bleibt davon noch übrig?  

31.08.18 15:51
3

3002 Postings, 627 Tage stockpicker68Sowas soll Deutschland "führen"?

Waffengewalt auch gegen Kinder

BERLIN/MANNHEIM taz/epd | Auch AfD-Vizesprecherin Beatrix von Storch will auf Flüchtlinge schießen lassen ? sogar auf Kinder. Nach der Forderung der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry, gegen Flüchtlinge an der Grenze notfalls Schusswaffen einzusetzen, legte auch von Storch nach.

http://www.taz.de/!5274496/


 

Seite: 1 |
| 3 | 4  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
PowerCell Sweden ABA14TK6
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
Allianz840400
Apple Inc.865985
BayerBAY001