finanzen.net

es kann los gehen!

Seite 1 von 2810
neuester Beitrag: 24.02.20 22:01
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 70229
neuester Beitrag: 24.02.20 22:01 von: Post35 Leser gesamt: 11897386
davon Heute: 1498
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2808 | 2809 | 2810 | 2810   

30.10.08 09:21
79

26242 Postings, 4437 Tage brunnetaes kann los gehen!

Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2808 | 2809 | 2810 | 2810   
70203 Postings ausgeblendet.

19.02.20 14:26
2

33 Postings, 1262 Tage Wolfgang12345Schiff

Kurse lassen sich immer schlechter drücken.Nach den Zahlen geht es über 30 Euro  

19.02.20 14:42
1

130 Postings, 898 Tage lac10@ stksat228785428, Das gleiche Frage wollte ich

auch schon stellen.
Wir wissen zwar wie es gemeint ist, jedoch passt die Redewendung" die Ratten verlassen das sinkende Schiff "
hier nur indirekt. ;-)
Vielleicht sehen sie nur langsam ein, dass ihnen aufgrund der hervorragenden Aufstellung von Evotec langsam "die Felle wegschwimmen" oder ihnen der "Boden zu heiss wird"  

19.02.20 15:20

265 Postings, 488 Tage evotraderwolfgang1234

sind gerade mal 2 lv die verringert haben, Rest greift immerhin so ein,  das der kurs gedrückt gehalten wird, im Sinne der us big player  

19.02.20 17:26
2
Hallo ich bin anderer Meinung für die LV ist bei dem Wert nichts mehr zu verdienen.
Sie wollen nur noch so billig wie möglich herauskommen.Sie wissen ganz genau das bei den
nächsten positiven Nachrichten der Wert sich nach oben entwicken wird.

Das ist meine Meinung  

20.02.20 11:58
1

265 Postings, 488 Tage evotraderwolfgang1234

lv arrangieren sich meist mit big Playern, was im Bundesanzeiger oder auf shortsell steht kannst du vergessen, das geht intern und wird intern abgerechnet, verrechnet und so hin und hergeschoben, wie sie es benötigen. wenn Evo eine us firma wäre, stünde der kurs auf 80 Euro. us First und Evo wird gedrückt gehalten, nur noch manipuliert. us investoren halten hier ca 20% an aktien  

24.02.20 08:04
1

8901 Postings, 1854 Tage BigtwinLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 24.02.20 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

24.02.20 16:08

24332 Postings, 3738 Tage WeltenbummlerDas Biotechunternehmen wird einen schnelltest ent

wickeln und sollte enorm von dem Coronavirus profitieren.  

24.02.20 16:10

24332 Postings, 3738 Tage WeltenbummlerWir haben uns heute voll eingedeckt und eine Menge

eingesammelt.  

24.02.20 16:12

16 Postings, 42 Tage chaise@ Weltenbumml

Ist das Wunschdenken?  

24.02.20 16:19

24332 Postings, 3738 Tage WeltenbummlerBiotech profitiert immer von Viruspandemien

24.02.20 16:22

24332 Postings, 3738 Tage WeltenbummlerDiese Woche gibt es News zum Auftrag

24.02.20 16:24

24332 Postings, 3738 Tage WeltenbummlerUnd Details zu den Verhandlungen.Auch Japan ist

Interessiert und beauftragt Evotec. Wer sollte in Deutschland sonst in frage kommen, bei der Datenbank und Möglichkeiten.  

24.02.20 16:34
1

429 Postings, 85 Tage Lanthaler512017 \ 2018 starben an der Grippe in Deutschland

25100 Menschen  und jetzt spielen alle verrückt wegen so einen Corona Virus der nachweislich harmloser als eine Grippe ist.

Jedes Jahr sterben weltweit vermutlich zwischen 290.000 und 645.000 Menschen an Atemwegserkrankungen infolge einer Influenza-Infektion - Grippe.

Hoffentlich fallen die Panik macher damit richtig auf die Schnauze und Reiten die Welt in eine neue Finanzkrise.

https://www.aerzteblatt.de ? Grippe...
Webergebnisse
Grippewelle war tödlichste in 30 Jahren - Deutsches Ärzteblatt

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/2017-12/...hoeher-als-gedacht/  

24.02.20 17:05

329 Postings, 688 Tage crossoveroneMit Convid 19

hat man zumindest den Eindruck, dass bei all den Entscheidungen, jedenfalls
im Europäischen Raum- nicht zu überrational gehandelt wird, und das ist um so
wichtiger, denn wenn für die Finanzmärkt erkennbar irrational gehandelt wird,
dann kakkt der Markt ganz schnell ab. Die Folgen, mag man sich gar nicht ausmalen.

Lani51, Du hast hier mit Deinen Ausführungen durchaus Recht, dass weiß J. Spahn
und Co auch, deshalb ist hier Panikmache das dümmste was sie machen könnten.
Hingegen der Schaden den die Medien anrichten könnten, der macht mir eher Sorgen,
als alles andere...  

24.02.20 18:29

1 Posting, 15 Tage Pantera66Die Zahl 25100 Tote ist richtig .....

.... bezieht sich aber nicht alleine auf Deutschland sondern weltweit. Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Also, keine unnötuge Panik schüren  

24.02.20 18:34

429 Postings, 85 Tage Lanthaler51Pantera66: 25100 waren es nur in Deutschland

300000 bis 600000  weltweit,   manche können nicht mal lesen,  kein Wunder  wenn alle  in Panik verfallen.  

24.02.20 18:38
Schlechter als alles andere in der Biopharmabranche - scheißt den Laden endlich zu  

24.02.20 18:39
3

429 Postings, 85 Tage Lanthaler51Lanthaler hat es geschafft, die Leerverkäufer

Haben die Aktie wieder fest im Griff..
Lanthaler und seine Vorstand Kumpel bereichern sich mit Aktien Optionen auf kosten der Aktionäre
Anstatt was gegen die Leerverkäufer zu unternehmen,  helfen Sie ihnen noch  indem sie denn Kurs durch Aktien Optionen verwässern.  Pfui  

24.02.20 18:43
2

429 Postings, 85 Tage Lanthaler51Lanthaler und der Vorstand läst die Aktionär

Nicht am Gewinn teilhaben,,
Sie kaufen keine Aktien zurück und zahlen keine Dividende so wie es andere gute Unternehmen machen.
Aber die Aktionäre  durch Ausübung von Aktien Optionen abzocken,  das können sie, meine Meinung.

Für die schlechten Kurse könnt ihr euch bei Lanthaler und dem Vorstand bedanken.  

24.02.20 18:54
2

73 Postings, 639 Tage Post35Es war so was von klar...

dass die Aktie wieder runter geht. (Habe es auch vor 2 Wochen gesagt wo wir bei 26 standen)   Seit Jahren ist es das gleiche Theater, ab 26-27 Euro findet die Evotec Aktie  kein Käufer mehr.   Einerseits hat der User @Lanthaler51 recht,  man könnte mindestens Dividende einführen damit man mehr Käufer locken kann.    

24.02.20 19:06

429 Postings, 85 Tage Lanthaler51Freigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

24.02.20 20:22

258 Postings, 434 Tage aktienlordunten kann man wieder neu ansetzen

im novermber bei 19 rein und vor 2 wochen bei 26.50 raus... gute 40% mitgenommen in 3 monaten,... das reicht, man sollte nie zu gierig werden,.. wie man sieht, alles richtig gemacht, setze bei 19 dann wieder neu an.  

24.02.20 20:29
1

66 Postings, 4372 Tage S2RS2Gewinne auch mal zu realisieren

ist sicherlich eine gute Wahl. Hab ich ähnlich gemacht wie Du Aktienlord, bin allerdings mit 1/3 bereits bei 25,50 raus.

Die anderen 2/3 behalte ich, da bin ich ganz klar auf der Long Seite für die nächsten Jahre an Bord.

Man darf gespannt sein wie es die nächsten 2-3 Tage weitergeht. Heute hat EVT bereits überdurchschnittlich verloren, da haben m.E. ungeahnte Kräfte? ganz bewusst für zusätzlichen Abwärtsdruck gesorgt.  

24.02.20 21:30
3

3907 Postings, 3386 Tage philipojaja

hier sind sie wieder unsere gurus die natürlich wie immer alles richtig gemacht haben...............lächerlich und diese selbst darstellung ist schon penetrant.


nmm.  

24.02.20 22:01

73 Postings, 639 Tage Post35@philipo

Man darf sich niemals auf eine Aktie verlieben, sonst kommen solche Kommentare wie bei dir :=)

Immer wieder sollte man gewinne mitnehmen, besonders bei einem Unternehmen wo viele LW aktiv sind!

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2808 | 2809 | 2810 | 2810   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400