finanzen.net

Analysten Treffen bei Singulus .......

Seite 1 von 372
neuester Beitrag: 12.09.19 23:04
eröffnet am: 05.03.06 10:46 von: DieWahrheit Anzahl Beiträge: 9294
neuester Beitrag: 12.09.19 23:04 von: DieWahrheit Leser gesamt: 1734552
davon Heute: 20
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
370 | 371 | 372 | 372   

05.03.06 10:46
30

776 Postings, 4959 Tage DieWahrheitAnalysten Treffen bei Singulus .......


Fragenliste für alle die auf das Analysten Treffen bei Singulus gehen ( bzw. für alle Investierten )  :


1.) Was wurde alles angekündigt und was wurde daraus ...( Opticus , Rewritable , )
2.) Warum baut man Stellen ab, wenn alle neuen Geschäftsfelder so milliarden schwer
   sind ...
3.) Warum verkauft man Steag für fast nichts....
4.) Warum verabschiedet man sich als Mitbegründer von Singulus nun nach Jahren von    
   Aktien ...
5.) Was verbirgt sich wirklich hinter dem Kauf von Steag-Hamatech...Warum werden
   Geschäftsbereiche ausgegliedert bzw. verkauft ...auch bei Singulus
6.) Was unterscheidet ihrer Meinung nach Singulus von Steag ...
   und womit begründen Sie ihre langfristigen Aussichten trotz der letzten 6 Jahre ...
   und erst Recht aufgrund der letzten 2 Jahre ???
7.) was soll sich aufgrund von Blueray bzw. HD-DVD ändern ...
8.) Was hatte es mit dem Aktienrückkaufprogramm 2005 auf sich ...
9.) Warum gibt seit 1,5 Jahren eine Investor Relationsabteilung bei Singulus ....


Werde diese Fragen in den folgenden Tagen aus meiner Sicht hier im Forum beantworten;

DieWahrheit
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
370 | 371 | 372 | 372   
9268 Postings ausgeblendet.

08.09.19 18:25
2

13 Postings, 93 Tage börsenflüstererJetzt ist sie da die Gewinnwarnung

Der erste Satz dieser ad-hoc:
"Bei den gerade beendeten Gesprächen in Shanghai informierte der chinesische
Staatskonzern CNBM Group, Peking, den Vorstand der SINGULUS TECHNOLOGIES AG darüber, dass die Unterzeichnung der Verträge über den weiteren Ausbau der Produktionskapazitäten für CIGS Dünnschichtsolarmodule voraussichtlich erst im vierten Quartal 2019 erfolgen soll"

Hat Singulus geglaubt, dass, wenn die Aufrträge im September gekommen wären, den größten Teil noch in diesem Jahr abzuarbeiten, um dann den
vollständigen Erlös dazu zu verbuchen?
Wenn ich mir die Rede bei der HV 2019 ansehe, bei der gesprochen wurde,
dass die endültigen Zahlungen erst bei Inbetriebnahme, resp. Abnahme dieser
Maschinen erfolgen, hätte ich mir das Einhalten der Gewinnprognose auch bei den Termin im September schwer vorstellen können.

So wie es aussieht, war der Vorstand in China. Was für eine Enttäuschung ist
das, nach China zu reisen, um dann zu erfahren, dass sich alles verzögert.
Die sprichwörtliche Schnelligkeit und Zuverlässigkeit in China, scheint bei
der Singulus AG nicht zu funktonieren und das, obwohl CNBM Anteilseigner
dieser AG ist
Der Vorstand sollte mal die sicherlich vorhandenen Gründe der Verzögerung den Aktionären mitteilen.


 

08.09.19 18:44
1

10 Postings, 73 Tage meran67Die Chinesen sind daran Schuld.

Warum suchst du die Schuld bei Singulus?
Die Chinesen verzögern die Unterzeichnung der Aufträge!

Dass ist eine Sauerei!  

08.09.19 19:09
1

31095 Postings, 7017 Tage Robinich rechne für

morgen mit Euro 4,50 . Was meint ihr ??  

08.09.19 19:14
1

3099 Postings, 4964 Tage nope1974Robin

Denke leider das es noch tiefer geht, die Enttäuschung ist zu groß.  

08.09.19 19:16

3099 Postings, 4964 Tage nope1974Tiefkurs aus 2016 3,59?

Wenn es schlecht läuft sehen wir nochmal den Tiefkurs aus 2016 - 3,59? -  

08.09.19 20:47

422 Postings, 1067 Tage SwityWarten wir ab,ob die 5?morgen halten

09.09.19 07:27

31095 Postings, 7017 Tage Robinnope1974

3,59 wäre wohl etwas tief , aber ? 4,5 halte ich für realistisch  

09.09.19 07:56

399 Postings, 2995 Tage enimen23Naja

Ist halt die Frage, wen diese Nachricht noch groß überrascht. Denke auch im Tagestief runter bis 4,50 und sk so um die 5€  

09.09.19 08:25

75 Postings, 2371 Tage igelelchAuf die Sprünge

Ich glaube, dass die news dem Kurs mittelfristig auf die Sprünge helfen. Alles negative ist eigentlich schon eingepreist, ich persönlich hatte mit schlimmerem gerechnet. Unter den gegebenen Umständen bin ich recht zufrieden.  

09.09.19 11:11
1

56 Postings, 174 Tage Casinoroyal@ igelelch

Irgendwie hatten wir (ich) es doch schon seit Monaten geahnt. Die Kommunikationspolitik der Geschäftsleitung bestand doch zuletzt nur aus Schweigen und Hinhalten.  Meine Kommentare waren auch immer entsprechend. Leider hatte auch ich immer die Hoffnung, das es nicht so kommt. Da verstehe ich  nicht, wie man damit zufrieden sein kann und weiterhin optimistisch ist.  Erst sollten im Juli die Verträge unterschrieben werden, jetzt heißt es:  Auftragseingang weiterhin bis zum vierten Quartal 2019 verzögert - Rücknahme der Jahresprognose zu Umsatz und Ergebnis erforderlich. Wie kann der Herr Ehret vollmundig behaupten, das sie liefern werden, wenn er es selbst garnicht in der Hand hat bzw. darauf keinen Einfluß hat? Singulus hängt am Tropf der Chinesen und nur die entscheiden über Wohl und Wehe von Singulus. Ich würde mich nach alldem nicht wundern, wenn Ende des Jahres eine ähnlich Meldung kommt, das sich der Auftragseingang weiterhin
verzögert.

 

09.09.19 12:20

40 Postings, 174 Tage PrachtexemplarScheinbar war/ist vieles schon eingepreist,

eine Übernahme wird dadurch m.E. nicht unwahrscheinlicher - bei dem Kursverlauf würde ich es mir als CNBM auch 2x überlegen ob ich nicht noch länger warte. In der vor paar Tagen hier verlinkten Aktienanalyse der EQUI.TS GmbH, war u.a. zu lesen, dass der Auftragsbestand noch für 3 Monate ausreicht. Die Chinesen sitzen hier klar am längeren Hebel, von daher ist das kollektive Vorstandsbashing gebrannter Anlegerkinder aus den Vorjahr(zehnt)en unverhältnismäßig.

Finds gut, dass der Kurs (Stand jetzt) nahezu gleich blieb bzw. nur geringfügig eingebrochen ist.

Eine brauchbare Analyse bzw. aussichtsreicherr Artikel zu SNG hier: https://www.sharedeals.de/...acht-anlegern-hoffnung-trotz-newsflaute/  

09.09.19 13:29

56 Postings, 174 Tage Casinoroyal@Prachtexemplar

Das so g. Vorstandsbashing bezieht sich auf die gemachten vollmundigen Versprechungen, ohne es selbst in der Hand zu haben. Insofern ist die Kritik von den "gebrannten Anlegerkindern" durchaus berechtigt.  

09.09.19 14:07

40 Postings, 174 Tage Prachtexemplar@Casinoroyal

Habe für beide Seiten Verständnis - auch ich sitze aktuell auf Buchverlusten, habe aber nochmal nachgelegt.

"Wir werden liefern" von Ehret war ja grundsätzlich keine Falschaussage. Zu dem Zeitpunkt waren ja bereits Aufträge eingetütet und die Maschinen noch physisch zu liefern. Die LOIs sind und bleiben LOIs, solange hier nichts unterzeichnet wird und die Tinte trocken ist. Cleverer Schachzug vom Großkunden und Anteilseigner CNBM, der sich mit der Auftragsvergabe Zeit lässt. Warum wohl?  

09.09.19 15:53

56 Postings, 174 Tage CasinoroyalGedankenleser

Ja das würde ich auch gern wissen. Leider verfüge ich nicht über die Gabe und kann die Schachzüge von CNBM vorausschauen bzw. interpretieren. Wäre es so, hätte ich bestimmt nicht bei 15 und 12 Euro nachgekauft, als die Aktie von fast 19 EURO zurückviel. Es gibt Leute, die Verlassen sich eben auf solche Aussagen, wie die von Ehret. Dessen muß er sich bewußt sein. Da kann er nicht hinter sagen, selbst Schuld, wenn Ihr mir glaubt. Für mich ist dieser Mann nicht mehr tragbar. In der Politik hätten sie ihn schon längst abserviert.  

09.09.19 17:46
1

1390 Postings, 545 Tage neymarSingulus

SINGULUS AG: Chinesen lassen fränkischen Solar-Zulieferer warten

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...singulus-warten-16375307.html  

09.09.19 18:04

1636 Postings, 613 Tage Der Paretowenigstens nicht auf Tagestief geschlossen

...  ich hatte für heute mehr Prügel erwartet.  

09.09.19 18:20
2

13 Postings, 93 Tage börsenflüstererIn der ad-hoc von heute morgen

steht geschrieben:
"Auf Basis erster, laufender Gespräche wird zusätzlich die Nachfrage nach
baugleichen Fabriken für CIGS Solarmodule in weiteren asiatischen Ländern
erwartet."

So wie ich es verstehe, sind das dann Fabriken ausserhalb von China und
CNBM-also die Konkurrenz. Man muss kein Asienexperte sein, um zu wissen,
dass es in der Zwischenzeit andere asiatische Staaten gibt, in dem noch billiger
produziert werden kann als in China.
Nach meiner Auffassung heißt das, dass Singulus bei der Konkurrenz von CNBM
Produktionslinien aufbaut, obwohl CNBM Großaktionär von Singulus ist.
Also ich würde Singulus gleich übernehmen, um das zu verhindern.
Es stimmt schon, dass Herr Ehret auch in meinen Augen untragbar ist.
Das Interview Ende letzten Jahres war schon der Hammer. Wie kann er so
etwas sagen (.. wir liefern), wenn er überhaupt keinen Einfluss darauf hat.
Ich möchte nicht wissen, wie viele Aktionäre hier deshalb Aktien gekauft
haben.  

09.09.19 18:45

422 Postings, 1067 Tage SwityGut das die 5?gehalten haben

09.09.19 19:41
3

1636 Postings, 613 Tage Der Pareto@börsenflüsterer / meine Meinung zu:

"Auf Basis erster, laufender Gespräche wird zusätzlich die Nachfrage nach
baugleichen Fabriken für CIGS Solarmodule in weiteren asiatischen Ländern
erwartet."

eine weitere Nebelkerze vom Ehret! Mal wieder den Anleger Sand in die Augen streuen
und ein Kursdebakel verhindern.

Bei mir hat der werte Herr vorläufig versch...ssen.

Herr Ehret her mit den Fakten und aufhören im Nebel zu stochern!!!

Danke!!!

 

09.09.19 20:07

40 Postings, 174 Tage PrachtexemplarTaktik!

"Auf Basis erster, laufender Gespräche wird zusätzlich die Nachfrage nach
baugleichen Fabriken für CIGS Solarmodule in weiteren asiatischen Ländern
erwartet."

Die Aussage ist m.E. taktisch wertvoll und wichtig, selbst wenn nur minimal was dran ist, denn so bleibt Dampf auf dem Kessel in Richtung CNBM.
(Die meiner Vermutung nach nur noch ein paar Wochen ins Land ziehen lassen wollen, ehe Aufträge samt immer günstiger werdender Übernahme folgen)  

10.09.19 11:37
1

31095 Postings, 7017 Tage Robinich glaube,

ich behalte Singulus mal im AUge . Die Werte mit Gewinnwarnung wie z.B. SGL , Voltabox , Heidelberger Druck haben sich  danach superstark gezeigt zw. 40 % bis 60% vom Tief .  

10.09.19 21:17
1

776 Postings, 4959 Tage DieWahrheitSchätzung zu Umsatz und Ebit 2019

Betrachtet man sich einen Umsatz von 44,1Mio. ? mit einem Ebit von 0,5Mio. ? im 1. HALBJAHR 2019 und einem geringem Auftragsbestand von nur 49Mio. ?. (Anmerkung: wesentlich weniger als in den Vorjahren)
-- Quelle: Bericht zum 1. Halbjahr 2019 ;S. 5 + 6; https://www.singulus.de/fileadmin/media/pdf/qb/2019/q22019_d.pdf - - Schätze ich persönlich aufgrund der aktuellen Lage den diesjährigen Umsatz auf 80-90Mio.? mit Ebit von - 5 bis 0 Mio. ?.



SINGULUS: Bringt eine China-Reise Orders von 200 Mio. Euro?
19.11.2018
[..]
Insgesamt habe SINGULUS Absichtserklärungen im Volumen von bis zu 200 Mio. Euro unterschrieben.
[..]
https://www.aktiencheck.de/exklusiv/...Mio_Euro_Aktienanalyse-9217787

DieWahrheit  

12.09.19 07:38

123 Postings, 35 Tage Vania1973Moin

zusammen . Könnte spannend werden bei Singulus . Mein persönliches Kursziel EMA 50 Euro 6,34 . Hier auch Widerstand im Chart . Bin mal gespannt  

12.09.19 10:02

31095 Postings, 7017 Tage Robinwas

soll bei dem Umsatz hier am MArkt passieren  ?  Nix mehr los hier , nur Maschinenschieberei und die anderen Börsenplätze passen die Taxe an Xetra an . Das wars hier  

12.09.19 23:04
1

776 Postings, 4959 Tage DieWahrheitRusnano wählt diesmal Midsummer und nicht Singulus

Kommentar :
Warum wählte Rusnano diesmal Midsummer und nicht den langjährigen Hauslieferanten Singulus? Setzte man bei Singulus alles auf die Produktion für CNBM??


Midsummer signs with tech giant Rusnano
[Stockholm, Sweden, and Moscow, Russia, September 11, 2019.]
Quelle:
https://www.bequoted.com/bolag/midsummer/...tech-giant-rusnano-72643/

Siehe auch :
https://www.photovoltaik.eu/Archiv/Meldungsarchiv/...g-auf-poly-.html

DieWahrheit  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
370 | 371 | 372 | 372   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Thomas CookA0MR3W
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
adidasA1EWWW