finanzen.net

Rocket Internet A12UKK

Seite 310 von 322
neuester Beitrag: 26.09.20 13:15
eröffnet am: 24.09.14 12:38 von: Mr-Diamond Anzahl Beiträge: 8043
neuester Beitrag: 26.09.20 13:15 von: mcbain Leser gesamt: 1689405
davon Heute: 41
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | ... | 308 | 309 |
| 311 | 312 | ... | 322   

30.07.20 22:39

867 Postings, 1239 Tage xy0889Wenn man sich die Firmen ansieht die

RI na die Börse begleitet hat kann man echt nur sagen - Hut ab-
damit hatte vor ein paar Jahren keiner gerechnet mit der Entwicklung. V.a. Delivery Hero und Hello Fresh ..#
Aber gut warum sollen da neben den ganzen Cash nicht noch irgendwo noch solche Perlen sein ..
nach unten dürfte beim besten willen die Luft raus sein und es scheint zumind. erstmal der tiefere 18 er Bereich zu halten
 

30.07.20 22:52

246 Postings, 395 Tage trustoneFANG

die FANG Aktien heut in den USA mit dem nächsten Kursfeuerwerk nach extrem starken Zahlen,

Internet-Tech ist das neue Öl-Gold,

und genau in diesem Bereich ist doch auch Rocket Internet mit zig Beteiligungen unterwegs,
absurd dass Rocket Internet sozusagen als einziges und letztes Unternehmen noch nicht von einem Kurs Aufschwung profitiert,

morgen wird bei Rocket Internet All In gegangen,  

30.07.20 23:47

246 Postings, 395 Tage trustoneund

und auch bei einer der doch größten Beteiligung die ausnahmsweise negativ getroffen wurde geht es schon wieder bergauf,

https://techcrunch.com/2020/07/28/...IL7N9ejz4Gh7nmzZtHMXB8A6Jr9tlbOV  

31.07.20 10:11

456 Postings, 253 Tage poet8325e und bitte

hallo Oli,

Für 25e pro Stück bekommst du meine Aktien. Bin auch nicht böse oder traurig, wenn der Kurs im Jahre 2030 bei 50e steht.
 

31.07.20 18:48
1

1446 Postings, 1057 Tage mcbainweitere Aktien eingezogen

Rocket Internet SE hat gestern 1.572.340 eigene Aktien eingezogen und damit das Grundkapital der Gesellschaft auf EUR 135.690.619,00 herabgesetzt. Die Aktien wurden im Rahmen eines öffentlichen Aktienrückkaufangebots am 27. Dezember 2019 zurückerworben.  

01.08.20 18:34

456 Postings, 253 Tage poet83Einzug der Aktien

Müsste nicht, wenn z.B. 5 % der Aktien einbezogen und vernichtet werden, dadurch automatisch der Kurs der existierenden Aktien um 5 % steigen? Oder wie wird das berechnet?

 

02.08.20 17:30

69 Postings, 925 Tage smarty pantsleider nicht

hi,

in deinem beispiel mit 5% würde sich nur das ergebnis pro aktie um 5% verbessern bzw die dividende um 5% erhöhen aber am kurs ändert sich nichts :-(

grüße  

02.08.20 18:43

10 Postings, 100 Tage Zentrum86Es kommt drauf an

Aktienmarkt ist immer noch Angebot und Nachfrage.

Sprich wenn weniger Aktien im Angebot sind, könnte der Preis schneller steigen - vorausgesetzt es werden die Aktien auch zu dem höheren Kurs gekauft...  

02.08.20 19:54

5739 Postings, 5444 Tage FredoTorpedoPoet, das hast du recht,

theoretisch müsste sich der Aktienkurs erhöhen und zwar sogar noch leicht über 5%.
Praktisch ist es oft anders, das ist halt der Unterschied zwischen Theorie und Praxis.  

03.08.20 09:10

69 Postings, 925 Tage smarty pantshätte,könnte,wenn.....

hi,

die frage war ob etwas automatisch passiert am kurs und automatisch passiert nix !!!


grüße  

03.08.20 17:01

69 Postings, 925 Tage smarty pantsNAV je Aktie liegt bei mindestens 31,70 Euronen ?

hi,

habe hier einen aktuellen und sehr langen aber hoch informativen artikel gefunden.der NAV je Aktie soll bei mindestens €31,70 liegen.lest mal selbst,ist alles schön aufgelistet und erklärt aber keine ahnung ob es auch wirklich alles zutreffend ist.

http://www.intelligent-investieren.net/2020/08/...ocket-internet.html

keine kaufempfehlung!!!

grüße  

03.08.20 18:08

4 Postings, 73 Tage xaleobiRe:

Bei der GFG müssen wir aufpassen. In dem Artikel wird der Anteil mit 28,6% angegeben, der RI-Anteil sind m.E. aber 17,06 % (https://ir.global-fashion-group.com/websites/...lder-structure.html). Nach dem heute erneut richtig guten Tag bei der GFG macht der Unterschied knapp EUR 100 Mio aus, was am Gesamtfazit aber nichts verändert.  

03.08.20 18:15
1

99768 Postings, 7504 Tage Katjuschaxaleobi, es sind 28,6%. Das stimmt schon.

-----------
the harder we fight the higher the wall

03.08.20 20:52
Na immerhin decken sich die Aussagen aus dem o.g. Artikel mit der hier im Forum vorherrschenden Meinung. Bleibt nur zu hoffen, dass noch mehr auf diesen Umstand aufmerksam werden und der Kurs davon profitiert.  

04.08.20 10:03

341 Postings, 2256 Tage carpediemoggiEin Witz was hier passiert!!

04.08.20 10:44
1

867 Postings, 1239 Tage xy0889#7740

man kann es auch als Kaufchance sehen ;-)
Wobei ich es mir wirklich nur vorstellen kann, dass hier Traveloka an Wert verliert aktuell, was aber natürlich auch nicht 18,xx Kurse rechtfertigt
 

04.08.20 12:53
1

13683 Postings, 5515 Tage ScansoftKurs ist wirklich ein

Rätsel, da das Rocket Beteiligungsportfolio quasi täglich mehr wert ist. Trotzdem notiert man fast auf den Lows vom Corona Tiefpunkt, als man befürchten musste, dass das halbe Portfolio Pleite geht. Selbst Traveloka musste nur einen Bewertungsabschlag von 17% hinnehmen und deren Märkte erholen sich aktuell rasant.  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

04.08.20 12:57
1

99768 Postings, 7504 Tage KatjuschaNach meiner Kalkulation sind es aktuell

31,3 ? NAV pro Aktie, plus die Anteile in den beiden Fonds.
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 12:57

384 Postings, 1795 Tage skipper2004@ scan

Wenn dir der Kurs ein Rätsel ist, dann bist ja eh in der richtigen Aktie investiert. Soll noch andere Firmen geben, deren Kurs ein Rätsel ist, so sagt man.

mfg und stay cool :)
skipper  

04.08.20 13:04

4 Postings, 73 Tage xaleobiZahlen H1 2020 - 24.09.2020

Vermute mal dass bis dahin wenig passieren wird  

04.08.20 13:07

99768 Postings, 7504 Tage KatjuschaCharttechnisch sieht es auch leider wenig

Erhellend aus.

Muss man erstmal weiter mit Kursen zwischen 17,7 und 20,2 die nächsten 3-4 Monate rechnen, kurzfristig eher am unteren Rand dieser Range, da der kurzfristige Aufwärtstrend nicht gehalten werden konnte.
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 14:05

719 Postings, 2000 Tage BerlinTrader96Verstehe auch

nicht warum das Gap zum NAV nicht geschlossen wird, während die Beteiligung haussieren. Rocket deckt doch aktuell DAS In-Thema Onlinehandel und Logistik ab!  

04.08.20 14:29
1

99768 Postings, 7504 Tage Katjuschavielleicht manipuliert ja Rocket selbst

die Kurse, um die Anleger so weich zu kochen, dass man dann mal wieder ein 5% Rückkaufangebot zu 19 ? machen zu können. Würden dann sicherlich viele Leute annehmen, die die Schnauze voll haben.

Aber ist natürlich nur eine Verschwörungstheorie und nicht belegbar.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

04.08.20 14:44

719 Postings, 2000 Tage BerlinTrader96Kat,

Ist das dem Samwer wirklich zu zutrauen? Und müssten Sie dann nicht ständig wieder eigene Aktien auf den Markt werfen?  

04.08.20 15:00

591 Postings, 575 Tage TiberianSunOder Samwer hat was Größeres vor...

so dass ihm der Aktienkurs aktuell egal ist.

Einige erfolgreiche IPOs abgeschlossen, Personal verschlankt.
Man will in reifere Firmen investierten - vielleicht will man die "Softbank Deutschlands" mittelfristig werden.  

Seite: 1 | ... | 308 | 309 |
| 311 | 312 | ... | 322   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747