Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Seite 1 von 887
neuester Beitrag: 05.08.22 15:59
eröffnet am: 21.11.14 12:00 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 22165
neuester Beitrag: 05.08.22 15:59 von: beegees06 Leser gesamt: 5907928
davon Heute: 350
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
885 | 886 | 887 | 887   

21.11.14 12:00
52

16924 Postings, 5068 Tage ulm000Jinko Solar vor einer Neubewertung ?

Ich bin kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber seit 3, 4 Wochen wird der Jinko-Thread von 2, 3 User dermaßen voll gespamt, dass er wirklich schlecht lesbar ist und richtige, interessante Diskussionen wie in der Vergangenheit kaum noch aufkommen. Auch ist der Threaderöffner des alten Jinko-Thread nicht mehr an der Diskussion beteiligt, so dass keiner darauf schauen kann wie es im Jinko-Thread auf und zu geht.

Außerdem bietet sich in der Tat ein neuer Thread an, denn Jinko hat in dieser Woche einen 225 Mio. $-Deal vertraglich abgeschlossen für sein Power-Geschäft und wird wohl bis Mitte nächsten Jahres einen YieldCo, der dann über ein Portfolio von um die 900 MW verfügen wird, an die US-Börse bringen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
885 | 886 | 887 | 887   
22139 Postings ausgeblendet.

28.07.22 12:19

115 Postings, 649 Tage Holly36b rutho

Enphase hat gestern nachbörslich super Zahlen vorgelegt, was die Solarbranche zusätzlich beflügelt. Man kann sagen, das Gesamtpaket stimmt!!  

28.07.22 12:23

5 Postings, 423 Tage KnossiTop

Danke für die schnelle Erklärung.  

28.07.22 12:55

262 Postings, 1980 Tage bruthoHolly36

Das mit den enphasezahlen hab ich mitbekommen. Das Problem ist aber dass die Gewinne da komplett anders sind als bei jinko. Die haben ja ne Marge von 40% wenn ich es richtig im Kopf hab. Da dümpelt jinko ganz woanders Rum.
Mal schauen was es damit auf sich hat dass die chinesische Regierung die polypreisen senken will... Und wie die Investition von jinko in die polyanlage von tongwei auswirkt...  Dann könnten sch das in naher Zukunft auch auf die Zahlen auswirken.  

28.07.22 15:22

7149 Postings, 6020 Tage beegees06bin ich ja mal auf die Eröffnung USA gespannt

Wir sollten gegenüber den anderen Solaris heute auch einen zweistelligen Gewinn verbuchen  

28.07.22 16:25

262 Postings, 1980 Tage bruthoBeegees06

Das wird wohl nix mit zweistelligem plus ;)
Die Wandelanleihe die die Tochter ausgegeben hat über ca. 1,5mrd$ kommt wohl nicht so gut an.  

28.07.22 22:06

7149 Postings, 6020 Tage beegees06@brutho

Das holen wir morgen nach - an der Wandelanleihe liegt es nicht  

30.07.22 17:02

132 Postings, 61 Tage KW6512beegees06

Woher willst du denn das Wissen ob es an der Wandelanleihe liegt? Das sind 1,5 Milliarden USD neue Schulden! Du stellst hier irgendwelche Behauptungen auf die du gar nicht wissen kannst. Auf jeden Fall sind andere Solarwerte gestiegen!  

30.07.22 19:10

115 Postings, 649 Tage Holly36KW6512 + beegee

Denke, dass die Wandelanleihe schon dazu beigetragen hat, dass der Kurs von Jinko entsprechend runtergegangen ist. Als die Mitteilung über die Ticker kam, verlor Jinko innerhalb kurzer Zeit einige Prozentpunkte. Eine Wandelanleihe ist wie eine Kapitalerhöhung- erst einmal für die Aktionäre- nicht schön! Sobald die Aktionäre davon ausgehen können, dass die Tochter von Jinko dieses Geld sinnvoll nutzt, werden die Kurse auch wieder steigen. Wie wir Freitag schon sehen konnten!!  

30.07.22 20:03

132 Postings, 61 Tage KW6512Holly36

Natürlich hat das mit der Wandelanleihe zu tun....nur der schlaue beegee hat ja gleich geschrieben "hat nichts mit der Wandelanleihe zu tun" ....für mich sind das nur haltlose Dialoge die er von sich gibt!  

30.07.22 23:15

7149 Postings, 6020 Tage beegees06@KW6512

Das Geld wird als Betriebskapital verwenden, das heißt, es wird in di3 künftige Technologie investiert. Du wirst sehen wie sich das Positiv auswirkt - im Normalfall geht eine Aktie bei solch einer Meldung bis zu 10% ins Minus - Jinko ist aber die letzten beiden Tage etwas gestiegen und wird den Anstieg weiter fortsetzen  

31.07.22 19:04
1

778 Postings, 2373 Tage DawnrazorNeue Zahlen

Jinko ist ja  super intransparent was die VÖ von Quartalsterminen anbelangt. Wann rechnet ihr mit den nächsten Zahlen ungefähr?  

01.08.22 08:21

132 Postings, 61 Tage KW6512Zahlen JKS

Stimmt - einfach die offizielle Internetseite von JinkoSolar beobachten....kann bis Mitte September dauern bis die Q2/22 Zahlen kommen....seit die Tochter aber an der Börse gelistet ist sollten die Zahlen früher veröffentlicht werden...vermute Mitte August!  

01.08.22 10:20

778 Postings, 2373 Tage DawnrazorQ2

Danke KW6512

Q1 kamen am 28.4. und Q4/21 am 23.3. - also völlige Willkür.

Q3/21 am am 30.11.

https://ir.jinkosolar.com  

01.08.22 22:25

493 Postings, 802 Tage Leo58...

Ich Frage mich wirklich wieso Jinko intransparent ist für Dawnrazor!!!!
Vielleicht solltest du von Zeit zu Zeit immer einmal auf die Homepage schauen.
Schadet auch nicht für's Allgemeinwissen, als hier solchen Unsinn zu posten.
 

02.08.22 09:52

778 Postings, 2373 Tage DawnrazorLeo58

natürlich werden die Termine bei Jinko willkürlich kurzfristig angekündigt... man muss regelmäßig  auf die IR Seite schauen.

!!!!

Allgemeinwissen?  

02.08.22 10:04

493 Postings, 802 Tage Leo58...

Moin, jedes börsennotierte Unternehmen gibt rechtzeitig das Datum zur Veröffentlichung seiner Finanzergebnisse bekannt, so auch Jinko.
Wann dann die Veröffentlichung der Zahlen erfolgt, ob einen oder zwei Monate nach Ende eines Quartals, ist doch wohl Sache des Unternehmens und hat mit Willkür rein gar nichts am Hut.
Wenn du regelmäßig die Homepage besuchst dann wird die Veröffentlichung der Zahlen i.d.R. 14 Tage vorher bekannt gegeben.
 

02.08.22 11:29

7149 Postings, 6020 Tage beegees06@Leo58

03.08.22 06:20

132 Postings, 61 Tage KW6512Finanzzahlen JKS

Natürlich  werden die Finanzergebnisse nicht so präsentiert wie in Deutschland. Da stehen z.B. die genaue Datume für Quartalszahlen, HV etc. im Finanzkalender fest. Das Problem bei JKS bzw. den ADR's sind eigentlich die Amerikaner bzw. die SEC. Deswegen kommen die genauen Termine erst immer ein paar Tage vorher. JKS kann da nichts dafür und darum sollte man sich immer regelmäßig auf der Homepage von JinkoSolar umsehen! Von Willkür würde ich auch nicht sprechen, aber es ist auch nicht Sache des Unternehmens sondern eher das die Finanzergebnisse zuerst der amerikanischen SEC vorgelegt werden müssen. Leider haben wir da genau die zeitlichen Verschiebungen je nachdem wie lange sie brauchen!  

03.08.22 08:10

778 Postings, 2373 Tage DawnrazorFinanztermine

die Finanztermine erscheinen halt willkürlich, so wäre es besser formuliert.

Danke KW6512 für die Erklärung.  

03.08.22 11:20
1

1853 Postings, 3125 Tage stefan.riveraFinanztermine

WArum auf der IR-Homepge nachschuen? Einfach einen Email-alert erstellen ggf mit oush-Benachrictigung der Email-App auf dem Smartphone, so ist man gutinformiert. Der Termin wird idR genau 14 Tage vorher bekannt gegeben.
Den Alert gern au alle Unternehmensnachrichten ausweiten, dann kriegt man auch sowas wie der Wandelanleihe gut mit. Die kam nämlich nicht wie hier oder im w:o Forum im Laufe des US-Handels über die Ticker sondern schon vor US-Eröffnung.
Allen gute Zeit & gute Kurse!  

03.08.22 16:01

7149 Postings, 6020 Tage beegees06ist das Minus heute

SolarEdge geschludet?  

03.08.22 17:28

1853 Postings, 3125 Tage stefan.riveraSEDG Zahlen

Dort seit gestern knapp -20%, denke das zeiht den Sektor schon mit runter. Ansonsten braucht man derzeit etwas stärkere Nerven oder ein gut ausgewogenenes Depot um die rel. Schwäch zum Nasdaq auszuhalten. Aber unsere JKS wird wieder kommen. Trina ist an der chin. Börse auf Monatssciht auch 30% gestiegen und die Modulpreise ziehen weiter an. Als auf das Umsatzplus bin ich doch sehr gespannt dieses Jahr  

04.08.22 22:36

5083 Postings, 8035 Tage BiomediDenke auf Jahressicht schon dreistellig

05.08.22 09:38

132 Postings, 61 Tage KW6512@Biomedi

Nachdem die Margen (15,5-17,5%) immer noch bescheiden sind wäre schon das ATH von 2020 mit 77 ? für JKS ein riesen Erfolg. Hier von dreistelligen Aktienkursen zu sprechen ist schon ganz schön übertrieben....das man den Umsatz dieses Jahr steigern kann ist ja keine Frage, aber der Gewinn wird eher bescheiden sein schon aufgrund des hohen Polyspotpreises der bei den Solarmodulhersteller der größte Kostentreiber ist!  

05.08.22 15:59
1

7149 Postings, 6020 Tage beegees06Unsere JinkoSolar wird

Leider von den Amis abgestraft - hat sicherlich mit der derzeitigen politischen Lage zu tun  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
885 | 886 | 887 | 887   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, Lionell, sue.vi
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln