finanzen.net

LPKF startet durch !

Seite 1 von 220
neuester Beitrag: 22.02.20 10:08
eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 5490
neuester Beitrag: 22.02.20 10:08 von: betzeteufel Leser gesamt: 1111706
davon Heute: 114
bewertet mit 46 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   

05.11.09 21:39
46

21318 Postings, 5128 Tage JorgosLPKF startet durch !


LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). ?Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion?, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.
Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   
5464 Postings ausgeblendet.

21.02.20 11:28
3

39092 Postings, 2099 Tage Lucky79Produktion läuft...

in Fürth..

https://www.lasermicronics.de/unternehmen/index.htm

so ein kleiner Hinweis am Rand.  

21.02.20 11:29
1

39092 Postings, 2099 Tage Lucky79Zudem dürften LPKFs Technologien

auch im sich wandelnden Automobilsektor gefragt sein.  

21.02.20 11:37
2

60631 Postings, 7423 Tage Kickywas war denn da los?

heute früh standen sie um 9:15  bei n-tv  bei 20 Eur
ich dachte schon, dann kaufe ich nochmal nach  

21.02.20 11:40
2

60631 Postings, 7423 Tage KickyIntraday vor 9:00 sogar 19,50

21.02.20 12:02

60631 Postings, 7423 Tage KickyLPKF holen hohen Verlust auf - H&A: Erstaunliches

Wachstum
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Erstaunlich robust haben sich am Freitag die Aktien von LPKF gezeigt. Zurückhaltende Aussagen des niedersächsischen Laserspezialisten zum laufenden Quartal hatten den Kurs zur Eröffnung des Xetra-Handels um mehr als 13 Prozent einbrechen lassen auf rund 20 Euro. Anschließend jedoch drehte der Kurr nach oben und kurzzeitig sogar ins Plus. (Zuletzt wurden die Aktien mit 10% plus gehandelt )
Analystin Alina Köhler von Hauck & Aufhäuser richtete den Blick weit voraus auf das Jahr 2024: Der vom Unternehmen für 2024 in Aussicht gestellte Umsatz von mehr als 360 Millionen Euro übertreffe ihre Prognose deutlich. Das von LPKF avisierte operative Ergebnis (Ebit) liege um fast die Hälfte über ihrer Annahme. Köhler sprach von einem "außergewöhnlichen Wachstum in den kommenden Jahren".
https://www.ariva.de/news/...lpkf-holen-hohen-verlust-auf-h-a-8193150  

21.02.20 12:04
1

39092 Postings, 2099 Tage Lucky79Bisschen übertrieben...?

21.02.20 12:08
1

60631 Postings, 7423 Tage KickyHauck & Aufhäuser BUY mit KZ 30

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=139940
"....In einer ersten Reaktion bestätigen die Analysten von Hauck + Aufhäuser ihre Kaufempfehlung für die Aktie von LPKF mit einem Kursziel von 30 Euro. Die mittelfristigen Ziele des Unternehmens bezeichnen die Analysten als astronomisch und sehen darin einen Hinweis auf die Bedeutung der Dünnstglas-Technologie des Konzerns für die Elektronik- und Halbleiterindustrie."  

21.02.20 13:22
2

1 Posting, 10 Tage tommy122Warburg erhöht Kursziel

AKTIE IM FOKUS 3: LPKF starten nach Anfangsverlusten durch
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach anfänglichen Bedenken wegen der Belastung des Geschäfts durch das Coronavirus haben die Anleger von LPKF  am Freitag wieder Vertrauen in die Papiere gefasst. Zurückhaltende Aussagen des niedersächsischen Laserspezialisten zum laufenden Quartal hatten den Kurs zur Eröffnung des Xetra-Handels um mehr als 13 Prozent einbrechen lassen auf rund 20 Euro. Anschließend jedoch drehte der Kurs nach oben und schaffte es mit einem Plus von 3,5 Prozent auf 23,90 Euro sogar in die Spitzengruppe des Nebenwerte-Index SDax .

Für Robert-Jan van der Horst vom Analysehaus Warburg Research ist das signifikant über den Erwartungen liegende mittelfristige Ziel bis 2024 ein klares Kaufargument. Die Belastungen im ersten Quartal durch das Coronavirus wie auch die geschäftsbedingte Volatilität stellten jedoch Risiken für das Erreichen der Jahresprognose 2020 dar. Aufgrund der guten Aussichten für das Geschäft in der Dünnglas-Mikrobearbeitung (LIDE) bestätige er jedoch die Kaufempfehlung und erhöhte das Kursziel von 27 auf 36 Euro.

Der Kurs der erst kürzlich in den SDax aufgestiegenen Aktie bewegte sich, von positiven Analystenkommentaren gestützt, wieder in Richtung des Zwischenhochs von 25,70 Euro, das er Anfang der Woche erklommen hatte. Das war der höchste Stand seit fast zwanzig Jahren. Der jüngste Aufwärtstrend ist beeindruckend: Seit Jahresbeginn beläuft sich der Gewinn bereits auf rund 50 Prozent./ssc/bek/mis  

21.02.20 14:39
1

721 Postings, 106 Tage Aktiensammler12Jupp,

da hab ich mich selbst rauskatapultiert. Die einzige Aktie mit SL im Depot.  Bin halt doch noch ein greenhorn an der Börse.. Lehrgeld wieder mal...
Nachrennen tu ich jetzt aber auch nicht mehr.
Wünsche allen investierten viel Erfolg  

21.02.20 14:47

39092 Postings, 2099 Tage Lucky79Sagt mal...

der FELIX HAUPT ist der plötzlich verstummt....???

seit Donnerstag keine "Neuigkeiten" u. Meldungen mehr...!  

21.02.20 15:10
2

3821 Postings, 3433 Tage wonghoIch war heute vorbörslich kurz davor, für 19,30 zu

verkaufen. Da sah der Kursverlauf dramatisch schlecht aus.
Wenn ich das getan hätte, würde ich mir jetzt in den A... beißen.  

21.02.20 15:16
3

4806 Postings, 354 Tage Gonzodererstekommst Du doch garnicht dran bei der

Statur, ich hatte Glück das mein SL noch tiefer war, aber viel gefehlt hat nicht....  

21.02.20 16:24
1

39092 Postings, 2099 Tage Lucky79Du kennst Wongo nicht...

der kommt ran... ;-)  

21.02.20 16:56
1

2101 Postings, 766 Tage Der ParetoGruß in die Runde!

ich habe heute den grandiosen Dip genutzt und bin zu 20,20 ?  eingestiegen.

Das Zahlenwerk war doch mehr als OK und der Ausblick super. Für mich unbegreiflich,
dass hier Verkaufsdruck aufkam.

Kann ich mir nur so erklären, dass hier eine SL-Welle  losgetreten  wurde.

Meinem Arbeitskollegen hat der "Spaß" heute morgen knapp 4000 ? gekostet.

...des einen Leid ... des anderen Freud  ...


 

21.02.20 17:51
1

721 Postings, 106 Tage Aktiensammler12Pareto,

echt mutig. Ich Trottel hab mich rauskicken lassen. Hat mich 400 Euro gekostet...
War aber auch total hinterlistig so nachbörslich.... Da muss man schon wirklich rund um die Uhr wachsam sein..  

21.02.20 17:55

4806 Postings, 354 Tage GonzoderersteDax geht gerupft ins WE

manchmal haben diese NTV Pfeifen wirklich Humor  
Angehängte Grafik:
2t2z4106.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
2t2z4106.jpg

21.02.20 18:23

2101 Postings, 766 Tage Der Pareto@aktiensammler / leider melden Unternehmen

häufig nachbörslich / vorbörslich.  Oft entsteht dann ein GAP.  Ist das GAP negativ aber die
Zahlen lesen sich positiv ist das für mich der ideale Einstiegspunkt.

Der Markt - sprich die Meute handelt manchmal völlig irrational, wie man jetzt wieder
auf TG sehen kann.

Aber bei lediglich 400 ?   Verlust würde ich den nächsten move nach unten abwarten und
mit meine Shares zurück holen.

Mein Arbeitskollege hat dies heute getan und von seinen 4000 Miesen 1500 zurück geholt    

21.02.20 18:28

721 Postings, 106 Tage Aktiensammler12Pareto,

Danke für den Tipp  

21.02.20 18:30
1

4806 Postings, 354 Tage Gonzoderersteoh Leute

ich hatte es bereits geschrieben, will niemand glauben......SDax Einstige, Kurs runtertrügen, dann rein, Fonds und Großinvestoren ( bzw deren Erfüllungsgehilfen) ....die müssen Gewinne vorweisen daran hängt ihre Provision also Kurs runter rein un dann Leerverkäufen, bis der Kurs da steht wo man wieder günstig reinkommt, siehe Bio-N-Tech da hat man das über Wochen gespielt, funktioniert prima mit Small Cape, wenige Aktien, hohe Ausschläge beim Ein und Verkauf grosser Pakete( die werden natürlich schön verpackt, in kleinen Dosen und unterschiedlicher Anzahl, dass es niemand merkt)  

21.02.20 18:57

2101 Postings, 766 Tage Der Pareto-sorry Gonzo / ich habe nicht ein Wort verstanden

... ist das jetzt allgemein gültig oder nur auf LPKF bezogen?

Ich wünsche allen (soweit sie Karneval feiern) noch jecke Tage !

"Kölle Alaaf"

 

21.02.20 19:01
1

4806 Postings, 354 Tage Gonzoderersteoh Gott

noch jemand oder bin ich derjenige der unverständliches schreibt?  

21.02.20 19:04

2101 Postings, 766 Tage Der Paretoit looks like ...

21.02.20 19:23
1

60631 Postings, 7423 Tage KickyPrognosen beeindrucken Investoren v. LPKF Laser

22.02.20 10:08
2

393 Postings, 3548 Tage betzeteufel@alle

Gestern auf Xetra mehr Stück gehandelt als im gesamten Febuar 2019!!! über 800000 stück.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
218 | 219 | 220 | 220   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866
PowerCell Sweden ABA14TK6
E.ON SEENAG99