finanzen.net

arrowhead läuft - zu recht

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 16.11.19 00:37
eröffnet am: 14.02.05 11:14 von: brokeboy Anzahl Beiträge: 418
neuester Beitrag: 16.11.19 00:37 von: 11fred11 Leser gesamt: 81203
davon Heute: 21
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

14.02.05 11:14
3

2590 Postings, 5407 Tage brokeboyarrowhead läuft - zu recht

...tja - da habe ich vorletzte Woche zwar einige skeptische Stimmen gehört ... und mittlerweile ging Arrowhead Research um 30%.
Hier noch einmal ein ganz interessanter Bericht über eine WIRKLICH CHANCENREICHE NANOAKTIE.

Arrowhead (deutsch "Pfeilspitze") Research trägt seinen Namen zu Recht: Ob es um die Neugründung einer Tochtergesellschaft oder die Beteiligung an aussichtsreichen Start-Ups geht - Arrowhead handelt schnell und zielsicher; vorausgesetzt, die jeweilige Technologie überzeugt, es existiert ein Prototyp sowie eine weitgehende Absicherung durch Patente. Laut einer Studie verfügt das Unternehmen mit 180 US- und internationalen Patenten über das weltweit am besten diversifizierte Patentportfolio im Nanotechnologie-Sektor. Zudem unterstützt man verschiedene Forschungsprogramme auf universitärer Ebene finanziell - im Gegenzug erhält Arrowhead die Vermarktungsrechte.

Finanzierung gesichert

Im Vergleich zu den für die einzelnen Projekte errechneten Marktvolumen (siehe Tabelle) ist das Unternehmen mit einer aktuellen Börsenbewertung von 54,8 Millionen Dollar unglaublich günstig zu haben. Bis 2008 muss Arrowhead für seine einzelnen Projekte jedoch rund 28 Millionen Dollar aufwenden, aktuell verfügt man über einen Cash-Bestand von 8,55 Millionen Dollar (Stand 30. September 2004). Eine Kapitalerhöhung dürfte daher unumgänglich sein. Arrowhead könnte aber auch ausstehende Optionsscheine einlösen, was dem Unternehmen rund 21 Millionen Dollar einbringen würde.

Fazit: Unglaublich günstig. Bei Arrowhead schlagen Anleger gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Sie investieren in etliche aussichtsreiche Nanotechs und zugleich in unterschiedliche Branchen, die durch die Nanotechnologie maßgeblich beeinflusst werden. Die aktuelle Börsenbewertung zeigt nur einen Bruchteil des wahren Potenzials von Arrowhead. Allerdings müssen Anleger aufgrund der erwarteten Kapitalmaßnahmen mit einem volatilen Kurs rechnen.


Arrowhead - Gelungene Diversifikation

Produktvermarktung
durch drei Tochtergesellschaften

Anwendung
Marktpotenzial
(e) in Mio.$

Aonex
Halbleitermaterialien für Photovoltaik-Markt
75-100

Insert
Partikel für Medikamententransport
1.000

Nanotechnica
Nanoskalige Geräte und Sensoren
4.500

 

 
 

Forschungsprogramme
 
 

Nanoelektronik
Speicher- und Logik-Chips aus Kohlenstoff-Nanoröhren
75.000 (2014)

Nanobiologie
Diagnostik, Medikamentenforschung
6.000

Ferroelektrische Nanomaterialien
in Sensoren, Biochips, Düsen, Antennen, Kondensatoren
12.000

Quelle: Unternehmen; eigene Recherchen

Die "Pfeilspitze" der Nanotechnologie

Arrowhead

 

ISIN
US0427971009

Kurs am 25.01.2005
3,15 ?

Empfehlungskurs
3,25 ?

Ziel
6,50 ?

Stopp
2,50 ?

KGV 2005e
?

Chance/Risiko
5/5
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
392 Postings ausgeblendet.

18.10.19 09:39
2

2196 Postings, 4070 Tage macosARWR

Tonight on @MadMoneyOnCNBC w/ @jimcramer, our CEO Chris Anzalone discussed the company?s recent progress, updates on our pipeline of #RNAi therapeutics, and our R&D Day tomorrow. Watch here: https://cnb.cx/2OX3m8f  $ARWR
https://twitter.com/ArrowheadPharma/status/1184991641104539648  

18.10.19 18:47
2

2196 Postings, 4070 Tage macosAnalystentag heute

Angehängte Grafik:
screenshot_2019-10-....png (verkleinert auf 46%) vergrößern
screenshot_2019-10-....png

21.10.19 10:11
1

2196 Postings, 4070 Tage macosPiper Jaffray

 
Angehängte Grafik:
ehxxy58uwaenpr3.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
ehxxy58uwaenpr3.jpg

21.10.19 11:35
2

133 Postings, 3005 Tage FactZweite HBV Studie ARWR auf dem Vormarsch!

Die Chancen das Hepatitis B von Arrowhead und Jansen besiegt wird sind gerade um das doppelte gestiegen.
J&J initiierte eine 2te Studie am Wochenende!

Hier in Deutschland ist anscheinend noch niemand aufgewacht und sieht das hier gerade ein
ganz große Nummer passiert.
Arrowheads Medikamente in der Pipleine zeigen alle weit aus bessere Ergebnisse als die Konkurrenz.
RNAI ist auf dem Vormarsch und ARWR führt Sie alle an!
Vanguard und Blackrock besitzen mittlerweile fast 1/3 alle Aktien.

 

28.10.19 15:06
1

1010 Postings, 2284 Tage 11fred11ich bin zwar Laie

aber im sehr persönlichen Umfeld ist wer Patient in der Studie zu Hep B, wo jetzt 450 Patienten in die Studie kommen.
Voruntersuchung hat stattgefunden und Ende Nov soll es die erste Medikation geben.
Die Ärzte können es noch gar nicht glauben, dass Hep B womöglich heilbar wird.
Wenn ich Neuigkeiten habe, melde ich mich.
Aktie ist gekauft

 

28.10.19 17:48
1

2196 Postings, 4070 Tage macosDann

Hoffe ich mal das es für Denjenigen Heilung gibt.

Alles Gute euch Beiden  

29.10.19 11:39
1

2196 Postings, 4070 Tage macosYMB

BioBoyScout:
The next topic I covered with Vince was manufacturing. At Analyst Day, and prior to Analyst Day I heard a LOT of buzz about Arrowhead building a manufacturing facility in Madison, but there was no official news out there that I knew of. I told Vince that I'm hearing a lot of rumors about Arrowhead building or planning on building a manufacturing facility in Madison and if he had any news that he could share with me. Vince confirmed that Arrowhead is currently building a small-scale manufacturing facility in Madison. They leased out approximately 15,000 - 20,000 square feet from Roche right next door to Arrowhead's R&D facility. This facility is intended to be used for small clinical scale drug development (phase 1 - 3, and possibly for orphan drugs??). They are in the process of trying to get FDA validation of the facility. Arrowhead currently has no plans to develop a commercial scale manufacturing facility. As far as costs are concerned, Vince confirmed that Arrowhead is able to fund the development of this facility with their existing funds.

Conclusion: great to know that Arrowhead is investing in small-scale manufacturing without a capital raise. This shows Arrowhead's committment to growing in the clinic with uncommon speed.
https://finance.yahoo.com/quote/ARWR/community?p=ARWR  

29.10.19 12:00
1

2196 Postings, 4070 Tage macos#401

Had a telephone interview with Vince Anzalone on Friday. I wanted to follow-up with him regarding a few questions I had after Analyst Day. Some of the answers are quite revealing, and I will break up the interview in a few posts, so enjoy.

I told Vince that I wasn't entirely convinced of the argument they provided regarding their new "dimer" molecule. What I didn't buy was that 6 mg/kg of the dimer drug was equivalent to two 3 mg/kg doses of the monomer, particularly since the dimer has twice as many triggers. So I therefore wanted to know if there were any advantages with regarding to being able to skip a step when testing the dimer in the clinic. Vince's confirmed that with the dimer, Arrowhead can begin testing a combo drug immediately, whereas two monomer drugs would need to be first tested individually before you can test the combo. This is clearly a big advantage, as Arrowhead is able to save at least 9-12 months time in the clinic, and it also saves on costs for having to run two additional phase 1 safety trials. Since this info was not featured in the presentation, I suggested to Vince that this significant piece of news should be included in future presentation about the dimer. Vince further elaborated that the dimer allows for simultaneous release of both triggers, and that this can be important when you're trying to knock down two genes at the same time, as the desired effectiveness may not be achieved if the timing is off. Vince also stated that the dimer molecule has a similar configuration as their ARO-HBV drug that has two triggers, except that the dimer knocks down two genes, instead of one at two different locations.
Conclusion: the new "dimer" molecule not only allows Arrowhead to target additional diseases with simultaneous targeting of two genes, but they're able to save about a year's time in the clinic.  

30.10.19 17:51
1

1010 Postings, 2284 Tage 11fred11haltet

ihr es für möglich, dass die HBV Medikamente JNJ ?. 79 und 89 einen Status Fast Track erhalten?
Ich habe es in der bisherige Diskussion noch nicht gelesen?  

30.10.19 22:32
1

2196 Postings, 4070 Tage macosalso

ich kann es mir vorstellen das die Medikamente bei Wirksamkeit schnell durchgewunken werden.(Fast Track) ARO-AAT hat auch schon Fast Track.  

01.11.19 09:09
2

2196 Postings, 4070 Tage macosCystic Fibrosis

Arrowhead Pharmaceuticals Presents Preclinical Data on ARO-ENaC at the North American Cystic Fibrosis Conference
October 31, 2019 12:15 PM Eastern Daylight Time
https://www.businesswire.com/news/home/20191031005341/en/
http://ir.arrowheadpharma.com/static-files/...-4cdb-a1cc-97d3a154ca80  
Angehängte Grafik:
eiomncjw4aai54q.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
eiomncjw4aai54q.jpg

08.11.19 10:54
2

2196 Postings, 4070 Tage macosARWR

Arrowhead is ranked #29 in @Deloitte's 2019 Technology #Fast500. This award program honors the fastest growing tech, media, telecommunications, #biotech & energy companies in North America. Thank you, @Deloitte, and congratulations to all winners! $ARWR http://bit.ly/36KbsXY
https://twitter.com/ArrowheadPharma/status/1192608897393139712
 
Angehängte Grafik:
eiz_curx0ai-grk.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
eiz_curx0ai-grk.jpg

08.11.19 14:25
2

2196 Postings, 4070 Tage macosHBV

Arrowhead and Collaborator Janssen Present Phase 2 Clinical Data for Investigational Hepatitis B Regimens at The Liver Meeting® 2019
November 08, 2019 08:00 AM Eastern Standard Time
https://www.businesswire.com/news/home/20191108005115/en/

 

08.11.19 18:06
2

2196 Postings, 4070 Tage macosARO-AAT

12.11.19 20:13
1

16859 Postings, 3511 Tage Balu4u52 Wochen Hoch 45,84 (12.11.2019)

15.11.19 13:53

1010 Postings, 2284 Tage 11fred11kann mich wer aufklären

Ich vergleiche die Charts hier auch mit yahoo - dort sind gestern gut 2 Mio Aktien gehandelt, hier an der Nasdaq nur 510 000 - diese Unterschiede sieht man im Jahresverlauf häufig - was stimmt denn jetzt.

Es gibt 95 Mio Aktien. 69 % sind in institutionellen Händen, über 8 % bei Insidern.
Heißt: Es gibt nur ca 20 Mio Aktien im Freefloat. Das hieße ja bei dem Volumen, dass nach ca 15 Handelstagen alle Aktien einen neuen Besitzer haben.

Ich versuche nur mein Staunen über den Ausbruch nach oben in Verstehen zu wandeln. Anscheinend gibt es hier gerade eine grundsätzliche Neubewertung der Aktien.  

15.11.19 13:54
1

2196 Postings, 4070 Tage macosManagement Transition

PASADENA, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Nov. 15, 2019-- Arrowhead Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ: ARWR) today announced that Bruce Given, M.D., Arrowhead?s chief operating officer and head of R&D, plans to retire on May 1, 2020, after a more than 30 year career in biotechnology and pharmaceutical research, development, and sales and marketing. Arrowhead also announced the hiring of Javier San Martin, M.D., in the role of chief medical officer, and Curt Bradshaw, Ph.D., in the role of chief scientific officer, both effective on Monday, November 18, 2019. During the next six months, Dr. Given will work closely with Dr. San Martin and Dr. Bradshaw to ensure a smooth transition and will also be retained in an advisory capacity for a period of at least one year following his retirement.
http://ir.arrowheadpharma.com/node/14961/pdf
 

15.11.19 16:55
1

2196 Postings, 4070 Tage macoshi 11fred11

die yahoo Zahlen werden wohl stimmen. Die Medikamente sind bei Zulassung so viel Wert das es den Kurs über 1000 Dollar heben wird? Die Plattform bietet riesiges Wachstumspotential, das wohl auch bald mit Partnern gehoben wird?
Hier ensteht ein Pharmariese, kann man auch an den Neueinstellungen sehen. Deswegen hebt die Aktie jetzt ab.
Denke ich mir mal so. :-)))  

15.11.19 17:39
1

2196 Postings, 4070 Tage macosund die

14.000.000 Short Aktien dürften den Kurs auch weiter anheizen?  

15.11.19 19:13
1

1010 Postings, 2284 Tage 11fred11die habe ich noch gar nicht auf dem Zettel

ja, ist sicherlich eine Absicherung von einigen Institutionellen- teils wohl auch einfach eine Wette - wenn es plötzlich doch eine starke Nebenwirkung gibt.
Teils wird ja auch unfair gekämpft und Zweifel gestreut - wir werden sehen - ist nur in meinen Gedanken, damit man psychisch vorbereitet ist. :)

Eine beschleunigte Zulassung kann schon während der Phase 2 erteilt werden. Theoretisch also schon in gut einem Jahr, wenn konkrete Ergebnisse vorliegen und nicht nur Zwischenergebnisse.

 

15.11.19 19:34
1

2196 Postings, 4070 Tage macosich glaube

hier wird es keine starken Nebenwirkungen geben. Wir haben ein besseres Sicherheitsprofil als Alnylam und Medicincompany.  

15.11.19 19:44
1

2196 Postings, 4070 Tage macosich meine

das die Trigger nach 48 h abgebaut sind..so wie ich  das verstanden habe  

15.11.19 21:00
1

2196 Postings, 4070 Tage macosund

Montag kommen Daten von den beiden Medikamenten ARO-APOC3 und ANG3, die PCSK9 Killer so wie der Cheffe immer sagt :-)  

16.11.19 00:37

1010 Postings, 2284 Tage 11fred11mit den Medikamenten

und deren Wertschöpfungsmöglichkeiten habe ich mich noch gar nicht gekümmert, obwohl - ich muss ja sagen - "dein" Thread hier durch dich bestens informiert ist.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
AramcoARCO11
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Allianz840400
BASFBASF11
E.ON SEENAG99
EVOTEC SE566480