Xiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Seite 1 von 184
neuester Beitrag: 25.02.21 20:01
eröffnet am: 11.07.18 12:47 von: maggymuelle. Anzahl Beiträge: 4585
neuester Beitrag: 25.02.21 20:01 von: Floit Leser gesamt: 1099068
davon Heute: 415
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 | 184   

11.07.18 12:47
10

1170 Postings, 1331 Tage maggymuellerXiaomi - Hightech aus dem Reich der Mitte

Einen Überblick über die Produkte dieses Unternehmens liefert die folgende Seite:

https://www.mi.com

Investor Relations:

https://www.mi.com/en/ir/

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 | 184   
4559 Postings ausgeblendet.

23.02.21 18:26

1270 Postings, 4857 Tage willyulliund, hat's Euch die Sprache verschlagen?

auffällig ruhig hier.....werden wohl einige Glücksritter geschmissen haben.Die nächsten Tage sollten richtungsweisend sein, abwarten.
 

23.02.21 18:33

107 Postings, 355 Tage UltimaIXSüßwarenladen

Man weiß gar nicht was man heute zuerst kaufen soll?
Bei mir war Xiaomi dabei!  

23.02.21 18:52

1186 Postings, 2009 Tage omega10000+\-

0,20 Cent macht sich doch keiner ins Höschen:)  

24.02.21 08:11
1

122 Postings, 175 Tage 229286748AWir stehen heute

beim Kurs von Mitte Dezember. Kein Grund für Panik. Der Hang Seng TECH Index legt heute eine starke Performance von - 5,11% hin.
Derzeit zieht es halt alles nach unten.

Meine Xiaomi Anteile werde ich behalten :)  

24.02.21 08:18

432 Postings, 351 Tage LoonijaIch halte auch

Jetzt ist es zu spät. Dann hätte ich bei 3.8x verkaufen müssen. Es werden Gewinne mitgenommen und umgeschichtet. Spätestens wenn die Zahlen kommen Ende März sind wir wieder auf der Sonnenseite  

24.02.21 09:27
3

200 Postings, 280 Tage Nova_7Bin long seit 1,20 mit mehreren Tausend Stück

Extrem bullisch

Chinas Wachstum alleine wird xiaomi beflügeln

Kursschwäche kann mann nutzen  

25.02.21 06:56

3769 Postings, 4690 Tage HotSalsaDas wird noch eine spannende Geschichte

sollte Apple ein eCar einführen, dann wird Xiaomi sich zumindest vorbereitet haben,
das Interesse an der Branche ist vorhanden, allein absatztechnisch ist es ein interessanter Markt.
Bei den emergenten Technologien von heutzutage, kann man die Forschung an dieser Stelle nicht komplett unterbinden, sonst würde man eine Chance verpassen.

https://t3n.de/news/mi-car-xiaomi-elektroauto-1356892/    

25.02.21 09:24

1886 Postings, 3025 Tage hundekarlAlso ich bin ja seit Montag

Raus lese aber hier immer noch mit... Ich glaube hier bleibt bzgl E Auto nichts spannend. Ich denke eher das der Drops erstmal bei Xiaomi gelutscht ist. Sollten dann auch nicht die Zahlen nächsten Monat über den Erwartungen sein dann geht es weiter massiv bergab. Aber allen die an Xiaomi festhalten... Viel Erfolg und Glück  

25.02.21 09:42

1270 Postings, 4857 Tage willyulliXiaomi ist immer spannend

Hundekarl, wäre ja auch schlecht wenn's jetzt wieder hochgeht, jetzt wo Du draussen bist, oder?
Man muss halt an die Story glauben - mir persönlich sind da Ausschläge in die ein oder andere Richtung egal.  

25.02.21 09:44

133 Postings, 5517 Tage RollsWarnung

Bin gerade etwas mit DeGiro am kommunizieren, die setzen nun kurzfristig ebenfalls die unilateralen US-Sanktionen um, geben einem nur 2 Wochen, die Positionen glattzustellen. Völliger rücksichtsloser Umgang mit dem Geld der Kunden.

Werde wohl nun alle meine chines. Positionen, auch Xiaomi, woanders hin verschieben. Denke weiter an die DKB, hat jemand Erfahrung bzw. da irgendwas bezüglich China Telecom und Xiaomi, SMIC, etc. gehört? Oder steht da auch amerik. vor deutschem und europ. Recht?  

25.02.21 09:50

1008 Postings, 2471 Tage BratworschtIch konnte bei der DKB

noch alle Chinawerte kaufen. Zur Absicherung kann man dort auch mal beim Kundenservice Wertpapiergeschäft anrufen.  

25.02.21 09:50
1

133 Postings, 5517 Tage RollsBez. Xiaomi selbst

Ruhe bewahren, nicht auf die Apokalyptiker hören. In China brummt die Wirtschaft, andere Hersteller schwächeln, das Unternehmen liefert im Grunde gar keine negativen Nachrichten, alles gut. Kursrückgang in erster Linie Folge von politischen Erwägungen, (für manche!) überraschende US-Sanktionen gegen Xiaomi, und allgemeine Umschichtung weg vom Tech-Sektor, die mal irgendwann kommen musste. Wenn die einseitige post-Corona-Erholung in Ostasien auf Kosten der USA und Europas augenfälliger wird, sehen wir einen allgemeinen Anstieg der Börsen in ersterem, auch Xiaomi wird profitieren. Ruhige Hand gefragt.  

25.02.21 09:51

133 Postings, 5517 Tage Rolls@Worscht

Dank Dir. Dachte mir auch, eine Landesbank sollte eigentlich sicher sein. Die Rechtsgrundlage für Consors und Degiro in ihrer Umsetzung von US-Sanktionen scheint mir äusserst dünn, werde mal die Bafin kontaktieren...  

25.02.21 13:09

1886 Postings, 3025 Tage hundekarlWILLYULLI

Was Büsten denn so gastig? Wieso soll es schlecht sein wenn die Aktie hoch geht? Mir ist es egal bin ja raus... Und habe geschrieben allen anderen viel Erfolg und Glück. Oder wirst du jetzt nervös? Immer ruhig bleiben...  

25.02.21 16:56

1886 Postings, 3025 Tage hundekarlIst schon 1 Tag alt aber interessant

25.02.21 18:33

8827 Postings, 7789 Tage bauwi##4573 Die BaFin ist eine Pommesbude!

Nicht mal deren Emailadresse funktioniert. Kannste vergessen - diese Instanz ist völlig unwirksam und überflüssig. Seit WIRECARD sollte sich das doch schon längst rumgesprochen haben!
Und im Bundesfinanzministerium sieht es nicht besser aus.
Deswegen wird D den Jordan runter gehen...........there is no plan "b"!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

25.02.21 18:40

1886 Postings, 3025 Tage hundekarlJetzt brechen wohl

Alle Dämme....  

25.02.21 18:53

90 Postings, 3697 Tage FrischluftGibt es einen

Grund für den krassen Abstieg? Kann keine Nachricht finden.
Darüber hinaus braucht es mal positive Anreize, damit der Kurs endlich mal wendet.  

25.02.21 18:54

1644 Postings, 315 Tage Flo2231hö? was ist gerade passiert???

gibts nen Grund für den plötzlichen Einbruch?  

25.02.21 19:06

7 Postings, 55 Tage DashdiverNix ist passiert

Normaler Abverkauf plus Druck durch US-Sanktionen. Ich glaube trotzdem an den Wert und gehe ab 2,40 ? langsam wieder rein.  

25.02.21 19:10

90 Postings, 3697 Tage FrischluftKann über meinen Broker

leider nicht mehr zukaufen, würde um die 2€ aber auch eigentlich nochmal gerne rein.  

25.02.21 19:12

133 Postings, 5517 Tage Rolls@bauwi

Ja, hast ja Recht. Aber irgendetwas muss man machen....  

25.02.21 19:29

76 Postings, 4147 Tage KristofferStopp-Loss Fischer

an der 100 Tage Linie :) Ich bleibe jetzt mit meiner kleinen Position investiert.
An einem Totalverlust denke ich bei dem Unternehmen nicht.
Momentan geht es ja wieder überall bergab.  

25.02.21 19:51

33 Postings, 277 Tage Houston 5000Nasdaq

..es ist tatsächlich nix passiert, außer dass die US-Börsen wieder mal verrückt spielen. Starker Abverkauf, aus
welchen Gründen heute auch immer. Es ist ziemlich verrückt zur Zeit.  

25.02.21 20:01

37 Postings, 485 Tage FloitVerrück aber gesund

Ja die Börse scheind aktuell kaum regeln zu kennen außer das sie manchmal unberechenbar ist :-) Dennoch glaube ich das es eine gesunde Korrektur ist. Seit meinem Investment vor 2 Jahren hier 300% is wirklich etwas zuviel, da muss man realistisch sein auch bei wirklich vielen "tech" werten so zu sehen. Somit bleib ich wie geplant long und überlege erst ab 1,5? wieder was ich mache!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
182 | 183 | 184 | 184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln