Dt. Euroshop ausgereizt?

Seite 33 von 33
neuester Beitrag: 10.05.21 13:46
eröffnet am: 24.03.07 10:55 von: hui456 Anzahl Beiträge: 811
neuester Beitrag: 10.05.21 13:46 von: rots Leser gesamt: 251738
davon Heute: 169
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 

23.03.21 18:31
1

223 Postings, 422 Tage schreischattenzahlen

Deutsche Euroshop: Planen Dividende von 0,04 Euro je Aktie.


---- Pandemieverlauf lässt keine Prognose zu. Eine Einschätzung der negativen
Auswirkungen auf das operative Ergebnis und damit eine Prognose für das Geschäftsjahr 2021 ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.

----Aktuell sind 18 von 21 Shoppingcentern unseres Portfolios im harten Lockdown, so dass erneut das Ostergeschäft deutlich beeinträchtigt ist.
----Pandemie beeinträchtigt den stationären Einzelhandel weiter massiv. Staatliche Unterstützungsprogramme konnten dies nicht bzw. nur in geringem Umfang kompensieren.
Funds from Operations reduzierten sich 2020 von 149,6 Millionen auf 123,3 Millionen Euro, bzw. um 0,42 auf 2,00 Euro .
----- Konzernergebnis 2020 bei -251,7 Millionen Euro, oder -4,07 Euro je Aktie.
Umsatz sank im Geschäftsjahr 2020 um 3,2 Prozent auf 224,1 Millionen Euro. Das Ebit reduzierte sich um 18,3 Prozent auf 161,2 Millionen.
Geschäftsergebnisse 2020 von Corona-Pandemie belastet. Bilanzkennzahlen stabil.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

23.03.21 22:36

328 Postings, 859 Tage Helius3000Schade

Hätte mal lieber damals Amazon kaufen sollen :(

Im übrigen habe ich mir das schon gedacht das keine guten News kommen.
Bei mir in der Nähe ist auch so ein Center, gute Lage eigentlich, weil wenig Alternativen in der Umgebung.

Da sind in den letzten Wochen zig Shops raus. Sogar der McDonalds hat komplett aufgegeben !
Konnte ich kaum glauben ...hab einen Center-Mitarbeiter darauf angesprochen, und der meinte das der SATURN auch noch schliesst.


Richtig derbe !

 

24.03.21 08:59
1

35513 Postings, 7617 Tage Robinschwache

Zahlen , wohl Test der Euro 15,6 - 15,9  

24.03.21 09:06

35513 Postings, 7617 Tage RobinZiele

und Dividende eine Enttäuschung finde ich . Leider  

24.03.21 10:55
1

185 Postings, 1222 Tage JohnnyutahWieso?

Der Lockdown der Regierung zerstört den Einzelhandel in den Innenstädten. Es geht ums Überleben, nicht um Dividenden.

Dass man aktuell sein Geld woanders sinnvoller anlegen kann, sollte auch klar sein.  

24.03.21 11:33

4432 Postings, 715 Tage immo20194 cent Dividende?

was soll das?
auf der anderen Seite stimmt der FFO und NAV NTA noch

so billig kann fast nicht mehr in D Immos kaufen  

24.03.21 14:40

53529 Postings, 5575 Tage Radelfan#806 Wenn ich mir dann jedoch

z.B. TAG, LEG ansehe, dann werden dort jedenfalls jährlich ansehnliche Dividenden gezahlt. Das vermisse ich seit 2019 und angesichts des weiter boomenden Internethandels sehe ich da auch keine Wende!  
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

24.03.21 14:50

4432 Postings, 715 Tage immo2019Man sollte weniger Dividende nehmen

FFO/Kurs ist eher angebracht

da ist DEQ richtig billig

über 10% ffo Rendite wo bekommt man das ?  

24.03.21 14:53

4432 Postings, 715 Tage immo2019Voniva

hat 4,25% ffo
 

24.03.21 17:57

1525 Postings, 7289 Tage aramedSo ich bin heute raus

Die Dividendenerhöhung habe ich ja schon vor 9 Monaten vorgezeichnet. Die Katze ist nun auch aus dem Sack. Ich sage goodbye, da ich langfristig, also richtig langfristig hier fallende Kurse sehe.  

10.05.21 13:46

2124 Postings, 5010 Tage rotsCt Mäßig sieht es nach Ausbruch aus

Bin gespannt ob es nachhaltig ist  

Seite: 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln