RTL Group S.A.

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 22.01.21 10:14
eröffnet am: 30.04.13 10:04 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 654
neuester Beitrag: 22.01.21 10:14 von: Renditeschup. Leser gesamt: 161692
davon Heute: 8
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27   

30.04.13 10:04
11

29111 Postings, 5808 Tage BackhandSmashRTL Group S.A.

Angaben zur Erstnotierung
Bezeichnung Börsengang (Regulierter Markt)
Transparenzstandard bei Erstnotierung Prime Standard

Erster Handelstag 30.04.2013
ISIN LU0061462528
Instrumentenart (Gattung) Nennwertlose Inhaber-Stammaktien
Zeichnungsfrist 18.04.2013 - 29.04.2013
Emissionsverfahren Bookbuilding-Verfahren
Bookbuildingspanne ? 54,00 - 62,00

mehr und Quelle unter:
http://www.boerse-frankfurt.de/de/aktien/...il?secu=isin.LU0061462528

Link zur Firma und Logo-Quelle:
http://www.rtlgroup.com/www/htm/home.aspx  
Angehängte Grafik:
logo.jpg
logo.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27   
628 Postings ausgeblendet.

23.12.20 08:53

737 Postings, 372 Tage poet83Über 40

Also jetzt noch 1-2 Tage und dann sehen wir Kurse über 40e dauerhaft. Sofern jetzt kein Crash kommt.

Hoffentlich gibt es gute Dividende nächstes Jahr.  

23.12.20 16:58

553 Postings, 3777 Tage Renditeschupoich

warte auch auch Divi im Mai wissen wir mehr  

24.12.20 09:42

10 Postings, 33 Tage MontanseaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

28.12.20 22:01

20 Postings, 142 Tage BassDancerRTL in zwei Jahren

wo sieht ihr den Kurs in zwei und 3 Jahren?  

29.12.20 11:04

314 Postings, 329 Tage Bennyjung17Bin jetzt 2,5 Jahre dabei, ...

sitze also auf einem Minus von 40%! Echt bitter. Wollte jetzt eigentlich verkaufen, um den Verlust zu verrechnen um Kapitalertragssteuer zurückzuholen.

Bin mir aber nicht sicher ...

Vielleicht gelingt der Wandel in die Online-Welt ja noch mit Streaming-Angeboten etc.  

29.12.20 12:29

27 Postings, 664 Tage DonLong79RTL

Macht doch auch mit dem normalen Fernseh-Geschäft ordentlich Kohle.
TV Now scheint auch gut anzulaufen.
 

29.12.20 20:16

737 Postings, 372 Tage poet83Dividende

Ich denke das wesentliche ist die Dividende.  Wenn wir 2022 wieder bei 3 bis 4 Euro Dividende liegen und das stabil jedes Jahr, würde liegen sogar ein Kurs seitwärts bei 40 Euro reichen.

Wo der faire Kurs der Aktie ist, ist wohl schwer zu berechnen. Corona hat den Werbemarkt beeinflusst und eine Wirtschaftskrise ebenso. Vielleicht wäre ein fairer Wert bei 50 Euro?

Was ist in 3 Jahren? Rtl muss weiter zulegen bei rtl now. Hat aber jetzt eine Partnerschaft mit Telekom magenta und baut das Programm aus. Durch den F1 Ausstieg werden Kosten gespart, die EM oder der Europapokal im Fussball bleibt. RTL hat ansonsten die typischen Sendungen, die laufen..  da passiert wenig.

Insgesamt sehe ich RTL auf einem guten Kurs. Man muss vielleicht versuchen noch mehr streaming zu machen. Und im Internet mehr auszubauen.

 

29.12.20 21:08

27 Postings, 664 Tage DonLong79https://www.horizont.net/medien/nachrichten/rtl-ge

Heute Passagier 23 von Sebastian Fitzek.
Leider ist die eigenproduzierte Serie Lucie!Läuft doch auf Vox gefloppt,obwohl sie gute Kritiken
bekommen hat.
Ich denke gerade die jugendlichen User sind halt sehr auf amerikanischen Content festgelegt.
 

29.12.20 21:14

46 Postings, 858 Tage ModianoDiversifizierung

2 Fragen drängen sich mir auf:

Was spricht dagegen, eine ähnliche Strategie wie Pro7 zu fahren? D. H. auch Umsätze mit online Shops und sonstigem einzunehmen.
Und warum nutzt man nicht das Cash zur Schuldentilgung anstatt so viel auszuschütten?  

30.12.20 04:54

656 Postings, 33 Tage DronatiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.12.20 12:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

30.12.20 13:21

737 Postings, 372 Tage poet83Bertelsmann

Bertelsmann hat sicher einen Plan und handelt konservativ.

Ich für mein Teil gucke auch lieber den Bond oder Action, aber RTL fährt den Weg mit den Shows.
Man muss dazu sagen, dass meiner Kenntnis nach im TV Markt auch ein strenges Kartellrecht herrscht und Sender nicht über ein gewisse quote kommen dürfen. Also RTL könnte jetzt nicht einfach einen RTL3 Sender machen mit top Aktionen Filmen und dann 50 Prozent des Privatfernsehen haben. Da gibt es strenge Regeln.

Gilt sogar auch für Zeitungen etc.  Siehe Axel springer kauf von P7S1 damals. Wurde verboten wegen zu viel Marktmacht am Ende.  

31.12.20 06:21

1239 Postings, 32 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

31.12.20 11:41

183 Postings, 32 Tage AvelanasaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 11:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

31.12.20 21:20

2983 Postings, 32 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 06:26

1649 Postings, 32 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 03:41

1794 Postings, 32 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 17:04

429 Postings, 3613 Tage kaufladen@ Modiano

Ich bin bei RTL, weil der Laden de facto Bertelsmann gehört. Und da sitzen schon ein paar schlaue Geschäftsfüchse. Ich bin mir sicher, dass Bertelsmann auch die Möglichkeiten des Onlinehandels für RTL prüft. Und im Bereich Logistik und Vertrieb ist Bertelsmann ja nicht gerade unbedarft (Stichwort Arvato).
Für mich ist's einfach: So lange Bertelsmann bei RTL bleibt, bleibe ich auch. Die verstehen das Handwerk des Geldverdienens ziemlich gut. Ein Zockerpapier ist RTL aber nicht, eher eine westfälische Bank. Langweilig, aber langfristig ertragsorientiert. Das können die Westfalen ganz gut  - leider meist ohne andere partizipieren zu lassen (Oetker, Miele, Claas, Nobilia,..).

 

04.01.21 07:16

1614 Postings, 27 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 08:25

737 Postings, 372 Tage poet8340er Marke

Hätte echt nie gedacht, dass die 40e Marke hier so krass umkämpft ist. Der Markt, zumindest die großen Konzerne gehen seit Tagen durch die Decke. Und hier ist offenbar Verkaufsdruck bei über 40e.

 

11.01.21 03:30

1082 Postings, 18 Tage CarolletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

20.01.21 15:20

922 Postings, 5556 Tage MöchtegernBroker44er Marke im Blick

Aufwärtstrend weiterhin gültig  

20.01.21 19:37

553 Postings, 3777 Tage Renditeschupo440Euro

was für ein Kursziel ich bin dabei hat Tesla ja auch geschafft  

20.01.21 20:07

737 Postings, 372 Tage poet8344 Euro

Es ging wohl um 44 Euro. Da wäre vielleicht der nächste Widerstand.

Damit könnte ich leben :-)

Denke bis zu den Zahlen und dem Dividenden Ausblick könnte es weiter nach oben laufen.  

22.01.21 09:34

2164 Postings, 1513 Tage Roggi60Was Pro7

gelungen ist, nämlich ein gutes respektive noch besseres 4. Quartal als die vorherigen hinzulegen, sollte auch RTL hinbekommen haben!
https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

Dividende und 44 kann kommen!

 

22.01.21 10:14

553 Postings, 3777 Tage Renditeschupojetzt mit Brille

habe ich 44er gesehen ohne sah das aus wie eine o schade lol  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln