finanzen.net

Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Seite 1 von 158
neuester Beitrag: 21.10.19 21:02
eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 3946
neuester Beitrag: 21.10.19 21:02 von: Gewissen Leser gesamt: 669998
davon Heute: 896
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158   

29.12.15 06:16
11

3146 Postings, 4992 Tage nope1974Die UMT AG - Fintech - mobile payment

Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Thread auf zu eröffnen.

2016 wird für die UMT AG der Durchbruch werden, durch den Lizenzvertrag mit Payback wird die UMT AG die notwendige Markt Durchdringlichkeit erreichen und in Deutschland Marktführer sein. Aktuell ist die UMT AG noch unbekannt, dass wird sich aber 2016 ändern, durch den Deal mit Payback wird die UMT AG verstärkt in den Fokus der Anleger rücken.

Jetzt könnte der Ein oder Andere denken schon wieder eine Firma die irgend eine Bezahl-App auf den Markt bringt, falsch! Das Alleinstellungsmerkmal an der UMT AG ist, dass die Software als Withe-Label-Lösung angeboten wird und Kudenspezifisch angepasst werden kann oder in bestehende Apps wie z.B bei Payback (ab Frühjahr 2016) in die App intregiert wird. Hierdurch profitiert die UMT AG zum einen an der Beratung, der erst Implementierung, an den jährlich fälligen Lizenzgebühren für die Nutzung der Software und zu guter letzt an jeder Zahlung die durchgeführt wird. Nach Medienberichten zu Folge 2,5% pro Zahlung. Hier liegt ein enormer Umsatz und Gewinn-Hebel.

Die UMT AG arbeitet jetzt schon profitabel, im ersten Halbjahr 2015 lag der Gewinn bei über 600 000?. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...hr-deutlich-gestiegen

Für das Jahr 2015 wird mit einem Gewinn von 1,2 -1,5 Millionen ? gerechnet, im Jahr 2016 mit einer Gewinn Verdopplung. http://www.umt.ag/images/Presse/Value_Depesche_Hot_Stock_5-2015.pdf

Siehe auch Interview mit UMT-CBDO Alexander von Franckenstein: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=98397

Siehe auch Aussagen CEO Dr. Albert Wahl: http://www.umt.ag/images/AdHoc_CorporateNews/...naersbrief_151217.pdf

Zuletzt wurden durch das Management der UMT AG Aktien in hohe Stückzahlen erworben. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...stueckaktien-erworben

Kurs aktuell 1,20?

Keine Kauf-Verkaufsentscheidung entscheidet selber!


-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158   
3920 Postings ausgeblendet.

16.10.19 17:14

515 Postings, 566 Tage Sagg Chatoo@Küste

Wann kommen denn endlich die Halbjahreszahlen?

Ist ja stink langweilig hier!
 

16.10.19 20:33

455 Postings, 218 Tage KüstennebelHi Sagg

Das weiß ich genau so wenig wie du. Frag doch mal bei der IR an und schreib uns, was die dir mitteilen. Tu auch mal was für uns. Nope interessiert das bestimmt auch.  

16.10.19 20:39

3146 Postings, 4992 Tage nope1974Küstennebel

Habe ich auch nicht gesagt, es sollten alle Bezahlmöglichkeiten z.B. wie Apple oder Google Pay in die App integriert werden.  

17.10.19 10:12

515 Postings, 566 Tage Sagg Chatoo@Küste,.... Moinsen

ich bin nicht mal Aktionär, weshalb sollte ich bei der IR anfragen?
Ich schätze die Informationserteilung unterliegt Dir! ;-))  

17.10.19 10:24

455 Postings, 218 Tage KüstennebelMoin Sagg

Du wolltest es so wissen?! Ich lass mich überraschen. ;-)  

17.10.19 13:37

890 Postings, 1228 Tage KorrektorKeine Kursstellungen mehr

außer auf Tradegate. Da scheint eine Nachricht zu kommen. Bei der UMT AG kann die nach Lage der Dinge und der verbliebenen Kursstellung auf Tradegate nur wieder sehr negativ sein.  

18.10.19 11:26
1

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooKurstellung?

der Abverkauf geht fröhlich weiter, so ist meine Wahrnehmung!  

18.10.19 11:35

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooKursstellung

nun sind wir wieder auf dem Niveau vor dem Resplit.
Die kurzfristige Kaufblase mit dünnen Umsätzen war nicht nachhaltig.
Einfach nur eine technische Kurskosmetik.

An der jetzigen Marke entscheidet sich die weitere Richtung.  

18.10.19 13:55

3146 Postings, 4992 Tage nope1974Halbjahresbericht

Der Halbjahresbericht wurde um einen Monat von September auf Oktober verschoben, die Gründe wurden nicht genannt. Der Oktober hat jetzt noch vier Handelstage, sollte der Bericht nächste Woche nicht veröffentlicht wird sich das sicherlich negativ auf den Kurs auswirken. Die Kommunikation mit den Aktionären ist mehr wie mangelhaft. Die Verschiebung von Geschäftsberichten ist meistens der Vorbote für schlechte Nachrichten.

Kurs aktuell 1,85?  

21.10.19 11:40

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooTendenz für die Woche

Richtung neues Allzeittief.  

21.10.19 11:44

9 Postings, 1026 Tage DerCodoJa wie geil!

Hoffentlich. Bei 1,65 Schlag ich noch mal zu. Vor den Halbjahreszahlen. Dann bin ich fett dabei wenn?s gen Norden geht.  

21.10.19 12:02

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooWeshalb bei 1,65 kaufen, wenn

es die Schrottfirma in Kürze  zu Kursen um 1,25 Euro zu kaufen gibt?  

21.10.19 12:05
1

9 Postings, 1026 Tage DerCodoTja....

Weil sie nach dem Bericht mindestens auf 6,25 steht.  

21.10.19 12:11

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooAch wie fein,

dann hätte sich der Vorstand das Geld für den Kapitalschnitt aber sparen können.
So sollte ein Vorstand mit fremdem Geld aber nicht umgehen. ;-))  

21.10.19 13:04

9 Postings, 1026 Tage DerCodoHmh...

In meinem Depot ist der Wert mindestens so wie vorher. Vielleicht auch etwas mehr...wer weiß!? Nur die Anzahl der Aktien ist geschrumpft. Ob ich dann eine Aktie fur 6,25 hab oder 10 für 6,25.  

21.10.19 13:05

455 Postings, 218 Tage KüstennebelMoin Sagg

Nicht ganz richtig. 6,25 EUR sehr besser aus als 0,63 Cent.
Dann würde die KapitalHERABSETZUNG ihre volle Wirkung entfalten.

 

21.10.19 13:24
1

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooMahlzeit @Küste

grüß Dich. Schön , dass Du die Hoffnung nicht verlierst.
Eine optische Täuschung macht das Geschäft nicht besser.

Die jetzigen 4 Mio. Marketcap wären in einer Wohnimmobilie besser aufgehoben,
als in dieser Vorstandsrente ;-)
 

21.10.19 13:39

675 Postings, 5834 Tage derhexerSagg Chatoo ... das sagst du so ...

der Herr Dr. Wahl hat doch eine schicke Frise ... das könnte doch was wert sein ...
 

21.10.19 17:42

515 Postings, 566 Tage Sagg ChatooFrise? ;-)

Für Kleinaktionäre wäre ein Friesennerz angebracht,
die neuen Kurstiefen versprechen weiter einen rauhen Wellengang.
 

21.10.19 17:46

675 Postings, 5834 Tage derhexerdas ding läuft auf grund

... um mal im friesenbild zu bleiben ... wenn es irgendetwas zu sagen gäbe - und man offenbar interesse an kurspflege hat (splitt 10:1) ... hätte man längst was rausgehauen ... sonst wird über jeden mäusepups berichtet ... etwa wenn man eine kooperation mit lustigen partner man oder sonstwas ...
 

21.10.19 19:37
1

3146 Postings, 4992 Tage nope1974UMT AG keine neuen Kunden zu sehen.....

Lidl hat seine eigene APP gebaut.....

Weshalb greift Lidl nicht auf ein bestehendes System zurück? Grund könnten die Gebühren sein, die die Händler für den elektronischen Zahlungsverkehr bezahlen müssen. Diese betragen Fachleuten zufolge zwischen 0,15 und 0,2 Prozent je Einkauf................................

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/...uf-16270846.html

Kurs aktuell 1,65?  

21.10.19 20:52

71 Postings, 263 Tage GewissenKein gutes Ende - Pennystock absehbar

Kurs weiter auf Sinkflug, 1,62?, spätestens Anfang 2020 Pennystock, hier werden die Anleger verschaukelt, stupid german Money, wer ist so dumm und investiert noch in die UMT?  

21.10.19 20:55

455 Postings, 218 Tage KüstennebelUMT

Ist unterbewertet. Kein Kleinaktionär weiß etwas genaues zur Wertschöpfungskette. Darum denke ich,  kann es hier noch eine schöne Überraschung geben.  

21.10.19 21:00

3146 Postings, 4992 Tage nope1974Böse Überraschung

Küstennebel - Versuch es weiter vielleicht findest du noch einen Dümmeren der Dir deine UMT AG Aktien abkauft. Ich denke das wird bei schwer werden.....die Halbjahreszahlen werden die Richtung entscheiden.....wenn die Zahlen den mal veröffentlicht werden, warum wurden die Zahlen nochmal verschoben? Tick Tack...__  

21.10.19 21:02

71 Postings, 263 Tage GewissenUMT AG Titanic

Küstennebel war der Trompeter auf der Titanic, er war bis zuletzt dabei.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
156 | 157 | 158 | 158   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100