finanzen.net

Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 1 von 183
neuester Beitrag: 21.05.20 23:55
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4566
neuester Beitrag: 21.05.20 23:55 von: Amosa Leser gesamt: 878392
davon Heute: 293
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
181 | 182 | 183 | 183   

12.04.14 00:00
7

18108 Postings, 3700 Tage Balu4uMilliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
181 | 182 | 183 | 183   
4540 Postings ausgeblendet.

09.05.20 10:16

2299 Postings, 3826 Tage ElCondorBeispiel Golden Dawn

Golden Dawn nach dem Ende die Liegenschaften an Ximen. Der Protagonist Wolf Wiese hatte sogar die Webseite auf Deutsch veröffentlicht, schaut euch mal den Werdegang von Wolf Wiese an. Ximen macht angeblich dort weiter wo Golden vorarbeit geleistet hat. Die Führung verdient monatlich ihr Salär, am Ende wird der Rest sicher an einen anderen Teilnehmer des ausgefeilten Netzwerkes günstig für die nächste Aktion übergeben.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

09.05.20 10:29

2299 Postings, 3826 Tage ElCondorNun zu Sibanye

wie Lampenstefan bereits erwähnt sind auch die Uranvorkommen nicht zu vernachlässigen, daneben ist auch Palladium ein zu berücksichtigendern Faktor. Hatte Anfangs so ein wenig Bauchschmerzen mit dem geopolitischem Umfeld, doch Goldvorkommen sind meist  nur in unsicherem Umfeld zu finden, Kongo,Mali,Südamerika, ausser vielleicht in Australien.
Letztens  nach nach Charttechnischen Vorgaben (meine perönliche Perspektive) die Hälfte meiner Investition veräußert mit dem Ziel etwas günstiger nachzukaufen um den EK zu verbilligen. Ziel 1,60/1,40, werde nach erreichen jeweils nächste Tranche ordern.
Sibanye ist einer der wenigen Papiere die mich ruhig schlafen lassen, was nicht unbedingt bedeutet kein Big Player aus anderen Sektoren im Portfolio zu haben.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

09.05.20 14:10
1

18108 Postings, 3700 Tage Balu4uElcondor

Ich geb dir zum Teil Recht was Explorer betrifft, daher schau ich mir die immer genauer an: Wie lange ist die Company bereits gelistet (auch in Deutschland)?? Wie ist die Share structure? Wer ist investiert?? Auf gewisse "Werbeseiten" sollte man gar nicht erst schauen bzw. wenn ich sämtliche o.g. Fragen nicht positiv beantworten kann: Finger weg! Und ja, Explorer sind immer hoch spekulativ. Zu Sinbanye: Hab ich gut gekauft und lass das liegen, kaufe höchstens noch 10 bis 20 Prozent des aktuellen Bestandes hier zu.  

12.05.20 09:50

155 Postings, 4458 Tage mesuetZahlen hier ...

IRW-PRESS: Sibanye Stillwater: Sibanye Stillwater: Operatives Update zum Quartalsende 31. März 2020Johannesburg, 12. Mai 2020: Sibanye Stillwater Limited ("Sibanye-Stillwater", "das Unternehmen" und/oder "die Gruppe") (JSE: SSW & NYSE: SBSW ... Informationen rund um  ...
 

12.05.20 10:05

64 Postings, 884 Tage lampenstefanOberflächig betrachtet klingen die Zahlen positiv.

Bin zufrieden mit dem Erreichten, und lässt das Ziel der Dividende im Herbst möglich werden. Corona steht aber über allem, leider. Ansonsten weiterhin sehr positiv.  Ich bleibe bei meinem Kursziel größer 3.  

12.05.20 14:22
1

1248 Postings, 1593 Tage Amosaschon mal näher betrachtet Wechselkurs

Euro / ZAR in der Spitze 20,74 am 3. Mai      derzeit bei 19,71
Im Jahr 2019 war der Schnitt bei 16-17 also fehlen unterm Strich in Euro ca. 15% bei Siba im Kurs, oder kommen vielleicht auch wieder zurück, wenn sich das wieder anpasst. Soll nur heissen wir könnten derzeit genauso gut bei ca. 2,07? stehen, anstatt bei 1,80?  das ist dem schwachen Rand geschuldet.
ZAR gegenüber Dollar genauso schwach, das sind sogar ca. 22% womit billiger produziert wird, so wie ich das verstehe, da Gehälter in ZAR, aber verkäufe in Dollar.
Jedenfalls hab mich schon ne zeitlang gewundert warum wir immer noch unter 2? stehen.

 

12.05.20 14:36
1

1248 Postings, 1593 Tage Amosanur für 1. Quartal

Rekord vierteljährliches bereinigtes EBITDA3 von R11.132 Millionen (724 Millionen US-Dollar)
Daumen mal pi sollten also dieses Jahr in der Summe minimum 2 - max 3 Milliarden Dollar Gewinn bleiben, welcher Kurs wäre da angemessen? Irgendwie sollten wir die 3? schon heuer noch sehen.
Hab mir deshalb noch eine (seperate kleinere Position) zugekauft um die ca. 1,80?
 

12.05.20 15:17

28 Postings, 1565 Tage NemoRBgewinn von 2 bis 3 mia

Ebitda bedeutend nicht Gewinn, amosa..  

12.05.20 15:51

1248 Postings, 1593 Tage AmosaNemoRB magst was zur Sache auch

beitragen, oder war`s das schon, da du ein Fachmann zu sein scheinst, dann erläutere mal näheres, ich freue mich schon.  

12.05.20 16:23

63 Postings, 309 Tage cora19@amosa

mit dem wechselkurs sehe ich auch und hatte auch vor 14 tagen schon gehofft, dass wir bald die 2? knacken. aber ist ja eher bissl nach unten wieder gegangen. leider nicht weit genug. sonst hätte ich nachgelegt. habe zwischendurch mal zum testen verkauft mit gewinn und bin dann mit besseren ek wieder rein ;) also ich lass das jetzt mal laufen. die aktie ist der hammer. irgendwo habe ich hier was von "entspannt" gelesen, so fühle ich mich auch hier. ohne risiko. diese woche sollte es doch mal wieder einen schritt höher klettern, oder?  

12.05.20 16:41

1485 Postings, 4254 Tage Alfons1982Quartalszahlen

Sibayne hat heute über ein ordentliches 1 Quartal berichtet. Wir sind meiner Meinung nach hier immer noch stark unterbewertet. Der Ausverkauf total übertrieben. Bin mals gespannt wann wir nachhaltig die 2 euro wieder von oben sehen werden. Vor allem spielt der Rand derzeit der Firma in die Karten. Vor allem verdient jetzt endlich der Goldbereich wieder Cash, nachdem wir im 1 Quartal noch einen Verlust von 73 Mio US Dollar gemacht haben und der Goldpreis jetzt zum Glück viel höher steht. Sollte jetzt die Produktion wieder angefahren werden können mit Steigerungen und ohne Unterbrechungen + die Edelmtalle weiterhin oben notieren, sieht es hier echt gut aus.  

12.05.20 16:46

1485 Postings, 4254 Tage Alfons1982Otso zu früh gefreut. Kommt doch zu einer billigen

Kommt doch zu einer billigen Verwässerung. Ärgerlich!
Details of the Alumina Facility
The Investment Agreement details the purchase of up to $8,000,000 of units of the Company (the ?Units?), consisting of one common share (the ?Shares?) and one common share purchase warrant (the ?Warrants?), at discounts ranging from 15% to 25% of the market price of the Shares, with tranche of the Draw-Down Facility occurring  at the mutual consent of the Company and Alumina, throughout the 24 month term of the Investment Agreement. The exercise price of the Warrants will be at a 20% premium over the market price of the Shares. There are no upfront fees or interest associated with the use of the Draw-Down Facility.  

12.05.20 17:31

1248 Postings, 1593 Tage Amosahast dich im Thread wohl vertan Alfons?

was schreibste da von Aluminium Zeugs))

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/...Stillwater/boxid/1005586

gefühl ist mir 10x lieber als Bergründungen warum es steigen, oder fallen sollte und das gefühl haben ja anscheinend ein paar hier, habe mir ich eben auch gedacht lieber ein paar zusätzliche Siba für 1,80  als sich eine Lufthansa, oder irgendwas aus dem dax ans bein zu binden, mit ungewissen ausgang.  

12.05.20 19:50

1485 Postings, 4254 Tage Alfons1982Amosa

Gebe Dir Recht. Sind in einem guten unterbewerteten Unternehmen investiert. Ja sorry. Aus Versehen hier gepostet. Nichts Aluminium. Die werden bald hoffentlich Gold abbauen in Finnland.  

13.05.20 14:54

28 Postings, 1565 Tage NemoRBbezüglich Ebita etc

@Amosa:warum so dünnhäutig? Wenn jemand behauptet 2 plus 2 gleich 3, und es käme jemand, der ihn berichtigt, würde man den berichtigenden doch auch nicht als  polemisch mit "Experte" betiteln, oder?
Zu Ebita, nachsteuergewinn etc. findest du hier jede Menge Infos: www.gidf.de

Für den Rest : ich Trolle hier nicht einfach so rum.. Bin seit 2017 (glaub ich) investiert.. Habe 20k zu EK 0,903.. Deshalb ehrlich interessiert an der Siba.. Aber wenn jemand irreführenden Unfug in den Himmel schreibt, lese ich nicht nur still mit..
BG Nemo  

13.05.20 15:21

1248 Postings, 1593 Tage Amosagenauso habe ich dich eingeschätzt

jemanden der nicht sinnvolles für andere bei zu tragen versteht, ist dir meine Ironie auch noch sauer aufgestossen? https://de.m.wikipedia.org/wiki/Korinthenkacker Lies mal ich denke da findest du dich wieder))  

14.05.20 10:05
1

1485 Postings, 4254 Tage Alfons1982Amosa

habe ich es richtig gelesen das durch den günstigen Randkurs sich bis heute sozusagen der Korbpreis bei mindestens 2000 US Dollar für die Metalle hält ? Das würde ja bis heute eine exzellente Marge ergeben und nach der Krise sollten eher unsere Metallpreise erstmal wieder steigen,wie ich zumindestens finde! Das bedeutet es besteht eine reale Chance das die Zahlen im 2 Quartal auch gut werden, unter der Voraussetzung das die Produktion mindestens auf 75 %~85 % in Südafrika wieder hochgefahren werden kann. Bisher sind es ja nur 50 % und das ist eindeutig zu wenig. Unser CEO hat sich ja gestern glaube ich darüber massiv beschwert und hat mal wieder das Ende der Minen in Südafrika prognostiziert, wenn sich das bald nicht ändern wird.  

14.05.20 16:05

63 Postings, 309 Tage cora19hätte nicht gedacht

dass sich nochmal solche nachkaufchance bietet. Also zwischen 1,5 und 1,6 kaufe ich nach. es ist zwar alles rot, die meisten aktien rauschen ab, aber dass es auch hier nochmal so runter geht verstehe ich überhaupt nicht. sehe den kurs eigentlich schon seit 2 wochen über 2 euro. wird dann wohl etwas länger dauern.  

14.05.20 21:26
1

1146 Postings, 1599 Tage PolluxEnergyInterview

15.05.20 08:43

2299 Postings, 3826 Tage ElCondorEvenings Star

Ziel 1,60/1,40 ?  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
sibanye.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
sibanye.png

15.05.20 17:28

18108 Postings, 3700 Tage Balu4u@ DasKapital2020

Kannst dich noch erinnern (siehe oben) in welche Goldaktie ich noch rein bin? Würde sagen, läuft aktuell....  

20.05.20 08:57
2

1485 Postings, 4254 Tage Alfons1982Marge

Eine 50 % Marge auf die PGE Metalle mit ca. 1000 US Dollar Marge ist schon gigantisch wie ich finde. Der Randpreis spielt uns auch noch in die Karten. Jetzt sollte halt schnell wieder die Produktion auf mindestens 75 bis 80 % hochgefahren werden. Wenn dazu noch die Preise weiter stabil bleiben sieht es auch fürs 2 Quartal nicht so schlecht aus, auch wenn hier die Gesamtkosten sicherlich viel höher sein werden und die Produktion viel niedriger ausfallen wird.  

20.05.20 10:36
2

1248 Postings, 1593 Tage AmosaHV am 26.05

denke, da könnten noch mehr darauf aufmerksam werden ggf. mit einem konkreten Hinweis auf Divi im August.  

21.05.20 18:17

63 Postings, 309 Tage cora19HV und Dividende

zählt da für südafrika auch einen tag vor HV als stichtag ? weiss das jemand ?  

21.05.20 23:55

1248 Postings, 1593 Tage Amosane, aber die könnten sich ggf.

aeussern was für August geplant ist, wenn das Q2 im Rahmen der Erwartungen normal verläuft, noch VOR Corona sagte Froneman mal  es wird eine angenehme Überraschung für die Shareholder geben, es wurde aber auch gesagt man lege Wert auf Kontinuität, moechte also keine on/off Dividende, das hängt wohl auch mit den Investmentfonds zusammen. Man darf gespannt sein.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
181 | 182 | 183 | 183   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866