finanzen.net

nicht lustig

Seite 244 von 245
neuester Beitrag: 05.07.20 08:55
eröffnet am: 10.11.14 22:46 von: ex nur ich Anzahl Beiträge: 6125
neuester Beitrag: 05.07.20 08:55 von: Radelfan Leser gesamt: 773594
davon Heute: 24
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | ... | 241 | 242 | 243 |
| 245  

02.05.20 20:16
1

20650 Postings, 3124 Tage HMKaczmarekBist du eingeschlafen, kiiwii?

...warum brauchen wir A-Waffen auf deutschem Boden?

Lass hören.  

02.05.20 20:17
1

2329 Postings, 240 Tage qiwwinö, kein Bock

02.05.20 20:20
1

20650 Postings, 3124 Tage HMKaczmarekBist ja schlimmer als Nachbars Dackel

02.05.20 20:24
1

20650 Postings, 3124 Tage HMKaczmarekIch will aber auch Angst haben und froh sein,

...ausreichend Atomwaffen auf deutschem Boden zu wissen.    

Hilf mir ignoratem Tor. Bitte.  

02.05.20 23:48
1

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79Merkt Euch eins Ihr Beiden...

wer A-Waffen auf seinem Territorium hat...
und diese auch einzusetzen bereit ist...
(so wie im Vertrag der Atomaren Teilhabe beschlossen...)

wird auch selbst zum Ziel dieser höllischen Waffen...
und kann davon auch welche auf den Kopf kriegen.

Danke an USA...

ICH, LUCKY will aber nicht, dass Europa, hier vorallem MEIN Deutschland
zum ATOMBOMBEN-ABWURFGEBIET wird...!!!!

Mein Enkel will das übrigens auch nicht...!  

03.05.20 12:16

2329 Postings, 240 Tage qiwwiUnser Land ist auch Zielgebiet,wenn keine A-Waffen

auf unserem Boden gelagert sind.   Das eine hat mit dem anderen nichts zutun.  

Aber um verteidigungspolitisch und militärisch glaubwürdig zu sein, brauchen wir das Potential, einer fremden Drohung etwas Gleichartiges entgegensetzen zu können, und solange wir uns an den Atomwaffensperrvertrag gebunden halten, geht allenfalls mit der Teilhabe an den A-Waffen zB der USA.  

Besser wäre allerdings, sich nuklear irgendwann  auf 'eigene Beine' zu stellen, denn auch auf die USA ist nicht dauerhaft Verlass, wie uns der US-Präsident seit Beginn seiner Amtszeit ziemlich grobschlächtig klar macht.   In einem nämlich hat er recht: Wir sind verteidigungspolitisch nur Trittbrettfahrer der USA.
Und wie man das geschickt macht und was das für einen Nutzen bringt, zeigt uns Israel am allerbesten.
 

03.05.20 22:48
1

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79#6082 Kiiwii DU hast die Rede von Hr. Otte

kopiert....  ;-)

A Waffen wären bei einem funktionierenden Hyperschall Raketen Abwehrschirm
eh bald obsolet... so wie große Flugzeugträger.

Kiwii... halte dich mal an die Bibel:

".... wer zum Schwert greift, wird durch das Schwert umkommen..."

..na wer hats gesagt...?  ;-)

Deutschland sollte in solchen Dingen, aufgrund der jüngeren Geschichte
mit Fingerspitzengefühl sehr vorsichtig umgehen.

Wenn von Deutschland keine A-Waffen Bedrohung ausgeht, werden auch keine
A Waffen gegen Deutschland eingesetzt...

Sollen doch die, welche wollen diese Atombomben lagern u. dann einsetzen...

WIR sollten das nicht tun.

Bisher hat nur eine Nation Atombomben auf ein anderes VOlk geworfen.
 

03.05.20 23:25
1

2329 Postings, 240 Tage qiwwiKenne keinen Herrn Otte.

Die Bibel kenne ich aber möglicherweise besser als Du:  "Entsteht ein dauernder Schaden, so sollst du geben Leben um Leben, Auge um Auge, Zahn um Zahn, Hand um Hand, Fuß um Fuß, Brandmal um Brandmal, Wunde um Wunde, Beule um Beule"  --  2. Mose 21,23-25  

05.05.20 10:34

3344 Postings, 5169 Tage ablasshndlerusa, oder das schlimmste kommt noch

Die Hochrechnungen, die auf Modellen der Centers for Disease Control and Prevention basieren und von der Federal Emergency Management Agency in Diagrammform zusammengestellt wurden, prognostizieren bis zum Monatsende täglich etwa 200.000 neue Fälle,
gegenüber derzeit etwa 25.000 Fällen.

Zwischen der Trump-Administration und den Geheimdiensten gibt es nach wie vor einen gewissen Machtkampf um die Schuldzuweisung an China.
Die Regierung wollte, dass die US-Geheimdienste behaupten, das Virus sei wahrscheinlich von Menschenhand hergestellt oder aus einem Labor in Wuhan entwichen.
Die Geheimdienste stimmen in beiden Punkten nicht mit der Regierung überein.
https://www.moonofalabama.org/2020/05/...mpaign-intensifies.html#more
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

05.05.20 10:43

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79#6084 Du hast es aus dem T-Online Artikel

kopiert...

 

05.05.20 10:45

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79#6084 das waren die alttestamentarischen Bücher...

und deren Lehren sind ja bekanntlich von Jesus teils abgelehnt worden...
so auch dieses Hassgebot "Auge um Auge, Zahn um Zahn"... welches der ewigen
Vergeltungskultur Grundlage zu sein scheint, und so jede friedliche Lösung
erschwert.  

05.05.20 10:52

2329 Postings, 240 Tage qiwwiIch kenne keinen Herr Otte. Das schließt aber

nicht aus, daß er dasselbe denkt wie ich.   Und im übrigen bin ich Alttestamentler.   Und  davon bringt mich auch  Dein Jesus nicht ab.    

05.05.20 10:54

3344 Postings, 5169 Tage ablasshndlerdie china-lüge

Die United States Intelligence Community (IC)ist ein Zusammenschluss von 17 Nachrichtendiensten
der Vereinigten Staaten. Der damalige Präsident Ronald Reagan verfügte die Bildung dieser Intelligence Community am 4. Dezember 1981
https://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Intelligence_Community

Die gesamte Geheimdienstgemeinschaft  (IC) hat die politischen Entscheidungsträger in den USA und diejenigen, die auf das aus China stammende COVID-19-Virus reagieren, stets kritisch unterstützt.
Die Geheimdienstgemeinschaft stimmt auch mit dem breiten wissenschaftlichen Konsens überein,

dass das COVID-19-Virus nicht von Menschenhand hergestellt
oder genetisch verändert wurde.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
https://www.dni.gov/index.php/newsroom/...ent-on-origins-of-covid-19.  

05.05.20 10:58

2329 Postings, 240 Tage qiwwi6087 - wenn du etwas mehr über Jesus erfahren

willst, mußt Du nicht nur Bendikts XVI. Bücher lesen , sondern auch mal sowas:
https://hpd.de/artikel/jesus-nazareth-war-kein-friedensfuerst-15845  

05.05.20 11:12

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79#6090 Du Ketzer...

05.05.20 11:14

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79#6088 man sollte nie Zwang ausüben...

wenn Du in deinem Alten Testament sitzen bleiben willst...
bitte bleib dort...  :-)

Es ist ohnehin besser... auf Qualität zu achten...  :-)  

05.05.20 11:17

2329 Postings, 240 Tage qiwwi...verstehe, daß man das im Chiemgau anders sieht

05.05.20 12:50

516 Postings, 141 Tage St.KilianNun wird hier auch noch Reza Aslan belobdudelt

Dieser Mensch ist ohne Glauben, ohne Linie und ohne Empathie.
Es geht ihm einzig um den schnöden Mammon. Er beherrscht es wie kein Zweiter, Witterung auf zu nehmen und seinen Fähnchen nach dem Wind zu richten.
Das er gerade in den USA seinen Markt hat, ist folgerichtig.

 

06.05.20 16:23

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79Bundeswehr von Extremisten unterwandert....?

06.05.20 16:24

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79China RÜckschlag in Raumfahrt...

Anomalie aufgetreten...

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/...hlagen/ar-BB13GuPO?ocid=ientp


Beunruhigend... es wird nicht explizit erwähnt, dass diese Transportkapsel unbemannt war...!
 

06.05.20 19:44

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79Waren sie nun in Venezuela oder nicht...?

Was ist dran an den Gerüchten..?

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...mit-putschversuch.html

Doch die Trumpadministration winkt ab...
nein, wir waren das nicht....!

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...vorwuerfe-zurueck.html  

07.05.20 10:51

40 Postings, 105 Tage tuco_salamancaDa Waffen Unheil anrichten, sollten sie weder gela

gert noch verwendet werden.  

07.05.20 17:46
1

43974 Postings, 2271 Tage Lucky79Stehen die USA wieder kurz vor "Rassenunruhen"...?

so wie damals...?

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...er-video-entsetzt.html

Unfassbar brutale Tat...
Da wird ein Schwarzer in Brunswick von 2 Weißen erschossen...
und das scheinbar grundlos...!!!
Nur weil er da war...  :-(

In USA ist der Rassismus noch sehr tief verankert...
er stellt ein großes Problem dar... und wird daher gerne vertuscht.
 

Seite: 1 | ... | 241 | 242 | 243 |
| 245  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
TUITUAG00
Ballard Power Inc.A0RENB
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Airbus SE (ex EADS)938914