finanzen.net

Citigoup - wann einsteigen ?

Seite 4 von 972
neuester Beitrag: 29.06.18 19:19
eröffnet am: 05.11.07 21:36 von: Optionimist Anzahl Beiträge: 24288
neuester Beitrag: 29.06.18 19:19 von: OliverS Leser gesamt: 2441069
davon Heute: 51
bewertet mit 79 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 972   

08.11.07 16:36
1

29411 Postings, 4669 Tage 14051948KibbuzimCiti geht niemals Pleite

unvorstellbar.
Und wie Anti-Lemming schon sehr treffend angemerkt hat,beim jetztigen Dollar verdient man gleich doppelt,US Aktien waren noch nie so billig zu haben wie zur Zeit (oder in Kürze,aber der Dollar wird zurückkommen...)  

08.11.07 17:05

722 Postings, 4473 Tage jatman1auf nummer sicher

bonus-zertifikate für citi haben nahezu alle ihre schwelle gebrochen. es gibt nur noch zwei mit jeweils 3% abstand zur schwelle. da ist also nix mehr zu holen.

ko puts gibts dafür reichlic  

08.11.07 17:19
2

10923 Postings, 6538 Tage Optionimistwenn die letzten 3 Bonus

Zertis weg sind.. kommen die Puts dran ;)

und ich bin bald long in der Aktie...

GRUSS

O P T I

ariva.de

 

08.11.07 17:26

722 Postings, 4473 Tage jatman1chapter?!

hatte ich auch vor.
jetzt verunsichert mich das problem chapter11. wo nimmst du die sicherheit?  

08.11.07 17:31
1

16 Postings, 4755 Tage oscar7mal eine Frage....

da ihr hier auch die Pleite der Citibank in Erwägung zieht....Wie sicher sind denn Konten, die man als Kunde in Deutschland hat? Aktienbestände, die bei der Citibank verwahrt werden, dürften ja nicht gefährdet sein, aber weiss jemand wie hoch die Einlagensicherung für Bargeld ist und ob dies dann auch tatsächlich sicher ist? Oder sollte man besser wie neulich jemand schrieb, sich schon mal anstellen, ehe die Schlange zu lang wird...?
Danke!  

08.11.07 19:08

811 Postings, 4479 Tage The_Playerieht so aus...

...als könnte das heute noch was werden mit dn 30$/20 Euro wenns so weitergeht...  

08.11.07 19:34

1381 Postings, 4574 Tage saschapepper@ oscar7

Tja eigentlich  sollte das Geld der Kunden bei einer Pleite in jedem Fall durch andere Banken gedeckt werden. Aber was heisst schon eigentlich? Ich würde aber schon aus Prinzip mein Geld nicht bei solchen Abzocker- und Kredithaien-Banken anlegen.  

08.11.07 19:40
1

4560 Postings, 7303 Tage Sitting BullDas ist für mich der erste Sell-Off

rein bei 31,19 USD. Vol schon jetzt doppelt so hoch wie normal.  

08.11.07 19:47
2

18528 Postings, 4895 Tage Malko07Gesichert sind

nur Sichteinlagen bis 20000 Euro, maximal 90% (EU-Mindestregelung). Wie haben damit einer der schwächsten Absicherungen in der EU. Darüber hinaus haftet der Einlagensicherungsfonds der Banken. Die zugesagten Sicherungssummen würde hier keiner überschreiten. Allerdings ist der Einlagensicherungsfonds mehr eine psychologische Absicherung. Bei Kleinbanken funktioniert er, bei wirklich großen Schäden kann er nicht und die anderen Banken müssen nicht.  

08.11.07 19:55
1

4560 Postings, 7303 Tage Sitting BullHmmm.

eine Pleite würde ich natürlich nicht begrüßen. Wirkt sich i.d.R. nachteilig auf den Aktienkurs aus. Also wieder Stopp rein bei 29 USD.

Über's Wochenende würde ich die Citi natürlich nicht halten. Die erzählen sonntags nämlich manchmal so komische Sachen...

Stellt Euch vor: Ihr schlürft gerade den verdienten Sonntagsfrühstückskaffee um 11.00 Uhr. Dann die Meldung: Chapter 11 für die Citi!

Tasse kaputt.  

08.11.07 19:56

722 Postings, 4473 Tage jatman1@ sitting bull

man oh man. mir kribbelt es ja auch in den fingern!
was meinst du damit dass das handelsvolumen derzeit doppelt so hoch wie üblich ist?
wenn das so ist, dürfte man doch noch einige rutsche erwarten?!  

08.11.07 19:58
1

18528 Postings, 4895 Tage Malko07Ein Totalschaden

der Tasse wäre kaum zu verkraften ...
;o)  

08.11.07 20:02

4560 Postings, 7303 Tage Sitting Bulldas bedeutet: Sell Off

Ausverkauf. Morgen ist die Citi pleite. Weltuntergang. Bloß raus mit jedem Stück!!!

Mann, kaufe!!!  

08.11.07 20:07

4560 Postings, 7303 Tage Sitting BullMalko,

genau! Der ganze Sonntag wär im Eimer! Und man hätte zum Abend nicht alle Tassen im Schrank. Deshalb: keine Citi über's WE.  

08.11.07 20:13

722 Postings, 4473 Tage jatman1ich habe

jetzt schon scheinbar nicht mehr alle tassen im schrank. ich kann bei dir, sittingbull, ernst von klamauk nicht unterscheiden.
meint denn hier im thread irgend jemand dass chapter 11 ein mögliches REALISTISCHES Szenario darstellt?

die ganzen amis die damit ihren ruhestand absichern woll(t)en . . . die wird man doch nicht mit chapter im vorfeld der wahl auf zero setzen können.  

08.11.07 20:14
2

7885 Postings, 7295 Tage ReinyboyUnter 10 $

würde ich erst bei der C langfristig einsteigen.

 

 

 

Grüße Reiny

 

08.11.07 20:18
2

6142 Postings, 4565 Tage relaxed#91 Hätte dir auch "witzig" geben können,

aber manche US-Banken werden nur noch mit 50% des Buchwerts bewertet und das wären bei der C fast 10 $. ;-)  

08.11.07 20:23
3

18528 Postings, 4895 Tage Malko07 jatman1, diese Frage wird

Dir momentan niemand beantworten können, sogar die citi nicht. Es wird auch nichts auf Null gestellt. In den USA ist die Einlagensicherung wesentlich höher als bei uns und Aktien, Renten, Fonds und Fremdderivate (Depot) sind ja nicht betroffen. Der Schaden für die US-Rentner wird wahrscheinlich größer durch die Schrottanleihen die ihre Pensionsfonds gekauft haben.

 

08.11.07 20:32

4560 Postings, 7303 Tage Sitting Bulljatman

wie soll ich ernst sein, wenn die citi nicht einmal ernst ist. der laden scheint ja völlig führungslos und mit unbekannter Ladung durch die See zu schippern. aber den Shorties wird irgendwann der Arsch heiß gemacht. das ist immer so. basta.  

08.11.07 20:37

4560 Postings, 7303 Tage Sitting Bullheute könnte ein guter

Tag für unsere FED-Aktivisten sein. Aber wer weiß, vielleicht gibt's die Happy Hour erst bei 12000 Dow-Punkten.  

08.11.07 20:38

722 Postings, 4473 Tage jatman1annahme

ich kann demnach auch bei anderen ami-banken vom selben sachverhalt ausgehen. die haben sich ja fast alle nahezu halbiert.
man könnte 4 stück kaufen (citi, merrill, bear, morgan) ein ausfall und 3 aussichtsreiche. mehr als eine wird doch von denen nicht "verschwinden".

so nimmt der an, der nicht alle tassen im schrank hat.

es ist und bleibt verlockend . . .  

08.11.07 21:02

4560 Postings, 7303 Tage Sitting BullNa also.

geht doch. schon über 32 dollar der müll.  

08.11.07 21:05

4560 Postings, 7303 Tage Sitting Bullund jetzt passiert das,

was in solchen Situationen immer passiert. Alle haben die Hosen voll, keiner kauft. ^Schenkelklopf^  

08.11.07 21:17

4560 Postings, 7303 Tage Sitting Bullecht einsam hier

nur ich und meine citi, die ich bei 31.19 USD eingelocht habe... Gute Nacht! Schlaft schön!  

08.11.07 21:21

4560 Postings, 7303 Tage Sitting BullUnd sqeeze!

bing bing bing. 32,83  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 972   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
BASFBASF11
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB