finanzen.net

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1842 von 1872
neuester Beitrag: 15.10.19 09:55
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 46797
neuester Beitrag: 15.10.19 09:55 von: klbuerglen Leser gesamt: 8208974
davon Heute: 2031
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | ... | 1840 | 1841 |
| 1843 | 1844 | ... | 1872   

26.04.19 20:38
1

111 Postings, 565 Tage paion-upLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.04.19 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

26.04.19 21:04
1

690 Postings, 2163 Tage sam 55pu

das hat nix mit paion zu tun das ist die China Konkurrenz  

26.04.19 21:29

1228 Postings, 913 Tage Horscht BörseUnd ob das was mit Paion zutun hat

hat es direkt mit Paion zu tun.

Und nochmal, das ignorieren schon im letzten Jahr war falsch, jetzt steht die Konkurrenz in China nach aktuellem Stand nur rund 1,5 Jahre hinter Paion.

Und ob das was mit Paion zutun hat.

Und man wird es hier sooft lesen, wie es versucht wird totzureden.  

26.04.19 22:59
5

206 Postings, 1922 Tage DoglandJiangsu Hengrui (Remimazolam tosylate)

Diese Mittel wird bis jetzt nur in China für die Zulassung vorbereitet, in allen anderen Länder ist noch keine Studie gestartet worden. Also wenn es zur Zulassung in China kommen sollte, würde es dort dann zwei fast identische Produkte geben.
Viel wichtiger ist es für Paion der eigentliche Konkurrenz Marktanteile zu entreißen! Dabei handelt es sich um die Mittel: Alfentanil
Desfluran, Enfluran, Esketamin, Etomidat, lsofluran, Ketamin, Methohexital, Natriumoxybat, Propofol, Remifentanil, Sevofluran, Sufentanil, Thiopental, Midazolam. Das sind nur die Obergruppen, von all diesen Gruppen gibt es nochmal im Schnitt 4-5 Ableger die angeboten werden.
Und hier gilt es anzugreifen und den etablierten Produkten die Marktanteile zu verringern!  Es sind sehr viele Narkotika-Produkte im Einsatz und dort muss Remimazolam sich erst mal behaupten.

Grüße DL








 

26.04.19 23:48

73 Postings, 173 Tage Mr. MKannst Du mal einen Vergleich

machen zwischen den einzelnen Narkotika und Remimazolam.
Quasi eine Marktanalyse.
Würde mir sehr helfen.
 

27.04.19 08:21

111 Postings, 565 Tage paion-upLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.04.19 11:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

27.04.19 09:17
1

690 Postings, 2163 Tage sam 55pu

...also schreib herrn penner an oder direkt anrufen und las dir erklären was das mit d. tosylate auf sich hat da du mir nicht glaubst - ruf da an am montag und lass es dir erklären....bitte !!!  das Zeugs taugt nix ....
ruf da an !  

27.04.19 09:27
1

111 Postings, 565 Tage paion-up@sam

Was willst du von mir? Was soll ich nicht glauben?

habe nur zur allgemeinen Info die beiden Links gepostet - sonst nichts.

Also mach mal halblang!
 

27.04.19 10:02

690 Postings, 2163 Tage sam 55pu

das interessiert nicht schreib was zu paion u. deren Produkte was interessiert ein Produkt das nicht funktioniert und von der unmittelbaren Konkurrenz produziert wird ......und das schlimme ist das du keine Ahnung hast sonst hättest du das nicht hier noch mal reingestellt .....und wenn du lesen könntest hättest du das gewusst ist jetzt drei vier mal hier i Forum diskutiert wurden ..... gibt es hier eigentlich Leute die mal wirklich im forum lesen ...und nicht unreflektiert hier rein stellen...???  

27.04.19 10:12

111 Postings, 565 Tage paion-up!

Es freut mich sehr, daß wenigstens du Ahnung hast  

27.04.19 10:17

690 Postings, 2163 Tage sam 55pu

ich setze dich auf ignore ...ende.peinlich  

27.04.19 11:46
1

1478 Postings, 1265 Tage Hulkster@ SAM55

tief durchatmen, DAS bringt nichts.

Geh auf's Boot und genehmige Dir ein Weißbier !





Hulkster


 

27.04.19 12:01

690 Postings, 2163 Tage sam 55huk

schiffe-0109.gif von 123gif.de

mache ich ........dir ein schönes we.  

27.04.19 14:42
4

698 Postings, 3732 Tage Nero.Hi Paion Gemeinde ,

Mag sein das einige am Ende ihrer Geduld sind nach so viel Jahren des wartens.
Es gab genug positive News hier und der Kurs wartet auf die Zündung.
Es bringt auch nichts wenn wir dauernd alte Nachrichten hier rein setzen.
Ich glaube an Paion und deswegen bin ich hier investiert muss jeder selber wissen.
Es steht zwar in den Sternen geschrieben ob es Paion schaffen wird aber was ist wenn Paion durchstartet was dann?
Deswegen schau ich mir das ganze in Ruhe an und ich weiss das es nicht mehr lange gehen wird.

Ein schönes we an alle  

27.04.19 15:33
3

86 Postings, 454 Tage JR.JDer lange Weg bis zur Zulassung.

Habe mal ein Link von Anfang bis Ende einer Zulassung.

http://www.pharma-fakten.de/news/details/...weg-zum-neuen-medikament/

Hier sieht man das die Aussichten für Paion auf eine Zulassung sehr gut sind, wenn man der Grafik glauben darf ...^^ Finde 85% Erfolgeaussichten von Medikamenten die Phase 3 erfolgreich bestanden haben recht Positiv. Ist ein großer Unterschied zu Medikamenten die gerade mit Phase 3 beginnen.
 

27.04.19 15:51
1

881 Postings, 985 Tage KalleZDocland

es gibt auch keinen belastbaren Vergleich mit Midazolam und Ergebnisse zu dem Salz.
Werden diese Studie überhaupt anerkannt.
Zum Schluss ist the real Remi drin ....registrated by Paion / Hana / Cosmo ...
D.h. ab jetzt kommt jeder Salzmann auf ignore bei mir...

Für mich ist die gute Verträglichkeit und der schnelle Abbau vom Remi der große Vorteil.
Es wird kommen und klar, es muss sich durchsetzen.
Die Sicherheit von Remi wird es sein.
Zu oft ist die Narkose das Risiko und nicht der Eingriff.
Ärzte werden das schnell erkennen und die verschiedenen Lizenznehmer werden dafür werben.  

27.04.19 22:15

73 Postings, 173 Tage Mr. MZu oft?

bei Propofol treten wohl sehr selten Probleme auf.
Bei Remi könnten wohl noch viel seltener Probleme auftreten.

Propofol wird wohl über die Leber abgebaut im Gegensatz zu Remi.
D.h. bei Leberproblemen wärs wohl weniger geeignet.
Dafür wirkt es viel schneller innerhalb von Sekunden.
Remi dauert wohl schon über ne Minute, was wohl schon ein Nachteil sein könnte bei Darmspiegelungen.

Also in allen Punkten ist es dem Propofol nicht überlegen.
Aber in vielem schon und in wenigen nicht viel schlechter.

Hoffe auch, dass das reichen wird, um große Marktanteile zu übernehmen.
Aber 100pro sicher bin ich mir da nicht.
Drum gehe ich hier wahrscheinlich anderen auf den Sack damit wg dieser Rest-Unsicherheit^^




 

27.04.19 23:28
2

690 Postings, 2163 Tage sam 55mm

...das wat du da so schreibst ist mir persönlich zu platt im wahrsten sinne......wie kompliziert eine propfol Anwendung ist ist hier in kurzen zügen gar  nicht darstellbar u. würde hier d.rahmen sprengen ....... deswegen ein kl.artikel über p. des weitern gibt es noch unzählig andere  literarische und wissenschaftliche beitrage im netz ..... wieder so ein unreflektierter Schreiber......hat dir das mühe bereitet so was zu schreiben.......??? na ja brauchst nicht zu antworten habe dich auf ignore gesetzt...
Riskante Vorsorge? Jedes Jahr lassen sich drei Millionen Menschen in Deutschland Magen und Darm spiegeln. Doch die verwendeten Narkosemittel sind schwierig zu kontrollieren - bei falscher Dosierung drohen Herzversagen und Koma. Zwar gibt es eine Lösung, aber die ist vielen Kliniken zu teuer.
 

27.04.19 23:51
2

690 Postings, 2163 Tage sam 55mm

hier noch ein bsp. Auszug aus siehe link........Wie gefährlich ist Propofol?
..........
Wird Propofol überdosiert, so können die Folgen dramatisch sein. Die Nebenwirkungen wie Blutdruckabfall, Atemdepression bis Apnoe und Bradykardie können einen schweren Verlauf annehmen und zu Koma sowie zum Tod durch Herzstillstand führen. So sind auch Suizide und Morde mit Propofol beschrieben. Hierbei gilt es insbesondere zu beachten, dass andere atemdepressive Substanzen, die gleichzeitig verabreicht werden, das Risiko schwerer Symptome oder gar des Todes erhöhen.

Andere typische, wenn auch meist seltene Nebenwirkungen sind laut Roter Liste intensive Träume, Schmerzen und Venenentzündungen an der Injektionsstelle, Muskelzuckungen, Husten, epileptiforme Anfälle, schwere Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie) und in Einfällen Lungenödem und bei paravenöser Infusion schwere Gewebereaktionen. Unter dem Begriff Propofol-Infusionssyndrom ist außerdem ein Symptomkomplex mit metabolischer (Lactat-) Azidose, Rhabdomyolyse, Nieren- und Herzversagen bei Anwendung höherer Dosierungen und in der Langzeitanwendung bekannt.  

29.04.19 21:10

933 Postings, 1427 Tage MinusrenditeIch finde es ja immer wieder

beeindruckend, wie hier Links um Links "gegoogelt" werden, um signalisieren zu wollen, dass der Ausbruch (oder Hype?) unmittelbar bevorsteht. Darauf warte ich schon seit 2014!

PAION schafft es nicht, seine Anleger zu überzeugen. Wenn man es wollte, dann hätte man einmal ein Update zu EU-Studie liefern können. Das wird hier seltsamerweise überhaupt nicht thematisiert.

Wie ich PAION kenne, wird die Rekrutierung eher schlechter verlaufen als angenommen, zudem wird die Studie länger dauern und mehr kosten. Aber das wird wohl (auf Nachfrage) erst bei der HV publik.

Es ist ein völliges Desaster, dass in den USA erst in 2020 ggf. mit Umsätzen zu rechnen ist. Cosmo ist eine völlige Katastrophe als Partner. Und: sind sie vertrauenswürdig? Für mein Empfinden nicht!

 

29.04.19 21:57

690 Postings, 2163 Tage sam 55mr

keiner nimmt hier ein hype an ......nenne mir hier eine Person , bitte !
und zur eu Studie gab es wohl schon aussagen das sie sehr sehr  gut läuft in eines der Interviews  wurde das gesagt !........

ich geh jetzt ins Bett  gutes Nächtle  

29.04.19 22:01

178 Postings, 309 Tage flavirufaLeseproben

Für Interessierte

Cottrell and Patel?s Neuroanesthesia E-Book (English Edition)
von James E. Cottrell und Piyush Patel | 24. August 2016
https://books.google.de/...age&q=remimazolam%20update&f=false


Pharmacology, An Issue of Anesthesiology Clinics E-Book (The Clinics: Internal Medicine 35) (English Edition)
von Alan D. Kaye | 5. Juni 2017
https://books.google.de/...age&q=remimazolam%20update&f=false


Smith's Anesthesia for Infants and Children E-Book (Smiths Anesthesia for Infants and Children) (English Edition)
von Peter J. Davis und Franklyn P. Cladis | 15. Oktober 2016
https://books.google.de/...age&q=remimazolam%20update&f=false


The Intensivist's Challenge: Aging and Career Growth in a High-Stress Medical Specialty (English Edition)
von David Crippen | 2. Mai 2016
https://books.google.de/...age&q=remimazolam%20update&f=false


Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie: Begründet von W. Forth, D. Henschler, W. Rummel
von Klaus Aktories, Ulrich Förstermann, et al. | 15. August 2017
https://books.google.de/...age&q=remimazolam%20update&f=false
 

29.04.19 22:27

178 Postings, 309 Tage flavirufaLeseprobe

Radiologie

Anesthesia Outside the Operating Room (English Edition)
von Richard D. Urman, Wendy L. Gross, et al. | 10. August 2018
https://books.google.de/...age&q=remimazolam%20update&f=false
 

29.04.19 22:39

933 Postings, 1427 Tage Minusrendite@flavi und sam

Ja, ich nehme auch an, dass Remimazolam einen Siegeszug in der Anästhesie einleiten wird können.
Allerdings nehme ich mehr noch ein, dass man davon als PAION-aKleinaktionär nicht viel haben wird. Martin Sp. wird vielleicht 120.000 ? Gewinn einfahren. Und alle übrigen hier streichen im 4-stelligen Bereich ein. Das ist immer noch gut. Gemessen am Möglichen aber deutlich zu wenig.  

29.04.19 23:09

73 Postings, 173 Tage Mr. Mminusrendite

aber dass die Aktien weniger Wert wären, wird doch hoffentlich nicht eintreten oder?

Das wäre mein persönlicher Horror.

Wenn man von erfolgreichen Zulassungen ausgeht, dann könnte das doch nur passieren durch eine Kapitalerhöhung.

Warum meinst Du das wir nur geringere Gewinne einfahren hier?
Der Gewinn würde doch vom eingesetzten Kapital abhängen.
 

Seite: 1 | ... | 1840 | 1841 |
| 1843 | 1844 | ... | 1872   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00