finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1184
neuester Beitrag: 24.01.20 12:36
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 29576
neuester Beitrag: 24.01.20 12:36 von: pintecfan Leser gesamt: 3360643
davon Heute: 1488
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1182 | 1183 | 1184 | 1184   

21.05.14 21:51
45

15483 Postings, 3794 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1182 | 1183 | 1184 | 1184   
29550 Postings ausgeblendet.

23.01.20 16:21

24156 Postings, 3706 Tage WeltenbummlerDie Betrügerbank ist völlig überbewertet.

23.01.20 17:09

323 Postings, 143 Tage BioTradeDeutsche Bank

Weltenbummler.  Was soll dieser sinnlose und penetrante Spam? So langsam sollte selbst Ihnen auffallen, dass sie so gut wie immer daneben liegen mit ihren Warnvorstellungen und Behauptungen. War es letzte Woche und davor die Wochen nicht schon der absolute Rest der Abgeladen wurde? Schon sehr erheiternd dieser Zirkus.  

23.01.20 17:57
1

613 Postings, 1520 Tage emerawDeutsche Bank

Man sieht heute deutlich am Chart(-10 ct), wie die Shorter bzw. LV's abgeschmettert werden. Das ist ein extrem gutes Zeichen! Ich bin nach wie vor bullish für diese größte deutsche Privatbank. Auch hier werden sich die shorter noch die Hörner abstoßen. Der Zeitpunkt ist allerdings fraglich.
Lassen wir die Cum-Ex- Sache oder den Prozess wegen Postbank-Übernahme noch vorüberziehen, dann verschwinden die Wolken am Himmel. Bin ziemlich sicher, daß wir in 1 Jahr einen zweistelligen Kurs sehen werden.  

23.01.20 18:34

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Schade keine 7,75

7,743 € im hoch also morgen Schlusskurs 7,75€ und das die kommende Woche siginifikant Überschreiten auf die nächste 8,12 € wäre dann mein Ziel.🤓
Bitte nicht wieder fallen die Deuba macht derzeit alles richtig.
Jetzt muss nur noch der Ösi weg dann geht es noch schneller bergauf.
Mein Ziel Bankenunion mit einer europäischen Bank.
Nur so können wir 10+x erreichen, sonst nicht
 

23.01.20 20:53

283 Postings, 921 Tage chrzentraleDt Bank zündet grad den Nachbrenner!

Es können ja nicht nur Batterie und Energieaktien steigen!

Gute Geschäfte !  

23.01.20 20:55
1

5533 Postings, 3836 Tage tagschlaeferschaut denn keiner eurex? jemand hat angst, dass

db im februar über 7,4 eur liegt - ca. 180k open interest bei strike 7,4 call optionen ;)
https://www.eurexchange.com/exchange-de/produkte/...tsche-Bank-952534

entweder nur eine absicherung von shorties - oder bereits neue wetten auf upbeat?
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

23.01.20 21:55

418 Postings, 6625 Tage Werni2nicht schlecht !

die 7,74 ?
ist wohl für morgen die Poleposition.....,
für mehr !

wenn nächste Woche von Sewing gute Aussichten/Nachrrichten kommen ?
geht die Party wohl bald los.

Nichtsdestotrotz soll die Shortyluft sehr gesund sein ?  

24.01.20 09:05

283 Postings, 921 Tage chrzentraleRaketenstart...

Gute Geschäfte...  

24.01.20 10:01

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Entzückend

Der Tag ist noch Jung das muss alles noch bestätigt werden. Der Kurs ist für mich um 17.35 auf XETRA entscheidend.
Die zweistelligkeit kommt wer weiss schon was in Davos besprochen wird. Der Brexit kommt definitiv.
Die Idee von mir HSBC braucht Kontinentaleuropa.
Also kauft sie die Deutsche Bank ...schnappt sich den DWS. Macht dann folgendes behält den DWS die Grosskunden das Kreditgeschäft und verkauft den Rest an UBS.
Das ist nur eine kleine Geschichte kommt zwar so nicht - wäre doch aber schön wenn überhaupt eine Bank einsteigt bis auf Commerzbank oder Societe Generale wäre mir einiges Rest


Ein Traum wäre HSBC two for one 😁 Schreibfehler sind hier erwünscht ❤️😁
 

24.01.20 10:08

973 Postings, 787 Tage Graf YosterAuf einmal läuft es

...komisch.  Obwohl Welti den 'Deckel gesetzt' hat. Hahahah!  

24.01.20 10:26

361 Postings, 3790 Tage madretepwhot 8-/

was ist das jetzt mit dem Gabriel?  

24.01.20 10:26

339 Postings, 1997 Tage tesseractAch du Schreck

Sigmar Gabriel wird Aufsichtsratchef der DB.  

24.01.20 10:30

323 Postings, 143 Tage BioTradeDeutsche Bank

Ich bin tief in roten Zahlen. Warum habe ich auf Weltenbummler gehört und mir Puts gekauft bei 7,30? Ich dachte 5 Euro kommen Ende Januar? Wäre sicher?
Das tut weh :(  

24.01.20 10:31

361 Postings, 3790 Tage madretepGabriel

aus der DB wird .. sozialistische Deutsche Bank?  

24.01.20 10:31

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Des Kaisers neue Kleider

Das ist euer Starkomentator ist traurig habe ich auch schon mich gebracht verzockt und auf der Brücke gestanden.
 

24.01.20 10:34

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Xxl

Dieser schlemil Welti ist gemeint...
Dieses werfen und schütten und Beleidigungen das war dann doch zuviel für mich sonst ist er ja ganz okay. Der kommt auch schon wieder. Jeder macht diese Aphasie durch.
 

24.01.20 10:36

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Aufsichtsrat

Siehe meinen Artikel erster Wunsch erfüllt
Der Ösi verschwindet
Gabriel kommt
 

24.01.20 10:37

361 Postings, 3790 Tage madretep@jehuda

warum findest Du das gut?  

24.01.20 10:40

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Was ist dann neu

Den Gabriel hatte ich nie erwähnt nur nach dem Ausschluss vom Ösi war mein Ziel 😩 Sehe ich das Falsch ja ich sehe das Falsch der geht nur in den Aufsichtsrat schade der Ösi bleibt vorerst.
 

24.01.20 10:42

3995 Postings, 6169 Tage hippelandJetzt noch...

...Sarah Wagenknecht als Vorstand installieren und es wird richtig spannend :)
-----------
Grüße
-hippeland-

24.01.20 10:46

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Warum der Ösi weg soll

@madretp
Er verkörpert das alte und morsche, die Hauptaktionäre wollen Ihn auch weg haben.
Er ist mitverantwortlich für das Desaster nach Ackermann.
Diese ganzen Fehlentscheidungen  und der totale Zusammenbruch wenn man Ihn gelassen hätte mit der Coba.
Sewiing und Gabriel werden das schon schaukeln.
 

24.01.20 10:57

361 Postings, 3790 Tage madretepjehud

ich meinte mehr dass Gabriel im Rat jetzt sitzt  

24.01.20 11:13

23 Postings, 381 Tage Jehuda50Gabriel kommt und das ist gut so

@madretp
Antwort:
Gabriel hat sich zurück gezogen aus der Politik weil er mit den Scholz(is) und Heil(is) nichts am Hut hat.
Jetzt und das wäre meine eigentliche Antwort
Der Zusammenschluss mit Coba kommt nicht, die beiden haben noch Rechnungen zu begleichen ...

 

24.01.20 11:54
1

613 Postings, 1520 Tage emerawDeu

Super-Personalentscheidungen werden z.Zt. getroffen. Ich mein das nicht zynisch!
Herr Bajorat ist Fintech-Fachmann.Sehr gut! Warum soll denn alles zu wirecard usw. laufen?
Den Schachzug mit S. Gabriel finde ich geradezu phänomenal.   Immerhin ehemaliger Vizekanzler der  Bundesrepublik Deutschland. Den kennt man in der Welt; auch in Katar oder bei den arabischen Scheichs, die in Geld schwimmen.
Das wird auch den Analystenbüros bei Barclays in London zu Ohren gekommen sein.
Aber: Herr Seewing wird am kommenden Donnerstag nochmals einen Verlust von 4,5 - 5 Mrd.verkünden müssen. Man weiß: die Umbaukosten betragen ca. 7,4 Mrd: also schon 2 Mrd. abgetragen.
Das wird den Kurs zwar nochmals auf ca. 6,50 - 7 zurückwerfen; aber dann sollte man nochmals zuschlagen.
Meine Meinung.

 

24.01.20 12:36

20 Postings, 14 Tage pintecfanSuper

Dann kann es weiter Richtung Norden gehen!

Long!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1182 | 1183 | 1184 | 1184   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
SAP SE716460
BayerBAY001
Siemens AG723610
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
EVOTEC SE566480