150.000 AIG Wkn 859520 zu 6,00 GEKAUFT

Seite 53 von 53
neuester Beitrag: 31.07.09 10:54
eröffnet am: 15.09.08 09:53 von: Wernerherzo. Anzahl Beiträge: 1318
neuester Beitrag: 31.07.09 10:54 von: bluhm Leser gesamt: 212148
davon Heute: 14
bewertet mit 37 Sternen

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
 

24.10.08 12:28

7 Postings, 4445 Tage shakazulufanWerner

wohnt jetzt unter der Brücke, oder ist schon in seinem eigenen Tränensee ertrunken  

24.10.08 12:43

51340 Postings, 7464 Tage eckiAIG Says it May Need Even More Money

The Black Hole Grows: AIG Says it May Need Even More Money


In case you weren't keeping tabs (the number and variety of handout-recipients grows with every passing day), AIG was first given a loan (really, akin to a maximum borrowing authorization) of $85 billion with much fanfare and high drama, which was later quietly increased by another $37.8 billion. In the last ten days, AIG has said it intended to borrow perhaps as much as $10 billion through a separate, new commercial paper program.
http://www.nakedcapitalism.com/2008/...-may-need.html  

24.10.08 16:56
1

22764 Postings, 4652 Tage MaxgreeenHoffentlich hat sich Werner bei AIG gegen

Kursverluste abgesichert.
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

Wer sein Konto überzogen hat braucht sich um seine Einlagen keine Sorgen machen. :)

30.10.08 12:19
1

22764 Postings, 4652 Tage MaxgreeenWelche Auswirkungen hat Halloween auf AIG

Gibt es die Firma Montag noch?
-----------
Dumme Bänker machen immer die gleichen Fehler, schlaue Bänker immer neue. (frei nach Tucholsky )

Wer sein Konto überzogen hat braucht sich um seine Einlagen keine Sorgen machen. :)

30.10.08 19:59

145 Postings, 4456 Tage katzenbeisserfragt mal lieber...

was passiert,wenn demnächst der TEILCHENBESCHLEUNIGER wieder angeschmissen wird;

ein künstliches BLACK HOLE!!

 

10.11.08 18:02

51340 Postings, 7464 Tage eckiKnapp 900 Millionen Umsatz bei 24,5 Milliarden Ver

Knapp 900 Millionen Umsatz bei 24,5 Milliarden Verlust

Die Zwischenbilanz des Konzerns fiel verheerend aus: Der Umsatz sackte von 29,84 Milliarden Dollar im dritten Quartal 2007 um 97 Prozent auf nur noch 898 Millionen Dollar. Der Verlust summierte sich auf 24,47 Milliarden Dollar (18,95 Milliarden Dollar). Pro Aktie fällt damit ein Verlust von 9,05 Dollar an. Im Vorjahresquartal lag der Gesamtgewinn noch bei 3,09 Milliarden Dollar, pro Aktie lag der Gewinn damals bei 1,19 Dollar.
-----------
Stoppt endlich das Nazipack auf Ariva!

10.11.08 18:27
1

3174 Postings, 5711 Tage DahinterschauerHeutige Rettung für AIG kann nur vorläufig sein!

Die Kreditausfallabsicherungen deckten bei zu geringem Eigenkapital zu hohe Beträge ab. Das kann auch mit dem neuen Rettungspaket nicht gestemmt werden:
1. Der Überbrückungskredit von ursprüngl. 85 Mrd wird auf 60 Mrd reduziert, aber mit längerer Laufzeit und geringerem Zins ausgestattet.
2.Für 40 Mrd. kauft der Staat Vorzugsaktien
3.- Die Regierung kauft zusätzlich  für 52,2 Mrd (fast wertlose) Hypotheken auf.
Die Frage ist, ob dieses Pflaster bis Anfang nächsten Jahres ausreicht, und ob dann unter neuer Führung der Staat insgesamt einsteigen muß, weil sonst die Volkswirtschaft zu stark geschädigt wird.  

10.11.08 18:32

1426 Postings, 5383 Tage killercopLOL

lese das heute zu estem mal ...
150000 zu 6 ....
würde ich mich ganz tief inne fott beißen .....
lol
ich habe dafür heute 100 000 zu 2.50$ gekauft ...sieht besser aus oder ....
lol  

10.11.08 18:43

966 Postings, 4797 Tage CarizonachrisAbwarten du wirst es schon nicht bereuen

mal überlegt das Werner bei 6? rein ist und das ganz aber short... ;-) nur mal so zum Überlegen...
bis denne  

08.02.09 14:44
1

1436 Postings, 4348 Tage jawanse150.000 Stück zu ?6.- lächerlich

150000Stk von diesem Papier zu 6 Euro zu kaufen...RESPEKT...Hast wohl keine Kohlebriketts zu brennen....nimmst lieber Geld....hahahahahah lächerlich hahahahahaha  

08.02.09 17:06
1

2632 Postings, 5439 Tage diabolo11jawanse

nichts für Ungut,hast aber lange gebraucht
für diese Feststellung gg


diabolo  

10.02.09 23:03

2309 Postings, 6574 Tage duffyduckmir geht werner ab

10.02.09 23:24

941 Postings, 4938 Tage kadmonmir geht auch einer ab

 

17.02.09 20:39

22764 Postings, 4652 Tage Maxgreeen83% Performance in 5 Monaten, nur in die

falsche Richtig ( war doch abzusehen, Werner ist schon ein Witzbold, aber er hat uns gut unterhalten )
-----------
"Ein Analyst ist ein Mensch, der hinterher genau erklären kann warum er falsch lag"

01.04.09 13:33
1

7 Postings, 4445 Tage shakazulufanIch denke

Werner antwortet nicht mehr, weil er wohl schon unter der Brücke wohnt, naja genug Brennmaterial hat er ja wenn er seine Aktien verfeuert.

 

02.04.09 16:05

10342 Postings, 4457 Tage kalleariW. Herzog

Hab gelesen: Sein Weib hat ihn verlassen.
Er hat ihr geschworen, nie wieder eine Aktie zukaufen, wenn sie zurueck kommt.

mfg
Kalle  

30.07.09 22:36
1

1195 Postings, 4684 Tage Thyssianerjetzt lacht werner uns aus und gibt den gewinn aus

ach ne - er hält sie ja noch ... aber wann verkauft er ?!

werner bitte melde dich !  

31.07.09 10:54

1140 Postings, 4430 Tage bluhmthyss

s. #1 v. WERNER Ich hab mir 150.000 Aktien des größten Versicherungskonzerns der Welt, AIG WKN: 859520ISIN: US0268741073 Symbol: AIG via Blockdeal zu 6,00 Eur gekauft und werde.

hallo thyss, hast Du den RESPLIT übersehen.
Werner hätte für seinen Einstand (ohne Verzinsung) heute 120 Euro/Stück bekommen müssen.
-----------
W. B.

Seite: 1 | ... | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln