Wie GUT, daß ich meine Dax-Wave PUTS VERKAUFT habe

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.04.21 11:31
eröffnet am: 13.03.03 23:35 von: Daxwahrheit Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 25.04.21 11:31 von: Claudiaieixa Leser gesamt: 4824
davon Heute: 3
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

13.03.03 23:35

104 Postings, 6671 Tage DaxwahrheitWie GUT, daß ich meine Dax-Wave PUTS VERKAUFT habe

Ne, wollte euch nur kurz schockieren mit der Überschrift!!

Ich bin ehrlich und gebe zu, daß ich ALLE 10.000 Scheinchen, die ich zu 0,85 Eur heute gekauft habe noch im
Depot habe, ich hab sie nicht mal zu meinem anvisierten stopp-loss von 0,65 Eur verkauft, sondern war so dumm
sie zu halten, denn ich hab die starke Updynamik des Dows einfach maßlos unterschätz!!
Dafür muß ich jetzt büßen, denn mein Scheinchen ist gerademal noch 0,36 Cents wert, da die DB den Dax auf
2377 taxt!! DOCH was soll ich morgen vorbörslich machen, soll ich ihn gleich zum 1. außerbörslichen Kurs
verkaufen, um dem drohenden K.o. zu entfiehen, oder soll ich hop pder top zocken uind ihn halten?!  
Seite: 1 | 2  
2 Postings ausgeblendet.

13.03.03 23:59

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@first-henry

Zeig mir nur mal einen "selbstherrlichen und mißtrauischen" Kommentar Dir gegenüber!!  

14.03.03 00:01

36803 Postings, 7168 Tage first-henriVon der ID Daxwahrheit wird's den sicherlich

nicht geben ;-)  

14.03.03 00:02

104 Postings, 6671 Tage DaxwahrheitWenn DU wirklich Mumm hättest, würdest DU jetzt

auf DIESES Posting antworten!!

WICHTIGE Frage an "First Henry"!!!
                                                                Zockerfreund
             

           Ich hab mal eine bescheidene Frage, die DU mir bitte ehrlich beantworten sollst:

           Mit wieviel Kohle zockst Du denn Deine tägliche Wave Geschäfte?

           Du hast ja nachweislich schon 2 mal 72% oder mehr verloren und dementsprechend
           frage ich mich, ob`s nur kleine
           Taschengeldzocks mit 2500 EUR Einsatz sind, oder ob Du die Dinger doch richtig
           spielst!!

           Sollten es Taschengeldzocks sein, so kannst Du Dir Deinen täglichen Tread sparen,
           denn da wäre meiner Ansicht
           nach der Aufwand viel zu hoch!!

           Solltest Du die Scheinchen mit richtigen Beträgen spielen, dann kannst Du Dir es nicht
           leisten 2 mal 72% oder mehr mit nem Zock zu verlieren!!

           Bin mal gespannt auf Deine Anwort - ODER bleibst Du sie sogar schuldig?!  

14.03.03 00:04

51341 Postings, 7666 Tage eckiWas soll das Sieger?

Fragst nach Einschätzung für morgen, weil du dich verzockt hast, und gleich stänkerst du wieder rum. Nicht jeder kriegt vom Papi die fette Kohle zum verzocken gestellt. :-(

Grüße
ecki  

14.03.03 00:05

104 Postings, 6671 Tage DaxwahrheitWas heißt hier "fette Kohle vom Papi gestellt"???

Bis jetzt hab ich noch mehr als genug EIGENE, selbstverdiente Kohle zum verzocken, die 25.000 Eur Startkapital
von vor ein paar Jahren hat der Papa längst wieder zurück, das hab ich mir nicht nehmen lassen!!  

14.03.03 00:12

51341 Postings, 7666 Tage eckiHast die Frage doch selbst beantwortet.

ich habe als Student nebenher gearbeitet, damit ich mir ein altes Motorrad leisten konnte und habe eben nicht 25000 Startkapital bekommen + Auto + Klamotten + usw....

Kannst du nicht verstehen, sowas?

Grüße
ecki  

14.03.03 00:14

104 Postings, 6671 Tage DaxwahrheitIst schon vielsagend, daß unser lieber

FIRST-HENRY keinerlei Stellungnahme zu meinem 9. Posting abgibt, obwohl es nur 1 MINUTE!!! nach seinem
Posting gepostet wurde und er es dementsprechend gelesen haben muß!!

Sollte bis morgen immernoch KEINE Stellungnahme kommen, so werde ich dieses Posting immer wieder hocklicken oder als neuen Tread eröffnen!!

Im Gegensatz zu ihm war ich IMMER zeitnah und EHRLICH, da gab es NIE einen Anlaß zum meckern!!  

14.03.03 00:15

36803 Postings, 7168 Tage first-henriIch habe weder einen Grund mit Kohle anzugeben,

noch sie preiszugeben. Ich wurde bereits des öfteren darauf angesprochen und werde meine Positionen hier nicht reinstellen ! Sei es um andere nicht in Versuchung zu führen, zu verleiten ihr gänzliches Kapital auf eine Karte zu setzen, mich nicht zu blamieren, ... such's Dir aus ;-)

Ich werde darauf nicht eingehen, ich trade einfach mit soviel Geld, daß es mir nichts ausmacht für den Preis des Einkaufs wieder zu geben, so einfach ist das.

Wollte Dich auch nicht belästigen sondern nur meine bescheidene Meinung kund tun, Weiterungen wollte ich eigentlich bewußt vermeiden, um nicht permanent eine ID auf die ignore-Liste setzen zu müssen, anders ist mein posting nicht zu verstehen, wenn wir uns darauf einigen können, gut, wenn nicht, auch gut.

Greetz f-h  

14.03.03 00:16

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@ecki

Bitte keinen Sozialneid, ich kann ja auch nichts für mein fianziell gut abgesichertes Elternhaus!!  

14.03.03 00:18

36803 Postings, 7168 Tage first-henriGut Ding will Weile haben, da scheint jemand

nervös zu sein ?  

14.03.03 00:21

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@first-henry

Na ja, wenigstens hast Du mal Stellung bezogen, das spricht in meinen Augen schon mal für Dich!!

Ich wollte Dich auch nicht persönlich angreifen, doch ich wollte nur mal klarstellen, daß Deine oft geposteten
20 oder 30% Gewinn, teilweise auch mehrmals im Intraday sicherlich in Relation zum eingesetzten Kapital
stehen müssen, denn es ist ein großer Unterschied, ob Du die Waves mit größeren Beträgen (ab. ca.10.000 EUR
Einzelposition spielst), oder ob Du sie mit 1000 Eur oder 2500 Eur spielst!!

Bist Du eigentlich langfristig mit Deinen Wave-Trades erfolgreich? Wie sieht da Deine Blianz hierfür bis jetzt aus?!  

14.03.03 00:21

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@first-henry!1

Na ja, wenigstens hast Du mal Stellung bezogen, das spricht in meinen Augen schon mal für Dich!!

Ich wollte Dich auch nicht persönlich angreifen, doch ich wollte nur mal klarstellen, daß Deine oft geposteten
20 oder 30% Gewinn, teilweise auch mehrmals im Intraday sicherlich in Relation zum eingesetzten Kapital
stehen müssen, denn es ist ein großer Unterschied, ob Du die Waves mit größeren Beträgen (ab. ca.10.000 EUR
Einzelposition spielst), oder ob Du sie mit 1000 Eur oder 2500 Eur spielst!!

Bist Du eigentlich langfristig mit Deinen Wave-Trades erfolgreich? Wie sieht da Deine Blianz hierfür bis jetzt aus?!  

14.03.03 00:21

51341 Postings, 7666 Tage eckiSozialneid? Aber wer nicht so viel Kohle hat

wie du von deinem Papa gekriegt hast ist ein Taschengeldzocker oder was du sonst für Schmähausdrücke drauf hast. Das nennt man normalerweise arrogant.

Im übrigen gönne ich jedem sein Vermögen, bei dir merkt man aber sofort, dass mans dir überall reingeschoben hat, und das du von deinem background her einfach weich fallen wirst.

Grüße
ecki  

14.03.03 00:23

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@ecki

Kannst Du diesen Satz auch mit Beispielen unterlegen, bzw. nur mal kurz näher erklären, würd mich echt darüber
freuen!!

Im übrigen gönne ich jedem sein Vermögen, bei dir merkt man aber sofort, dass mans
           dir überall reingeschoben hat, und das du von deinem background her einfach weich
           fallen wirst.  

14.03.03 00:30

36803 Postings, 7168 Tage first-henriAndre

Meine Bilanz ist bisher sehr positiv, mit Beträgen von 10.000 in einer Position kann ich allerding nicht dienen. Ich setze immer den gleichen Betrag ein und kaufe notfalls auch für den gleichen Betrag nach. Meine Strategie ist der sehr kurzfristige Anlagehorizont, den ich notfalls mit 6 gleichgroßen Pos. spielen kann. Das ist alles. Mehr steckt einfach nicht dahinter. Mein Gewinn in diesem Jahr ist im 4-stelligen Bereich, der Gewinn wird nie neu eingesetzt, zumindest nicht in Zertis. Bereits am ersten Handelstag diesen Jahres habe ich mit einem Dax-Call 140% und einem ALV-Call ~42% gemacht, da waren andere im Skiurlaub ;-)

Greetz f-h  

14.03.03 00:33

51341 Postings, 7666 Tage eckiDein posting an first-henri genügt

Wenn man nur trades mit 2500? macht ist das nur Taschengeld.....

Viele sind sehr froh, wenn sie 250? am tag ins plus kommen.

Grüße
ecki  

14.03.03 00:34

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@first-henry

Das Kriegsbeil zwischen uns soll von meiner Seite aus für immer begraben sein, denn ich lerne nun Deine doch noch offene und ehrlich Art kennen und das hat mich überzeugt, diese kalren Wort veranlassen mich dazu Dich
ernst zu nehmen und wenn DU willst poste ich auch gerne mal in Deinem WAVE-Tagesposting mit und stell
auch mal ab und an meine Trades dar! Wolln wir es so handhaben und uns die Hand reichen?!  

14.03.03 00:41

36803 Postings, 7168 Tage first-henriHabe kein Problem mit Dir,

von mir aus gerne, Deine Meinung interessiert mich sicherlich auch, da ich es immer für wichtig erachte, sich aufgrund mehrerer oder vieler Meinungen ein Bild zu machen, würde mich freuen.

Greetz f-h  

14.03.03 00:44

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheitokay, gesagt getan, ich geh jetzt pennen

schließ meine 2400er Puts mit in Dein Nachtgebet ein!!

Einwas will ich Dir noch verraten, ich Arschlch hatte 12.500 CALLS des 2100er K.o. der DB zu 1,18 im Depot
(Einstieg war bei 2200 im F-Dax) und ich Rindvieh hab sie heute alle zu 1,65 Eur bei nem F-Dax von 2250 VERKAUFT, das tut wirlich weh!!  

14.03.03 00:52

36803 Postings, 7168 Tage first-henriRichtig weh tun nur Verluste ;-)

Habe (mittlerweile) vorgestern Abend meine Calls verkauft, KK ,80 und KK ~,67, VK ,88,
jetzt stehen die um die 2,40, shit happens, zu zittrig weil ich vor 3 Tagen viel verloren habe, morgen geh' ich wieder voll rein !

Good n8 f-h  

14.03.03 08:13

104 Postings, 6671 Tage Daxwahrheit@all

Was soll ich machen, DN taxt 2375, Citi 2371, L6S 2376, JETZT noch schnell vorbörslich verkaufen?!"  

14.03.03 08:28

104 Postings, 6671 Tage DaxwahrheitIch hab mal ein Verkaufslimit zu 0,50 Eur In STUTT

25.04.21 01:32

8 Postings, 53 Tage DianaedgvaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 11:07

10 Postings, 53 Tage AngelikazixjaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

25.04.21 11:31

9 Postings, 53 Tage ClaudiaieixaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln