Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012

Seite 333 von 333
neuester Beitrag: 13.10.21 12:19
eröffnet am: 07.11.11 07:45 von: Fred_Feuers. Anzahl Beiträge: 8324
neuester Beitrag: 13.10.21 12:19 von: MEHT Leser gesamt: 1505376
davon Heute: 61
bewertet mit 24 Sternen

Seite: 1 | ... | 329 | 330 | 331 | 332 |
 

13.08.21 11:21

1745 Postings, 5495 Tage dear10 Jahre

Du bist nicht allein.  

13.08.21 14:15

732 Postings, 6136 Tage spead1ebenfalls 10 Jahre

Es stimmt es ist nicht leicht mit MJS. Schöne Grüße spead 1  

21.08.21 08:17

111 Postings, 3288 Tage HackershausHaywood

ist wieder am kaufen.  

21.08.21 12:56

3 Postings, 88 Tage fbo|229356950Haywood Strategie

Zunächst hat Haywood alles abgeräumt was mit Can$0,055 angeboten wurde. Jetzt liegt der Wert bei Can$0,06.
Mal schauen wann sie auf Can$ 0,065 gehen.

 

21.08.21 21:26

187 Postings, 3245 Tage latino11Strategie

0,055-> 0,06 -> 0,065 -> 0,07 -> 0,075 -> 0,08 -> 0,085 ->...
Wenn das so klar waere, koennte man ja einfach aufspringen und mitfahren. Waere ja ein sicherer Gewinn.
Nur traut sich das noch niemand ;)  

25.08.21 17:24
7

42 Postings, 3418 Tage schummelschumiQ2 Zahlen / Rückkaufprogramm

Die Q2 Zahlen sind raus. :)

Ganz auf die Schnelle einige Highlights:
* Am 12. August durfte der Tagebaubetrieb wieder aufgenommen werden, welcher seit dem 27. Januar ruhte.
* Die Untertagemine darf seit 14. mai wieder arbeiten (ruhte auch seit dem 27.01.).
* Es konnten noch 132.000 Tonnen niedriggradiges Erz von der Halde verarbeitet werden, welches 2084 Unzen hervorbrachte.
* Es wurden 4900 Unzen zu einem Preis von 1832$ verkauft was zu Einkünften in Höhe von 8,975,339$ führte.
* Hieraus resultiert ein EBITDA von 3,622,838$ und ein Nettogewinn von 1,315,785$.
* Im Rahmen des Rückkaufprogramms wurden 500.000 Aktien erworben und eingezogen (!)

Persönliche Meinung / Kommentar / Ausblick:
* Es hätte schlimmer kommen können, aber es ist noch nicht ganz ausgestanden.
* Die Schließung des Übertagebaus wird sich auch für das dritte Quartal auswirken, da kein Haldenmaterial mehr vorliegt. Hier ist bestenfalls mit einem halben Quartalsertrag zu rechnen (12.8. - 30.09.), was aber immerhin 3000 - 4000 Unzen bedeuten könnte.
* Der Untertagebau dürfte im dritten Quartal wieder voll angelaufen sein, erwirtschaftet aber bestenfalls 2000 Unzen pro Quartal
* Da MJG anscheinend in Q2 ein paar Reserven vertickt hat (4900 verkauft bei 2084 produziert) und damit einen kleinen Gewinn erzielt hat, könnte Q3 u.U. ebenfalls positiv abgeschlossen werden, bei produzierten 5000 - 6000 Unzen (die aber noch geschmolzen werden müssen, daher sicherlich weniger im Verkauf).
* Dann bitte Vollgas für Q4 und das Jahr wäre den Umständen entsprechend positiv abgeschlossen
* Bei den vorhandenen Schwierigkeiten habe ich vollstes Verständnis, wenn das Rückkaufprogramm "homöopatisch" bleibt. Die Aktien werden ja nicht vom Unternehmen gehalten, sondern eingezogen.
* Die ganze Exploration in Australien steht für mich unter Vorbehalt, solange Corona dort das leben schwer macht. Möge ich mich irren und wir mal positiv überrascht werden.

Ich häng jetzt auch schon 10 Jahre hier drin, aber muss sagen ich sehe etwas licht am Ende des Tunnels.

Glück auf!
 

07.09.21 18:01
4

187 Postings, 3245 Tage latino11Hochstufung an der TSXV

Majestic ist an der Kanadischen Boerse hochgestuft worden. Von Tier-2 auf Tier-1. Es gibt nur diese beiden Kategorien.

Tier-1-Unternehmen verfügen über größere finanzielle Ressourcen und unterliegen strengeren Mindestnotierungsanforderungen als Unternehmen in Tier-2-Unternehmen.

Vielleicht motiviert das ja den einen oder anderen Fond ein paar Shares zu kaufen?

https://money.tmx.com/en/quote/MJS/news/...ion_to_Tier_1_TSXV_Listing  

11.09.21 22:45

187 Postings, 3245 Tage latino11Zwischenstand Aktienrueckkauf

Juli, 500.000 Shares, durchschnittlichen Kaufpreis 0,055 CAD = 27.500 CAD, ca. 22.000 USD
August, 559.000 Shares, durchschnittlichen Kaufpreis 0,06 CAD = 33.540 CAD, ca. 26.400 USD

Summe: 1.059.000 Shares (von max. 52.386.319), 61.040 CAD (ca. 48.400 USD)  

12.09.21 13:23
1

251 Postings, 3322 Tage MEHTAktienrueckkauf

Die Frage die sich hier stellt wie weit werden sie die Aktie hochkaufen.
Eine Spanne von 0,06 bis 0,08 Can Cent könnte ich mir vorstellen da man die Aktien vernichtet werden sie sich einen Rahmen gesetzt haben in dem das abgewickelt wird.
Haywood wird nach Anweisung handeln und nicht auf Teufel komm raus kaufen.

Mir ist aufgefallen das in den letzten Wochen die Seite an mehreren Tagen viele Beobachter hatte.
Zwischen 400 bis 900 Klicks gab es hier vorher nicht also mehr Beobachter an der Seitenlinie.

Zu Mister Kenwood er ist ja noch in anderen Unternehmen tätig siehe hier.

https://www.ariva.de/sonoro_gold-aktie

https://www.ariva.de/ely_gold_royalties_inc-aktie?utp=1

Dort läuft es wohl nicht so schlecht von solchen Kursen träumen wir aber das kann ja noch werden.
Das Rk Programm müsste eigentlich für die nächsten Jahre weiter geführt werden so das 200 bis 250 Mio Aktien vom Markt genommen werden meine Meinung.
Was hier gerade passiert ist ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Wichtig währen eine gute oder bessere

PR
HK Listing falls gewollt
Ein stabiler Goldpreis
Neue Projekte
Erhöhung Unzen Förderung
Aktien Rückkauf  verlängern
Dividenden oder was euch noch so einfällt.

Bin auch seit 10Jahren dabei habe aber die ruhe weck es kann nur besser werden meine bescheidene Meinung.

Schönen Sonntag allen Investierten und Danke für die Informative zusammen Arbeit.

mfg.meht.




 

19.09.21 11:47

98 Postings, 3516 Tage huuberZumindest

Wird die Homepage wieder einmal aktualisiert  

22.09.21 20:58

1081 Postings, 4030 Tage jameslabriebetrugsaktie

oder etwa nicht.laut kurse wird das Geld umgeleitet nach Cayman Islands.kein wir gehe davon aus!!!!  

22.09.21 20:59

1081 Postings, 4030 Tage jameslabriekein witz

das Geld liegt auf Cayman islands  

23.09.21 15:26

98 Postings, 3516 Tage huuberNa ja

Schlecht wäre das für uns nicht, dann hätten sie ja die ausfuhr Beschränkung der Chinesen Umgangen.  

23.09.21 21:40

187 Postings, 3245 Tage latino11sehe ich auch so

Wenn das Geld wirklich auf den Caymans liegt, dann waere das mal eine gute Nachricht. Bis jetzt ging ich davon aus, dass das Geld in China ist und das Land nicht verlassen darf.  

24.09.21 07:18
1

44 Postings, 3250 Tage Richard4516einfach ignorieren

ich ignoriere den geistigen Dur***all einfach  

24.09.21 15:21

98 Postings, 3516 Tage huuberSEPTEMBER 23, 2021

SEPTEMBER 23, 2021
Majestic Initiates Work on Lithium Projects in Western Australia  

24.09.21 16:10
1

112 Postings, 3553 Tage ronso3Neue Unternehmenspräsentation

24.09.21 16:39
1

732 Postings, 6136 Tage spead1Unternehmens Präsentation

Wenn man  den Fotos glauben schenkt ist MJS ein hoch profitabler Goldminen Betreiber aber leider doch in China was hier abgeht weiß leider von uns keiner.

schöne Grüße
spead 1

Ps: Der Kurs müsste ganz wo anders stehen.

Ein Auszug davon Übersetzt
Songjiagou Projekt-Zusammenfassung
Goldlagerstätten im Songjiagou-Stil gehören zu den größten der Welt
? Mesothermale Lagerstätten wie Songjiagou sind für ihre große Größe und Tiefenausdehnung bekannt
? Diese Lagerstätten stellen eine wichtige Quelle der weltweiten Goldproduktion dar
? Westaustraliens Super Pit (Barrick 50%/Newmont 50%) zählt zu den größten mesothermalen Lagerstätten in
der Welt mit einer Produktionsrate von 850.000 Unzen pro Jahr
? Zwei der größten goldproduzierenden Regionen Kanadas (Red Lake und Hemlo) beherbergen mesothermale Goldlagerstätten
die bis heute etwa 50 Millionen Unzen Gold ausmachen
? Beträchtliches Explorationspotenzial bei Songjiagou, sowohl seitlich als auch in der Tiefe innerhalb des bestehenden Konzessionsgebiets
Grenzen
? Der aktuelle Entwicklungsplan sieht den Abbau hochgradiger Ressourcen in der Tiefe innerhalb des bestehenden Tagebaudesigns vor
Minenverbesserungen, neue Produktionsquellen zur langfristigen Verbesserung
Lebensfähigkeit von Songjiagou
? Kommerzielle Produktionsentscheidung für Songjiagou basierend auf einer vorläufigen wirtschaftlichen Bewertung (?PEA?)
? Die Leistung der Mine hat die Erwartungen von PEA in Bezug auf Betriebsraten und Gewinnung weitgehend erfüllt
Schätzungen für die Prozessanlage
? Songjiagou operierte ursprünglich nahezu ausgeglichen; Kostensenkungsinitiativen im Jahr 2017 umgesetzt hat
reduzierte die laufenden Gesamtkosten auf unter 750 USD/oz und machte den Betrieb profitabel.
? Überarbeitete Bergbau- und Mühlenverträge und verbesserte Mühlenausbeuten haben ebenfalls zu erheblichen Kosten geführt
Ermäßigungen
? Neue Produktionsquellen werden evaluiert, die Majestic in die Lage versetzen werden, aus dem nicht ausgelasteten Fräsen Kapital zu schlagen
Kapazität, die derzeit bei Songjiagou . verfügbar ist  

02.10.21 12:13

251 Postings, 3322 Tage MEHTGedanken was bewegt sich ?

Gedanken September.

Unternehmens Präsentation man hat sich mühe gegeben.

Aktienrückkauf 965000 leider nicht verdoppelt man hätte die Mio schon voll machen können.
Verdopplung des RK von Monat zu Monat würde mir gefallen dann käme man auch auf 5%.
das liegt aber wahrscheinlich an der Preis spanne die man als Vorgabe hat seitens Majestics.

Gestern Abend 900 Besucher hier im Forum solch Zahlen gab es früher nie !
Beobachter ? Investierte ? oder Seitenlinien Perlensucher ? wir werden es sehen was passiert.

Aus der Unternehmens Präsentation ... Neue Produktionsquellen werden evaluiert, die Majestic in die Lage versetzen werden, aus dem nicht ausgelasteten Fräsen Kapital zu schlagen
Kapazität, die derzeit bei Songjiagou . verfügbar ist. Mehr newsflow dazu wäre wünschenswert !

Australien geht wohl ab November wegen Corona wieder entspannter  Bewegungsfreiheit !
mal schauen was sich dort ergibt hoffentlich nicht Geld verbrennen.

Politisch gesehen Entspannung ?

News Chinesischer Konzern
-Huawei-Finanzchefin darf Kanada verlassen

https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/...hefin-meng-frei-100.html

Kann mir vorstellen das es uns helfen könnte.

schönes WE allen aber irgendwie habe ich das Gefühl das hier bald etwas geschehen wird !?.

mfg.meht.  

02.10.21 17:06
1

187 Postings, 3245 Tage latino11Gestern Abend 900 Besucher hier im Forum

Woher hast du die Besucherzahlen? Sind das echte menschliche Besucher? Oder einfach nur Crawler von Suchmaschinen? Der Thread hier zeigt mir aktuell 333 Seiten an. Wenn die ganzen Bots da einzelne Seiten crawlen, kommen schnell 900 Zugriffe zustande.  

02.10.21 20:46

251 Postings, 3322 Tage MEHT900

Ich meinte 900 Zugriffe am gestrigen Tag sorry.
Das waren die letzten Jahre nie so viele.

mfg.meht.  

12.10.21 23:13
2

187 Postings, 3245 Tage latino11Zwischenstand Aktienrueckkauf

Juli, 500.000 Shares, durchschnittlichen Kaufpreis 0,055 CAD = 27.500 CAD, ca. 22.000 USD
August, 559.000 Shares, durchschnittlichen Kaufpreis 0,06 CAD = 33.540 CAD, ca. 26.400 USD
September, 1.129.000 Shares, durchschnittlichen Kaufpreis 0,06 CAD =  67.740 CAD, 54.300 USD

Summe: 2.188.000 Shares (von max. 52.386.319), 128.780 CAD (ca. 102.700 USD)    

13.10.21 10:11
1

44 Postings, 3250 Tage Richard4516danke für die aufstellung!

ich wollte gerade etwas ähnliches erstellen.

Der Trend ist gut - hoffen wir das eine deutliche Steigerung von Monat zu Monat stattfinden wird.

viele Grüße
Richard  

13.10.21 12:19
1

251 Postings, 3322 Tage MEHTAktien Rückkauf

Der Kurs klebt gnadenlos bei 6 Cent fest es könnte sich so langsam mal nach oben bewegen.
Liegt wahrscheinlich an den  Q Zahlen auf die man wartet und einem positiven Ausblick.

Latino das mit den Bots war mir neu zu den 2.188.000 Shares kommen bis gestern noch 654000 Shares dazu.
Um die 52.000.000 Shares vom Markt zunehmen sind 5 - 6 Mio Shares nötig pro Monat ob man das hin bekommt und zu welchem Preis das ist hier die Gretchenfrage.
Gibt wohl immer noch genügend die zu 6 Cent verkaufen warum auch immer.

Richard eine deutliche Steigerung von Monat zu Monat muss stattfinden sonst wird das nichts !

Hier ist es viel zu ruhig und das mit dem Lithium wird auch erst mal Geld kosten.

Alles Gute euch !

mfg.meht.  

Seite: 1 | ... | 329 | 330 | 331 | 332 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln