AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 1 von 394
neuester Beitrag: 02.12.22 06:10
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 9848
neuester Beitrag: 02.12.22 06:10 von: Markus1975 Leser gesamt: 3202767
davon Heute: 646
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
392 | 393 | 394 | 394   

30.04.19 12:06
28

1654 Postings, 1501 Tage Zamorano1AFC Energy Aktie mit viel Potential

Nach der Bosch Powercell Ankündigung von gestern habe ich mich noch ein wenig schlau gemacht betreffend Wasserstoffaktien. AFC Energy scheint grosses Potenzial zu haben:

http://tools.euroland.com/tools/PressReleases/...companycode=services

https://tools.euroland.com/tools/Pressreleases/...ycode=uk-afc&v=

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...partner-200663.html

Habe eine kleine Position (60'000 Stk.) gekauft. Habe mit Proton Power Systems und Nel Asa bereits sehr erfolgreiche Investitionen im Wasserstoffbereich getätgt.

Bosch's Bekenntnis zum Wasserstoff bei der Mobilität ist ein starker Indikator, dass sich diese Technik durchsetzen wird. Ich denke es lohnt sich, AFC Energy im Blick zu behalten.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
392 | 393 | 394 | 394   
9822 Postings ausgeblendet.

24.11.22 12:08

224712 Postings, 4424 Tage ermlitznur blöd

das man bei 0,32 erst grün wird >>>>>>>>  neja  den besten Einstieg ????? sieht man erst  bei den plus %

für Nachkauf um zu verringern .. bin ich nicht mehr so dafür ...    

24.11.22 12:21

2022 Postings, 1905 Tage ScoobVollelektrischer JCB-Teleskoplader

:) das doch ein Witz oder?
Sowas habe ich im Garten :)))

Na dann mal los... denke die Brennstoffzelle wir das schaffen plus die zusätzlichen Lichtmasten.  

24.11.22 12:28

2022 Postings, 1905 Tage ScoobVerkäufe... AFC braucht Verkäufe

Was AFC braucht sind massive Verkäufe.
Mal sehen ob sich da noch vor Ende 2022 was tut.

Das der Test positiv verlaufen wird, ist nach meiner Meinung kein Thema.
Das so viel Mistrauen herrscht, verstehe ich nicht wirklich.
Ist kein mutiger Interessent dabei, der mal kurz 10000 Geräte kauft? :)  

24.11.22 13:03

26 Postings, 2082 Tage joerg007Tower

Mich würde interessieren was ein Power Tower kostet. Auch aus Eigeninteresse. Bisher konnte das noch keiner beantworten
 

24.11.22 13:32
1

62 Postings, 561 Tage nolimetangerePeel Hunt 24.11 Kursziel bestätigt








Wir sind eine führende britische Investmentbank ( Peel Hunt)
die langfristigen Erfolg über kurzfristigen Gewinn stellt, guten Unternehmen zum Erfolg verhilft und herausragende Ergebnisse liefert. Wir haben drei Geschäftsbereiche, aber wir agieren als ein Peel Hunt. Unser integrierter Ansatz kombiniert fachmännisches Research und Vertrieb, eine Reihe von Investment-Banking-Dienstleistungen und eine Drehscheibe für Ausführungsdienste, die Liquidität für die britischen Kapitalmärkte bereitstellt.

BESTÄTIGUNG KURSZIEL !

Energy PLC (AIM:AFC, OTC:AFGYF, ETR:QC8) wurde von den Analysten von Peel Hunt auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 195 Pence belassen, nachdem bekannt wurde, dass eine der H-PowerTower-Brennstoffzellen des Unternehmens von Bauunternehmern auf der Baustelle der HS2 Euston Station in London betrieben wird. 

Die Einheit, die derzeit mit Flaschenwasserstoff betrieben wird, liefert emissionsfreien Strom zum Aufladen von vollelektrischen JCB-Baggern, Strom für Beleuchtungsmasten und eine Wasserpumpe auf der von Mace-Dragados betriebenen Baustelle, so die Analysten.

Die Analysten von Peel Hunt erklärten: "Diese laufende Felddemonstration folgt auf einen erfolgreichen Feldversuch mit einem AFC Energy PowerTower, der von Acciona auf einer Baustelle in Spanien betrieben wurde. Diese Anlage wurde sowohl mit Wasserstoff als auch mit flüssigem Methanol (in Verbindung mit einem Methanolreformer von AFC Energy) betrieben. Die Rückmeldungen dieser Unternehmen waren sehr positiv.

Sie wiesen darauf hin, dass große Bauunternehmen in ganz Großbritannien und Europa sich verpflichtet haben, ihren Baustellenbetrieb bis 2030 - viele sogar deutlich früher - vollständig zu dekarbonisieren, und dass die Brennstoffzelleneinheiten von AFC Energy die hohen Schadstoffemissionen eliminieren, die üblicherweise von Dieselgeneratoren ausgestoßen werden, darunter Kohlendioxid, Kohlenmonoxid, NOx, SOx und krebserregende Feinstaubpartikel.

Die Analysten kamen zu dem Schluss, dass viele Großprojekte - wie z. B. HS2 - speziell auf den Einsatz emissionsfreier Geräte auf Baustellen abzielen und die H-PowerTower-Geräte von AFC Energy mit ihrer Fähigkeit, flexible Betankungsstrategien (Wasserstoffgas, flüssiges Methanol und Ammoniak) einzusetzen, eine führende Rolle auf diesem Markt demonstrieren.

Peel Hunt verfügt auch mit Sicherheit über andere ( Insider ? ) Quellen....
Coutdown läuft!
Nur meine Meinung Long  


 

25.11.22 06:15
1

592 Postings, 2193 Tage Stefan1607AFC energy , empfehlung 1.95 Pfund Sterling

25.11.22 09:18

2022 Postings, 1905 Tage ScoobZiel 195P. Aber wann?

AFC Energy PLC (AIM:AFC, OTC:AFGYF, ETR:QC8) has been maintained at 'buy' with a 195p price target by analysts at Peel Hunt following news one of its H-PowerTower fuel cells is being operated by contractors on the HS2 Euston Station construction site in London.

The unit, which is currently fueled by bottled hydrogen, is providing emission-free power to charge all-electric JCB diggers, power for lighting towers and a water pump on the site operated by Mace-Dragados, they noted.

Leider steht da nicht wann das Kursziel 195 P erreicht sein soll.

Quelle:
https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/...igem-999366.html  

25.11.22 09:29

592 Postings, 2193 Tage Stefan1607@scoop

Frag mal bitte an und gib Rückmeldung,
Das wäre für mich auch sehr interessant.
Ich denke hier kann keiner Eine Rückmeldung geben , oder?

Danke  

25.11.22 09:33

434 Postings, 1849 Tage et aleoKursziel

wichtig ist DAS es ein Kurs meist Zeitnah im unternehmerischen Sinn angestrebt.
Sonst macht es keinen Sinn.  

25.11.22 09:35
1

434 Postings, 1849 Tage et aleoKursziel

wichtig ist DAS es ein Kursziel gibt. Wann dies möglich wäre ist nicht zu beantworten.
Die zuständigen Stellen sollten es aber zeitnah realisieren.
Sonst macht es keinen Sinn.  

25.11.22 11:21

467 Postings, 923 Tage MMM83Ist leider kein unabhängiger Analyst

Peel Hunt  ist der Joint Broker von AFC.

https://www.afcenergy.com/investors/aim-rule-26/corporate-directory

ZEUS Capital war davor der Joint Broker und hat ebenfalls vor 2 Jahre dieses Kursziel ausgegeben.  Würde mich interessieren ob ZEUS dieses Kursziel jetzt auch noch bestätigt, da sie nicht bei Joint Broker sind.  

26.11.22 21:22

2022 Postings, 1905 Tage ScoobENOVA und AFC?

ENOVA UND AFC?

Nachhaltiger Motorsport ist nur einer der Bereiche, in denen ENOWA die #EnergyTransition vorantreibt, und es gibt keine bessere Möglichkeit, unseren Erfolg zu präsentieren als den #EnergyXPrix in Punta del Este, #Uruguay. Es könnte auch keinen passenderen Ort für das Saisonfinale der Elektro-Rennserie Extreme E geben. Uruguay ist ein Musterbeispiel für #RenewableEnergy und erzeugt derzeit mehr als 98% des gesamten Stroms aus erneuerbaren Quellen.  

Wir werden Uruguays Weg, die günstigen Bedingungen für die Erzeugung von grünem Wasserstoff, die Parallelen zu #NEOM und Themen wie Erschwinglichkeit und Speicherung in unserer kommenden Podiumsdiskussion - Die Reise zu 100% erneuerbaren Energien - näher beleuchten.  Aber jetzt, am Vorabend der Qualifikation, begleiten Sie Roland Kaeppner auf einer Tour durch das ENOWA-Kraftwerk und erfahren Sie, warum #GreenHydrogen die perfekte Lösung ist, um das #RaceForThePlanet anzutreiben.  

https://www.linkedin.com/posts/...y-activity-7002260213143609344-e1ow

Dazu ein Kommentar aus dem LinkedIn Forum:

Es besteht kein Zweifel daran, dass es sich bei dem "Enowa-Kraftwerk" um genau dieselbe AFC-Brennstoffzelle handelt, die ExtremeE seit der Eröffnungssaison mit Strom versorgt hat. Da es bisher keinen Kommentar gab, kann man über die Gründe für die Entfernung des AFC-Brandings und die entsprechende Kennzeichnung nur spekulieren. Die AFC-Aktionäre müssen darauf vertrauen, dass der Vorstandsvorsitzende Adam Bond seine Pflicht ihnen gegenüber erfüllt; die Erwartungen sind zu Recht hoch und die Aktionäre freuen sich auf die Fortschritte, die Herr Bond machen muss.


 

27.11.22 21:56

2022 Postings, 1905 Tage ScoobNicht nett von Bond

Seine Aktionäre nicht zu informieren.
Der Container ist eindeutig AFC zuzuordnen.

Also... nun al Butter bei die Fische Hr. Bond. Was ist da los?  

27.11.22 23:12

3320 Postings, 5039 Tage money crashEnowa hat es auch in einem Beitrag bestätigt,

dass der Container von Afc ist. Habe es in der facebook Gruppe von Afc -Shareholder gelesen.
Herr Bond denkt bestimmt, dass wir es wissen.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

29.11.22 07:22

592 Postings, 2193 Tage Stefan1607Positive Stimmung überzeugt ?

Was denkt Ihr ? Wird sich die positive Stimmung auf den ? Markt übernehmen?

Der Kurs wird in England / London gemacht.

https://www.lse.co.uk/...rice.asp?shareprice=AFC&share=Afc-Energy  

29.11.22 18:43

2086 Postings, 2043 Tage Olt ZimmermannDann sind minus 8% in London heute

Aber ein extrem schlechtes Zeichen  

29.11.22 21:57

2022 Postings, 1905 Tage ScoobEs tut sich was...

HS2 arbeitet auch mit dem Construction Leadership Council zusammen, um eine Zero Diesel Site-Streckenkarte zu entwickeln. Der Plan befindet sich derzeit bis zum 3. Dezember2022 in der Vernehmlassung und die Bauindustrie ist eingeladen, Feedback zu geben.

Quelle :
https://www.afcenergy.com/news/press-releases/...fc-energys-fuel-cell
 

30.11.22 18:06
1

2408 Postings, 2886 Tage cocobongoLondon Kurs

Der Positive Kurs in London wird erst 1 bis 2 Tage hier duchbrechen .  Wasserstoff ist grade am kommen und hier wird in die Zukunft investiert  

01.12.22 05:53
2

592 Postings, 2193 Tage Stefan1607Großartige Neuigkeiten EU Parlament

Schiffe mit AFC-Brennstoffzellenantrieb
Großartige Neuigkeiten für das Potenzial unserer Brennstoffzellen für den Antrieb von Schiffen.

30. November 2022

Das Europäische Parlament, die Kommission und die Mitgliedstaaten erzielten gestern einen Konsens über die Einbeziehung der Schifffahrt in das EU-Emissionshandelssystem (EHS), wobei die vorläufige Einigung einen wegweisenden Beschluss zur Zweckbindung von EHS-Einnahmen für maritime Projekte im Rahmen eines Innovationsfonds umfasste.

Das EHS wird über einen Zeitraum von drei Jahren schrittweise eingeführt, wobei die Betreiber 40 % der verifizierten Emissionen im Jahr 2024, 70 % im Jahr 2025 und 100 % im Jahr 2026 abgeben. Dies ist ein schnellerer Umsetzungszeitraum als frühere Iterationen der Vorschläge vorgeschlagen hatten.

Das EHS wird Schiffe ab 5.000 BRZ einschließen und gilt für 100 % der Fahrten innerhalb der EU und für 50 % der Fahrten zwischen der EU und dem Rest der Welt. Einige Schiffe unter der 5.000 BRZ-Schwelle werden überwacht und ihre mögliche Aufnahme in das EHS wird bis 2026 in Betracht gezogen.

Ein weiteres bemerkenswertes Element der Vereinbarung ist, dass Methan- und Stickoxidemissionen danach ebenfalls in das System aufgenommen werden sollen CO2-Emissionen.

?Die Schifffahrt wird wegen ihrer massiven Klimaauswirkungen nicht länger vom Haken gelassen. Internationale Emissionen werden von nationalen politischen Entscheidungsträgern nicht länger ignoriert Spießrutenlauf in andere Gerichtsbarkeiten wie die USA, China und Japan, um diesen enorm wichtigen ersten Schritt in Richtung emissionsfreier Schifffahrt zu machen."

https://www.bunkerspot.com/global/...o-bring-shipping-into-the-eu-ets

?Der CO2-Preis der EU liegt derzeit bei rund 81 EUR/ mt (83,93 $/mt) Bei etwa drei Tonnen CO2-Emissionen pro Tonne verbrauchtem Bunkertreibstoff würde dieses System den Bunkerpreis für Fahrten innerhalb der EU im Jahr 2024 um etwa 100 $/mt, 2025 um 176 $/mt und 252 $/mt erhöhen ab 2026."

https://shipandbunker.com/news/emea/...trading-for-shipping-from-2024

Schauen Sie sich die aktuellen Bunkertreibstoffpreise an und Sie werden feststellen, dass der Anstieg sicherlich erheblich ist genug, um Reedereien dazu zu bringen, unsere Brennstoffzellen an Bord zu bringen.

AFC, maritime Anwendung:
https://www.afcenergy.com/our-offering/applications


Ein Hinweis für alle, die LNG vorschlagen, ist, dass bei den neuen EU-Kosten Methan und NOx zusätzlich zu CO2 enthalten sind. LNG ist aufgrund von Methanschlupf ein Problem.

"Methanschlupf ist die Freisetzung von unverbranntem Methan während des Bunkerns, Speicherns und Verwendens von LNG als Bunkertreibstoff"

https://shipandbunker.com/news/world/...n-initiative-seeking-to-solve -lng-bunkerings-methan-slip-problem

LNG bietet eine Reduzierung der NOx-Emissionen um bis zu 80 %, hat aber immer noch NOx-Emissionen, für die die Reedereien zusätzlich zu den Methan- und CO2-Kosten zahlen müssen.

https://www.dnv.com/maritime/insights/topics/...ntal-performance.html

 

01.12.22 08:50

592 Postings, 2193 Tage Stefan1607Neuer Chief Financial Officer

https://www.londonstockexchange.com/news-article/...ointment/15738734

1. Dezember 2022

AFC Energy PLC

(?AFC Energy? oder das ?Unternehmen?)

Startdatum des Chief Financial Officer

AFC Energy (AIM: AFC), ein führender Anbieter von Wasserstoff-Stromerzeugungstechnologien, freut sich bekannt zu geben, dass Peter Dixon-Clarke im Anschluss an die Ankündigung vom 29. September 2022 am 1. Dezember zum Chief Finance Officer und Director des Unternehmens ernannt wurde 2022.

Peter übernimmt die Rolle von Graeme Lewis, der als Director von AFC Energy plc ebenfalls mit Wirkung zum 1. Dezember 2022 zurückgetreten ist.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

AFC Energy plc

Adam Bond (Geschäftsführer)

Peter Dixon-Clark (Finanzvorstand)



+44 (0) 14 8327 6726

investoren@afcenergy.com

Peel Hunt LLP -  Nominierter Berater und Joint Broker

Richard Crichton / Tom Ballard / Georgia Langoulant

+44 (0) 20 7418 8900

Zeus -  Gemeinsamer Makler

David Foreman / James Hornigold (Investmentbanking)

Dominic King (Unternehmensvermittlung) / Rupert Woolfenden (Vertrieb)



+44 (0) 203 829 5000

FTI Consulting  -  Finanz-PR-Berater

Ben Brewerton

+44 (0) 203 727 1000

afcenergy@fticonsulting.com



Über AFC Energie

AFC Energy plc kommerzialisiert skalierbare alkalische Brennstoffzellensysteme, um sauberen Strom für netzgekoppelte und netzunabhängige Anwendungen bereitzustellen. Die Technologie, die in den letzten zwölf Jahren im Vereinigten Königreich Pionierarbeit geleistet hat, kann nun in Ladegeräten für Elektrofahrzeuge, netzunabhängigen dezentralen Energiesystemen und Rechenzentrumsanwendungen eingesetzt werden, mit neuen Möglichkeiten im See- und Schienenverkehr als Teil eines Portfolioansatzes zur Dekarbonisierung lokaler Elektrizität braucht.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
392 | 393 | 394 | 394   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln