finanzen.net

Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 453
neuester Beitrag: 21.11.19 16:57
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 11308
neuester Beitrag: 21.11.19 16:57 von: stksat|22875. Leser gesamt: 2441142
davon Heute: 2902
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
451 | 452 | 453 | 453   

13.06.13 16:04
33

4195 Postings, 3338 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
451 | 452 | 453 | 453   
11282 Postings ausgeblendet.

20.11.19 16:38

11 Postings, 3 Tage mlop@Bullenjagd31

gestern beim frühstück hätte ich auch gut rausgehen können mit plus. war aber gierig und wurde verdient bestraft. aber gut gelernt dadurch. ich hoffe ich bin irgendwann so schlau wie du ;)  

20.11.19 16:47

2353 Postings, 1977 Tage BrennstoffzellenfanPlug Power (PLUG) kommt in die Gänge

In der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche dürfte also noch einiges gehen. Die politische und öffentliche Unterstützung wächst, Netzausbau läuft, viele Grosskunden und Fortune-500-Kunden, diverse neue Anwendungen wie Wasserstoff-Züge (vgl. hierzu Stadler Rail mit dem ersten Wasserstoff-Zug letzte Woche - dieser müsste definitiv von PLUG sein; vgl. weiter oben im Thread letzte Woche) sowie Wasserstoff-Drohnen für verschiedene Anwendungen (Transport von leichteren Sachen z.B. von Medikamenten, Cannabis, Dokumenten, Kreditkarten, Schmuck, Bargeld, Ausweisen, Smartphones, Ersatzteilen, Postzustellung uvm. - da gibt es unzählige Anwendungen im Privaten und in der Industrie und im Service Public...)

Andy Marsh (PLUG-CEO) hat gerade anlässlich des Earnings-Calls am 6. November 2019 nochmals bestätigt, dass noch zwei (!) "major business announcements" kommen (1 x neuer Grosskunde + 1 x Wasserstoff) - vgl. hierzu auch das Protokoll:

https://seekingalpha.com/article/...-results-earnings-call-transcript

Somit dürfen wir also auf mindestens 2 grosse ("major" auf Englisch) Ankündigungen - neben allen weiteren regulären - freuen bis Ende 2019. Und zudem dürfte Plug Power (PLUG) auch von starkem Window-Dressing profitieren (also dem Kaufen von im Jahresverlauf gut gelaufenen Aktien wie PLUG durch Banken, Fonds, Hedgefonds, Pensionskassen und Institutionellen kurz vor dem Jahresende)....

Es geht auch schon wieder in die richtige Richtung heute (bald wieder auf neuem 52-Wochen-Hoch):

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG  

20.11.19 17:12

2885 Postings, 2324 Tage Bullenjagd31Mlop

Das hat nix mit schlau zu.
Hab vor 4-5 Jahren genug bei Plug liegen lassen. Glaub mir.
Mittlerweile Versuch ich mit Börse nicht mein Leben zu finanzieren sondern nur Kleingeld zu verdienen um den nächsten Ausflug oder Urlaub zu finanzieren. Und ich finde mit daytrading kann das schon ganz gut klappen  

20.11.19 17:18
1

5 Postings, 12 Tage NeslaIch glaub ich kauf mir einen Tesla

20.11.19 17:19
1

26 Postings, 13 Tage tomson78also

auch wenn man nicht raus gegangen ist hat man ja nichts verloren ausser nen tag indem der Einsatz nicht top verzinst worden ist. im gegenzug kenne ich einige leute die ein- und  ausstiege nicht immer perfekt erwischen und hier und da dann im bezug auf einen zeitrahmen drauf zahlen ^^  

20.11.19 17:32
1

2353 Postings, 1977 Tage BrennstoffzellenfanPLUG = Long and Strong

Ich denke auch, dass diesmal bei Plug Power (PLUG) long and strong angesagt ist und sich eine lange Haltedauer stark auszahlt. Als Beispiel hierfür der Langfrist-Chart von Apple (AAPL): Wer wünscht sich heute nicht, vor vielen vielen Jahren dort tonnenweise eingekauft und die Aktien anschliessend im Tresort/Portfolio gebunkert zu haben (der ist heute Multi-Millionär:-)

www.plugpower.com ist auch gemäss Analysten (Roth Capital vor kurzem mit Kursziel $6 und dem Hinweis, dass PLUG tatsächlich an einem Inflection-Point vor dem Ausbrechen und dem Erreichen der Gewinnzone steht) ein ganz heisser Top-Pick. Wenn's gut kommt, dann können wir uns alle frühzeitig pensionieren lassen:-)

Plug Power (PLUG) macht sich bereits wieder langsam aber sicher an neue 52-Wochen-Hochs heran - und bringt die zahlreichen Shorties mächtig ins Schwitzen:-)

https://finance.yahoo.com/quote/PLUG?p=PLUG  

20.11.19 18:31

6 Postings, 3 Tage H2SebNa klar...

..wenn alles gut läuft sind wir alle frühzeitig pensioniert...
Wenn man davon ausgeht dass ich noch 46 Jahre lebe (laut Durchschnitt) und im Jahr vielleicht 30.000 Euro zum Leben brauche, sind es Netto ja nur 1,4 millionen Euro die mir plug einbringen muss, vielleicht ruf ich morgen mal fix mein Chef an...dass er einfach schonmal drauf vorbereitet ist!

Ernsthaft jetzt, ich bin zwar hier noch nicht lange dabei, aber bekommst du pro schwachsinnigen Beitrag irgendwelche Zuwendungen? :)  

20.11.19 18:52

2885 Postings, 2324 Tage Bullenjagd31Na. 3,3??

Hm läuft doch wie am Schnürchen.
Hoffe ihr habt nachgekauft.  

20.11.19 19:02

63 Postings, 155 Tage maxen90@seb

wenn er pro schwachsinnigen beitrag zuwendungen erhalten würde, dann bräuchte er sein plug power invest garnicht mehr und wär schon heute reich. noch reicher wäre dann nur noch charly66.  

20.11.19 19:09
1

2570 Postings, 2233 Tage Benz1Ja erholt sich

ganz gut Plug-Power.
Falls die Angaben stimmen seit vielen Monaten über 40 Mill. Leerverkaufte Aktien? Kann das wirklich sein? Also ich bezweifle es...  

20.11.19 19:23

4 Postings, 1 Tag schwabenmatzeZum Abend hin geht es wieder abwärts.

War schon öfter so in den letzten Tagen.
Schade.
 

20.11.19 20:41

6 Postings, 3 Tage H2SebAber 3,165 Euro ist doch okay oder?

Kurze Frage, wo kann man den Nachschauen wo wann wie viel leerverkäufe getätigt wurden? Kann mir das jemand sagen?
Danke im voraus!
 

21.11.19 06:59
1

2627 Postings, 1337 Tage ede.de.knipser@Seb. Nicht alles erfragen,

sondern auch mal selber googeln.

Leerverkäufe oder besser short und Plug Power eingeben und dann findest du hier eine Antwort:

https://www.wallstreet-online.de/aktien/...power-aktie/short-interest

Danke  

21.11.19 07:21

2885 Postings, 2324 Tage Bullenjagd318%

Ist nicht mehr soviel  

21.11.19 09:40

2353 Postings, 1977 Tage BrennstoffzellenfanPLUG - Short-Quote (Squeeze-Potentail)

Die Short-Quote bei Plug Power (PLUG) beträgt 44 Millionen PLUG-Aktien (bei insgesamt Anzahl ausgegebener Wertpapiere: 245'811'658): Der Anteil ist also bei 20% aller ausgegebenen/handelbaren PLUG-Aktien:-)

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/plug/short-interest

Und von den ausgegebenen/handelbaren PLUG-Aktien werden wohl viele gar nicht handelbar sein, sondern liegen in den geduldigen Händen von grossen Institutionellen (für Jahre) - vgl. hierzu die unzähligen grossen PLUG-Aktionäre (Grossbanken, Fonds, Hedgefonds, Pensionskassen, Institutionelle uvm. / seitenweise aufgeführt - ganz unten im Link jeweils die nächste Seite durchklicken):

https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings

Fazit: Somit dürfte der Anteil der tatsächlich handelbaren Aktien um ein vielfaches kleiner als die 245 Millionen PLUG-Aktien sein und der Short-Anteil (eben 44 Millionen Aktien) noch viel höher als 20% liegen. Das gibt ein heftiges Short-Squeeze-Potential:

https://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze

Jetzt bitte alle mithelfen und den Short-Squeeze einleiten!

Pro Memoria: Gemäss PLUG-CEO dürfen wir bis Ende 2019 noch mit zwei (!) "Major Business Announcements" rechnen; zuzüglich dem Window-Dressing bis Ende Jahr..... Ich denke, dass die PLUG-Kursrakete in den Startlöchern steht und der Countdown fürs Abheben läuft.....  

21.11.19 09:53

2353 Postings, 1977 Tage BrennstoffzellenfanPLUG-Short-Squeeze coming

Ja, bei Fintel werden Dir aber "nur" die geshorteten PLUG-Aktien (bzw. der Anteil der geshorteten PLUG-Aktien) des letzten Handelstages angezeigt. Die gesamte Short-Quote liegt aber um ein vielfaches höher (und der Anteil der "verfügbaren/handelbaren" PLUG-Aktien um ein vielfaches tiefer:-):

Die Short-Quote bei Plug Power (PLUG) beträgt 44 Millionen PLUG-Aktien (bei insgesamt Anzahl ausgegebener Wertpapiere: 245'811'658): Der Anteil ist also bei 20% aller ausgegebenen/handelbaren PLUG-Aktien:-)
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/plug/short-interest
Und von den ausgegebenen/handelbaren PLUG-Aktien werden wohl viele gar nicht handelbar sein, sondern liegen in den geduldigen Händen im Tresor/Portfolio von grossen Institutionellen (für Jahre à la Apple-Aktien; wer wünscht sich heute nich vor vielen Jahren unzählige davon gekauft zu haben:-) - vgl. hierzu die unzähligen grossen PLUG-Aktionäre (Grossbanken, Fonds, Hedgefonds, Pensionskassen, Institutionelle uvm. darunter auch UBS, Credit Suisse, Blackrock, Schweizerische Nationalbank SNB uvm. / seitenweise aufgeführt - ganz unten im Link jeweils die nächste Seite durchklicken):
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings
Fazit: Somit dürfte der Anteil der tatsächlich handelbaren Aktien um ein vielfaches kleiner als die 245 Millionen PLUG-Aktien sein und der Short-Anteil (eben 44 Millionen Aktien) noch viel höher als 20% liegen. Das gibt ein heftiges Short-Squeeze-Potential:
https://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze
Jetzt bitte alle mithelfen und den heftigen Weihnachts-Short-Squeeze einleiten!
Pro Memoria: Gemäss PLUG-CEO dürfen wir bis Ende 2019 noch mit zwei (!) "Major Business Announcements" rechnen; zuzüglich dem Window-Dressing bis Ende Jahr..... Ich denke, dass die PLUG-Kursrakete in den Startlöchern steht und der Countdown fürs Abheben läuft..... Time will tell.....
Go www.plugpower.com go!  

21.11.19 09:58
2

2885 Postings, 2324 Tage Bullenjagd31Ja endlich wieder Short squeeze

Der Typ hat echt nicht alle Latten am Zaun.
Wie kann es denn sein das ich seine Beiträge sehe obwohl ich ihn ignoriere und gesperrt habe ...
Das nervt einfach.

Short squeeze kommt auch heute nicht :-)))  

21.11.19 10:27

63 Postings, 155 Tage maxen90brennstoffzellenfanboy

versteht es aber auch scheinbar nicht, dass er nervt. der hockt mit seinem plug fanshirt vor seinem pc und ballert seine pusher-beiträge mit ewig gleichem inhalt mit copy & paste in sämtliche h²-foren. manchen leuten ist echt nix zu dumm.  

21.11.19 10:32

2353 Postings, 1977 Tage BrennstoffzellenfanPLUG hat Short-Squeeze-Potenzial

@Bullenjagd. Nanu, was hast Du denn für ein Problem (bist Du etwa short?)? Ich habe Dir doch nur aufgezeigt, dass Fintel eben "nur" die Short-Quote des jeweiligen Vortages anzeigt, die Gesamt-Anzahl aller geshorteten PLUG-Aktien aber eben ein vielfaches höher ist (und der Anteil der "handelbaren" PLUG-Aktien ein vielfaches tiefer). Somit scheint meine Folgerung nach einen kräftigen Short-Squeeze-Potential durchaus legitim zu sein und Du darfst Dich gerne fachlich/sachlich damit auseinandersetzen anstatt auf der persönlichen Ebene zu lavrieren:-) Von wegen Short-Squeeze-Potential: Du darfst auch gerne den PLUG-Kursverlauf des Jahres 2019 ankucken: Bisher fast 300% im Plus seit Jahresbeginn (von demher auch der Hinweis auf das zu erwartende Window-Dressing Ende dieses Jahres, welches für nochmals steigende Kurse sorgen dürfte). Ein weiterer sehr starker Treiber wird auch das Erreichen der Gewinnschwelle von PLUG sein: Die letzten beiden Quartale (Q2 + Q3) des Jahres 2019 waren bereits erstmals EBITDAS-positiv. Und PLUG hat ab nächstem Jahr eine nachhaltige Profitabilität in Aussicht gestellt. Also wenn dann der Kurs nicht durch die Decke geht.....

Zur Erinnerung deshalb nochmals meinen obigen Beitrag:

Bei Fintel werden Dir aber "nur" die geshorteten PLUG-Aktien (bzw. der Anteil der geshorteten PLUG-Aktien) des letzten Handelstages angezeigt. Die gesamte Short-Quote liegt aber um ein vielfaches höher (und der Anteil der "verfügbaren/handelbaren" PLUG-Aktien um ein vielfaches tiefer:-):

Die Short-Quote bei Plug Power (PLUG) beträgt 44 Millionen PLUG-Aktien (bei insgesamt Anzahl ausgegebener Wertpapiere: 245'811'658): Der Anteil ist also bei 20% aller ausgegebenen/handelbaren PLUG-Aktien:-)
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/plug/short-interest
Und von den ausgegebenen/handelbaren PLUG-Aktien werden wohl viele gar nicht handelbar sein, sondern liegen in den geduldigen Händen im Tresor/Portfolio von grossen Institutionellen (für Jahre à la Apple-Aktien; wer wünscht sich heute nich vor vielen Jahren unzählige davon gekauft zu haben:-) - vgl. hierzu die unzähligen grossen PLUG-Aktionäre (Grossbanken, Fonds, Hedgefonds, Pensionskassen, Institutionelle uvm. darunter auch UBS, Credit Suisse, Blackrock, Schweizerische Nationalbank SNB uvm. / seitenweise aufgeführt - ganz unten im Link jeweils die nächste Seite durchklicken):
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/...stitutional-holdings
Fazit: Somit dürfte der Anteil der tatsächlich handelbaren Aktien um ein vielfaches kleiner als die 245 Millionen PLUG-Aktien sein und der Short-Anteil (eben 44 Millionen Aktien) noch viel höher als 20% liegen. Das gibt ein heftiges Short-Squeeze-Potential:
https://de.wikipedia.org/wiki/Short_Squeeze
Jetzt bitte alle mithelfen und den heftigen Weihnachts-Short-Squeeze einleiten!
Pro Memoria: Gemäss PLUG-CEO dürfen wir bis Ende 2019 noch mit zwei (!) "Major Business Announcements" rechnen; zuzüglich dem Window-Dressing bis Ende Jahr..... Ich denke, dass die PLUG-Kursrakete in den Startlöchern steht und der Countdown fürs Abheben läuft..... Time will tell.....
Go www.plugpower.com go!    

21.11.19 11:06

2885 Postings, 2324 Tage Bullenjagd31:-)))

Ich bin nicht Short.sieht man daran das ich gestern und vorgestern Einstiegs Möglichkeiten genannt habe.
Aber das fällt dir beim vielen copy &Paste gar nicht mehr auf.
Man du freak nervst.
Merkst du es nicht ?

 

21.11.19 11:34
1

26 Postings, 13 Tage tomson78er

befasst sich halt mit Szenarien.... auch wenn die wahrscheinlichkeit eines short-squeez  niedrig sind hat er sachlich betrachtet interessante umstände aufgezählt die dem ganzen zuträglich wären. wir sollten uns dennoch mehr dem alltäglichen widmen und ich kanns auch verstehen wenn sich jemand durch immer wieder widerholende beiträge gelangweilt wird. der aktionär hat ja auf ein interview mit herrn marsh hingewiesen. vielleicht sickert ja morgen wieder etwas interessantes zu plug power durch. war ja schon einmal der fall.  

21.11.19 11:41
1

26 Postings, 13 Tage tomson78und

außerdem beleibt es weiter spannend.  das kuv wird sich ballard power annähern. wir haben deshalb riesiges nachholpotenzial zu den ballard kursen ...  

21.11.19 13:25
1

312 Postings, 4327 Tage miracleShort Interest

Interessant wird es sein, die Short Zahlen zum 15.11.2019 zu sehen!
Am 31.10. waren es 44 Mio.
Schauen wir einmal, wie die Änderung ausfällt.  

21.11.19 16:57
Du nervst gewaltig indem du immer dasselbe postest.

Short Sqeeze wird kommen oder auch nicht, kein Grund alle paar Stunden darauf hinzuweisen!

Die Frage war, wo man den gehandelten Short Anteil erkennen kann, wer lesen kann ich klar im Vorteil.

Und nein, ich bin nicht short, hab mittlerweile 100000 Aktien von Plug im Depot...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
451 | 452 | 453 | 453   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Aurora Cannabis IncA12GS7
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
thyssenkrupp AG750000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Allianz840400