finanzen.net

Hot-Stock 12-2016 Value-Depesche / Wild Bunch AG

Seite 61 von 63
neuester Beitrag: 29.01.20 08:54
eröffnet am: 27.12.16 22:32 von: Speed-Star Anzahl Beiträge: 1556
neuester Beitrag: 29.01.20 08:54 von: peacywitter Leser gesamt: 307177
davon Heute: 21
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | ... | 57 | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63  

20.12.18 19:39

610 Postings, 4351 Tage thepefectman2 interessante Links

Endlich mal was positives von bzw. über Wild Bunch.  

02.01.19 18:08

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanÜbernahmeangebot!

https://www.dgap.de/dgap/News/wpueg/...-wild-bunch-ag/?newsID=1119853

Durchschnittskurs der letzten 3 Monate dürfte bei ca. 2€ liegen. Mal grob geschätzt.

Das sollte dann aber noch nachgebessert werden. Die Anleihe-Gläubiger werden wohl nicht begeistert sein:-(

Nur meine Meinung.

Frohes neues Jahr!  

02.01.19 18:26

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanWie wird Sapinda reagieren?

Ist dieser Deal mit Sapinda abgesprochen?

oder

Kommt ein Gegengebot von Sapinda?  

02.01.19 20:54

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanboersengeflüster...

https://boersengefluester.de/...n-wild-bunch-petro-welt-technologies/

"Die genaue Höhe steht noch nicht fest, es soll sich aber um den volumengewichteten Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate handeln. Überschlägig berechnet dürfte dieser nach Auffassung von boersengefluester.de im Bereich um 2,40 bis 2,60 Euro liegen"  

04.01.19 10:45

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanWäre es möglich...

das andere Medienunternehmen nach der Schuldenreduzierung auf Wild Bunch aufmerksm werden?
Aus steuerlicher Sicht oder wegen der großen Bibliothek vielleicht?
Nur so ein Gedanke. Meinungen dazu?  

08.01.19 14:58

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanAktueller Finanzkalender 2019




30.04.2019: Veröffentlichung geprüften des Jahres- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2017

Sommer 2019: Hauptversammlung der Wild Bunch AG

30.09.2019: Veröffentlichung des Halbjahresberichts 2018  

09.01.19 21:24

7 Postings, 811 Tage ZeeelerÜbernahmeangebot?

Halte auch noch ein paar Aktien. (mit ordentlich Verlust) Was ratet ihr zu tun bzgl dem Angebot?  

09.01.19 22:14

330 Postings, 639 Tage peacywitterIch denke, dass könnte jetzt

noch richtig spannend werden...börsengeflüster hat ja auch schon angemerkt, dass es hier noch zu einer Übernahmeschlacht kommen kann. Wird die nächsten Tage interessant wie einerseits Sapinda als Großaktionär darauf reagiert und wie andererseits Wild Bunch selbst damit umgeht. Ich denke, dass es da noch eine Stellungnahme geben wird. Sapinda ist meines Erachtens mit dem Angebot nicht glücklich, da würden Bichverluste zu realen Verlusten werden. Mit 2,30 Euro wird man vermutlich nicht allzu viele Anteile erobern können. Aber es zeigt auf jeden Fall, dass das Wild Bunch Universum für Investoren interessant ist, bin mal gespannt was es einem Investor dann schlussendlich wert ist.  

09.01.19 22:29

1887 Postings, 2590 Tage tzadoz77Sapinda

Ohne Sapinda wird die Übernahme wohl nichts. Es würde mich daher sehr überraschen, wenn die nicht bereits zu Sapinda Kontakt aufgenommen hätten. Wobei ich nicht den aktuellen Aktienbestand der Sapinda kenne. Ich kenne nur die Zahlen von der Homepage.  

11.01.19 10:17

330 Postings, 639 Tage peacywitterWild Bunch: Weiter aufwärts!

11.01.19 10:40

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanSapinda

11.01.19 10:44

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanSapinda

Wenn Sapinda mit dem Übernahmeangebot überrumpelt wurde, kommt von denen sicher noch ein höheres Gebot.
Allerdings müssen die dann erstmal die Finanzierung neu planen bzw. einen anderen Investor finden. Das kann etwas dauern.
Ich halte meine Teile und warte ab, was kommt.  

14.01.19 10:35

330 Postings, 639 Tage peacywitterheute wurde die 3 schon mal kurz

angetestet...sieht weiter gut aus...wann kommt die Stellungnahme von Wild Bunch zum Übernahmeversuch...beziehungsweise wird das Übernahmeangebot aufgebessert? Mit 2,30 Euro wird man aktuell nicht weit kommen...  

14.01.19 15:27

1887 Postings, 2590 Tage tzadoz77Übernahme

Das würde mich doch sehr wundern, wenn es überhaupt eine Stellungnahme Seitens WBAG gibt.  Die IR von denen ist schon lange tot. Es werden ausschließlich die Pflichtmitteilungen veröffentlicht. Mehr gibt es nicht.  

14.01.19 19:01

610 Postings, 4351 Tage thepefectmanJetzt wohl richtiger Finanzkalender!

Finanzkalender
2019

30. April 2019:
Veröffentlichung geprüften des Jahres- und Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2018

Sommer 2019:
Hauptversammlung der Wild Bunch AG

30. September 2019:
Veröffentlichung des Halbjahresberichts 2019  

23.01.19 09:20

330 Postings, 639 Tage peacywitterAnd the oscar goes to

wild bunch...da wird die Freude groß sein - zumindest ist man nominiert...

Bester fremdsprachiger Film:
«Capernaum» (Lebanon)
«Cold War» (Poland)
«Never Look Away» (Germany)
«Roma» (Mexico)
«Shoplifters» (Japan)
 

24.01.19 09:56

1887 Postings, 2590 Tage tzadoz77@peacywitter

Das sind zwar alles "nette" Informationen. Aber wichtiger sind trotzdem andere Dinge.

1. Was ist jetzt mit der Umwandlung der Schulden in Aktien ?
2. Wie sieht die Umsatzprognose für 2019 aus, nachdem 2018 eher "mau" war ?
3. Wann beginnt man mit der IR-Arbeit ?
4. Wird in 2019 nicht nur ein Gewinn VOR Zinsen, Steuern, Abschreibungen erwartet. Sondern auch danach ?  

24.01.19 09:57

1887 Postings, 2590 Tage tzadoz77UND !

Was ist jetzt mit dem Übernahmeangebot. Gewollt von WBAG und Sapinda. Oder ein feindliches/ungewolltes Übernahmeangebot.  

24.01.19 20:17

330 Postings, 639 Tage peacywitterIch denke nicht, dass die

Übernahme gewollt ist, daher wird meines Erachtens auch der Kurs über dem Übernahmepreis gehalten damit keiner auf die Idee kommt das Angebot anzunehmen. Dann müsste sich Sapinda künftig mit einem größeren Gegner als den Kleinanlegern rumschlagen...mal schauen ob der Übernahmepreis nochmal aufgebessert wird...  

Seite: 1 | ... | 57 | 58 | 59 | 60 |
| 62 | 63  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Amazon906866
BayerBAY001
Allianz840400
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9