finanzen.net

Walgreen,krank ist modern,und gut fürs Geschäft.

Seite 3 von 3
neuester Beitrag: 10.07.20 12:14
eröffnet am: 10.12.06 14:59 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 61
neuester Beitrag: 10.07.20 12:14 von: Midas13 Leser gesamt: 22120
davon Heute: 16
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 |
 

17.06.20 21:03

2429 Postings, 870 Tage neymarWalgreens

26.06.20 16:43

2406 Postings, 3842 Tage ZeitungsleserIch bin nun auch dabei.

Mein Jahresbonus für 2019 habe ich nun in Walgreens Boots Alliance gesteckt. Die Marktverhältnisse kenne ich in den USA allerdings nicht. Einiges befindet sich im Gesundheitssystem wohl im Umbruch - Teva leidet darunter sehr. Hoffentlich ist WBA etwas stabiler.

Aktuelle Daten
Dividendenrendite: 4,35%
Ausschüttung: 1,83 USD
Ausschüttungsquote: 33,5 %
Dividendenwachstumsrate (5 Jahre):6,58%
Dividendenwachstum seit: 43 Jahren
          §  

06.07.20 16:47
1

176 Postings, 3627 Tage Christian GriesbaLangfristanlager

Hallo zusammen,

ich bin im Februar mit einer ersten Charge rein (42,00€) und letzte Woche mit der 2. (36,50€).
Sehe hier im Chance/Risiko-Verhältnis mehr positives als negatives - vor allem wenn man das Investment langfristig sieht.

Gruß & allen Investierten viel Glück!
Christian  

09.07.20 15:37

8174 Postings, 7592 Tage bauwiJetzt geht's aber g'scheit runter!

Was ist'n los mit der Aktie?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

09.07.20 15:46

2406 Postings, 3842 Tage Zeitungsleser:o(

Walgreens enttäuscht mit Milliardenverlust und Wertberichtigung

https://www.finanznachrichten.de/...lust-und-wertberichtigung-015.htm  

09.07.20 16:39

23 Postings, 93 Tage Berni66Hintergrund...???

? ich bin mal auf die ersten Kommentare der Analysten gespannt.... Pharmahandel hört sich für mich normalerweise nach "Krisenfest" an. Dass das Geschäft in GB so negativ durchschlägt ?!
Die Kursentwicklung (nicht nur) hier ist bemerkenswert in den letzten Monaten.
Insgesamt ist es offensichtlich so, dass die Steigerung der Indizes nur noch von wenigen Aktien mitgetragen wird / wurde...? => gar nicht gut
 

09.07.20 16:48
1

577 Postings, 1030 Tage Midas13@Bernie

Ja stelle ich auch fest. Alles Techi Zeug in meinem Depot steigt - selbst die abstrusesten Werte. Und die konservativen stecken fest oder fallen.
Gut, heute bei WB klar, dass es runtergeht. Denke hier haben wir einen klassischen Managementfehler vor uns. Der Kauf der Boots-Kette scheint ein Griff ins Klo geworden zu sein. Deshalb vermtl auch die Abschreibungen auf den Firmenwert in Mrd.Höhe (unterstelle ich jetzt mal).
Hätte man mal lieber ins Online-Geschäft investiert, oder sich mit einem etablierten verbündet. Schade. Da werdenwir jetzt vermtl. wieder jahrelange Trauerarbeit hinlegen dürfen. Ausser der Vorstand reißt jetzt das Ruder rum.  

09.07.20 17:07

23 Postings, 93 Tage Berni66Midas13

lies mal.... Du bist anscheinend auch schon länger dabei...

https://de.investing.com/analysis/...n-vollig-verruckt-wird-200441147
 

09.07.20 17:35
1

60 Postings, 182 Tage KobismusDie Vergleiche mit vergangenen Krisen...

...sind ja durchaus interessant, trotzdem unterscheiden sich  Ursachen und Begleitumstände doch erheblich voneinander.
Die großen Techwerte sind ja keine Startups wie 1999/2000, der Antrieb durch die Zentralbanken fehlte damals, es gab keinen Corona-Wirtschaftsstop und es fehlen heute zum großen Teil die Anlagealternativen.
Im März wurde häufiger 1929 als Vergleich herangezogen. War auch nicht vergleichbar und hört man auch jetzt nichts mehr von.
Solche Situationen wie aktuell kann man vermutlich nur im Nachhinein analysieren.


 

10.07.20 08:59

2406 Postings, 3842 Tage ZeitungsleserDividende

Im Trubel gestern total übersehen. Es gibt ein bisschen Schadenersatz. cool

On July 8, 2020 the WBA board of directors declared a quarterly dividend of 46.75 cents per share, an increase of 2.2 percent. The increased dividend is payable September 11, 2020 to stockholders of record as of August 19, 2020, and raises the annual rate from $1.83 per share to $1.87 per share.

 

10.07.20 12:14
1

577 Postings, 1030 Tage Midas13Bei Bernecker

heute kurzes Exzerpt über WB. War nur zu doof, um zu verstehen, ob er die Kooperation jetzt positiv oder negativ sieht :-)

@Bernie  danke für den Link.

@Kobi  ja sicher ist das nicht mit verhergegangenen Hypes zu vergleichen - auch wenn es einige Luftnummern zerreissen wird. Denke aber schon, dass wir bald nen Rücksetzer sehen werden. Klar gibt es aktuell gute Techies, die ordentlich Kohle verdienen. Das war beim Neuen Markt ja nicht immer so.  

Seite: 1 | 2 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
TUITUAG00
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Ballard Power Inc.A0RENB
BASFBASF11