finanzen.net

Das könnte abgehen....

Seite 43 von 44
neuester Beitrag: 16.10.15 02:19
eröffnet am: 30.01.09 11:58 von: Touwse Anzahl Beiträge: 1095
neuester Beitrag: 16.10.15 02:19 von: Heron Leser gesamt: 89127
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 |
| 44  

16.03.14 12:39

21654 Postings, 4043 Tage HeronWider Q4-Verlust bei Keryx



http://www.zacks.com/stock/news/126309/wider-q4-loss-at-keryx

Wider Q4-Verlust bei Keryx

von Zacks Equity Research veröffentlicht 13. März 2014 | No Comments


Keryx Biopharmaceuticals ( KERX - Snapshot-Bericht ) einen Verlust von 21 Cent im vierten Quartal 2013, breiter als die Zacks Konsensschätzung von einem Verlust von 19 Cent pro Aktie. Der Verlust im Vorjahresquartal berichtet wurde, war 9 Cent pro Aktie.

Keryx keine Umsatzerlöse im vierten Quartal 2013 zu generieren.

Quarter im Detail

Forschungs-und Entwicklungsaufwendungen sprang 113,3% gegenüber dem Vorjahresquartal auf 10,5 Millionen Dollar. Wir bemerken, dass Keryx ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Schwerpunkt auf Nierenerkrankungen.

Keryx entwickelt derzeit Zerenex (Eisenzitrat Koordinationskomplex) für die Behandlung von Hyperphosphatämie und Verwaltung von erhöhten Serumphosphorspiegel und Eisenmangelanämie bei Patienten mit Stadium III bis V nicht-Dialyse abhängig chronischen Nierenerkrankung (CKD). Der Anstieg der F & E-Aufwand wurde zu Zerenex Entwicklungsaktivitäten.

Allgemeine und Verwaltungsaufwand belief sich auf $ 7.300.000, nach 1,8 Millionen im Vorjahresquartal.

Jahresergebnisse

Der Verlust pro Aktie im Jahr 2013 lag bei 58 Cent, breiter als die Zacks Konsensschätzung von 54 Cent pro Aktie. Der Verlust im Jahr 2012 berichtet wurde, war 32 Cent pro Aktie. Der Lizenzumsatz lag bei 7,0 Millionen US-Dollar.

Pipeline-Update

Keryx eine Phase-III-Studie zu Zerenex für die Behandlung von Hyperphosphatämie. Die Phase-III-Studie wurde im Rahmen eines Special Protocol Assessment (SPA) Vereinbarung mit der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) durchgeführt. Zerenex wird derzeit überprüft in den USA mit einem zugewiesenen Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) Ziel Datum 7. Juni 2014.

Wir weisen darauf hin, dass Investoren Keryx kürzlich einen Zulassungsantrag Einreichung bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur sucht die Zustimmung der Zerenex für die Behandlung von Hyperphosphatämie bei Patienten mit CKD, einschließlich Dialyse-und Nicht-Dialyse abhängig CKD.

Im Januar 2014, Keryx japanischen Partner, Japan Tobacco Inc. (JT), erhielt die Herstellung und Zulassung für Zerenex als orale Therapie zur Verbesserung der Hyperphosphatämie bei Patienten. Zerenex wird in Japan von JT-Tochter Torii Pharmaceutical Co., Ltd, unter dem Markennamen Riona vermarktet werden.

Seit Keryx nicht in ihrem Portfolio haben keine zugelassene Produkt erwarten wir, dass der Fokus der Anleger auf Zerenex Updates bleiben.

Keryx Biopharmaceuticals trägt derzeit eine Zacks Platz 3 (Hold). Besser bewertete Aktien in derselben Branche gehören Gilead Sciences ( GILD - Analyst Report ), Actelion ( ALIOF ) und Biogen Idec ( BIIB - Analyst Report ). Während Actelion und Biogen Idec führen einen Zacks Platz 2 (Buy), Gilead Sciences hält eine Zacks Platz 1 (Kaufen).  

16.03.14 12:43

21654 Postings, 4043 Tage HeronZulassungsantrag für Zerenex

Keryx Biopharmaceuticals kündigt Einreichung eines Zulassungsantrags für Zerenex (TM) bei der Europäischen Arzneimittelagentur

13.35 10.03.14

DGAP-News: Keryx Biopharmaceuticals, Inc. / Keryx Biopharmaceuticals kündigt Einreichung eines Zulassungsantrags für Zerenex (TM) bei der Europäischen Arzneimittelagentur 2014.03.10 / 13.30

http://www.ariva.de/news/...-to-the-European-Medicines-Agency-4957441

NEW YORK, 2014.03.10 13:30 CET (GLOBE NEWSWIRE) - Keryx Biopharmaceuticals, Inc. (Nasdaq: KERX) (das 'Unternehmen') gab heute bekannt, dass es eine Marketing Authorization Application ("MAA"), um die vorgelegten Europäische Arzneimittelagentur ('EMA'), suche die Zustimmung der Zerenex (tm) (Eisenzitrat Koordinationskomplex) als Behandlung für Hyperphosphatämie bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung ('CKD'), einschließlich Dialyse-und Nicht-Dialyse abhängig CKD.  Der MAA wird von der EMA Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) überprüft und die Überprüfung wird im Rahmen des zentralisierten Zulassungsverfahrens durchgeführt werden.  Eine Genehmigung im Rahmen des zentralisierten Zulassungsverfahrens stellt eine Genehmigung, die in allen 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in Norwegen, Liechtenstein und Island gültig ist.  Ron Bentsur, Chief Executive Officer von Keryx, kommentierte: 'Wir freuen uns, unsere MAA abgegeben haben, suche europäische Zulassung Zerenex sowohl für Dialyse und Pre-Dialyse und glauben, dass dies ein weiterer wichtiger Meilenstein für Keryx.  Wir danken der EMA für ihre Führung und freuen uns darauf, mit ihnen über den Verlauf des Review-Prozesses. "  Zulassungsantrag des Unternehmens für Zerenex ist derzeit von der FDA mit einer zugeordneten Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) Ziel Datum vom 7. Juni 2014.  Im Januar wurde bekannt gegeben, dass die japanischen Partner des Unternehmens, Japan Tobacco, Inc. und Torii Pharmaceutical Co., Ltd ('JT / Torii') die Marktzulassung von Eisen-III-Citrat (Marken Riona (r)) in Japan für die Verbesserung der Hyperphosphatämie bei Patienten mit CKD, einschließlich Dialyse und Nicht-Dialyse abhängig CKD.  Keryx Biopharmaceuticals behält eine weltweite exklusive Lizenz (außer für die Asien-Pazifik-Region) zu Zerenex von Panion & BF Biotech, Inc. Das Unternehmen hat die Entwicklung der Eisen-III-Citrat in Japan zu JT / Torii lizenziert.  Über Keryx Biopharmaceuticals, Inc. Keryx Biopharmaceuticals konzentriert sich auf den Erwerb, die Entwicklung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten für die Behandlung von Nierenerkrankungen.  Keryx entwickelt Zerenex (Eisenzitrat Koordinationskomplex), eine mündliche, Eisen-III-basierte Verbindung.  Keryx hat einen US-amerikanischen klinischen Phase-3-Programm für Zerenex für die Behandlung von Hyperphosphatämie (erhöhte Phosphatspiegel) bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung (CKD) an der Dialyse abgeschlossen ist, durchgeführt im Rahmen eines Special Protocol Assessment (SPA) Vereinbarung mit der Ernährungs-und Drug Administration (FDA).  Die Gesellschaft New Drug Application (NDA) ist derzeit von der FDA mit einer zugeordneten Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) Ziel Datum vom 7. Juni 2014.  Des Unternehmens Marketing Authorization Application, suche die Zustimmung der Zerenex als Behandlung von Hyperphosphatämie bei Patienten mit CKD, einschließlich Dialyse und Nicht-Dialyse abhängig CKD, hat bei der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eingereicht.  Das Unternehmen entwickelt auch Zerenex in den USA für das Management von erhöhten Serum-Phosphor-und Eisenmangelanämie bei Patienten mit Stadium 3 bis 5 nicht-Dialyse abhängig CKD.  Darüber hinaus hat Keryx japanischen Partner, Japan Tobacco Inc. und Torii Pharmaceutical Co., Ltd die Marktzulassung von Eisen-III-Citrat erhalten (Marken Riona (r)) in Japan für die Verbesserung der Hyperphosphatämie bei Patienten mit CKD, einschließlich Dialyse und Nicht- Dialyse abhängig CKD.  Keryx hat seinen Hauptsitz in New York City.  Warnhinweis Einige der Aussagen in dieser Pressemitteilung, insbesondere in Bezug auf die Ergebnisse der klinischen Studien, die klinischen Vorteile, die aus Zerenex abgeleitet werden, Zulassungsanträge und Zulassungen, die kommerziellen Chancen und Wettbewerbsposition enthalten ist, und alle Geschäftsaussichten für Zerenex, möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können.  Bei diesen Aussagen beanspruchen wir den Schutz der Safe-Harbor in dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen.  Zu den Faktoren, die dazu führen unsere tatsächlichen Ergebnisse abweichen könnten, sind die folgenden: das Risiko, dass der MAA Einreichung wird nicht von der EMA aufgrund von Mängeln in der Anwendung oder aus anderen Gründen angenommen werden, die Annahme der NDA-Antrag auf Überprüfung durch die FDA, die im Oktober 2013 stattgefunden hat, stellt nur eine vorläufige Bewertung der Anwendung und ist kein Hinweis auf Mängel, die bei der FDA-Überprüfung identifiziert werden kann, ein PDUFA Ziel Datum ist freibleibend und garantiert nicht, dass die Überprüfung der NDA wird zeitgerecht abgeschlossen werden, das Risiko, dass die FDA und / oder EMA letztlich verweigern Zustimmung der US-NDA und / oder MAA sind; die Gefahr, dass Schutzgebiete sind keine Garantie, dass die FDA genehmigt wird letztlich ein Produktkandidat nach der Einreichung Akzeptanz; ob die FDA und EMA mit unserer Interpretation unserer Phase-3-Studienergebnisse, unterstützende Daten oder die Durchführung der Studien einig, ob Riona (r) wird erfolgreich gestartet und von unserem japanischen Partner, Japan Tobacco vermarktet werden, Inc. und Torii Pharmaceutical Co., Ltd, ob Zerenex, wenn von der FDA und / oder EMA genehmigt wird, wird erfolgreich eingeführt und vermarktet werden, sowie andere Risikofaktoren, die von Zeit zu Zeit in unseren Berichten an die Securities and Exchange eingereicht identifiziert Kommission.  Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur ab dem Datum dieser Pressemitteilung.  Wir sind nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände, die nach dem Datum dieser auftreten zu reflektieren.  Diese Pressemitteilung und früheren Versionen sind http://www.keryx.com verfügbar.  Die auf unserer Website Informationen nicht durch Bezugnahme in diese Pressemitteilung aufgenommen und wird nur zu Referenzzwecken enthalten.  KERYX-Kontakt: Lauren Fischer Director - Investor Relations Keryx Biopharmaceuticals, Inc. Tel.: 212.531.5965 E-Mail: lfischer@keryx.com News Source: NASDAQ OMX Ende der Corporate News
 -------------------------------------------------- -------------------
 2014.03.10 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.  Der Emittent ist für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.  Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News / Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
 -------------------------------------------------- -------------------
 Sprache: Englisch Firma: Keryx Biopharmaceuticals, Inc. Vereinigte Staaten von Amerika ISIN: US4925151015 Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 -------------------------------------------------- -------------------
 256685 2014.03.10  

26.03.14 19:29

21654 Postings, 4043 Tage HeronUpgrades & Downgrades History

finance.yahoo.com/q/ud?s=KERX

 21-Mar-14    Mizuho Initiated          §Buy  

31.03.14 19:51

21654 Postings, 4043 Tage Heronund Sie marschiert...

02.04.14 19:32

21654 Postings, 4043 Tage HeronNews

ih.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=61692515  

06.04.14 23:45

21654 Postings, 4043 Tage HeronNews



http://www.theflyonthewall.com/permalinks/...ised-to--from--at-Mizuho

2. April 2014
09.22 Uhr EDT KERX Keryx Kursziel auf $ 34 von $ 25 bei Mizuho erhöht
Mizuho glaubt Investoren sind unter schätzen das Potenzial dieser Woche Doc Fix Rechnung, die mündliche Bündelung von 2016 bis 2024 verzögert. Die Firma Keryx Zerenex die Umsatzprognose deutlich angehoben und sieht jetzt Spitzenumsatz näher zu $ ​​2B von $ 1B. Die Firma teilt sich eine Raten Kaufen mit einem Kursziel von $ 34, ab 25 $.  

06.04.14 23:49

21654 Postings, 4043 Tage HeronEMA Validierung des MAA für Zerenex

Keryx kündigt an: EMA Validierung des MAA für Zerenex

www.theflyonthewall.com/permalinks/entry.php/...d-to--from--at-Mizuho

Keryx Biopharmaceuticals gab bekannt, dass die Europäische Arzneimittelagentur oder EMA, hat festgestellt, dass das Unternehmen die Marketing Authorization Application, oder MAA, suche die Zustimmung der Zerenex zur Behandlung von Hyperphosphatämie bei Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen, CKD, einschließlich Dialyse-und Nicht-Dialyse abhängige CKD, gültig ist. Validierung des MAA bestätigt, dass die Einreichung ausreichend vollständig ist, um das förmliche Verfahren zu beginnen. Die EMA Überprüfung der Anwendung wird die zentralisierte Zulassungsverfahren folgen. Wenn von der EMA genehmigt wird, wird Zerenex Zulassung in allen 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie in Norwegen, Liechtenstein und Island zu erhalten.  

07.04.14 13:01

21654 Postings, 4043 Tage HeronUpgrades & Downgrades History

Mar 21, 2014 Mizuho Initiated Buy

finance.yahoo.com/q/ao?s=KERX+Analyst+Opinion  

17.04.14 02:04

21654 Postings, 4043 Tage HeronKeryx Biopharmaceuticals verstärkt Führungsteam

Keryx Biopharmaceuticals verstärkt Führungsteam mit Schlüssel Zugänge im Vertrieb, Unternehmensentwicklung und Recht

http://www.ariva.de/news/...s-Corporate-Development-and-Legal-4998302

14.35 15.04.14

DGAP-News: Keryx Biopharmaceuticals, Inc. / Keryx Biopharmaceuticals verstärkt Führungsteam mit Schlüssel Zugänge im Vertrieb, Unternehmensentwicklung und Recht 2014.04.15 / 14.30
 -------------------------------------------------- -------------------
 NEW YORK, 2014.04.15 14.30 Uhr CEST (GLOBE NEWSWIRE) - Keryx Biopharmaceuticals, Inc. (Nasdaq: KERX), ein biopharmazeutisches Unternehmen auf die Akquisition, Entwicklung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten für die Behandlung von Nierenerkrankungen, gab heute die Ernennung von drei Führungskräften in Schlüssel hohe Priorität strategischen Rollen integraler Bestandteil der Vorbereitung auf das Potenzial Zerenex (tm) (Eisenzitrat Koordinationskomplex) Produkteinführung.  Die Gesellschaft New Drug Application für Zerenex (tm), ein oraler, Eisen-III-basierte Verbindung, ist derzeit von der FDA mit einer zugeordneten Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) Torwand Datum vom 7. Juni 2014.

Brian R. Adams wurde Vice President, General Counsel ernannt.  Mr. Adams kommt zu dem Unternehmen mit erheblichen Rechts-und Business-Management-Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie.  Mr. Adams verbindet das Unternehmen von Algeta ASA, wo er als General Counsel seine, mit der Aufsicht aller globalen Rechtsfragen, Unternehmensführung, Allianz Management und strategischen Transaktionen, einschließlich der sehr erfolgreichen Markteinführung von der Xofigo (r) bei Prostatakrebs, was zu einem $ 2.9B Übernahmeangebot für Algeta von der Bayer AG.  Vor seinem Wechsel zu Algeta im Jahr 2012 war Herr Adams sechs Jahre als Inhouse-Counsel für Genzyme Corporation und AVEO Oncology.  Im Laufe seiner Karriere hat Herr Adams nationale und internationale rechtliche Unterstützung für die Produktentwicklung, Operations, Vertrieb, Wertpapiere, Healthcare Compliance-und Lizenzrecht / M & A-Transaktionen zur Verfügung gestellt.  Vor seinem Eintritt bei Genzyme, übte Herr Adams in der Bostoner Büro von Bingham McCutchen LLP, wo er riet Private-Equity-Sponsoren-, Biotech-und anderen aufstrebenden Technologie-Unternehmen auf eine breite Palette von Unternehmensangelegenheiten und Finanzierungstransaktionen.  Mr. Adams hat einen BA von der Harvard University und einen Abschluss in Rechtswissenschaften (JD) an der Katholischen Universität von Amerika Columbus School of Law.

Thomas M. Edwards wurde zum Vice President, US Sales, und wird auf den Aufbau und die Führung der US-Vertrieb und Sales Training Organisation zu konzentrieren.  Mit einem Pharma-Umsatz Karriere von mehr als 22 Jahren bringt er Edwards einen starken Hintergrund im Vertriebsmanagement, Schulung und Entwicklung von Führungskräften, mit umfangreichen Produkt-Launch Erfahrung über mehrere Spezialindikationen.  Im Laufe seiner Karriere hat Herr Edwards leistungsstarke Teams, die für den Gesamterfolg des Spezialpharma-Produkte bei Eli Lilly, Genentech und Genzyme beigetragen haben, aufgebaut und geleitet.  Mr. Edwards kommt auf die Gesellschaft von Genzyme Corporation, wo er seit 2006 ist er in Positionen mit zunehmender Führungsverantwortung, die ihren Höhepunkt in der Rolle der Leiter der US-Vertrieb für den Bereich Stoffwechsel-und Herz-Kreislauf serviert.  Mr. Edwards erhielt seinen Bachelor of Science in Business Administration von der Universität Boston.  Amy B. Sullivan wurde zum Vice President, Corporate Development und Public Affairs, und wird für die strategische Planung, Corporate Reputation Management, Unternehmenskommunikation, Investor Relations, Regierungsangelegenheiten und Mitarbeiter-Kommunikation zuständig sein.

Frau Sullivan verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Life Science Unternehmen in jeder Phase der Entwicklung, Unterstützung von Organisationen im Wettbewerbsumfeld zu positionieren und sich und ihre Produkte zu differenzieren.  Zuletzt und seit 2009 war Frau Sullivan als Vice President Investor Relations und Corporate Communications für AMAG Pharmaceuticals, die Aufsicht über das Unternehmen Investor Relations, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation Aktivitäten.  Vorherige Erfahrungen umfassen Idenix Pharmaceuticals, Genencor International, Perkin Elmer und Thermo Fisher.  Frau Sullivan hat einen Master in Business Administration von Bentley University und ihren Bachelor of Science von Salem University.

Greg Madison, Executive Vice President des Unternehmens und Chief Operating Officer, kommentierte: "Tom, Amy und Brian sind wertvolle Ergänzungen der Keryx Team, und ich bin aufgeregt, diese an die Gesellschaft begrüßen zu dürfen.  Sie haben jeweils mit sich bringen eine Fülle von Industrie Führung, Erfahrung und Wissen, die maßgeblich an der Fahrt unsere Fähigkeit, die Vertriebs-und Marketing-Potenzial von Zerenex (tm) zu maximieren und die Position des Unternehmens für zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg sein wird. "  

Keryx plant, ein Boston, MA Büro, in dem die Herren Adams und Edwards, und Frau Sullivan, gelegt zu etablieren.

Über Keryx Biopharmaceuticals, Inc.

Keryx Biopharmaceuticals konzentriert sich auf den Erwerb, die Entwicklung und Vermarktung von pharmazeutischen Produkten für die Behandlung von Nierenerkrankungen.  Keryx entwickelt Zerenex (Eisenzitrat Koordinationskomplex), eine mündliche, Eisen-III-basierte Verbindung.  Keryx hat einen US-amerikanischen klinischen Phase-3-Programm für Zerenex für die Behandlung von Hyperphosphatämie (erhöhte Phosphatspiegel) bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung (CKD) an der Dialyse abgeschlossen ist, durchgeführt im Rahmen eines Special Protocol Assessment (SPA) Vereinbarung mit der Ernährungs-und Drug Administration (FDA).  Die Gesellschaft New Drug Application (NDA) ist derzeit von der FDA mit einer zugeordneten Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) Ziel Datum vom 7. Juni 2014 und seine Marketing Authorization Application, suche die Zustimmung der Zerenex als Behandlung von Hyperphosphatämie bei Patienten mit CKD, einschließlich Dialyse und Nicht-Dialyse abhängig CKD, ist derzeit von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA).  Das Unternehmen entwickelt auch Zerenex in den USA für die Behandlung von Eisenmangel-Anämie und erhöhte Serum-Phosphor bei Patienten mit Stadium 3 bis 5 nicht-Dialyse abhängig CKD.  Darüber hinaus hat Keryx japanischen Partner, Japan Tobacco Inc. und Torii Pharmaceutical Co., Ltd die Marktzulassung von Eisen-III-Citrat erhalten (Marken Riona (r)) in Japan für die Verbesserung der Hyperphosphatämie bei Patienten mit CKD, einschließlich Dialyse und Nicht- Dialyse abhängig CKD. Keryx hat seinen Hauptsitz in New York City.  

Warnhinweis Einige der Aussagen in dieser Pressemitteilung, insbesondere in Bezug auf die Ergebnisse der klinischen Studien, die klinischen Vorteile, die aus Zerenex abgeleitet werden, Zulassungsanträge und Zulassungen, die kommerziellen Chancen und Wettbewerbsposition enthalten ist, und alle Geschäftsaussichten für Zerenex, möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können.  Bei diesen Aussagen beanspruchen wir den Schutz der Safe-Harbor in dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen Zu den Faktoren, die dazu führen können unsere tatsächlichen Ergebnisse abweichen könnten, sind folgende:. Annahme des NDA-Antrag stellt nur eine vorläufige Bewertung der Anwendung und ist kein Hinweis auf Mängel, die bei der FDA-Überprüfung identifiziert werden können;  ein Ziel PDUFA Datum ist freibleibend und garantiert nicht, dass die Überprüfung der NDA wird zeitnah abgeschlossen werden kann;  das Risiko, dass die FDA und / oder EMA letztlich verweigern Genehmigung der US-NDA und / oder MAA sind;  das Risiko, dass Schutzgebiete sind keine Garantie, dass die FDA genehmigt wird letztlich ein Produktkandidat nach der Einreichung Akzeptanz;  ob die FDA und EMA mit unserer Interpretation unserer Phase-3-Studienergebnisse, unterstützende Daten oder die Durchführung der Studien stimmen;  ob Riona (r) erfolgreich gestartet und von unseren japanischen Partner, Japan Tobacco, Inc. und Torii Pharmaceutical Co., Ltd vermarktet;  ob Zerenex, wenn von der FDA und / oder EMA genehmigt wird, wird erfolgreich eingeführt und vermarktet werden können;  und andere von Zeit zu Zeit in unseren Berichten identifiziert Risikofaktoren bei der Securities and Exchange Commission.  Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur ab dem Datum dieser Pressemitteilung.  Wir sind nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände, die nach dem Datum dieser auftreten zu reflektieren.  Diese Pressemitteilung und früheren Versionen sind http://www.keryx.com verfügbar.  Die auf unserer Website Informationen nicht durch Bezugnahme in diese Pressemitteilung aufgenommen und wird nur zu Referenzzwecken enthalten.

KONTAKT:
KERYX-Kontakt: Amy Sullivan Vice President - Corporate Development und Public Affairs Keryx Biopharmaceuticals, Inc. Tel.: 508.479.3480 E-Mail: @ amy.sullivan keryx.com News Source: NASDAQ OMX Ende der Corporate News
 -------------------------------------------------- -------------------
 2014.04.15 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.  Der Emittent ist für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.  Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News / Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
 -------------------------------------------------- -------------------
 Sprache: Englisch Firma: Keryx Biopharmaceuticals, Inc. Vereinigte Staaten von Amerika ISIN: US4925151015 Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 -------------------------------------------------- -------------------
 263344 2014.04.15  

17.04.14 19:36

21654 Postings, 4043 Tage HeronSeekingalpha

Keryx Biopharmaceuticals: Ist die hohe Bewertung gerechtfertigt?

http://seekingalpha.com/article/...ls-is-the-high-valuation-justified

Zusammenfassung

   KERX Lager geschätzt mehr als 100% im letzten Jahr, und mehr als 400% seit 2012.
   Keryx ist ein Ein-Pharmaunternehmen ohne vorherige Erfahrung der Interaktion mit der FDA, da es keine zugelassenen Arzneimittel haben.
   Dass ein Medikament zu nicht vollständig im Besitz des Unternehmens, sondern lizenziert und von Dritten unterlizenziert.
   Das Lager sah schwere Insider Verkaufs März 2014.

Der aktuelle Verkaufswelle in der Biotechnologie, wie von der 13,72% igen Rückgang der iShares NASDAQ Biotechnology Index ETF (verbrieften IBB ) in einem Monat, hat viele Kaufgelegenheiten vorgestellt. Doch zur gleichen Zeit, es hat auch im Fokus der hohen Bewertungen von Aktien wie Keryx Biopharmaceuticals (gebracht KERX ), die mehr als 100% im letzten Jahr geschätzt seit 2012, und mehr als 400%.

Investor Interesse an Keryx wurde im November 2013 in den Vordergrund, wenn Aktien der Gesellschaft stieg von Oktober des sub-$ 9 Stufen bis 14,28 $, inmitten von Berichten, dass seine neue Droge, Zerenex könnte für Nicht-Dialyse abhängig sowie dialysepflichtigen Patienten genehmigt zu bekommen . Das Medikament könnte auch für die Verringerung der Abhängigkeit von oder eliminiert die Notwendigkeit der IV-Eisen und ESA für Anämie-Patienten verwendet werden.




 

01.05.14 12:45

21654 Postings, 4043 Tage HeronBekanntmachung der Einberufung zur HV

06.05.14 14:35

21654 Postings, 4043 Tage HeronBecomes Sponsor of District Hall

Announces Opening of Boston Office

NEW YORK and BOSTON, May 6, 2014

http://finance.yahoo.com/news/...ounces-opening-boston-120000192.html  

12.05.14 19:48

21654 Postings, 4043 Tage HeronRating Buy

In a report published Monday, MLV & Co analyst Graig C. Suvannavejh reiterated a Buy rating on Keryx Biopharmaceuticals (NASDAQ: KERX), but lowered the price target from $27.00 to $21.00.

http://finance.yahoo.com/news/...yx-biopharmaceuticals-121212971.html
 

03.06.14 20:20

21654 Postings, 4043 Tage HeronNeuer Termin

05.06.14 21:49

21654 Postings, 4043 Tage HeronInfo

Keryx Biopharmaceuticals, Inc. to Present at the 35th Annual Goldman Sachs Global Healthcare Conference

Mr. Madison's presentation will take place on Thursday, June 12, at 10:00 a.m. Pacific Time (1:00 p.m. ET).


ih.advfn.com/p.php?pid=nmona&article=62461913
 

09.06.14 20:15

836 Postings, 2093 Tage usambarahier sollte doch am 7 Juni

ein FDA Entscheid gefällt werden oder?
 

18.06.14 22:33

21654 Postings, 4043 Tage Heron@usambara

Lies Posting #1068.  

18.06.14 22:35

21654 Postings, 4043 Tage Heron2 US Patente für Zerenex

Keryx Biopharmaceuticals kündigt Ausgabe von zwei US-Patente für Zerenex (TM) Abdecken oral zu verabreichenden Form von Eisen-III-Citrat

Globenewswire
Keryx Biopharmaceuticals, Inc. vor 8 Stunden


http://finance.yahoo.com/news/...nnounces-issuance-two-123000950.html

NEW YORK, 18. Juni 2014 (GLOBE NEWSWIRE) - Keryx Biopharmaceuticals, Inc. (KERX) gab heute bekannt, dass das US-Patent-und Markenamt hat die US-Patente Nr. 8.754.257 und Nr. 8.754.258 erteilt. Die Patente, die in 2024, dadurch pharmazeutische Zusammensetzungen, die eine Form von Eisen-III-Citrat mit einer intrinsischen Lösungsgeschwindigkeit von 1,88 bis 4,0 mg/cm2/min und oral verabreichbare Formen von Eisencitrat einer Form von Eisen-III-Citrat, die eine spezifische Auflösung hergestellt Rate von mindestens 1.88/mg/cm2/min sind. Die pharmazeutischen Wirkstoff (API) von Zerenex ist Eisen-III-Citrat. Neben US-Patent Nr. 8.754.257 enthält Forderungen an die Dosierung und Verabreichungsschema täglich von Zerenex, die in der vorgeschlagenen New Drug Application für Zerenex, die derzeit von der US Food and Drug Administration (FDA) ist inbegriffen gerichtet ist.

Diese neu erteilten Patente weiter zu verbessern der Gesellschaft Taste Patentfamilie, die US-Patente Nr. 7.767.851, 8.299.298, 8.338.642 und 8.609.896, die im Jahr 2024 auslaufen, und US-Patent Nr. 8.093.423, das im Jahr 2028 ausläuft, ohne Patentlaufzeitverlängerung beinhaltet. Jedes dieser Patente enthält Zusammensetzung und Verwendung der Claims Zerenex.

Ron Bentsur, Chief Executive Officer von Keryx, kommentierte: "Die Patente, die heute ausgestellt werden, sind, dass sie die Zerenex API mit oral zu verabreichenden Darreichungsformen verlinken signifikant. Darüber hinaus der Zeitpunkt der Ausgabe, die nur 6 Monaten nach der Erteilung des US-Patents ist Nr. 8609896 vergangenen Dezember bietet haltigen Nachweis für unser schnell wachsendes Patentportfolio, das viele Aspekte der Zerenex und seine API abdeckt. "

Das Unternehmen setzt auf weitere Patentanträge Zerenex, die, wenn sie ausgegeben werden, würde den Rahmen von Patentansprüchen für Zerenex über 2030 hinaus zu erweitern verfolgen.

Die Gesellschaft New Drug Application für Zerenex ist derzeit von der Food and Drug Administration mit einem zugewiesenen Prescription Drug User Fee Act (PDUFA) Ziel Datum vom 7. September 2014.

Über Keryx Biopharmaceuticals, Inc.

Keryx Biopharmaceuticals, mit Hauptsitz in New York, auf, das innovative Therapien für Patienten mit Nierenerkrankung im Markt konzentriert. In den Vereinigten Staaten, ist ZerenexTM (Eisen-III-Citrat) derzeit von der Food and Drug Administration (FDA) für die Behandlung von Hyperphosphatämie bei dialysepflichtigen chronischen Nierenerkrankung (CKD)-Patienten. Im Januar 2014 wurde Eisenzitrat für die Behandlung von Patienten mit allen Stadien der CKD in Japan, wo er als Riona (R) von Keryx japanischen Partner, Japan Tobacco Inc. und Torii Pharmaceutical Co. Ltd vermarktet genehmigt

Warnhinweis

Einige der in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, vor allem in Bezug auf die Keryx weitere Patentanmeldungen, die Zerenex decken kann, können zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Bei diesen Aussagen beanspruchen wir den Schutz der Safe-Harbor in dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen. Unter den Faktoren, die dazu führen, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse abweichen könnten, gehört die Tatsache, dass das US-Patent-und Markenamt oder andere ähnliche ausländische Patentbehörden, darf keine solche Patente und andere von Zeit zu Zeit in unseren Berichten an die Securities and Exchange Commission identifiziert Risikofaktoren. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung gelten nur ab dem Datum dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände, die nach dem Datum dieser auftreten zu reflektieren. Diese Pressemitteilung und früheren Versionen sind http://www.keryx.com verfügbar. Die auf unserer Website Informationen nicht durch Bezugnahme in diese Pressemitteilung aufgenommen und wird nur zu Referenzzwecken enthalten.

Kontakt:

Amy Sullivan
Vice President - Corporate Development und Public Affairs
Keryx Biopharmaceuticals, Inc.
Tel.: 617.466.3447
E-mail: amy.sullivan @ keryx.com  

18.06.14 22:42

21654 Postings, 4043 Tage HeronWichtig-Unternehmensübersicht

Keryx Biopharmaceuticals, Inc. an der 9. Jahres JMP Securities Healthcare Conference

Präsentation Geplant für Dienstag, 24. Juni um 3:00 Uhr ET

http://finance.yahoo.com/news/...icals-inc-present-9th-203000852.html

NEW YORK, 17. Juni 2014 (GLOBE NEWSWIRE) - Keryx Biopharmaceuticals, Inc. (KERX) gab heute bekannt, dass Ron Bentsur, Chief Executive Officer des Unternehmens, präsentiert eine Unternehmensübersicht auf der 9. Annual JMP Securities Healthcare Conference gehalten werden im Westin New York Grand Central, in New York City. Herr Bentsur Vortrag findet am Dienstag, 24. Juni stattfinden, um 3:00 Uhr Eastern Time.

Ein Live-Audio-Webcast der Herr Bentsur Präsentation wird im Investor-Relations-Website des Unternehmens unter http://investors.keryx.com zugänglich sein. Eine archivierte Version des Webcast wird nach Abschluss der Live-Präsentation zur Verfügung stehen.

Über Keryx Biopharmaceuticals, Inc.

Keryx Biopharmaceuticals, mit Hauptsitz in New York, auf, das innovative Therapien für Patienten mit Nierenerkrankung im Markt konzentriert. In den Vereinigten Staaten, ist ZerenexTM (Eisen-III-Citrat) derzeit von der Food and Drug Administration (FDA) für die Behandlung von Hyperphosphatämie bei dialysepflichtigen chronischen Nierenerkrankung (CKD)-Patienten. Im Januar 2014 wurde Eisenzitrat für die Behandlung von Patienten mit allen Stadien der CKD in Japan, wo er als Riona (R) von Keryx japanischen Partner, Japan Tobacco Inc. und Torii Pharmaceutical Co. Ltd vermarktet genehmigt

Kontakt:

Amy Sullivan
Vice President - Corporate Development und Public Affairs
Keryx Biopharmaceuticals, Inc.
Tel.: 617.466.3447
E-mail: amy.sullivan @ keryx.com  

19.06.14 01:21

836 Postings, 2093 Tage usambarafast 7500% seid Threadbeginn...wow

Seite: 1 | ... | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 |
| 44  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Olt Zimmermann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
SAP SE716460
Infineon AG623100