"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11607 von 11722
neuester Beitrag: 25.11.20 19:42
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 293028
neuester Beitrag: 25.11.20 19:42 von: Force Majeu. Leser gesamt: 22247250
davon Heute: 9994
bewertet mit 356 Sternen

Seite: 1 | ... | 11605 | 11606 |
| 11608 | 11609 | ... | 11722   

24.10.20 17:32
1

12528 Postings, 3328 Tage julian goldHoffentlich gibts bald ne Impfung die auch

wirkt.

Ich erwarte allerdings was ganz ganz anderes.
 

24.10.20 17:33
6

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerDie systematische Vergiftung der Verbraucher

Apfelanbau in Südtirol: Konflikt um Pestizide eskaliert

Dokumente aus einer der größten Apfel-Anbauregionen zeigen, wann die Landwirte Chemie eingesetzt haben. Umweltaktivisten können nun darauf zugreifen - verheerend für das Image der Südtiroler Äpfel.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...elanbau-suedtirol-1.5087759

Kann Spritzmittelrückstände, im Obst, bestens riechen, im Sport, reduziert das Chemieobst, den Energiefluss im Organismus.

Pestizide: Rückstände in konventionellem Obst: https://www.gabot.de/ansicht/...e-in-konventionellem-obst-386821.html

Verbraucherzentrale Bremen: Pestizide in Obst und Gemüse: Was ist drin? Wieviel? Wie meiden?
https://www.mein-allergie-portal.com/...iel-wie-meiden/all-pages.html  

24.10.20 17:34
6

971 Postings, 769 Tage MambaGenau ,

ein echter  Dödel lässt sich jeden Drägg injizieren wenn´s ein POlitheini sagt .  

24.10.20 17:35
4

971 Postings, 769 Tage Mambabrave

Sklaven . So ist´s gut  

24.10.20 17:37
5

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerDie Corona Impfungen können auch zur Lethargie und

Apathie führen, ein Schelm, wer Böses dabei denkt.  

24.10.20 17:40
2

12528 Postings, 3328 Tage julian goldGeldentwertung...

Wenn Flüge nicht mehr gehen, Restaurants, Bars pleite, Geschäfte geschlossen und sonstwas einbricht dann ist das ne Geldentwertung ganz anderer Art. Wer nix kaufen kann hat auch kein Geld von Wert. Weil dessen Fundament, eben die Wirtschaft die dem Geld den Wert erst geben kann, an vorderster Front versagt. Und dahinter natürlich auch alles gehebelte.
Soviel zum Reset...  

24.10.20 17:41

12528 Postings, 3328 Tage julian goldHabe ich alles schon vor Jahren geschrieben.

Was folgte, dummes Gequatsche, im besten Fall.  

24.10.20 17:41
4

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerMenschen mit Lethargie und Apathie laufen auf -

keiner Demo mit, die sitzen alle brav zu Hause und schauen Wände und Decken an....  

24.10.20 17:45
5

971 Postings, 769 Tage MambaDas obrigkeitshörige

Stimmvieh ,frisst sogar seinen eigenen Drägg , wenn die Sesselfurzer und ihre Propaganda-Medien sagen dass es gegen den Covidl helfen tut . LEMMINGE .  

24.10.20 17:54
1

12528 Postings, 3328 Tage julian goldMamba, ich schreibe hier besser nicht was alles

an Impfung gelten kann vor dem was kommt.
Es kann und darf nicht darum gehen Angst zu verbreiten.
Hoffnung hat seine Berechtigung und ich gehe davon aus das an guten Lösungen gearbeitet wir. So.
Also überlege auch du gut was anständig ist. Wir wissen nicht was kommt und zumindest ich wünsche mir das beste für alle.
Deswegen sollten wir schon offen sein für Lösungen. Wenn sie vorliegen, vorgeschlagen werden dann kann man ja in Ruhe entscheiden.
Aber etwas Hoffnung sollte und muß sein. Wer diese aber nicht mehr hat sollte dann auch mutig Tacheles sprechen, das will nämlich dann auch etwas heißen. Das hat es in sich. Kurzatmig aber irgendwelches Zeug was morgen schon wieder beliebig geändert wird und nur wirren Versatz ohne es in Beziehung zu anderen Entwicklungen zu setzen und diese über zu dramatisieren ( in Realität sind das ja Entwicklungen über Jahre die gut liefen und nun nicht mehr zu verantwortensind, meine Interpretation ) ist es dann aber ganz sicher nicht. Auch " keine Hoffnung "  muß sauber und nachvollziehbar geäußert werden sonst taugt es nix.  

24.10.20 17:57
2

12528 Postings, 3328 Tage julian goldGoldHamer, die laufen mit Maske im Wald.

Zumindest in leeren Straßen.  

24.10.20 18:51
7

24479 Postings, 3645 Tage charly503Hi Freunde, meine bitte,

Muss mal meine Gedanken fliegen lassen.
Also was haben wir für Probleme vorliegen. Die Situationen in den Krankenhäusern und sicher auch Kliniken, kann ich nicht beurteilen weil, selber lasse ich mich da nicht sehen, könnte ja sein, man bietet mir einen PCR kostenlos an, nur damit die Statistik stimmt.
Nehme ihn aber nicht mal umsonst!
Im Radio stündlich täglich, hoffentlich in der Nacht zur Zeitumstellung nicht doppelt, kommen Meldungen, mit denen ein normaler Mensch nichts anfangen kann, weil, weder von Interesse, noch interessant, es fehlen jegliche Vergleiche.
Man kann es weder verhindern noch ändern, wozu also hinhören?
PCR kann nicht aussagen, was eigentlich infiziert ist.
Es scheint, als ob eine Statistik gehübscht wird, wozu es eine Agenda gibt.
Hat man früher auch die Grippe Infizierten gezählt?
Sämtliche Kritiker insofern sie aktiv über youtube oder andere alternativen Medien kommen, werden zensiert.
Man hat unsere Freiheiten massiv eingeschränkt, beschimpft Menschen welche keine Masken tragen und die welche Masken tragen möchten keinen Ärger mit irgendwelchen Nötigern, welche es beruflich müssen.
Der Sinn dessen das tragen proklamiert wird, ist frei erfunden.
Mir selbst ist das tragen, unangenehm, tanzen gehen geht von Hause aus schon nicht, aber damit würde es sicher auch nicht auch genehmigt weil, siehrt zu blöd aus. Und Luft bekommt man auch keine, fällt also Rock n Roll auch aus.
Das Lebensgefühl ist ein anderes geworden. Herrn Spahn hat?s nun auch erwischt, wo hat er sich nur angesteckt und nicht gescheckt, wo die Gefahr lauerte??
Die kommende Impfaktion wird wohl logisch noch eine Weile warten müssen, denn, intelligente Menschen werden wohl sinnvoller Weise mindestens 2 Jahre auf die Folgen der Impfung, nun immun oder doch nicht, dann noch eine wie üblich jedes Jahr Grippe auffrischen müssen, warten müssen also bevor sie sich auch solches antun, oder?
Das tollste ist aber, man wird vielleicht digital abgehorcht, ob man solches hat, sonst wirst vom normalen Leben ausgesperrt.
Dazu dann immer schön, ein geladenes Smartes dabei, sonst biste nicht vollständig. Sagt mal geht?s noch??
 

24.10.20 18:54
2

24479 Postings, 3645 Tage charly503an was, Julian Gold

arbeiten die denn noch alles?????  

24.10.20 19:27
5

15621 Postings, 5839 Tage pfeifenlümmelBrandenburg

Frauenquote auf Wahllisten - Brandenburg: Paritätsgesetz ist verfassungswidrig
-----------------
Der Landtag in Potsdam billigte die Änderung des Wahlgesetzes Ende Januar 2019 mit den Stimmen der regierenden SPD-Linke-Koalition sowie der Grünen.
Jetzt kam die Quitttung für dieses diskriminierende beabsichtigte Gesetz.
Diskriminierend deshalb, weil  intersexuelle Menschen nicht berücksichtigt sind.
Wenn schon Parität gefordert, dann aber auch konsequent.
Seltsames Parlament in Brandenburg.
 

24.10.20 19:47
2

1194 Postings, 297 Tage ScheinwerfererWarum färben sie es Rot?V

ein und nicht blau oder grün oder lila? Ich meine meine Frage hier in den Raum ist garnicht so hochinteressant oder intelligent. Auch wenn der Schwarzwälder sein Gold vergraben tut sollte er keinen Zettel dranhängen. Mit einer kryptischen Schrift würde ich arbeiten. Mir fällt die Schreibweise auch wieder auf, auch wenn ich es nach einem Jahrzehnt zb schon längst vergessen hätte.Warum nur Rot?<  

24.10.20 21:22
12

971 Postings, 769 Tage MambaDie freiwilligen

Stasi 2.0 - Spitzel haben mein Posting vom 23.10.20 17:12 schon gemeldet :
Verfassungsschutz in Deutschlandistan sucht Bürger als Spitzel und Denunzianten in Teilzeit !!
Ausschreibungstext : "Was muss ein Bewerber als Observant für das Bundesamt für Verfassungsschutz mitbringen? Neue Observanten verfügen über eine sehr gute Auffassungsgabe, Geduld, Orientierungsvermögen und Merkfähigkeit, technisches Verständnis Belastbarkeit, Flexibilität und die "Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung". Frauen erhalten eine spezielle Ausbildung . Finanziell kann es sehr lukrativ sein , da es eine Observationszulage & Nachrichtendienstzulage gäbe . Wer sich bewirbt muss einen schriftlichen & mündlichen Eignungstest bestehen usw. usf. "
Sie hoffen halt dass sie deswegen ohne Eignungstest aufgenommen werden . Biiiitte nehmt mich - ich bin der besste Denunziant welchen ihr bekommen könnt . IM-Gsindl , dreckiges sealed

 

24.10.20 21:50
10

730 Postings, 799 Tage Force MajeureDer Glaube an das Gute


ist längst aus der Welt gewichen.

Welch Naivling kann in dem Fortschreiten der geschichtlichen Ereignisse noch eine Entwicklung zum Guten sehen.

Immer mehr Menschen haben nichts, werden zu Obdachlosen, Flüchtlingen und Verlierern gemacht.
Die noch etwas haben sollen auch alles verlieren.

Die künstlich erzeugen Kriege, der Waffenhandel, wem nützt dies.

Öl, Nahrungsmittel, Pharmazie, Wissenschaft und Medien usf., kurz die Welt, befinden sich in Händen einiger Weniger.

Gar nichts verbessern die Philanthrophen. Wenn sie dies wirklich wären würden sie ihr Vermögen den Regierungen zur Verfügung stellen und zwar ohne irgendwelche Forderungen zu stellen und ihre eigene Mitwirkung nicht als unverzichtbar darzustellen. Genau das tun sie nicht.

Sie erklären weil die gewählten Regierungen zu blöd sind, sollten doch besser sie das Sagen gaben. Einen großen Haufen auf Demokratie und Selbstbestimmung der Völker.

Ganz im Gegenteil. Aufgrund der ewigen monetären Eigenschaften werden ihre Stiftungen und Thinks Thanks ,mit all den assozierten, angeblich, was ein Hohn, Non-Profit- NGOs immer reicher und mächtiger.

 

24.10.20 21:53
6

24479 Postings, 3645 Tage charly503sehr empfehlenswert

https://www.corodok.de/
denkt an die Uhren, sie müssen diese Nacht ne Stunde zurück gestellt werden.  

24.10.20 22:00
5

6593 Postings, 2679 Tage warumistBerlin , Berlin, wir fahren nach Berlin.

Wohin sonst?

Aufwachen,  mitmachen !

https://m.youtube.com/watch?v=gW3DIUnFN-8  

24.10.20 22:15

1194 Postings, 297 Tage ScheinwerfererNicht auf die Wanduhr

schauen Charly503. Außerdem was wollen sie in einer Großstadt wenn der nächste Lockdown kommen tut und daraufhin zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen kommt?  

24.10.20 22:16
8

8506 Postings, 3605 Tage farfarawayDas ist nicht die Pest

95 Prozent der am Covid-19 infizierten Italiener sind symptomfrei:: Dies berichtete der angesehene Virologe Giorgio Palu, Professor für Mikrobiologie und Virologie an der Universität von Padua, im Gespräch mit der Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" (Samstagsausgabe).

Entscheidend sei die Zahl der Patienten, die auf Intensivstationen eingeliefert werden. "Das ist die Zahl, die die Gefährlichkeit der Lage bezeugt. Dieses Virus hat eine relativ niedrige Letalität, es kann zwar töten, ist aber nicht die Pest", sagte der Virologe.

https://www.oe24.at/coronavirus/...-infizierten-symptomfrei/451327720

Aber es wird eine werden, verursacht durch die falschen Maßnahmen.  

24.10.20 22:19
8

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerKleine Erlebnisse der Tage

Gestern Nachmittag, mit dem Bus, auf Heimfahrt.
Auf einer 17 km Strecke, war der Bus brechend voll. Umfallen? Kaum möglich! Die Leute standen dicht gedrängt im Bus. Die Fahrgäste konnten kaum aussteigen und zusteigen. Das tollste war, wir waren alle Schwarzfahrer! Den der Busfahrer, konnte keine Tickets ausdrucken und keine Wechselgeld herausgeben, weil das Bus-Computersystem, ausgefallen war, ging auch die Buskasse nicht. Selbst meine Busgeldkarte, um bargeldlos zu bezahlen, war nutzlos. Konnte meine Karte, weder einloggen noch ausloggen. Also, bargeldlos, im Bus bezahlen, war, nicht möglich! Der Busfahrer, nahm es mit Humor, heute sind meine Fahrgäste, alle Schwarzfahrer, mit Genehmigung.

Heute beim Fahrzeugteilehändler.
Komme ich an die Eingangstür, steht auf einem Schild der Warnhinweis, nur ein Kunde, darf den Verkaufsraum betreten. Mach die Tür auf, ein Kunde steht im Verkaufsraum, rief mir gleich eine Stimme entgegen, ich muss solange im freien warten, bis der Kunde, den Ausgang verlassen hat.
Der Verkaufsraum ist so groß, da könn(t)en locker, 10 Paare drin Tanzen, ohne sich zu berühren.

Ist das nicht eine verrückte und komische Welt geworden????  

24.10.20 22:19
9

730 Postings, 799 Tage Force MajeureNächstes Grundrecht fällt


Die Corona-Gestapo kommt: Hamburgs Innensenator kündigt polizeiliche Kontrollen von Wohnungen an

Als nächstes Grundrecht wird die verfassungsmäßig garantierte Unverletzlichkeit der Wohnung fallen und ebenfalls dem Regime eines aus dem Leim gegangenen, allmächtigen Infektionsschutzgesetzes geopfert.

Dann dauert es nicht lange, bis unangemeldete Besuche zuhause mit Sondervollmachten wie exekutive Vertretungsbefugnissen (also ohne richterliche Einzelfallanordnung) zum Alltag gehören. Die Corona-Kontrolleure erhalten damit denselben Rang, den etwa im Iran die Religionspolizei innehat. Kann auch China oder Nordkorea sein.

Wenn der geplante Bau von Lagern verkündet wird, sollte der Groschen doch vielleicht einmal fallen.



 

24.10.20 22:31
3

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerLauterbach?

ein Vollbacherl, der demnächst, wie ein Wetzstein, den Bach runter schwimmt....

und die Musi spielt dazu : https://youtu.be/DU3Gvk4bnWU  

24.10.20 22:32
4

1102 Postings, 57 Tage GoldHamerLauterbach, der Vater der Corona-Gestapo?

Lauterbach, der Vater der Corona-Gestapo?  

Seite: 1 | ... | 11605 | 11606 |
| 11608 | 11609 | ... | 11722   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln