NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 329 von 344
neuester Beitrag: 08.05.21 13:10
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 8593
neuester Beitrag: 08.05.21 13:10 von: Squideye Leser gesamt: 1195476
davon Heute: 2098
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 327 | 328 |
| 330 | 331 | ... | 344   

19.04.21 18:42

753 Postings, 1048 Tage Bamzillodesign kostet geld

19.04.21 18:51

165 Postings, 63 Tage Strathan xWenn der Proto FCEV

fertig ist verkauft der GM-Sohn an GM. Insofern: ja, es bräuchte einen T.M. ..... beim Obsthändler wurd auch mal einer vor die Tür gesetzt und kam zurück um zu bleiben

 

19.04.21 18:52

36 Postings, 118 Tage MaxMe@easy

Jetzt wünscht man sich sogar den Blender TM zurück?

'Nikola funktioniert nicht richtig ohne Tm. Ich vermute, daß das neue FCEV-Design niemals von ihm abgesegnet worden wäre, das passt überhaupt nicht zu Nikola. Die Trucks müpssen gut aussehen, wenn das ist Teil der Nikola-Story.'

 

19.04.21 18:57

38 Postings, 25 Tage FX_1@MaxME

Klar, aber wenn du deine Gewinne gemacht hast und die 10 prophezeit hast,
nimm sie mit...aber dann noch diese Bestätigungsnummer.
Ist schon sehr Softy oder "Souuft"
 

19.04.21 19:08

827 Postings, 1750 Tage Epi89...

weiß einer wie viele Prototypen aktuell im Bau sind? Es wäre cool wenn die ersten LKW auf dem neuen Parkplatz auf dem Firmengelände stehen würden  

19.04.21 19:10

21 Postings, 124 Tage rafinadKackBoy Schreibdurchfall,

ist eine Diagnose oder nur eine Nebenwirkung?  

19.04.21 19:20

36 Postings, 118 Tage MaxMe@rafinad: KackBoy Schreibdurchfall,

Copy und Paste Fehler?
 

19.04.21 19:23

1223 Postings, 732 Tage _easymaxme

Blender ist Tm doch nur für die, die anstatt eigener Meinung zu Nikola den Mist von Hindenburg nachkauen. Ohne TM  gäbe es Nikola, Tre und Two doch gar nicht. Bin eh schon länger dafür, dass Tm nach Klärung der Prozesse wieder zurückkehrt.  

19.04.21 19:30

1836 Postings, 3878 Tage sonnenschein2010@easy

Ich kann kein Re-Design erkennen.
Auf der Webpage hat Nikola weiterhin das bekannte und auch schicke Design für Tre und Two.
Die anderen Varianten weniger schönen Varianten  tauchen zwar im SEC Filing auf, bei genauem Hinsehen sind das aber nur schematische Varianten (ohne Kühlergrill....) aber ansonsten genauso wie bisher....  

19.04.21 19:35
1
Interessante am TRE ist, dass er auf einer gemeinsamen Plattform
als BEV und FCEV geplant ist, das gibt dann schon eine gewisse Flexibilität auf
die jeweilige Marktlage / Nachfrage zu reagieren....

Die Timelines sind eigentliche seit Februar bekannt....
 

19.04.21 19:37

1223 Postings, 732 Tage _easyWas soll daran interessant sein?

19.04.21 19:43
1

1836 Postings, 3878 Tage sonnenschein2010macht doch Sinn

wenn BEV nicht läuft, volle Kraft voraus für FCEV...  

19.04.21 20:01

1223 Postings, 732 Tage _easyDie gemeinsame Platform ist doch altbekannt...

Interessieren tut die Anleger viel eher, warum der FCEV sich so verspätet und Ives sieht darin ein Managementproblem. Die Story von Nikola ist nunmal H2-Trucks+H2-Stationen, BEV gibts genug, damit lässt sich kein Geld verdienen. Macht Sinn, den Bev zuerst zu bringen klar, aber doch nicht den FCEV zwei Jahre danach. Da stimmt etwas ganz gewaltig nicht bei Nikola.  

19.04.21 21:37
das fällt ihm jetzt ein?
Der Markt weiß es seit Februar und hat es ja auch schon ordentlich eingepreist.
Wenn Nikola nicht im einstelligen $ Bereich landen will,
braucht es jetzt mal ein paar wirklich starke Nachrichten
oder kurzfristig einen Sturm im Wasserglas durch Panik bei den Shorties.
 

19.04.21 22:16

1223 Postings, 732 Tage _easyDem Ives fällt so einiges auf

was einigen hier verborgen bleibt.  

19.04.21 22:33

1650 Postings, 328 Tage ProBoyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.04.21 10:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

19.04.21 22:33
hat so scheint's sowohl sein Bildchen als auch die Seiten gewechselt.  

19.04.21 22:38

1223 Postings, 732 Tage _easyKeineswegs, bin aber nicht naiv und rede

mir die Welt schön  

19.04.21 22:45

1223 Postings, 732 Tage _easyNaiv ist, wenn man glaubt, Kritik an Nikola

würde was am Kurs ändern.
Wer eine Jubelthread braucht, kann ja zum nel-thread gehen, da beklatschen sie die x-te KE.  

19.04.21 22:46

1836 Postings, 3878 Tage sonnenschein2010was du alles weißt

Fakten, Fakten, Fakten...
die SEC Filings listen genug davon auf.  

19.04.21 23:02

1836 Postings, 3878 Tage sonnenschein2010der war gut easy

"Naiv ist, wenn man glaubt Kritik am Kurs würde was am Kurs ändern..."
Exakt!
Nikola fällt trotzdem ;-)  

20.04.21 05:43
2

3882 Postings, 798 Tage KornblumeWenn NIkola erfolgreich sein will,

dann muss die Fabrik schleunigst fertiggestellt und die ersten LKW an Kunden ausgeliefert werden.
Es ist ein Wettrennen gegen die Zeit, denn die etablierte Konkurrenz schläft nicht und bringt bereits seirientaugliche elektrische, aber auch Brennstoffzellen Fahrzeuge in den Markt.

Man sehe sich im  Vergleich die Entwicklung der Elektro-PKW an.

Tesla hatte einige Jahre fast ein Alleinstellungsmerkmal, aber die etablierten Autobauer bringen fast im Wochentakt ebenbürtige, teils sogar wesentlich bessere Modelle auf den Markt.

Hier ein Beispiel von Mercedes.

Gott sei Dank sind hier gerade die deutschen Autobauer wieder an vorderster Front.

 

20.04.21 06:00
1

3882 Postings, 798 Tage KornblumeDue deutsche Ingenieurskunst ist

seit mehr als 100 Jahren unerreicht. Diese Leistungsfähigkeit, Kreativität und dieser Fleiß sind weltweit unerreicht, nach wie vor.

Genau das hat zum 1. Weltkrieg geführt, da die Engländer und Amerikaner das erkannten und nicht hinnehmen konnten und wollten. "Made in Germany" wurde zum Symbol dieser Entwicklung und dieses Symbol stand und steht nach wie vor für höchste Qualität-
Und jetzt bitte nicht falsch verstehen: Was für ein technischer Fortschritt in den Jahren von 1933 bis 1945 in Deutschland vonstatten  ging, das kann man gar nicht in Worte fassen. Ich möchte das bewusst von den politischen Verhältnissen abkoppeln, denn diese waren eine einzige Katastrophe. Aber die Menschen haben in dieser Zeit aus der Not gehandelt, einfach um zu überleben.

Es gibt darüber umfangreiche Literatur, aber auch unzählige Youtube-Videos, die das belegen.

Das deutsche Wirtschaftswunder nach dem Krieg wäre ohne diese Kriegsjahre nicht möglich gewesen.  

20.04.21 06:12
1

753 Postings, 1048 Tage BamzilloLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.04.21 10:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: 1 | ... | 327 | 328 |
| 330 | 331 | ... | 344   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln