Zuviel Optimismus ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 26.04.17 02:00
eröffnet am: 26.04.17 02:00 von: Enttäuschter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 26.04.17 02:00 von: Enttäuschter Leser gesamt: 1297
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

26.04.17 02:00

44 Postings, 4218 Tage EnttäuschterZuviel Optimismus ?

Nach der Frankreich Wahl und vor der Trump Verkündung des neuen US-Steuersystems hat sich eine Art Zuversicht entwickelt, die mich hellhörig werden lässt. Die Konstellationen legen nahe, dass jeder der jetzt immer noch negative Erwartungen hegt, doch längst widerlegt ist. Was gab es nicht alles für Befürchtungen die letzen Jahre, Monate, Wochen, Tage ? Immer wieder erreichten die Börsen neue Höchststände. Es scheint inzwischen klar zu sein, dass an weiter steigenden Aktienkursen "kein Weg vorbei" führt.   Echt ist das wirklich so ???   Oder steuern wir die nächsten Tage auf die Kulmination der Sorglosigkeit zu ?   Immer dann, wenn es keine Gründe mehr zu geben scheint, weshalb Notierungen auch fallen können, ist ein Trendwechsel nicht mehr weit.     Wie empfinden das die werten Leser zur Zeit ????  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln