Demo in Berlin - Was sagt denn das Volk dazu?

Seite 4 von 6
neuester Beitrag: 24.04.21 23:31
eröffnet am: 30.08.20 12:43 von: 007_Bond Anzahl Beiträge: 150
neuester Beitrag: 24.04.21 23:31 von: Sarajznda Leser gesamt: 11147
davon Heute: 14
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  

31.08.20 18:04
2

6754 Postings, 888 Tage qiwwiViele Deutsche haben keinen Respekt vor Demokratie

und Meinungsfreiheit.  Ist aber auch kein Wunder, denn sie haben es nie gelernt oder beigebracht bekommen. In bestimmten Regionen  gilt das bis heute.
Der Blick des Auslands auf uns ist da viel klarer.
 

31.08.20 18:05

6754 Postings, 888 Tage qiwwi73 - Muffe ? weshalb ?? Ich werde mich immer zu

verteidigen wissen, da vertu Dich mal nicht...  

31.08.20 18:06

35615 Postings, 4226 Tage Nokturnal#76 Auf das Beibringen verzichte ich gerne

Braucht kein Mensch !  

31.08.20 18:07

6754 Postings, 888 Tage qiwwiWürde Dir nicht schaden...

31.08.20 18:08
1

35615 Postings, 4226 Tage Nokturnal#77 gar nichts wirst du ....

Aufbegehren kannst du doch gar nicht du Staatstreuer Tropf. 70 Jahre Bananen Republik haben euch doch eh jeglichen Wiederstandswillen genommen.  

31.08.20 18:42
10

6754 Postings, 888 Tage qiwwiWiderstand - gegen wen oder was ??

Das ist unsere Republik, die haben WIR  aufgebaut. Das ist das demokratischste, das freiheitlichste und das wohlhabendste  Deutschland - mit einem Wort: das beste Deutschland - das jemals existiert hat.

Also was möchtest Du mir gerne erzählen ?  

31.08.20 18:54

35615 Postings, 4226 Tage NokturnalFremdschäm ... sorry

31.08.20 20:16
2

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondPolitischer EInheitsbrei!

Wo ist denn die Opposition - alles reden den gleichen Dünnpfiff!

Das war früher (vor 30 Jahren)anders!

Hier einmal eine Stimme eines bekannten Tatort-Schauspielers:

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.
 

31.08.20 20:17
2

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondUps vergessen:

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.
 

31.08.20 20:29
1

1324 Postings, 796 Tage SturmfederDas beste Deutschland

Also ich sehe Baustellen, nichts als Baustellen. Und anstatt einer Mauer nun einen tiefen Graben. Wem haben wir es zu verdanken? Meiner Kanzlerin wider Willen!  

31.08.20 20:34
3

1932 Postings, 780 Tage tschaikowskyHoffentlich

werden wir den Liefers auch in Zukunft noch im TV sehen.
Ganz schön mutig. Respekt.
Mal was sagen, was nicht 100%ig dem System-Konsens entspricht.
Wow.
 

31.08.20 20:49

1932 Postings, 780 Tage tschaikowskyWir leben frei

Ja.
Aber noch zu keiner Zeit habe ich gerade im TV dermassen viele brave Ja-Sager erlebt.
Völlig gleichtönig.
Dabei leben die in einer Demokratie.
Was hätten die eigentlich in der DDR gemacht?
Sie haben die Freiheit, und sie benehmen sich, als würden sie abgeholt, wenn sie mal was anders sagen.
Angst essen Seele auf.  

31.08.20 22:50
1

3730 Postings, 1104 Tage Philipp RobertHier fehlt offenbar ein verlässlicher Augenzeuge

von Berufs wegen.
Wer wäre besser dazu geeignet als ein von echten Patrioten hochgeschätzter, bei Volksverächtern berüchtigter Volkslehrer, der aus Gewissensgründen im Nebenberuf eine stupende Fähigkeit als Journalist auslebt und durch lebhafte Anteilnahme am Geschehen seine ungeheure Glaubwürdigkeit noch weiter zu steigern versteht.
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

Mit Fug und Recht kann man übrigens davon ausgehen, dass die Veranstalter der neuerlichen Massendemonstration, allen voran der treffliche Herr Ballweg und sein Pressesprecher Bergmann, entsprechend unterrichtet sind und weiter auf die Tatkraft des, wie sich nun gezeigt hat,  real existierenden Volkslehrers bauen und ihm grenzenlos vertrauen.  

31.08.20 22:55

2822 Postings, 993 Tage Leonardo da VinciWas sagt das deutsche..

PACK !

Um mal den Gabi zu zitieren!

 

31.08.20 23:44
9

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondIch halte es für anmaßend und ungeheuerlich,

wenn der Bundespräsident öffentlich Demonstranten und damit überwiegend normale und unbescholtene Bürger mit Nazis und Rechtsradikalen in eine Ecke stellt und sie als Mitläufer öffentlich stigmatisiert, und das, nur weil sie an einer Demo teilnehmen, bei denen solche Leute auch dabei sind!

Für die Teilnehmer einer Demo kann der Einzelne nichts. Es könnten auch Mörder und Vergewaltiger dabei sein. Diese zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen kann und darf  ausschließlich Aufgabe der Staatsgewalt sein und nicht des Bürgers!

Das, was der Bundespräsident da von sich gegeben hat, ist meiner Meinung nach ungeheuerlich. Was will er damit erreichen? Etwa Selbstjustiz?! Darüber sollte er einmal nachdenken!  Was haben wir heute für Politiker? Unglaublich!  

31.08.20 23:47
3

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondDarum geht es:

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.
 

01.09.20 00:17
1

3730 Postings, 1104 Tage Philipp RobertExpertise,

fokussiert auf den Sturm auf den Reichstag.
(Ohne Gewehr)
Von den Demonstrationen am Samstag in Berlin bleiben vor allem die Bilder der Reichsflaggen vor dem Bundestag im Gedächtnis. Die extreme Rechte hätte das Narrativ des ?Sturms? gezielt gesetzt, sagte der Framing-Experte Johannes Hillje im Dlf ? und warnte vor polarisierender Berichterstattung.
 

01.09.20 00:20
4

57818 Postings, 2919 Tage Lucky79#90 ihm fällt dazu einfach nix anderes ein...

das ist es...

Und so macht sein Auftritt alles nur noch schlimmer.

Auch der dümmste Michl weiß jetzt...
der Steinmeier kann nicht differenzieren... bzw. wirft alles in einen Topf.

Er stellt das Volk, wie ein Kollektiv als Feind der Demokratie dar...

Einfach nur noch schrecklich... u. entsetzlich...

Wo ist die Besonnenheit... die Gelassenheit...?
Man könnte es auch als dünnhäutig bezeichnen... was es ja nur noch schlimmer macht.  

01.09.20 00:40
4

6754 Postings, 888 Tage qiwwiDer Bundespräsident hat Recht, wenn er so spricht

Jeder angeblich "überwiegend normale und unbescholtene Bürger",  der an dieser unsäglichen Demo teilgenommen hat, konnte schon weit im Vorfeld wissen, welche aus der rechtsradikalen Ecke kommenden Teilnehmer-Gruppen da anzutreffen sein werden; er mußte also damit rechnen, sich von diesen mindestens als Mitläufer instrumentalieieren zu lassen und auf den allenthalben angefertigten zigtausenden Smartphone-Videos  abgelichtet zu werden.  
Schien sie nicht zu stören, denn sie sind trotzdem hingegangen, die angeblich so "normalen und unbescholtene Bürger".. und haben sich gemein gemacht mit den Rechtsradikalen und Reichsbürgern.   Sie tragen also gehörige Mitverantwortung und werden von BP Steinmeier zurecht gescholten. Zivilcourage sieht ganz anders aus.

Wie sagte und sang Franz Josef Degenhardt früher einmal in etwas anderem Zusammenhang ?  

"Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder..."  

01.09.20 00:51

6754 Postings, 888 Tage qiwwiWitzig, Herr Bond, ist das nicht.

Und so meintest Du es auch nicht.  Deshalb mache ich da mal ein 'Interessant' draus...  

01.09.20 01:03
2

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondWer weiß, ob später vielleicht nicht

bekannt wird, wer diese Fahnenträger oder vielleicht sogar V-Männer in die Demo gebracht hat?! Grund könnte sein,  weil man offenbar versagt hat, d. h  eine Demo vergeblich versucht hat, zu verhindern. Jetzt ist das Geschrei riesengroß - warum nur? Wurde jemand umgebracht?

Da kann einem schon der Verdacht beschleichen: Nein, aber  man möchte vielleicht nur die Gerichte einschüchtern, in Zukunft doch bitte andere Entscheidungen zu treffen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

Ich frage mich die ganze Zeit auch, warum diese Hundertschaften von Polizei diese Fahnenträger einfach toleriert haben? Warum haben sie sich zurückgehalten? Ja, warum eigentlich? Sind die jetzt auch alles Nazis oder nur die Frauen mit Kindern, weil sie die die bösen Fahnenträger nicht verprügelt haben, wie es der BP wollte?

Die meinen wohl: Wer am lautesten schreit hat Recht ...  

01.09.20 01:04
1

6754 Postings, 888 Tage qiwwiSpar dir die Verschwörungstheorien...

01.09.20 01:10
2

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondNö, es geht fast immer nur um Interessen und Wege,

diese durchzusetzen. Es ist durchaus logisch nachvollziehbar, was ich geschrieben habe.  

01.09.20 01:10
1

6754 Postings, 888 Tage qiwwinö, es ist unsinnig

01.09.20 01:12
1

6782 Postings, 2075 Tage 007_BondEs ist vorstellbar - und das reicht.

So, gute Nacht - muss in ein paar Stunden wieder raus.  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln