Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1918
neuester Beitrag: 05.10.22 09:52
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 47947
neuester Beitrag: 05.10.22 09:52 von: silverfreaky Leser gesamt: 20289069
davon Heute: 37769
bewertet mit 114 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1916 | 1917 | 1918 | 1918   

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1777 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1916 | 1917 | 1918 | 1918   
47921 Postings ausgeblendet.

05.10.22 08:23
1

38870 Postings, 8125 Tage Robinna also

Steini kanns doch noch .  Momentum stimmt  und wäre Platz bis EUro  0,124 - 0,126  .  

05.10.22 08:24

26 Postings, 1 Tag RuioLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.10.22 09:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Gesperrte Nachfolge-ID

 

 

05.10.22 08:33

38870 Postings, 8125 Tage Robinsind

schon wieder Shortler  unterwegs , wie immer .  

05.10.22 08:34
1

1615 Postings, 2151 Tage jaschelIch bin noch da....

Auf die nächsten 10 Jahre....looo g  

05.10.22 09:04

1913 Postings, 572 Tage Hölliewas ist das für ein Quark #47941

alle 3 Stores haben noch offen laut homepage
https://pepco-stores.de/store-finden/
 
Angehängte Grafik:
pepco_5.jpg
pepco_5.jpg

05.10.22 09:08
1

38870 Postings, 8125 Tage Robinjo

wird wieder geshortet . Bei 0,10 bin ich wieder drin  

05.10.22 09:12
1

19504 Postings, 3644 Tage silverfreakyMartin ist die Kohle ausgegangen.

Er kann Steinhoff nicht mehr stützen.  

05.10.22 09:13

80 Postings, 34 Tage SteinAdonisYess...

gute Nachrichten.
Lange nicht mehr so etwas bekommen.
Leider keine Quellenangabe erlaubt.
Ich kaufe ;-))  

05.10.22 09:13
1

37 Postings, 20 Tage NachbarskatzeDAS

war ja gestern mal eine MEGA-Martin Sp.-Show in 25 Akten, nicht schlecht. Selbstinszenierung auf allerhöchstem Niveau,- BRAVO ! Ohne auch nur zu erwähnen, dass auch andere es ihm gleich tun sollten, die Steinhoff-Aktie zu erwerben, wurde doch von 8 Uhr Morgens bis Börseschluss in den Vordergrund gerückt, dass dies wieder einmal einer letzten Chancen wäre, günstig, also zu diesem Preis einzusteigen, bevor es zum Mega-Anstieg käme, der, und das war wieder einmal ganz neu - kurz bevorstünde,-
Wurde wohl bei Reddit ausgebildet, der Maddin?  

05.10.22 09:17
1

37 Postings, 20 Tage NachbarskatzeNa nee, is klar:

Robin 8:23 :->na also Steini kanns doch noch .  Momentum stimmt  und wäre Platz bis EUro  0,124 - 0,126  .
Robin 9:08 :->Jo wird wieder geshortet . Bei 0,10 bin ich wieder drin    

05.10.22 09:17
1

26 Postings, 1 Tag RuioLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.10.22 09:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Gesperrte Nachfolge-ID

 

 

05.10.22 09:19

80 Postings, 34 Tage SteinAdonisHabe meine Ausbildung beim Nachbarn

von Steinhoff WST gemacht.

Ist ein Hühnerhof.

Putt...putt...putt..habe ich als erstes gelernt zu rufen

damit die intelligenten Hühner zum Eierablegen kommen kiss

 

05.10.22 09:20

19504 Postings, 3644 Tage silverfreakySo eine hohe Lügnerdichte wie hier,

dürfte einmalig sein.  

05.10.22 09:21

267 Postings, 387 Tage Happy Hour Steinho.Rückwärts Anlauf nehmen

05.10.22 09:24
2

284 Postings, 369 Tage SteinhoffiInvestment

Moment. Ich haue jetzt 30 Euro rein und pusche den Kurs auf 13 Cent  

05.10.22 09:26
1

1913 Postings, 572 Tage Hölliemal sehen, ob die 30 Euro

gegen die 1,2 Millionen Shares anstinken können, die geworfen wurden um den Kurs wieder unter 10 Cent zu drücken.  

05.10.22 09:29
2

4663 Postings, 6412 Tage martin30smSensationell wie der Kurs mit ein paar

Stücken gedrückt wird bzw. werden kann....

Jeder kann sich ausmalen was mit dem Kurs mit Veröffentlichung von Step 3 passiert.  Ich habe Zeit zu warten!  

05.10.22 09:39
1

1613 Postings, 400 Tage AlSteckWenn ich mir das so anschaue, dann ist eindeutig

zu sehen, dass hier "Kleinanleger" mit ein paar Million Stücken in der Hinterhand ihre Spielchen mit den Kurs spielen. Man nennt solche Leute Trader und bei Steinhoff lässt es sich offensichtlich hervorragend in Verbindung mir diesem Forum traden.

Ich habe grundsätzlich aber auch den Eindruck, dass sich dazu regelrecht verabredet wird.
Gerne wüsste ich in welchem Medium das dann wieder stattfindet.

Quelle:
https://www.tradegate.de/orderbuch_umsaetze.php?isin=NL0011375019  

05.10.22 09:47

4 Postings, 644 Tage SteiniAktiengottHallo Martin

... bring endlich den Stein-hoff in's rollen!
Heute, Morgen und am Freitag, stell jeweils 10 bis 15 Millionen  unlimitiert als kauf ein. Wichtig unlimitiert!
Am Montag dann nochmal 20 Millionen nachlegen, damit die Lawine rollt und zwar nach oben.

 

05.10.22 09:47

4 Postings, 644 Tage SteiniAktiengottHallo Martin

... bring endlich den Stein-hoff in's rollen!
Heute, Morgen und am Freitag, stell jeweils 10 bis 15 Millionen  unlimitiert als kauf ein. Wichtig unlimitiert!
Am Montag dann nochmal 20 Millionen nachlegen, damit die Lawine rollt und zwar nach oben.

 

05.10.22 09:48

721 Postings, 646 Tage saueraufsuessGenau

05.10.22 09:49

19504 Postings, 3644 Tage silverfreakyUnd das merkst du nach 4 Jahren?

Was glaubst du wieso ich schon vor 4 Jahren geschrieben habe, Steinhoff muss die Aktionäre bei Stange halten?
Marketmaker schieben sich die Aktien hin und her.Mikrohandel der nach dem Prinzip funktioniert 1000 mal 0,1% kassiert, gibt auch 100%.  

05.10.22 09:49

4 Postings, 644 Tage SteiniAktiengott09:20

Hey Silver, dich eingerechnet dürften es mindestens 10 sein.  

05.10.22 09:50

721 Postings, 646 Tage saueraufsuessSo wirds nix

05.10.22 09:52

19504 Postings, 3644 Tage silverfreakyWenn ich Prinzipien erkenne, heisst das noch lange

nicht, dass ich selbst danach handle.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1916 | 1917 | 1918 | 1918   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln