7C Solarparken ein starker Wachstumswert!...

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 21.01.21 11:47
eröffnet am: 20.11.15 09:36 von: Joker9966 Anzahl Beiträge: 285
neuester Beitrag: 21.01.21 11:47 von: Arfi Leser gesamt: 109996
davon Heute: 165
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   

20.11.15 09:36
7

1636 Postings, 2699 Tage Joker99667C Solarparken ein starker Wachstumswert!...

Ich finde es wird Zeit für ein neues Thread, schon alleine wegen dem neuen Namen.
7C Solarparken betreibt Solarparks vor allem in Deutschland (noch).
Solarkraftwerke werden meist gekauft und stark verbessert.
Als Stromerzeuger ist das Unternehmen weniger anfällig für Preisschwankungen und Krisen im Solarmarkt. Das EEG garantiert dabei eine feste Einnahmevergütung.
Das Geschäftsmodell ist vergleichbar mit dem von Capital Stage.

Es ist hier nur eine Frage der Zeit, bis auch größere Investoren anklopfen und investieren, dies sollte dann dem Kurs der Aktie richtig Auftrieb geben?
Daher halte ich eine Kursverdoppelung bis Vervierfachung in den kommenden Jahren für durchaus möglich.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
259 Postings ausgeblendet.

29.12.20 17:58
2

59 Postings, 371 Tage Travis44Akquisition von EnerVest Belgium und

Erhöhung des IPP Portfolios auf 256 MWp.

http://www.solarparken.com/pressemitteilungen.php  

30.12.20 13:16
1

38 Postings, 1061 Tage Naim1000Weiter gehts!

7C kauft den 8,3 Megawatt starken Solarpark Höttingen von Energiekontor ab. Inbetriebnahme vor 2 Wochen.  

31.12.20 03:47

1239 Postings, 27 Tage JoangleaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 07:52

2983 Postings, 27 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

02.01.21 06:34

1649 Postings, 27 Tage CiencelyaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

03.01.21 06:24

1794 Postings, 27 Tage GgiercaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.01.21 04:51

1614 Postings, 22 Tage AriletaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

04.01.21 14:30
1

60 Postings, 673 Tage mp quaxEinkauf in die Projektierung

@moneymaker

Musste mich bei der EnerVest Belgium Aquisition an die Posts 241/242 erinnern.
Deine Antwort: 1) Projektierung ist neu bei 7C, bisher hat man Parks gekauft und verwaltet

Jetzt ist es soweit. Die Aquisition in Belgien ist spannend, nicht wegen der zusätzlichen MW Leistung, sondern wegen des Einsteigs in das Projektgeschäft.
Bald könnte also ein zusätzlicher Teil der Wertschöpfung bei 7C realisiert werden. Alles aus einer Hand: Planen, finanzieren, aufbauen (lassen) und betreiben.  

05.01.21 04:17

1717 Postings, 28 Tage RetiselaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

06.01.21 18:43

59 Postings, 371 Tage Travis447C Solarparken: Verkäufe verpuffen

"Einen massiven Insiderverkauf gab es am gestrigen Dienstag bei der Aktie von 7C Solarparken zu vermelden. Aufsichtsrat Paul Decraemer trennte sich nämlich von über 50.000 Aktien des Solarunternehmens im Gegenwert von mehr als 233.000 Euro. Allein im Dezember haben insgesamt drei Manager im großen Stil Aktien ihres Arbeitgebers veräußert. Die kumulierten Verkaufserlöse beliefen sich auf über 3,7 Millionen Euro. An der Börse wurden diese Meldungen aber komplett ausgeblendet. Mit 4,74 Euro markierte die Aktie zum Jahresstart sogar ein neues Allzeithoch. Wer hier noch einsteigen möchte, benötigt angesichts der Verkaufslaune der Insider allerdings eine gehörige Portion Mut."

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...rparken-1029923435  

06.01.21 23:51

229 Postings, 673 Tage jerobeamende

ich bin ab heute komplett raus. Vollkommen überhitzt.
Kann natürlich noch weiter "explodieren", aber ich ziehe lieber zu früh als zu spät die Reißleine.  

08.01.21 07:16

1937 Postings, 16 Tage ElezonnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

08.01.21 14:30
4

105 Postings, 237 Tage _HajoÜberhitzt?

Gewinnmitnahmen ja, Ausstieg nein. 7C hat jetzt seit der Seitwärtsphase im Sommer 30% zugelegt, das ist viel, aber keine Übertreibung! Vor allem wenn man den Vergleich zur Peergroup sieht und das was da in Sachen Energiewende+Photovoltaik auf uns zurollt. Das Umfeld ist einfach viel zu positiv für einen starken Rücksetzer.

Konservativ betrachtet ist das sicher etwas überhitzt, aber sieh dir doch mal Encavis oder die Solarausrüster wie Solaredge an...

Hajo  

09.01.21 02:22

1177 Postings, 14 Tage JulleziaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.01.21 11:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

12.01.21 01:37

740 Postings, 11 Tage CastelicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

12.01.21 12:40

174 Postings, 1355 Tage ArfiHajo

so ist es... Encavis hatte ich viel zu früh verkauft. Bei diesem Wert sollte man wohl mehr Zeit mitbringen.

Wenn in den nächsten Monaten die Jahresberichte veröffentlicht werden, gibt es beim Kurs sicherlich den nächsten Schub. Ich habe auch nochmal aufgestockt. Ich denke bei den positiven Zahlen wird es auch wieder eine Dividende geben. Warten wir?s ab.  

13.01.21 01:06

1221 Postings, 10 Tage MobiannaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.01.21 07:48
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

13.01.21 12:43

4499 Postings, 1173 Tage KörnigIch werde bei 4,25 ?/Stück

Meine Order rein stellen. Mal sehen was geht  

13.01.21 14:52
1

59 Postings, 371 Tage Travis44Kapitalerhöhung

7C Solarparken AG beschließt Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht mit Gesamtemissionsvolumen von bis zu EUR 8 Mio.

Bayreuth, 13.01.2021 - Der Vorstand der 7C Solarparken AG (WKN: A11QW6, ISIN: DE 000A11QW68; Börse: Regulierter Markt in Frankfurt/Main (General Standard)) hat heute auf Basis des Ermächtigungsbeschlusses der Hauptversammlung vom 17. Juli 2020 und mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft unter Gewährung des Bezugsrechts für bestehende Aktionäre von EUR 67.492.085,00 auf bis zu EUR 69.420.430,00 durch Ausgabe von bis zu 1.928.345 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen zu erhöhen. Der Bezugspreis je Aktie wurde vom Vorstand unter Zustimmung des Aufsichtsrats auf EUR 4,10 festgelegt.

Bestehende Aktionäre werden die Möglichkeit haben, die 1.928.345 neuen Aktien im Rahmen eines Bezugsangebots zu zeichnen. Die Bezugsfrist läuft vom 19. Januar 2021, 00:00 Uhr bis zum 1. Februar 2021, 24:00 Uhr.  Die neuen Aktien sollen prospektfrei in die bestehende Notierung im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 gewinnberechtigt.

Der Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung liefert einen wesentlichen Baustein zur Finanzierung des Portfoliowachstums in Deutschland und Belgien. Zielsetzung des Vorstands ist es, das Portfolio des Konzerns auf 500 MWp bis Ende 2023 zu steigern, davon 400 MWp Anlagen im Eigentum des Konzerns. Diese Zielsetzung erfordert den Einsatz von Eigenkapital, was mit der heute beschlossenen Kapitalerhöhung erreicht werden soll. Die Transaktion wird von MM Warburg begleitet.

http://mobile.dgap.de/dgap/News/adhoc/...-bis-eur-mio/?newsID=1417387  

13.01.21 16:37

174 Postings, 1355 Tage ArfiKörnig

Neue Aktien zu 4,10 ? Warum soll man da zu dem jetzigen Kurs kaufen.  

13.01.21 17:06
1

4499 Postings, 1173 Tage KörnigWenn man noch nicht investiert

Ist, kann ich doch nur über die Börse kaufen  

13.01.21 18:52
3

369 Postings, 2370 Tage carpediemoggiJetzt werden auch die kürzlichen

Verkäufe des Managements und AR klarer, man hat vor der KE erst mal Gewinne mitgenommen und kauft durch die KE sowieso z.T. wieder zu günstigen Preisen zurück.
Habe selten so wenig Probleme mit KEs gehabt wie hier. Sie wissen was sie mit dem eingenommenenen Geld machen und haben einen Plan. Das eingenommene Geld verwässert nicht, sondern trägt zu einer
stetigen Steigerung des Unternehmenswertes bei. Alles gut und besser als eine Solaranlage auf dem Dach. Kann ich vom Schreibtisch aus steuern und brauche keine Handwerker.  

19.01.21 17:54

32 Postings, 2508 Tage Mongo23Hallo 7C S. Freunde

Muss ich da jetzt was eintauschen oder was machen.
Hab 3000Stk. Was ist das beste was ich dadurch erreichen kann.
35: 1 heißt ich kann 85stück zu 4.10 nachkaufen? Oder? Kann ich auch noch mehr kaufen (4.10)?
 

19.01.21 18:05
1

59 Postings, 371 Tage Travis44Deine Rechnung stimmt

Wenn du dein Bezugsrecht ausüben möchtest, musst du dich aktiv an deinen Broker wenden. Die meisten legen einem dafür schonmal blanko Formulare in den Postkorb, in denen du noch deine auszuübenden Bezugsrechte eintragen musst. Die können überzogen werden, sofern Bezugsrechte nicht durch alle ausgeübt werden d.h. "frei" sind.
Beachten sollte man die dabei anfallenden Gebühren, die fressen die Ersparnis im Verhältnis schonmal auf.  

21.01.21 11:47

174 Postings, 1355 Tage ArfiGesamtjahr 2020 wird erfolgreich

und für 2021 wird weiter investiert. Lassen wir erstmal die Kapitalmaßnahme hinter uns und dann wird auch der Kurs auch wieder weiter steigen.  
Angehängte Grafik:
c3dd41f4-21d4-4d68-9e9c-5a77067bb8d3.jpeg (verkleinert auf 37%) vergrößern
c3dd41f4-21d4-4d68-9e9c-5a77067bb8d3.jpeg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln