Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich!

Seite 1622 von 1623
neuester Beitrag: 18.07.19 23:23
eröffnet am: 03.12.08 15:02 von: juche Anzahl Beiträge: 40565
neuester Beitrag: 18.07.19 23:23 von: pegeha Leser gesamt: 4140044
davon Heute: 149
bewertet mit 152 Sternen

Seite: 1 | ... | 1619 | 1620 | 1621 |
| 1623  

18.04.17 14:28

2225 Postings, 7012 Tage 011178Ewie gehts weiter?

bis zur dividendenzahlung?  

02.05.17 12:43
6

8938 Postings, 5845 Tage juche50 Euro

unglaublich, aber wahr.

Gratulation !

LG
Juche
 

02.05.17 12:51
11

2681 Postings, 4167 Tage ExcessCashDank auch Dir Juche!

Der 555% Thread hat uns durch wilde Zeiten begleitet.
Du hast Dich nur um eine Stelle vertan.

Gruß
50,23
 

02.05.17 13:50
16

8938 Postings, 5845 Tage juchena ja,

wollte natürlich damals schon 5555 % schreiben, aber da hätte mich jeder für verrückt gehalten..... ;-))  

02.05.17 18:07

234 Postings, 5826 Tage agroegerAn dieser Stelle nochmal vielen Dank...

...für diesen Thread, der mich zur Investition in diese Aktie gebracht hat.

Auch wenn ich leider erst bei 7? eingestiegen bin und daher die ersten 555% verpasst habe...
 

03.05.17 07:48

8938 Postings, 5845 Tage jucheagroeger

freut mich!

LG  

15.05.17 09:26
13

1696 Postings, 4751 Tage MöpMöpWie man sich täuschen kann

der Titel des ersten Fred lautet 555 % sind locker möglich, nun sind wir über 5555%

Viele Grüße an toitoi, Heike und wie sie alle heißen.  

07.09.17 08:29
1

881 Postings, 2577 Tage weisvonnixRobin ...

... Du hast Robin vergessen!  

23.11.17 11:32
4

2681 Postings, 4167 Tage ExcessCash6 x verdoppelt, ...wie oft noch?

62,72  !!! Ich rufe gerne ab und zu den alten Juche-Thread auf, da meine erste Tranche den gleichen Einstand hat wie Eröffnungskurs hier.

Bei 62,72 hat der sich eben zum sechsten mal verdoppelt. In fast genau 9 Jahren.

Ob wir das in den nächsten 9 Jahren nochmal schaffen? Das hieße 4000 EUR/Aktie --> MK: gut 700 Mrd EUR ... und wir wären Apple-Jäger .

okok... Träumerei... aber erstens hätte ich das vor 9 Jahren auch gesagt, zweitens weiß man nie was kommt und drittens wäre ich auch mit 2 oder 3 Verdopplern in der nächsten Dekade zufrieden, ...die Basis ist ja jetzt ne andere. :-))


 
Angehängte Grafik:
drillisch_62_72.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
drillisch_62_72.jpg

21.01.19 18:23
1

2837 Postings, 1880 Tage Xenon_Xsind doch noch 4000% geworden

19.05.19 17:20

1762 Postings, 5020 Tage pegehaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.05.19 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

19.05.19 18:02

881 Postings, 2577 Tage weisvonnixat pegeha

?"Zum Netzaufbau hat RD bereist kommuniziert, dass das Netz ein anderes Unternehmen aufbauen wird und man es dann least."...

Nö, die Presse hat das so kommuniziert.

RD hat im Webcast sinngem. gesagt: "Davon habe ich auch in der Presse gelesen" ? "Bestätigen kann ich das jetzt nicht".  

18.06.19 16:27
2

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelDie fallenden Kurse

haben nichts mit der Auktion zu tun.

Der Kauf von Aktien im Jahre 2009 und mit einer Haltedauer von 10 Jahren, also quasi bis jetzt in 2019, ist ein Verkauf steuerfrei.

Wer in 2009 die Aktei bei 2-5 euro erworben hat, derjenige kann seine Aktien heute steuerfrei verkaufen. Deshalb auch auch die fallenden Kurse seit Januar 2019.



 

18.06.19 17:07

373 Postings, 4107 Tage Badner@ aktienhandel

Wer im Jahre 2009 Aktien verkauft hat und die heute mit Gewinn verkauft muss den Gewinn versteuern.
Und vor 2009 galt für Aktien eine Spekulationsfrist von einem Jahr.
https://www.finanzen.net/lexikon/boersenlexikon/...ionssteuer_umgehen  

18.06.19 17:22

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelBadner

Sorry, ich wollte eigentlich 2008 schreiben  

17.07.19 16:36

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelIch wurde im Nachbarforum

gesperrt nur weil ich die Frage gestellt habe, wer noch die Aktie kaufen würde.

Manchen passen kritische Fragen einfach nicht, sie wollen unter sich bleiben und dulden keine kritische Fragen, das sagt schon alles  

17.07.19 17:40

4180 Postings, 4043 Tage silverfishMacht die Aussage

< Der Kauf von Aktien im Jahre 2009 und mit einer Haltedauer von 10 Jahren, also quasi bis jetzt in 2019, ist ein Verkauf steuerfrei.
< Sorry, ich wollte eigentlich 2008 schreiben

auch nicht wahr. Wie schon geschrieben, früher gab es eine Haltedauer von einem und nicht zehn Jahren. Dann waren die Gewinne steuerfrei. Die 10 Jahre gelten für Immobilien. Folglich konnte niemand 2019 steuerfrei verkaufen, ausser er hatte die Aktien schon in 2008. Dann hätte man sie aber spätestens ab 2010 jederzeit steuerfrei verkaufen können. Folglich ist das mit dem fallenden Kurs in 2019 auf Grund von steuerfreien Aktien quatsch.  

17.07.19 18:00

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelBei 25,00 bin ich wieder dabei

17.07.19 18:01

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelEin Absturz vom feinsten

17.07.19 18:04

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelUnd morgen geht es

weiter Richtung Süden. An alle die glauben UI würde weiter Aktien kaufen, mal ehrlich warum sollten sie zu diesen Kursen kaufen, wenn man die Aktie doch deutlich billiger haben kann.  

17.07.19 19:33

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelIch glaube...

hier kracht es noch richtig gegen Süden  

17.07.19 20:18

725 Postings, 3616 Tage CramerJimSollen

deine Selbstgespräche eigentlich lustig sein?

Es gibt doch nur 2 Optionen:
1.) Man glaubt an DRI. dann bleibt man drin und/oder kauft nach
2.) man glaubt nicht mehr an DRI, dann geht man raus und genießt die Welt außerhalb von DRI.

Nicht dran glauben aber hier dauernd weiter rumnerven hat doch keine Sinn?  

17.07.19 20:29
1

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelHahaha

du hast es ja gelesen. Ich glaube an die 25 euro und möchte die auf jeden Fall sehen und du glaubst an die 35 euro. Mal sehen wer richtig liegt.  

17.07.19 21:44

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelMorgen wahrscheinlich -10%

18.07.19 09:05

1543 Postings, 2620 Tage aktienhandelDas geht noch richtig runter

Seite: 1 | ... | 1619 | 1620 | 1621 |
| 1623  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln