finanzen.net

Charlie Sheen: Kein HIV mehr im Blut nachweisbar

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 26.01.20 00:02
eröffnet am: 03.12.16 15:53 von: GameChange. Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 26.01.20 00:02 von: Gurkenheini Leser gesamt: 10235
davon Heute: 7
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

03.12.16 15:53

481 Postings, 2561 Tage GameChangerCharlie Sheen: Kein HIV mehr im Blut nachweisbar

Bei Charlie Sheen hat offenbar das von Cytoyn entwickelte Pro-140 gewirkt. Obwohl noch keine Daten zur aktuell laufenden Studie (Phase III) veröffentlicht wurden, ist der Fall Sheen ggf. stark indikativ für die Wirksamkeit von Pro-140.
Link: https://www.welt.de/vermischtes/article159939879/...-nachweisbar.html

Kurs hat gestern schon etwas angezogen.

Meinungen?

Natürlich keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung von mir..  
Seite: 1 | 2  
16 Postings ausgeblendet.

16.02.17 08:48

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

Data Presented at CROI Show CytoDyn’s Pro 140 as a Single Agent Provided Maximal Virologic Suppression in HIV Patients for Ne
https://www.bloomberg.com/press-releases/...on-in-hiv-patients-for-ne

2 hervorzuhebende Sätze:
"It is indeed an honor to present this data to attendees at CROI 2017.”
und
“We are excited about both Phase 3 trials with PRO 140,”

so weit ichs versteh sind da wirklich paar gute Neuigkeiten bei.  

16.02.17 13:10

538 Postings, 5860 Tage enrihi

Nachrichten sind nicht so wichtig schau auf den Kurs der sagt alles
Gestern +8%
bleibt abzuwarten ob und wie viel  jemand bereit ist auf den Tisch zu Legen
der CEO spricht von Goldenen Jahr

http://seekingalpha.com/article/...nt-community-conference-transcript

Hoffe auch für uns Kleinanleger ;-))
ciao  

16.02.17 14:02

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

bei guten News/Fortschritten sind die leute eher bereit geld aufn tisch zu legen ;)  

16.02.17 21:28

538 Postings, 5860 Tage enriHi

Die Leute
Ich glaube Gilead , Glaxo oder sonst wer kennen schon die News/Fortschritte
was bleibt
A-es gibt schon Verhandlungen
B- alle warten ab je weiter Fortgeschritten um so Sicherer
C-es ich doch nicht so Toll
es gibt Gerüchte Gilead hätte schon Leute drin bei Cyto Dyn
ciao
 

04.04.17 18:18

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

SHAREHOLDER ALERT: Purcell Julie & Lefkowitz LLP Is Investigating CytoDyn Inc. for Potential Breaches Of Fiduciary Duty By Its Board of Directors
https://www.bloomberg.com/press-releases/...-of-fiduciary-duty-by-its

wasn da los????  

19.04.17 18:13

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

Potential for CytoDyn’s PRO 140 for Treating HIV Patients Deemed Too Broad for Orphan Drug Designation by the FDA
https://www.bloomberg.com/press-releases/...ug-designation-by-the-fda

wenns ichs richtig les hat FDA abgelehnt weil se mehr potential in Pro140 sehen???  

22.04.17 08:51
1

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

CytoDyn's (CYDY) CEO Nader Pourhassan Hosts Investment Community Conference Call (Transcript)
https://seekingalpha.com/article/...munity-conference-call-transcript

da fragt auch jemand zu FDA:

Frage:
My first question is does the recent decision that FDA decision not to grant you the orphan drug designation have any impact whatsoever on the regulatory review timeframe?

Antwort:
Yes, this is Tony. In terms of the orphan drug designation, we were a little disappointed that they did not grant us orphan drug designation. But if you go back a little bit, we actually applied for orphan drug designation with the combination trial in mind and had not negotiated the actual conclusion of monotherapy trial with the FDA at that time. So, we were quite pleased that we were able to have the FDA agreed to move forward with the protocol from monotherapy. And so consequently, after accepting reviewing and approving the monotherapy protocol, I suspect the FDA went back and felt that providing us with orphan drug designation for the combination therapy was not appropriate. So, to specifically answer your question, the denial of orphan drug has virtually no impact on timeline related to completing the combination therapy and then moving forward and completing the monotherapy which would be a second approval.  

20.05.17 08:50
1

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

CytoDyn Treats First Patient with PRO 140 in Phase 2 Trial for Graft versus Host Disease
https://www.bloomberg.com/press-releases/...graft-versus-host-disease

 

12.08.17 08:53
1

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

CytoDyn Provides Update on Enrollment in its Pivotal Phase 2b/3 HIV
Combination Trial
https://www.bloomberg.com/press-releases/...b-3-hiv-combination-trial  

08.10.17 19:17

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

CytoDyn Receives Orphan Drug Designation for PRO 140 for Prevention of Graft
Versus Host Disease
https://www.bloomberg.com/press-releases/...graft-versus-host-disease  

14.10.17 08:36

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

CytoDyn Provides Update on PRO 140 Combination Therapy Pivotal Trial in HIV
Patients Following Constructive Meeting With FDA
https://www.bloomberg.com/press-releases/...tructive-meeting-with-fda

...
announces that in a
meeting held on October 12, 2017, the U.S. Food and Drug Administration (FDA)
confirmed the number and type of evaluable patients required for submission of
a Biologics License Application (BLA) for PRO 140 as a combination therapy.
...  

21.10.17 09:19

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

CytoDyn Dresses HIV Patients In CCR5 Halloween 'Mask'
https://seekingalpha.com/article/...-hiv-patients-ccr5-halloween-mask

- CytoDyn has received FDA guidance on fully enrolling its phase 3 pivotal study in HIV for lead candidate PRO 140.

- The company is developing a feline treatment for FIV in the burgeoning veterinary markets.

- Label expansion into rare disease indication graft versus host disease may put PRO 140 on a faster regulatory track.

- Company plans to submit BLA for PRO 140 in 1H 2018

...  

04.11.17 09:07

2769 Postings, 1925 Tage XaropeCytoDyn

8-K
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1175680/...088/d455199d8k.htm


On November 1, 2017, CytoDyn, Inc., a Delaware corporation (the “Company”), held a special meeting of stockholders at which the stockholders approved a proposal to effect a reverse stock split at a ratio of any whole number between one-for-two and one-for-fifteen, as determined by the board of directors, and a simultaneous reduction in the total number of authorized shares of common stock to 200,000,000 at any time before August 24, 2018, if and as determined by the board of directors.

The stockholders also approved an adjournment of the special meeting, if it had been necessary to solicit additional proxies, had there been insufficient votes to approve the reverse stock split.

The final results for each proposal are set forth below. A more detailed description of each proposal is set forth in the Company’s definitive proxy statement filed with the Securities and Exchange Commission on October 2, 2017.  

02.02.19 07:57
1

538 Postings, 5860 Tage enrihi

so langsam müsste doch der Kurs ins laufen kommen
https://seekingalpha.com/pr/...arding-first-bla-submission-leronlimab
das da immer noch keiner Großer Pharma Interesse hat bei dem Preis ?
ciao
 

07.01.20 16:56
1

131 Postings, 1068 Tage ZunriseDie

Cancer Approval könnte bei fast track designation in Q2/2021 anstehen. Die Science ist real. Die klinischen Ergebnisse sind real und deutlich besser als alles was bisher am Markt zugelassen wurde.

Alleine die Zulassung für HIV Combo mit einhergehendem Nasdaq-Listing wird das Teil zum Mond schießen.  

09.01.20 19:09
1

538 Postings, 5860 Tage enriHi @

Das wurde aber auch langsam mal Zeit das sich da was bewegt
Bin gespannt was das noch kommt was man so liest und wenn das halbwegs eintrifft
Ist das die Goldeneierlegendewollmilchsau Gggggggggggggggggg
Ciao  

15.01.20 05:20
1

160 Postings, 1043 Tage ReinerleWenn

alles so eintrifft kann ich in 5 Jahren mit  arbeiten aufhören  

16.01.20 15:42
2

131 Postings, 1068 Tage ZunriseZitat aus einem andern Forum

Viele große BP sind auf der Suche nach Akquisitionen, insbesondere im Bereich Onkologie. CYDY hat mit Leronlimab evtl. eine Allzweckwaffe für mehr als 30 Indikationen (Cancer, NASH, HIV, GvHD u.v.m.) Daher ist es nicht vermessen anzunehmen, dass wir recht weit oben auf den Wunschzetteln stehen.

Ich fürchte nur, dass wir mit zunehmender Entwicklung der verschiedenen Indikationen Preise aufrufen müssen, die BP abschreckt. Heute stehen wir bei 1$. Bietet uns BP heute 8$ könnte man sich freuen. Für HIV Combo wäre das ok. Aber mit Mono? Dann bietet BP 15$. Und man sagt, ja, gut, für HIV passt das. BP will ja auch noch was verdienen. Aber wenn wir eine Onkoaktie werden? Dann sollten es locker 50$ werden. Aber wenn noch NASH kommt? 100$? Und alles andere? 200$+ etc.

Können wir das alles alleine stemmen? Welche Lizenzdeals brauchen wir? Bietet BP einen angemessenen Preis, solange die Aktie derart dramatisch undervalued ist? Nein, es wird low ball offers regnen, die Nader ablehnen wird.

Es wird spannend. Wenn wir bis Ende Juli HIV Aprroval haben sollten und an der NASDAQ notieren, sollten wir zwischen 5-7$ notieren. Wenn sich MTNBC Zulassung abzeichnen sollte, könnte es offer bis 25$ geben, die man aber eigentlich ablehnen müsste.  

17.01.20 17:00
2

538 Postings, 5860 Tage enriJep

200$ hab ich jetzt noch nicht gelesen aber die nehme ich auch wenn?s sein muss
Das nächste Ziel ist  HIV Zulassung und Notierung an der NASDAQ
Dafür müssen wir über zwei $ und  nach Antrag auch 60 Tage über 2$ bleiben sonst wir die Aktie nich aufgenommen
So in etwa sind die Regel bin mir aber nicht 100% sicher
Zu BP
Diese Idioten hatten so viel Zeit ein Angebot zu machen aber nein die wollten uns einfach abzocken
Ganz besonders Gilead Sciences
Da muss einer aus der dritten Reihe kommen und den Deal machen und hoffentlich verkaufen die gut und machen richtig Kohle
Ich wäre froh eine ersten verkauf bei 5-7 machen zu können vor Weihnachten wäre nett
Wie sind eure Ziele und was schätzt ihr
Ciao  

26.01.20 00:02
1

1611 Postings, 2505 Tage GurkenheiniHier

trauen sich shortys nicht ran.Wer jetzt so ein erfolgreichen Wert shortet wäre wahnsinnig.Der Kurs hat noch Tausende Prozent potenzial,es wäre selbstvernichtung.Verkaufen wird auch keiner mehr,sonst rennt einem der Kurs davon.  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Siemens Energy AGENER6Y
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
CureVacA2P71U
BayerBAY001
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Plug Power Inc.A1JA81