Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1457
neuester Beitrag: 29.06.22 22:20
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 36405
neuester Beitrag: 29.06.22 22:20 von: Antony1111 Leser gesamt: 12066041
davon Heute: 22096
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1455 | 1456 | 1457 | 1457   

18.11.21 14:14
112

252 Postings, 1680 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1455 | 1456 | 1457 | 1457   
36379 Postings ausgeblendet.

29.06.22 18:46
2

461 Postings, 71 Tage ZissartKann den mal einer ausschalten

Ist ja furchtbar dieses monotone Geblubber.  

29.06.22 18:51
3

539 Postings, 854 Tage OnthebeachS247Firewalk

Bekommst du Pro sinnlose Posten Geld.. zzz  

29.06.22 18:54
1

269 Postings, 199 Tage xyztrader7 ? bekommt man doch pro posting

das fast doch selbst geschrieben.
Bist du so vergesslich  

29.06.22 19:11
3

236 Postings, 35 Tage WollKnollheue

DAX  -0,8%

Steinhoff -2,4%

da hat Steinhoff den DAX wieder überperformt ;)  

29.06.22 19:18
1

269 Postings, 199 Tage xyztraderPrima

Ab morgen kann ich Schwarze verteilen - natürlich nur für Sinnlospostings.
Ist das nicht toll?  

29.06.22 19:29

539 Postings, 854 Tage OnthebeachKurs Stabil und wartet auf topnews

Diese Basher Amateure bekommen nichts mehr.. 15 Cent ist ein Schnäppchen
Wie sagen die immer.. ist doch richtig oder? hihihi


 

29.06.22 19:39
1

461 Postings, 71 Tage ZissartJeden Tag fast das gleiche Volumen

Hier schieben sich also immer die gleichen die paar Aktien die es noch gibt hin und her.

Der Rest wartet ab bis es frische News gibt.  

29.06.22 19:58

18460 Postings, 3547 Tage silverfreakyDie Aktien sind in quasi festen Händen.

29.06.22 20:09

236 Postings, 35 Tage WollKnollder Aktienkurs

steigt dann, wenn die Nachfrage höher als das Angebot ist ;)  

29.06.22 20:15

7154 Postings, 1324 Tage Dirty Jack@WollKnoll

Die Nachfrage kann man einmal über ein höheres Angebot oder über ein niedrigeres über die Zeit befriedigen.
4,5 Jahre ist schon ne Menge Holz ;-)  

29.06.22 20:23

236 Postings, 35 Tage WollKnollDJ

29.06.22 20:29
5

1445 Postings, 3635 Tage jef85Home 24 vs. Steinhoff

Home 24 auf Jahressicht-77 %.

Steinhoff + 34 %.

 

29.06.22 20:51
6

4973 Postings, 5034 Tage clever_handelnin dem Umfeld aktuell

sind ein Absturz auf 3 bis 5 Cent auch schnell möglich. Nur meine Meinung.  

29.06.22 20:56
1

362 Postings, 224 Tage Antony1111Dann stell deine Körbchen bei 3-5cent auf

Dann abwarten, was Du bekommst! Viel Glück!  

29.06.22 20:57
6

362 Postings, 224 Tage Antony1111und bitte deinen Namen ändern,

der passt nicht zu dir!
 

29.06.22 21:03

1144 Postings, 399 Tage BauchlauscherAntony

der war echt gut!!!!

 

29.06.22 21:05

236 Postings, 35 Tage WollKnollwer soll seinen Namen ändern?

29.06.22 21:06

1144 Postings, 399 Tage BauchlauscherTinder

versuch es mal da - große Gewinnchancen.  

29.06.22 21:25
2

461 Postings, 71 Tage ZissartDas Zeitfenster 6-9 Monate

öffnet sich dann Übermorgen.
Dann kommt hier hoffentlich auch mal wieder ein ordentlich frischer Wind rein.  

29.06.22 21:36
2

3077 Postings, 1626 Tage __Dagobert@S247Firewalk

Sorry, dass ich somspät auf deine Verschmähungen antworte, aber eine Wandelanleihe muss nur über die HV genehmigt werden, wenn damit eine Kapitalerhöhung einher ginge.  

29.06.22 22:20
1

362 Postings, 224 Tage Antony1111WollKnoll

Du nicht, der passt schon!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1455 | 1456 | 1457 | 1457   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln