finanzen.net

ENBW - welch ein Chart...

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 17.05.16 09:31
eröffnet am: 23.09.05 15:46 von: villa Anzahl Beiträge: 41
neuester Beitrag: 17.05.16 09:31 von: Pendulum Leser gesamt: 28278
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

23.09.05 15:46
1

783 Postings, 6520 Tage villaENBW - welch ein Chart...

Still und heimlich startet der Versorger eine Rallye, keiner merkt es anscheinend.
       ariva.de
       
Seite: 1 | 2  
15 Postings ausgeblendet.

15.08.10 08:19

9852 Postings, 4085 Tage kalleariEnBW mit kriminellen Methoden ?

EnBW schreibt Gaspreisprotestler an -

Nichts als Einschuechterung!

Die EnBW schickt gegenwaertig Schreiben an die Gaspreispro- testler, in denen sie behauptet, es laege ein abschliessendes  Urteil zur Billigkeit ihrer Gaspreise vor. Dies stimmt nicht.  "Die Schreiben sind nichts als Einschuechterungsversuche", so  Dr. Eckhard Benner von der Verbraucherzentrale Baden- Wuerttemberg. In dem von der EnBW zitierten Urteil des Land- gerichts Stuttgart wird lediglich bekundet, dass das Amtsge- richt keinen Rechtsfehler begangen hat. Damit ist eine  Bestaetigung der Billigkeit der Gaspreise gar nicht verbun- den.  Vielmehr hat der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung vom  24.  Maerz 2010  klargestellt, dass die zugrunde liegenden  Preisanhebungsmechanismen z.B. Oelpreisklausen, gar nicht  geeignet seien, einen marktorientierten Gaspreis hervorzu- bringen. Die EnBW hat bisher also gar nicht belegt, dass ihre  Gaspreise gerechtfertigt sind.

Aus Doersam-Brief  

06.12.10 14:38
1

3568 Postings, 3633 Tage ZoggiENBW kommt in den Dax

ein Anstieg von plus 17 %.  

06.12.10 17:02
2

1182 Postings, 3503 Tage magnum61Schade...

... leider mal wieder erst entdeckt als der Zug schon weg war.  

07.12.10 16:41

76 Postings, 3355 Tage George123warum denkst du der zug

sei schon abgefahren?

es ist für zu viele zu schwer in steigende kurse einzusteigen....?

 

08.12.10 14:32
1

3568 Postings, 3633 Tage Zoggiich bin eingestiegen

weil ich darauf vertraue, dass die ENBW bald in den Dax kommt.  

08.12.10 16:40
1

76 Postings, 3355 Tage George123verdächtig ruhig die bewegungen der letzten tage

odder?

 

08.12.10 23:42
1

3568 Postings, 3633 Tage Zoggiweiss nicht

momentan ist doch alles verdächtig. Ich glaube nicht einen einen Luftsprung. Alle E-Konzerne sind gerade ruhig. Vielleicht weil sie die Strompreise erhöhen und sich deshalb so unauffällig wie möglich verhalten wollen. Die Laufzeiten für die Atomkraftwerke sind auch verlängert.
http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/...setz_aid_579996.html  

08.12.10 23:55
1

3568 Postings, 3633 Tage ZoggiBörsengang nur eine Option

"Das mit dem Ausstieg und gleichzeitigen Aufstieg in den Leitindex Dax, ist allerdings so eine Sache. Ja, sagt Mappus, ein derartiger Börsengang wäre angesichts des Kapitalbedarfes eine gute Sache ? und außerdem dem ?wichtigsten Wirtschaftstandort in der Bundesrepublik? angemessen, wenn neben SAP, HeidelbergCement und Daimler auch noch ein viertes Unternehmen ganz oben im Börsenhaus mitspielt. Die Börse sei aber nur eine Option, und man müsse sicherstellen, dass kein Investor im Stillen die Mehrheit einsammelt, sagt Stefan Mappus."
http://www.faz.net/s/...BEA7889538973ACB45~ATpl~Ecommon~Scontent.html  

08.12.10 23:56
1

3568 Postings, 3633 Tage ZoggiLink für aktuelle ENBW News

09.12.10 16:03
1

76 Postings, 3355 Tage George123wahnsinnsspanne in der woche

zw 41,00 und 41,10 ... :-)

das mir die aktie nicht abschmirgelt...

 

10.12.10 19:31
1

3568 Postings, 3633 Tage ZoggiSpätzle-Connection

18:53 10.12.10

Stuttgart (ots) - Ist der Landesbank durch die Spätzle-Connection ein Großauftrag entgangen? So flott solche Fragen gestellt sind, so leichtfertig wäre es, sich vom ersten Anschein blenden zu lassen. Denn die LBBW hat zwar ihre Stärken, die federführende Begleitung milliardenschwerer Aktiengeschäfte aber gehört nicht zu ihren Geschäftsfeldern. Umgekehrt hat Morgan Stanley nicht nur langjährige Erfahrung mit internationalen Aktiengeschäften, sondern organisierte bereits den Börsengang des französischen EdF-Konzerns, der jetzt die Aktien ans Land verkaufte. Es ist natürlich richtig, dass Notheis aus seinem engen Kontakt zu Mappus keine unmittelbaren Vorteile ziehen darf. Wenn er aber für eine heikle Mission besonders geeignet erscheint, dürfen diese Kontakte einem Auftrag aber auch nicht im Wege stehen.
http://www.ariva.de/news/...hten-Kommentar-zu-EnBW-Aktiendeal-3602213  

14.12.10 11:24
1

3568 Postings, 3633 Tage ZoggiAktiendeal etwas teuerer

11:01 14.12.10 STUTTGART (dpa-AFX) - "Der überraschenden Rückkauf der Landesanteile am Energieversorger EnBW (Profil) kostet weit mehr als zunächst bekannt. Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) bestätigte am Dienstag nach einer Sitzung des Finanzausschusses im Landtag, dass der Aktiendeal 5,9 Milliarden Euro und nicht - wie zunächst von ihm erklärt - 4,67 Milliarden Euro kostet. Denn den Kleinaktionären der EnBW müsse das Land ebenfalls ein Kaufangebot unterbreiten. Ob diese das Angebot wahrnehmen, sei aber noch offe"
http://www.ariva.de/news/...kostet-fast-sechs-Milliarden-Euro-3603821  

15.12.10 11:22
1

3568 Postings, 3633 Tage ZoggiKaufpreis 40 Euro pro Aktie

Finanziert werden soll die Übernahme durch eine Anleihe. Die Zinskosten sollen durch die EnBW-Dividenden beglichen werden. Nach FTD-Informationen erwartet Mappus für den Landeshaushalt einen Überschuss von rund 50 Mio. Euro pro Jahr. "Der Kauf wird nicht zulasten des Steuerzahlers gehen", versprach er in der vergangenen Woche. Der mit EDF ausgehandelte Preis sei "ausgesprochen fair". Er setze sich aus 40 Euro je Aktie und einem Ausgleich für die zu erwartende Dividende für 2010 von 1,50 Euro zusammen. Das Land soll nur vorübergehend zu einem Hauptaktionär werden, lautet Mappus' Plan, der demnächst einen schwierigen Landtagswahlkampf führen muss: "Unser Ziel ist, dass EnBW nach  Daimler,  Heidelberg Cement und  SAP der vierte  DAX-Konzern in Baden-Württemberg wird", so der Regierungschef. Die SPD-Landtagsfraktion ist gegen die Börsenpläne.
http://www.boerse-online.de/aktie/nachrichten/...11.html#nv=rss_ariva  

17.03.11 09:25

260 Postings, 3178 Tage PJ__Philippsburg

Was Frontal 21 über Philippsburg berichtet ist gar nicht so toll:
http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/10/0,1872,8221962,00.html

 

23.03.11 18:49

260 Postings, 3178 Tage PJ__Besser raus aus der Aktie bevor es zu spät ist...

23.03.11 19:02

EnBW hat bei knapp 2 % Streubesitz nicht die geringste Chance in den DAX zu kommen.

Der Grund warum die Aktie noch relativ gut im Kurs steht, ist eben das es kaum einen Handel mit ihr gibt.

An allen deutschen Boersen dürfte das Volumen unter 100.000 Euro liegen, und das für den viertgroeßten Energiekonzern Deutschlands.

 

15.06.11 09:58

5298 Postings, 3439 Tage cyphyteEnBW erhöht Erdgaspreise um knapp zehn Prozent

19:50 14.06.11

KARLSRUHE/HEIDELBERG (dpa-AFX) - Der Energiekonzern EnBW (Profil) greift seinen Erdgaskunden ab dem 1. August kräftig in die Tasche. Der Grundversorgungstarif wird nach Unternehmensangaben von Dienstag um 0,64 Cent brutto pro Kilowattstunde (kWh) angehoben. Damit steige die Rechnung für eine Familie mit einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh um 9,8 Prozent.

Bei anderen Tarifen könne die Belastung noch höher ausfallen. Als Grund nannte ein Sprecher in Stuttgart den stark steigenden Preis für Öl, an den die langfristigen Lieferverträge der EnBW gekoppelt seien. Die Mehrkosten bei der Beschaffung müsse der Konzern jetzt zum Teil an die Kunden weitergeben.

Der Konzern verweist darauf, dass die letzte Erhöhung für Erdgas zweieinhalb Jahre zurückliege. Seit Anfang 2009 habe das Unternehmen viermal die Preise gesenkt. Insgesamt sei Erdgas zurzeit etwa ein Viertel billiger als Ende 2008. Die EnBW ist einer von etwa 100 Gasversorgern in Baden-Württemberg und bedient etwa 200.000 Kunden vor allem im Großraum Stuttgart.

Nach einer Aufstellung des Verbraucherportals Verivox erhöhen zudem allein zum 1. Juli 43 weitere, meist lokale Versorger ebenfalls ihre Gastarife - um bis zu 18,1 Prozent. Im Schnitt sei es ein Anstieg um 10,4 Prozent./sew/wag/DP/wiz1
Quelle: dpa-AFX  

01.08.11 16:20

9942 Postings, 4047 Tage lars_3In den nächsten Jahren sind die die größten.

Verlierer

-----------
1 Aktie,die man nicht 10J. zu halten bereit ist,darf man auch nicht 10Min. besitzen. Warren Buffett

01.08.11 17:41

9942 Postings, 4047 Tage lars_3oh je es geht nach unten

-----------
1 Aktie,die man nicht 10J. zu halten bereit ist,darf man auch nicht 10Min. besitzen. Warren Buffett

24.10.13 10:53

3041 Postings, 4322 Tage dolphin69erwacht aus dem Dornröschenschlaf

in zwei Tagen 20 %.  

20.07.15 13:27

17430 Postings, 3856 Tage M.MinningerZielgesellschaft: ZEAG Energie AG; Bieter: EnBW

13.10.15 16:37

Clubmitglied, 349217 Postings, 1968 Tage youmake222Staatsanwalt ermittelt gegen EnBW

11.05.16 13:52

2310 Postings, 5386 Tage Energiewar gestern auf der HV ...habe einen Gegenantrag

gestellt und zweimal gesprochen .
War doch sehr erschrocken ,wie lässig und amüsiert der Aufsichtsrat die Schilderung
des Fastgaustörfalls vom AKW Fessenheim vom 09.04.2014 aufgefaßt hat .
Wenn wir einen Gau bekommen ...dann hat Ihn aber auch niemand verhindern wollen .
-----------
Usle timilai kati tiryo?

17.05.16 09:31

7281 Postings, 5324 Tage PendulumDeutschland europaweit isoliert

...... Muttis rot-grünes Fantasia-Land ist inzwischen europaweit total isoliert

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...aerken-a-1092584.html
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Amazon906866
BASFBASF11
thyssenkrupp AG750000
Allianz840400
K+S AGKSAG88