Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 1759
neuester Beitrag: 13.04.21 21:30
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 43961
neuester Beitrag: 13.04.21 21:30 von: AlNightLong. Leser gesamt: 5252326
davon Heute: 22789
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1757 | 1758 | 1759 | 1759   

12.05.20 22:50
127

5684 Postings, 2630 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1757 | 1758 | 1759 | 1759   
43935 Postings ausgeblendet.

13.04.21 17:27
1

41 Postings, 7766 Tage Gismo@ ANL 78

bin da ganz bei dir - die Strategie klappt in den meisten Fällen - nur mußt du viel Zeit vor dem Rechner sitzen damit du die Vola in der Gegenrichtung für dich ausnutzen kannst - und du brauchst flinke Finger.
 

13.04.21 17:29
1

3029 Postings, 271 Tage Telemann@Alnight

Da hast Du recht. Habe es so gemeint wie Du es beschrieben hast.
Ich schließe jedoch manchmal Positionen im Minus, wenn mein angedachtes Szenario nicht eintritt bzw mein festgelegter SL kommt.

Im Nasi gehe ich weiter davon aus, dass wir in Kürze noch die 11 vorne sehen. Daher will ich den short nicht verkaufen. Trade zwischenzeitlich eben die long Strecke mit.

Bin gespannt, ob heute wieder so eine Feierabendrampe kommt.  

13.04.21 17:42
1

360 Postings, 3788 Tage Möchtegern-Trader- 8 CFD's Dax Short bei 15236

13.04.21 17:54

1 Posting, 0 Tage AbaCafe27AlNight

Wie sieht es denn bei euch mit den "Halte" Kosten aus? Halte nun mit 2 Positionen schon  seit 30 Tagen im Short und mittlerweile bei 75 Euro Swap kosten. Wenn man Positionen auf sehr lange Sicht hält, könnten die Gebühren denn Gewinn weit übersteigen  

13.04.21 18:02

2785 Postings, 335 Tage pazillaWasserstoff / Solarwerte

Ziemlich ruhig geworden und die extreme Übertreibung abgebaut. Rechne demnächst wieder mit einer ordentlichen Rallye.
(Spätestens bis August)  

13.04.21 18:17
1

33 Postings, 727 Tage mmxxHSBC 0 vs MSTR 1

Microstrategy 15% ins Plus gesqueezt...HSBC-Kunden schauen in die Röhre ;-)

In der derzeitigen Verfassung würde vielleicht sogar HBSC gegen HSBC gewinnen...  

13.04.21 18:22

3029 Postings, 271 Tage TelemannBei Tesla

frisst Gier Hirn :)
Soll mir recht sein. Von mir aus können die das Ding auf 1.000 $ hochkaufen  

13.04.21 18:23

1491 Postings, 2605 Tage Bolle13KE bei Powerhouse

Powerhouse Energy Group plc (AIM: PHE), the UK technology company commercialising hydrogen production from waste plastic, announces that the Company is issuing 6,000,000 ordinary shares of 0.5p each in the Company (?Ordinary Shares?) further to the exercise of options at 0.6p per Ordinary Share.

Application has been made for the admission of 6,000,000 Ordinary Shares to trading on AIM (?Admission?) and it is expected that this will occur on or around 17 April 2021. These shares will rank pari passu in all respects with the Company's existing issued Ordinary Shares.

Subsequent to the issue of Ordinary Shares, the Company will have 3,921,914,135 Ordinary Shares in issue. Powerhouse has no shares in Treasury, therefore this figure may be used by shareholders, from Admission, as the denominator for the calculations by which they will determine if they are required to notify their interest in, or a change in their interest in, the share capital of the Company under the FCA's Disclosure and Transparency Rules.  

13.04.21 18:28
3

3029 Postings, 271 Tage TelemannIch gebe das mal zu bedenken

https://twitter.com/suburbandrone/status/1381402412871745538?s=21

Wir sitzen auf einem Pulverfass und feiern. Aber wehe wenn einer Raucher ist und sich be Kippe anzündet :)  

13.04.21 18:33

1055 Postings, 217 Tage AlNightLong78@abacafe

Aktuell berechnet Plus500 ca 1,5 Punkte pro CFD pro Tag.
Genau 0,0121% vom Positionswert.

Auf der Kurz- und Mittelstrecke verkraftest, alles über 30 Tage ist dann schon doof irgendwie.  

13.04.21 18:50
1

110 Postings, 274 Tage McLovin.Alibaba

Morgen mit Gap Up?  

13.04.21 19:03
1

260 Postings, 271 Tage Alpakawarum, McLovin?

13.04.21 19:38
1

2739 Postings, 828 Tage JaminaAlNightLong

Interessante Strategie mit den Hedgen. Wie lange machst du das schon ?
Ich kenne das nur bei Währungen wenn man die Overrollzinsen mitnehmen möchte.
Wieso schließt du nicht gleich die shorts .. wenn du falsch gelegen bist.. ?  

13.04.21 19:58
2

658 Postings, 3801 Tage ThisismylifeDax - Short in

Habe weitere Shorts nachgeladen. Die Kerzen zeigen kein Weiterkommen und die Tops werden verkauft aber leider die Dips gekauft.
Als es heute Mittag Hoch ging und dann runter fiel dachte ich an Spinning-top und da gab es eine Posi und als er dann auf 190 rum fiel und wieder hochschnellte lud ich nochmal eine Posi nach.
Leider ging der Plan nicht auf und ich hoffe auch morgen bzw. Donnerstag mit etwas mehr Vola und zumindest Test der 15100 (Ziel der Scheine).

Ich fühle mich jetzt auch nicht so wohl, wegen der dumm gekauften Menge aber auf Long würde ich jetzt auch nicht setzen.
Bei den Shorts im Markt gibt es einige große und bei 15100 will ich eigentlich raus, wenn es eventuell irgendwelche Bad-News gäbe wo den Markt stark drückt, wäre noch 15K das Ziel.

Ich denke es gibt viele die noch aus den Shorts raus wollen und wenn sie verkaufen gibt es einen starken V?
Wir sind bereits bald beim Bressert im blauen Bereich ~1 Tag und MACD neigt sich, aber ich gebe dem noch so 1 Woche und dann geht es wieder hoch mit Long, somit Mitt.-DO nächste Woche long?

Dow müßte nun auch bald abkühlen, mal sehen was drauß wird. Vielleicht überschneidet es sich dann beim Dax und dehnt die Dax Korrektur noch aus, schließlich ist der Dax bereits da wo der Dow bei den Oszilatoren noch hin muss und der Dow gibt der Tackt vor. Man muss es leider täglich prüfen.  
Angehängte Grafik:
dax_open_in.jpg (verkleinert auf 43%) vergrößern
dax_open_in.jpg

13.04.21 20:12
1

7561 Postings, 2608 Tage AbsaufklauselNabend Jungs

13.04.21 20:18
1

3029 Postings, 271 Tage Telemann@jamina

bei der Vola ist es schwierig Positionen sofort zu schließen.

Lieber kleinere Positionen und dafür auch mal den Kurs abwarten.  

13.04.21 20:59

2785 Postings, 335 Tage pazillagekko und geier

Haut mal eure Jahresziele für Das, NASDAQ und DOW raus.
Ihr hattet das Anfang vom Jahr Mal gemacht, ist ja soweit eingetroffen oder noch auf dem Weg dahin :)
Update wäre nic

PS: bin bei Plug jetzt auch aktiv dabei dann schau mir Mal :) KK: 23,75e  

13.04.21 21:07
1

3029 Postings, 271 Tage TelemannTesla

holt knapp ein drittel meiner short Buchverluste auf.
Wie krank ist denn das.

TP auf 795$ eingestellt.  

13.04.21 21:10

3029 Postings, 271 Tage TelemannNasdaq

innerhalb von 3 Wochen einfach mal über 1000 Punkte zugelegt :) geil
 

13.04.21 21:13
2

3029 Postings, 271 Tage TelemannMir kann keiner erzählen,

dass das mit rechten Dingen zugeht. Tesla wurde heute über Optionen hochmanipuliert. Der alte Kosto würde wieder im Fernsehen freidrehen.  

13.04.21 21:18
2

4177 Postings, 5091 Tage Shenandoahwas bedeutet freidrehen?

nein, es erzählt ja auch keiner das es mit rechten Dingen zu geht.  

13.04.21 21:23
1

84 Postings, 94 Tage HellsKüche@Telemann

"In den letzten beiden Tagen
konnte man sich das traden am Tag sparen. Einfach 15 minuten vor Feierabend long rein und schwups ist die Kohle verdient"

was für ein kranker mist...
10000 x Daumen hoch!  :) ist echt so.
 

13.04.21 21:25

3029 Postings, 271 Tage TelemannDas war jetzt scherzhaft gemeint

Klaro hat sich damals über den neuen Markt beschwert. Er hat vollkommen richtig erkannt, dass das alles Manipulation war. Nichts anderes passiert jetzt.
Es werden über Optionen Gamma Squeezes verursacht. Zumindest war es jetzt bei Tesla der Fall. Die Optionen laufen am Freitag ab. Am Montag wird dann neu bewertet, vielleicht legen die Jungs ja nochmal nach.
Softbank ist immer wieder gerne in solchen Dingen involviert.  

13.04.21 21:29

3029 Postings, 271 Tage TelemannDas Problem an der ganzen Geschichte ist,

dass viele völlig überhebelt reingehen. Am Ende gibt es dann immer wieder solche Vorfälle wie bei Archegos.
Melvin hat im ersten Quartal ein Minus von 49% eingefahren und ist schon angeschlagen. Viele andere sicherlich auch.
Naja, mal sehen was da noch kommt. Bin ja bei Tesla glücklicherweise auf der richtige. Seite :)  

13.04.21 21:30
1

1055 Postings, 217 Tage AlNightLong78@ Jamina

Ca 3/4 meines Handels-Daseins, also seit Herbst. Die Gedanken dahinter:

- mit SLs würde ich mehr verlieren als gewinnen

- fast jede Position die ich eröffne geht erstmal  ins
Minus

- nichts mit minus verkaufen: entweder genug Cash (Gekko-Like) zum aussitzen,
Oder ich muss mir behelfen um nicht die margin-call Glocke zu hören...

- trotzdem will ich ja täglich traden und paar Euros machen...

Final hab ich mir das durch ?lernen durch Schmerz? angeeignet, habe im Sommer nach 40-50 Trades mit je 2-8 Euro Gewinn in ein paar Tagen 300 eur verloren, da es rasant gegen mich lief und ich einfach nicht realisieren konnte, in jeglicher Hinsicht.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1757 | 1758 | 1759 | 1759   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenhummel, Rostlaube, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln