Zentek Ltd. (TSXV:ZEN)

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.05.24 14:22
eröffnet am: 04.11.21 13:41 von: PKowski Anzahl Beiträge: 52
neuester Beitrag: 28.05.24 14:22 von: PKowski Leser gesamt: 17935
davon Heute: 10
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2 | 3  

04.11.21 13:41

373 Postings, 5523 Tage PKowskiZentek Ltd. (TSXV:ZEN)

ehemals ZEN Graphene Solutions.

Das Forum mal unter dem neuen Namen weiterführen, da es hier jetzt Schlag auf Schlag weitergeht.

Homepage: https://www.zengraphene.com/
ZEN Graphene Solutions is becoming a world leader in the discovery and development of graphene solutions for all applications. Invest Today! (1) 844-730-9822
 

04.11.21 13:43

373 Postings, 5523 Tage PKowskiUnd die nächste News

Zentek gewinnt ISC-Wettbewerb zur Entwicklung eines tragbaren Detektionsgeräts für SARS-CoV-2 in Abwässern

 

18.11.21 09:44

373 Postings, 5523 Tage PKowskiEcht der Wahnsinn diese Firma!

Da wird am 16.11.  

18.11.21 09:53

373 Postings, 5523 Tage PKowskiEcht der Wahnsinn diese Firma!

Da wird am 16.11. kurz vor Börsenschluss eine Kapitalerhöhung von 32,5+ Mio. CAD zu einem Preis von 5,85 CAD bekanntgegeben, als der Börsenkurs bei ~7 CAD steht.
Und was macht der Kurs am nächsten Tag? Nach einem Dip bis auf 6,12 CAD schließt der Kurs auf ATH auf Schlussbasis bei 7,18 CAD. Normalerweise würde er sich beim Ausgabekurs von 5,85 CAD einpendeln.
Jetzt ist die Firma für das Nasdaq-Listing super aufgestellt mit ~ 40 Mio. CAD Cash und keinen Schulden. Bin schon darauf gespannt, wie es läuft, wenn Zentek an der Nasdag ist und die amerikanischen Fonds investieren dürfen.

Gruß, Paule
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

29.11.21 14:09

373 Postings, 5523 Tage PKowskiLizenz von Health Canada

Zentek erhält von Health Canada die Lizenz zur Herstellung von Medizinprodukten

Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

30.11.21 15:09

373 Postings, 5523 Tage PKowskiWeiter geht's!

Nach den Masken kommen jetzt langsam die Luftfilter!

Zentek erhält ISC-Testing-Stream-Vertrag zur Prüfung von ZENGuard-beschichteten HVAC-Filtern
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

22.03.22 09:52

373 Postings, 5523 Tage PKowskiNASDAQ-Anmeldung erfolgreich!

Heute beginnt der Handel der Aktien an der NASDAQ und somit können auch institutionelle Anleger aus den USA einsteigen, denen es vorher aufgrund von Regularien nicht möglich war.
Mal schauen, was dieser Tag / diese Woche noch so alles bringen.

Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

23.03.22 11:16

373 Postings, 5523 Tage PKowskiWahnsinn!

Was geht jetzt ab?
+200%, das ist echt der Hammer!  

28.03.22 20:17

373 Postings, 5523 Tage PKowskiDie nächste Patentanmeldung

Diesmal für feuerhemmende Stoffe!

Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

11.04.22 21:06

373 Postings, 5523 Tage PKowskiPhase 1 für HVAC-Filter erfolgreich abgeschlossen!

Jetzt folgt Phase 2 der Tests mit ZenGuard beschichteten HVAC-Filtern.

Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

12.04.22 18:07

373 Postings, 5523 Tage PKowskiLiefervereinbarung unterzeichnet mit EkoMed Global

Zentek Signs Supply Agreement with EkoMed Global Inc. to Manufacture ZenGUARD-enhanced PPE

Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

21.04.22 11:25

373 Postings, 5523 Tage PKowskiErste Analysteneinschätzung zu Zentek!

01.06.22 15:19

373 Postings, 5523 Tage PKowskiEröffnung der Produktionsanlage im Juni

Zentek gibt die Eröffnung seiner ZenGUARD-Produktionsanlage im industriellen Maßstab in Guelph, Ontario, bekannt

Große Eröffnung der Produktionsanlage am 17.06.2022.

Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

01.06.22 15:23

373 Postings, 5523 Tage PKowskiNeues von der Schnelldetektionstechnologie

Zentek beauftragt Halteres Associates mit der Unterstützung der Kommerzialisierung seiner Schnelldetektionstechnologie.

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen" oder die "Gesellschaft") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen für die Entwicklung und Kommerzialisierung von geistigem Eigentum, hat Halteres Associates ("Halteres"), ein führendes Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf globaler Gesundheit, Diagnostik und Point-of-Care-Tests, mit der Unterstützung bei der Kommerzialisierung der Aptamer-basierten Schnellnachweistechnologie beauftragt, die Zentek gemäß seiner Lizenzvereinbarung vom 11. April 2021 mit der McMaster University exklusiv lizenziert hat.

"Wir engagieren uns für die Entwicklung unserer einzigartigen, auf Aptameren basierenden Schnelldiagnoseplattform und haben Halteres - ein weltweit führendes biowissenschaftliches Beratungsunternehmen - damit beauftragt, uns bei unserem Kommerzialisierungsprozess zu unterstützen", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Das spezialisierte Fachwissen des Teams von Halteres wird uns helfen, diese wichtige Technologie so effizient und effektiv wie möglich zu priorisieren und voranzutreiben."


Halteres verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Produktentwicklung, Markt- und Technologiebewertung, Finanzmodellierung, Bewertung des geistigen Eigentums sowie globaler Vertrieb und Marketing. Die Marktforschung der Halteres-Gruppe wird dazu dienen, die kommerziell wichtigsten Krankheitserreger für den Nachweis zu identifizieren, die das Aptamer-Entwicklungsprogramm leiten werden.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Zentek-Team. Sie scheinen eine einzigartige Technologie für eine breite Anwendung in der Diagnostik entwickelt zu haben", sagte Mickey Urdea, Ph.D., Gründer und Partner bei Halteres. "Wir freuen uns darauf, Zentek dabei zu helfen, attraktive und effiziente Wege zur Kommerzialisierung zu finden und zu entwickeln.

Am 4. November 2021 gab das Unternehmen bekannt, dass es als eine von drei Technologien für Phase 1 des Innovation Solutions Canada ("ISC") Wettbewerbs ausgewählt wurde, um ein tragbares Detektionsgerät für SARS-CoV-2 im Abwasser zu entwickeln. Zentek wird zwar nicht in die Phase 2 des ISC-Wettbewerbs eintreten, doch werden das Verfahren und die erzielten Ergebnisse für die Priorisierung künftiger Möglichkeiten von Nutzen sein. Neben Abwasser wird Halteres auch andere attraktive Kommerzialisierungsmöglichkeiten für die Aptamer-Technologie von Zentek evaluieren, darunter die Landwirtschaft, die Veterinärmedizin und andere mögliche Anwendungen im Gesundheitswesen. Das Zentek-Team bedankt sich bei ISC für die Phase-1-Finanzierung und das Interesse an seiner Aptamer-basierten Technologie und beabsichtigt, mit der Unterstützung von Halteres das Thema Abwasser als Marktchance neu zu bewerten.

Um das Produkt auf den Markt zu bringen, muss ein funktionsfähiger Prototyp erstellt, Grundlagenstudien durchgeführt und bei Health Canada ein Antrag auf Erteilung einer aktiven Lizenz für Medizinprodukte der Klasse IV gestellt werden.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

18.07.22 16:41

373 Postings, 5523 Tage PKowskiNeue Patentanmeldung

Zentek meldet ein vorläufiges Patent auf die Verwendung von ZenGUARD als entzündungshemmendes Mittel an.

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen, das geistiges Eigentum entwickelt und vermarktet, hat ein vorläufiges Patent auf die Verwendung von ZenGUARD als entzündungshemmendes Mittel bei dermatologischen Erkrankungen eingereicht.


"Wir arbeiten weiterhin fleißig an der Sicherung von Patenten für unsere verschiedenen geistigen Eigentumsrechte", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Dies ist ein weiterer Beweis dafür, wie wir unsere einzigartige ZenGUARD-Technologie weiter vermarkten, die bereits gut erforscht, entwickelt und von Health Canada für die Verwendung als antimikrobielles Mittel auf chirurgischen Masken und anderen PSA zugelassen ist."

ZenGUARD wird als dermatologisches Produkt derzeit für die Behandlung verschiedener Hauterkrankungen erforscht, darunter sowohl infektiöse als auch entzündliche Erkrankungen wie Akne, Psoriasis, Ekzeme, Sonnenbrand, Giftefeu, Warzen, seborrhoische Dermatitis und Pilzinfektionen der Zehennägel. Wie am 10. März 2022 berichtet, führt Zentek zusammen mit Vimta Labs präklinische Forschungsarbeiten durch, um Daten zu sammeln, die für die Einreichung eines Zulassungsantrags (Investigational New Drug) bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) erforderlich sind, eine Voraussetzung für die Verabreichung neuer Medikamente an Menschen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

07.09.22 14:46

373 Postings, 5523 Tage PKowskiNeue Herstellungs- und Liefervereinbarung mit Viva

Healthcare Packaging

("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen, das geistiges Eigentum entwickelt und vermarktet, gibt bekannt, dass es eine Herstellungs- und Liefervereinbarung mit Viva Healthcare Packaging (Canada) Ltd. ("VMedCare") eine Herstellungs- und Liefervereinbarung über die Herstellung und den Vertrieb von chirurgischen Masken abgeschlossen hat, die mit der von Zentek entwickelten antimikrobiellen Beschichtung ZenGUARD ausgestattet sind. Während der Pandemie wurde VMedCare schnell zu einem der führenden Hersteller von OP-Masken in Kanada mit einer Produktion von 15 bis 20 Millionen Stück pro Monat. Durch die Partnerschaft zwischen Zentek und VMedCare wird eine vollständige "Made in Canada"-Quelle für ZenGUARD-veredelte Masken für den kanadischen Markt geschaffen.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Zentek ZenGUARD-beschichtetes Spinnvliesmaterial an VMedCare liefern, das für die Herstellung und Verpackung der ZenGUARD-OP-Masken verantwortlich sein wird. Die gemeinsamen Vertriebsteams von Zentek und VMedCare werden zusammenarbeiten, um den Absatz der mit ZenGUARD beschichteten chirurgischen Masken zu sichern.

"Wir glauben, dass diese für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft mit VMedCare dazu beitragen wird, den Verkauf und die Vermarktung unseres Produkts an ein breiteres Publikum zu beschleunigen, da VMedCare einen bedeutenden Zugang zum PSA-Markt hat", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Der Zeitpunkt dieser Partnerschaft ist ideal, da wir vor kurzem unsere ZenGUARD-Produktionsanlage in Guelph, Ontario, eröffnet haben und gut positioniert sind, um die wachsende Nachfrage zu bedienen."

"Die Zusammenarbeit mit kanadischen Innovatoren wie Zentek ist wichtig für unser Unternehmen, um unseren Kunden weiterhin erstklassige persönliche Schutzausrüstung anbieten zu können", sagte James Bokla, CEO von Viva Healthcare Packaging (Canada) Ltd.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

15.09.22 15:13

373 Postings, 5523 Tage PKowskiUpdate zu den Filtern für Klimaanlagen

Zentek bietet Update zu HVAC-Tests

Guelph, ON


Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum befasst, gibt im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 11. April 2022 bekannt, dass es den Abschlussbericht zu den Phase-1-Tests im Rahmen des Vertrags mit Innovation Solutions Canada ("ISC") Testing Stream erhalten hat, in dem festgestellt wird, dass alle Phase-1-Ziele erreicht wurden, darunter: (i) eine ausreichende Reduktion der lebenden Testorganismen in der Luft ohne Modifikation der bestehenden HVAC-Systeme, (ii) keine Reduktion der Luftdurchflussraten und (iii) keine signifikante Ablösung der ZenGUARD-Beschichtung. ZenGUARD-beschichtete HVAC-Filter zeigten eine maximale Verbesserung von 99 % im Vergleich zu gleichwertigen unbeschichteten Filtern mit MERV-Einstufung unter Verwendung eines Bakteriophagen (ein SARS-COV-2-Surrogat).

"Die signifikante Steigerung der Filtrationseffizienz von mit Krankheitserregern beladenen Wassertröpfchen ohne Beeinträchtigung der Luftstromraten stellt eine potenziell leistungsstarke Lösung für den HLK-Bereich dar", so Greg Fenton, CEO von Zentek. "Unsere Technologie, die mit bestehenden Systemen zusammenarbeitet und keine zusätzliche Energie oder Änderungen an bestehenden Geräten erfordert, könnte ein einfacher und energieeffizienter Ansatz sein, um für sauberere Luft in Innenräumen zu sorgen, und unterstützt die aktuellen globalen Initiativen zur Luftqualität in Innenräumen in hohem Maße."

Die Tests der Phase 1 wurden von CremCo Laboratories mit Unterstützung des Aerospace Research Centre, einer Abteilung des National Research Council of Canada, durchgeführt. Zentek befindet sich nun in Phase 2 der Tests beim National Research Council, um eine Reduzierung der Luftverschmutzung durch Surrogate in einem modularen Klassenzimmer nachzuweisen, das eine reale Umgebung simuliert. Das Unternehmen wird über die Ergebnisse berichten, sobald sie abgeschlossen und validiert sind.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek ist zum Patent angemeldet und besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 %, u. a. gegen COVID-19, für den Einsatz in PSA und potenziell in HLK-Systemen und anderen Branchen. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

19.09.22 15:38

373 Postings, 5523 Tage PKowskiUpdate zur Anti-Eis-Beschichtung

Zentek gibt Update zur Technologie der eisphoben Beschichtung

Guelph, ON

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum befasst, hat erfolgreich die Sanderosionstests beim National Research Council ("NRC") in Ottawa und die Regenerosionstests beim Anti-Icing Materials International Laboratory ("AMIL") in Quebec für die zum Patent angemeldeten eisabweisenden Beschichtungen von Zentek abgeschlossen. Diese Ergebnisse zeigen zusammen mit der am 14. März 2022 bekannt gegebenen starken Leistung bei beschleunigter Alterung, dass die eisabweisende Technologie des Unternehmens unter widrigen Bedingungen sowohl für die Windturbinen- als auch für die Drohnenindustrie, auf die sich Zentek derzeit konzentriert, beständig ist.

Zusammenfassung der bisherigen Gesamtergebnisse, wie von der NRC und AMIL berichtet:

   Wie im November 2021 berichtet, ergaben die Eisabweisungstests bei der NRC starke und konsistente Ergebnisse mit einer durchschnittlichen Scherspannung von 20 kPa, die erforderlich ist, um die Eisablagerungen passiv zu entfernen (Ergebnisse unter 100 kPa gelten als Nachweis für eine geringe Haftung). Eine erneute Prüfung ein Jahr später ergab die gleichen Ergebnisse und zeigte eine hohe Stabilität.
   Flugtests unter realen Vereisungsbedingungen zeigten eine gute Leistung der Zentek-Beschichtung, wobei die Ergebnisse auf eine Verzögerung der Eisbildung (Eisphobie) und eine geringe Adhäsion am Eis hinwiesen.
   1.000 Stunden UV-Bestrahlung, was zwei Jahren UV-Schäden in Kanada entspricht, führten zu einer leichten Erhöhung der Eishaftungseigenschaften auf 43 kPa, was immer noch als wirksame Beschichtung zur Entfernung von Eis angesehen wird.
   Sanderosionstests zeigten eine mittlere bis gute Leistung bei einer hohen Geschwindigkeit von 540 km/h.
   Regenerosionstests bei AMIL ergaben eine gute Leistung bei 160 km/h und 320 km/h, also bei Geschwindigkeiten, bei denen die Vorderkante der Blattspitzen von Windturbinen exponiert ist, wie wir meinen.
   Die NRC-Drohnentests haben gezeigt, dass die Kontrolle über den Rotorschub unter Vereisungsbedingungen aufrechterhalten werden kann, während unbeschichtete Rotorblätter in der gleichen kontrollierten Umgebung in Innenräumen den Schub nicht aufrechterhalten können.
   Das NRC bereitet sich darauf vor, die Rotorblätter von Drohnen mit der eisabweisenden Beschichtung von Zentek in diesem Winter unter realen Bedingungen im Freien zu testen.
   AMIL testet die Leistung der Zentek-Beschichtung auf einer kleinen Windkraftanlage in einer kontrollierten Innenumgebung.

"Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Leistungs- und Haltbarkeitstests für unsere eisabweisende Beschichtung und freuen uns auf weitere Tests und die Demonstration unserer Technologie", sagt Greg Fenton, CEO von Zentek. "Eisbildung ist ein großes Problem in der Drohnen- und Windturbinenindustrie, für das es derzeit nur wenige robuste Lösungen gibt. Wir glauben, dass unsere zum Patent angemeldete Technologie ein neuer innovativer Ansatz sein könnte, um einen bedeutenden globalen Bedarf zu decken, und freuen uns auf weitere Gespräche mit Marktteilnehmern aus der Drohnen- und Windturbinenbranche, die einen Wert in potenziell effektiveren eisabweisenden Technologien sehen."


Zentek hat am 2. August 2022 eine vollständige Patentanmeldung beim Patent Cooperation Treaty, dem internationalen Patentamt, für ein mit Nanomaterialien verstärktes Elastomer zur passiven Eisabwehr eingereicht. Die Patentanmeldung wird ca. 6 Monate nach dem Anmeldedatum veröffentlicht und markiert den Beginn der 12-monatigen nationalen Phase, in der Zentek das Patent direkt in jedem Land, das von Interesse ist, anmelden kann.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek ist zum Patent angemeldet und besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 %, u. a. gegen COVID-19, für den Einsatz in PSA und potenziell in HLK-Systemen und anderen Branchen. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

27.09.22 15:06

373 Postings, 5523 Tage PKowskiZenGUARD Patent bewilligt!

ZenGUARD-Patentanmeldung von Zentek vom kanadischen Patentamt bewilligt

Guelph, ON

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum (IP), freut sich bekannt zu geben, dass das kanadische Patentamt am 16. September 2022 seine kanadische Patentanmeldung für die ZenGUARD-Technologie zur Verwendung in persönlicher Schutzausrüstung ("PSA") sowie in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen ("HVAC") mit allen 54 Ansprüchen des Antrags genehmigt hat. Zentek arbeitet nun gemeinsam mit seinen IP-Anwälten an der Ausarbeitung einer Strategie zur Ausweitung des Patentschutzes seiner gewerblichen Rechte in allen interessierenden Rechtsordnungen weltweit.


"Dies ist eine großartige Nachricht für unser Unternehmen und unsere Aktionäre", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Unser Team hat zusammen mit unseren Patentanwälten sorgfältig daran gearbeitet, eine starke Strategie zum Schutz von ZenGUARD und unserer anderen Graphen-basierten Technologien zu entwerfen. Indem wir diese Technologie vom Labor bis zum Patent und zur Kommerzialisierung gebracht haben, bestätigt dieser Meilenstein das Geschäftsmodell von Zentek als Unternehmen, das geistiges Eigentum entwickelt und kommerzialisiert. In zwei kurzen Jahren haben wir diese bahnbrechende Technologie für den Kampf gegen Covid-19 und andere luftübertragene Krankheitserreger von einem Konzept zu einem vollständig geschützten Vermögenswert des Unternehmens gemacht."


Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek ist zum Patent angemeldet und besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 %, u. a. gegen COVID-19, für den Einsatz in PSA und potenziell in HLK-Systemen und anderen Branchen. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

28.10.22 14:40

373 Postings, 5523 Tage PKowskiZentek gibt Update zur Entwicklung der Batterietec

Zentek gibt Update zur Entwicklung der Batterietechnologie

Guelph, ON

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum, gibt den Beginn eines vierjährigen Forschungsprojekts in Höhe von 1,6 Mio. USD in Zusammenarbeit mit den Professoren Mohini Sain und Ning Yan von der University of Toronto ("U of T") und dem Ford Powertrain Engineering Research and Development Centre ("PERDC") bekannt. Das Projekt wird mit 1,2 Millionen Dollar aus dem Mitacs Accelerate-Programm finanziert. Prof. Sain ist der Stiftungslehrstuhl von Ford Motor Canada für nachhaltige Materialien, wo er auf dem Gebiet der leichten Energiespeicherung tätig ist, einschließlich der Zellchemie und der Entwicklung von Batterien mit erneuerbaren Brennstoffen am PERDC, und Prof. Yan ist der Tier 1 Canada Research Chair für nachhaltige Bioprodukte. Die Zusammenarbeit mit dem PERDC und die Tests in dieser Einrichtung sind von entscheidender Bedeutung für die Demonstration von Batteriefortschritten in einem für die Automobilindustrie geeigneten Maßstab.

"Die kanadische Regierung und die Automobilindustrie haben sich verpflichtet, allein im Jahr 2022 über 10 Milliarden Dollar in die Batterieherstellung zu investieren. Da die Elektrifizierung in Nordamerika stark vorangetrieben wird, freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team der U of T, das bereits mit einer Reihe von internationalen Batterieherstellern zusammengearbeitet hat", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Dies ist ein wichtiges Forschungsprojekt zur Entwicklung von Graphen-basierten Batteriematerialien der nächsten Generation, um die Energiedichte zu erhöhen, die Ladegeschwindigkeit zu steigern und die Batteriesicherheit zu verbessern."

Das Projekt zielt darauf ab, neuartige Konzepte zu testen, um multifunktionale Materialien zu entwickeln, die in Autobatteriekomponenten wie Anode, Kathode, Elektrolyt und Separator eingesetzt werden können. Zentek wird mit Forschern der U of T zusammenarbeiten, die fortschrittliche Graphen-Materialien bereitstellen und testen, darunter das von Dr. Michael Pope entwickelte und zum Patent angemeldete Anodenmaterial von Zentek (siehe Pressemitteilung von Zentek vom 18. Februar 2022).

Neues aus der Gruppe von Dr. Michael Pope an der Universität von Waterloo

Im Anschluss an die Pressemitteilungen von Zentek vom 22. November 2018 und 18. Februar 2022 hat Zentek in den letzten drei Jahren mit Dr. Michael Pope an der University of Waterloo zusammengearbeitet und eine Batterietechnologie zur Verbesserung der Anodenleistung entwickelt.

Ein stark untersuchter Bereich für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien (LIB) ist die Verbesserung des Anodenmaterials. Derzeit bestehen die Anoden von Elektrofahrzeugen aus Graphit, das eine begrenzte theoretische spezifische Kapazität von ~372 mAhg-1 hat. Silizium (Si) hat als Ersatzmaterial große Aufmerksamkeit auf sich gezogen, vor allem wegen seiner hohen spezifischen Kapazität von 4.200 mAhg-1, aber auch wegen seines geringen Arbeitspotenzials, des niedrigen Preises und der Verfügbarkeit von Silizium. Die Industrialisierung von Siliziumanoden wird jedoch durch ein wichtiges technisches Hindernis behindert: Silizium weist beim Laden und Entladen enorme Volumenschwankungen auf (mehr als 300 % in allen Dimensionen). Diese Eigenschaft ist die Hauptursache für drei große Probleme:

   Schlechte Zyklenlebensdauer aufgrund der Selbst-Pulverisierung der Anode.
   Irreversibler Kapazitätsverlust und geringer coulombischer Wirkungsgrad.
   Zerstörung und Neubildung der Grenzfläche zwischen Festkörper und Elektrolyt, was Elektrolyt verbraucht und zu Verdickung und schlechter Ionenmobilität führt.

Durch die Verwendung von Silizium als Anodenmaterial hat Dr. Pope diese Probleme angegangen und ein zum Patent angemeldetes, mit Graphen ummanteltes Silizium-Anodenmaterial entwickelt.

Zu den wichtigsten Merkmalen der mit Graphen umhüllten Siliziumanode, die im Februar 2022 angekündigt wurden, gehören:

   Bei einer praktischen Massenbeladung von 2,5mg/cm2 erreichte die Elektrode 2,04 mAh/cm2 und behielt 79% dieser Kapazität nach 200 Zyklen gegen eine Lithium-Halbzelle.
   In Verbindung mit einer handelsüblichen Lithium-Eisenphosphat-Kathode behielt die vollständig montierte Batterie über 100 Zyklen 93,3 % ihrer ursprünglichen Kapazität.
   Funktioniert mit aktuellen Lithium-Ionen-Batterien als Ersatz für Graphit1.

Seit April hat das Team von Dr. Pope das Anodenmaterial optimiert, das nun eine spezifische Kapazität von über 1.000 mAh/g hat und über 80 % seiner Kapazität über 320 Lade-/Entladezyklen beibehält. Die spezifische Kapazität dieses Materials stellt eine erhebliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Graphitanoden dar; die Zyklenlebensdauer muss jedoch noch verbessert werden, verglichen mit typischen Elektrofahrzeugbatterien, die über 1.000 Lade-/Entladezyklen etwa 4 % ihrer Kapazität verlieren. Das Team von Zentek und Dr. Pope wird diese Technologie mit dem Ziel weiterentwickeln, die Leistung zu verbessern und die Anforderungen der Industrie zu erfüllen. Neu optimierte Chemikalien erreichen spezifische Kapazitäten von bis zu 1.500 mAh/g, was einer Verbesserung von über 400 % gegenüber Graphitanoden entspricht. Diese erhebliche Verbesserung der Energiedichte wird durch eine beeindruckende Zyklenstabilität ergänzt. Diese Leistungstests wurden unter beschleunigten Protokollen durchgeführt und müssen noch in Standardtests bestätigt werden.

Zentek reichte am 17. Mai 2022 eine Patentanmeldung gemäß dem Vertrag über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens ein.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek ist zum Patent angemeldet und besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 %, u. a. gegen COVID-19, für den Einsatz in PSA und potenziell in HLK-Systemen und anderen Branchen. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

07.12.22 16:24

373 Postings, 5523 Tage PKowskiPatentantrag bewilligt!

Zentek's ZenGUARD-Patentanmeldung vom kanadischen Amt für geistiges Eigentum bewilligt

Guelph, ON

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum (IP), freut sich bekannt zu geben, dass ihm am 6. Dezember 2022 das Patent Nr. 3.152.759 für seine ZenGUARD-Technologie, "Graphen-Silber-Verbundwerkstoffe und deren Verwendung als antimikrobielle Zusammensetzung", erteilt wurde.

Das Patent wurde vom kanadischen Amt für geistiges Eigentum (Canadian Intellectual Property Office, CIPO") erteilt und hat eine Laufzeit von 20 Jahren ab dem Anmeldetag, in diesem Fall also bis zum 20. September 2041. Dies folgt der Ankündigung des Unternehmens vom 16. September 2022 bezüglich der Erteilung dieses Patents, das sich auf die Verwendung seiner ZenGUARD-Technologie für persönliche Schutzausrüstungen ("PSA") und Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen ("HVAC") bezieht. Zentek arbeitet weiterhin mit seinem IP-Anwalt an der Vorbereitung von Patentanmeldungen zum Schutz seiner kommerziellen Rechte in allen weltweit relevanten Rechtsordnungen.

"Dies ist ein bedeutender Meilenstein für Zentek und zeigt, dass wir in der Lage sind, von einem Konzept im Labor zu einem Vermögenswert zu gelangen, der vom Unternehmen vermarktet werden kann. Die Entwicklung und der Schutz unseres geistigen Eigentums ist der Eckpfeiler unseres Geschäftsmodells. Wir sind dankbar für die harte Arbeit unseres gesamten Teams sowie für die Unterstützung durch unsere Aktionäre. Wir freuen uns auf die weitere Kommerzialisierung von ZenGUARD als differenzierte und patentierte Technologieplattform, auf der eine Reihe von Produkten zum besseren Schutz von Mensch und Umwelt entwickelt werden können", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von über 99 %, u. a. gegen COVID-19, zur Verwendung in PSA und potenziell in HLK-Systemen und anderen Branchen. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

15.12.22 15:58

373 Postings, 5523 Tage PKowskiErfolgreiche Ergebnisse der Phase 2 der HVAC-Tests

Zentek gibt erfolgreiche Ergebnisse der Phase 2 der HVAC-Tests bekannt

Guelph, ON - 15. Dezember 2022, Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen, das sich mit der Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum befasst, gibt im Anschluss an seine Pressemitteilung vom 11. April 2022 den erfolgreichen Abschluss der Phase 2 der HVAC-Filtertests durch den National Research Council of Canada ("NRC") bekannt.

Das Unternehmen hat den vorläufigen Bericht über die Phase 2 der Tests im Rahmen seines Innovative Solutions Canada ("ISC") Testing Stream-Vertrags erhalten. Der Bericht stellt eine signifikante Verringerung der lebenden Testorganismen in der Luft mit der ZenGUARD-Beschichtung fest, die auf Standard-HLK-Filter aufgetragen wird, ohne dass Änderungen an bestehenden HLK-Systemen vorgenommen werden müssen, ohne dass es zu einer Verringerung des Luftdurchsatzes oder einer Erhöhung des Energieverbrauchs kommt. Die Tests zeigten eine Verringerung der Kontamination mit lebenden Bakteriophagen-Surrogaten in einem modularen Klassenzimmer, das eine reale Umgebung simuliert. Die Tests wurden in der einzigartigen Bioaerosol-Testanlage des NRC durchgeführt, die speziell für die Prüfung von feuchten aerosolisierten Tröpfchen entwickelt und gebaut wurde, die den Hauptmechanismus für die Verbreitung von Krankheiten in Innenräumen darstellen.

"Die signifikante Steigerung der Filtrationseffizienz von mit Krankheitserregern beladenen Wassertröpfchen ohne Beeinträchtigung der Luftstromraten stellt eine potenziell leistungsstarke Lösung für den HLK-Bereich dar", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Wir freuen uns, dass sich unsere patentierte ZenGUARD-Lösung als wirksam erwiesen hat und einem breiten Spektrum von Akteuren im Bereich des Innenraumklimas kommerzielle Möglichkeiten zur Verbesserung der Luftqualität bieten könnte. Von Regierungen, Schulen, Hauseigentümern und Krankenhäusern bis hin zu Immobilienverwaltungsgesellschaften, Vermietern und Mietern könnten alle ihre bestehenden Anlagen ohne zusätzliche Kapitalinvestitionen, Wartungs- oder Energiekosten nutzen - und so eine einfache und elegante Lösung finden. Das Ergebnis, nämlich eine sauberere Luft in Innenräumen, steht im Einklang mit den aktuellen globalen Initiativen zur Verbesserung der Luftqualität in Innenräumen und den Umweltzielen zur Senkung des Energieverbrauchs."

"Die Ergebnisse der Phase-2-Tests des National Research Council of Canada tragen zur Validierung unseres Geschäftsmodells bei", so Ryan Shacklock, VP of Strategy and Business Development bei Zentek. "Zusammen mit unseren von Health Canada zugelassenen ZenGUARD-beschichteten chirurgischen Masken, die eine 99,99-prozentige virale und bakterielle Filtrationseffizienz aufwiesen, bringen uns diese HVAC-Testergebnisse der Kommerzialisierung unseres zweiten ZenGUARD-basierten Produkts näher. ZenGUARD entwickelt sich zu einer antimikrobiellen Technologieplattform, aus der wir potenziell mehrere andere Produkte entwickeln können, die zur Verbesserung der Luftqualität, Gesundheit und Sicherheit beitragen."

LMS Technologies

Das Unternehmen hat sich auch mit LMS Technologies (LMS) beraten und getestet, einem in den Vereinigten Staaten ansässigen Unternehmen für Luftmedien- und Filtertests, das Testdienstleistungen und Produktzertifizierungen für Filterhersteller anbietet. Deren unabhängige Drittpartei-Tests von ZenGUARD beschichteten MERV 8-Filtern haben eine signifikante Steigerung der bakteriellen und viralen Filtrationseffizienz gezeigt, die den Ergebnissen des NRC entspricht oder diese sogar übertrifft. Diese unabhängige Verifizierungs- und Optimierungsarbeit mit LMS wird fortgesetzt, während Zentek die Kommerzialisierung von ZenGUARD auf dem HLK-Markt vorantreibt.

Nächste Schritte auf dem Weg zur Kommerzialisierung

Zentek wird fortfahren:

   Die Optimierung der Konfigurationen von HVAC-Filtermaterialien, die mit der patentierten ZenGUARD-Technologie beschichtet sind, bei LMS, um unser Produktangebot zu optimieren.
   Abschluss aller Tests und Dokumentationen, die für die Einreichung von Zulassungsanträgen in Kanada und den Vereinigten Staaten erforderlich sind.
   Das Unternehmen hat die Intertek Group plc damit beauftragt, eine Überprüfung der regulatorischen Anforderungen in anderen interessanten Regionen durchzuführen.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 %, u. a. gegen COVID-19, zur Verwendung in PSA und potenziell in HLK-Systemen und anderen Branchen. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

19.01.23 15:04

373 Postings, 5523 Tage PKowskiZentek unterzeichnet Vertriebsvereinbarung

mit Southmedic Inc.

Guelph, ON

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum, hat eine Vertriebsvereinbarung mit Southmedic Inc. ("Southmedic") für den Vertrieb der patentierten ZenGUARD-Operationsmasken von Zentek unterzeichnet. Im Rahmen der Vereinbarung wird Southmedic den Vertrieb von ZenGUARD-verbesserten chirurgischen Masken für die kanadischen Märkte für Krankenhäuser, Allgemeinmediziner, private Chirurgie, Langzeitpflege und Pflegeheime übernehmen.

Southmedic ist einer der größten unabhängigen Vertreiber von Medizinprodukten in Kanada und verfügt über ein engagiertes Vertriebsteam, das alle kanadischen Krankenhäuser, Kliniken und Privatpraxen von Küste zu Küste betreut. Southmedic vertreibt derzeit auch andere Produkte für persönliche Schutzausrüstung in Kanada und ist weltweit in über 80 Ländern vertreten. Southmedic wurde außerdem als Platin-Mitglied von Deloitte's Best Managed Companies ausgezeichnet.

"Zentek ist stolz auf die Partnerschaft mit einem großartigen Unternehmen wie Southmedic. Southmedic verfügt über ein starkes Vertriebsnetz in ganz Kanada und darüber hinaus und hat den Ruf, Qualitätsprodukte und innovative Lösungen in den Gesundheitsbereich zu bringen - genau das, was unsere chirurgische Maske ZenGUARD auf den Markt bringt", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Wir glauben, dass dies ein bedeutender Schritt zur Sicherung von Volumen in einem Marktsegment mit stabiler Nachfrage nach chirurgischen Masken ist. Während unser Fokus derzeit auf chirurgischen Masken in Kanada liegt, freuen wir uns darauf, gemeinsam mit dem Team von Southmedic weitere Möglichkeiten für unsere ZenGUARD-Plattform im Gesundheitsbereich zu erkunden."

Lee McDonald, CEO von Southmedic, kommentierte: "Bei Southmedic haben wir uns den Ruf erworben, kundenorientierte Qualitätsprodukte und innovative Lösungen anzubieten - und die ZenGUARD OP-Maske mit ihren antimikrobiellen Eigenschaften und ihrer überlegenen bakteriellen und viralen Filtrationseffizienz ist eine natürliche Ergänzung zum bestehenden Portfolio unseres Vertriebsteams."

Über Zentek

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 % und erhöht die bakterielle und virale Filtrationseffizienz sowohl von chirurgischen Masken als auch von HLK-Systemen erheblich. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Über Southmedic Inc.

Southmedic Inc. wurde 1983 gegründet und bietet Produkte für das Gesundheitswesen, kundenspezifische Fertigung und Vertrieb in über 80 Ländern der Welt an. Wir sind stolz darauf, als Platin-Mitglied von Deloitte's Best Managed Companies anerkannt zu sein. Wir glauben daran, einen besseren Weg zu finden; durch die Leidenschaft, Flexibilität und Integrität unserer Mitarbeiter bieten wir kundenorientierte Qualitätsprodukte und innovative Lösungen. Der Traum von Southmedic ist es, "der einzige Anruf zu sein, den Kunden tätigen möchten".

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

06.02.23 15:37

373 Postings, 5523 Tage PKowskiFinale Ergebnisse der Phase 2 HVAC-Tests

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen für die Entwicklung und Vermarktung von geistigem Eigentum, freut sich, im Anschluss an seine Pressemitteilungen vom 11. April 2022 und 15. Dezember 2022 bekannt zu geben, dass es vom National Research Council of Canada ("NRC") den Abschlussbericht für die Phase-2-Tests von ZenGUARD zur Verwendung in Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen ("HVAC") erhalten hat. Mit ZenGUARD behandelte MERV 8-Filter erreichten bei einem einzigen Luftaustausch eine Filtrationseffizienz von 34,56 % des Phi6-Virus, eines Surrogats für COVID-19. Im Vergleich zu 7,24 % bei unbeschichteten MERV-8-Filtern bedeutet dies eine Nettoverbesserung von 27,32 %.

"Wir glauben, dass unsere patentierte Technologieplattform, ZenGUARD, eine bahnbrechende Technologie für die HLK-Branche ist, die uns in die Lage versetzt, Filterherstellern dabei zu helfen, die Pathogenfiltrationseffizienz der am häufigsten verwendeten Luftfilter deutlich zu erhöhen. Die ZenGUARD-Technologie ist ein einfacher und praktischer Weg zur Verbesserung eines der größten Probleme in Arbeitsräumen, Flugzeugen, Zügen, Bussen und anderen Innenräumen: die Luftqualität in Innenräumen. Viele Eigentümer und Betreiber von Gebäuden und Verkehrssystemen haben weder die Möglichkeit noch den Wunsch, die finanziellen Kosten für die Aufrüstung mit höherwertigen Filtern und HLK-Systemen zu tragen. Darüber hinaus bietet die Vermeidung des erhöhten Energieverbrauchs und der Wartungskosten, die mit höher eingestuften Filtern verbunden sind, einen starken ökologischen und wirtschaftlichen Anreiz, der das ZenGUARD-Wertversprechen weiter unterstützt", sagte Greg Fenton, CEO von Zentek. "Aus diesen Gründen glauben wir, dass unsere patentierte ZenGUARD-Technologie das Potenzial hat, nicht nur die Gesundheit der Menschen zu schützen, indem sie mehr Krankheitserreger aus der Atemluft entfernt, sondern dies auch auf eine Weise zu tun, die die finanzielle Belastung und den ökologischen Fußabdruck reduziert."

Phase-2-Tests

Die Tests wurden in der einzigartigen Bioaerosol-Anlage des NRC durchgeführt, einem eigens dafür gebauten 173,3 m3 großen, modularen Raum, der eine reale Umgebung in einem Klassenzimmer simulieren soll. Für die Tests wurde Cystovirus Phi 6 verwendet, ein Surrogat für behüllte Viren, einschließlich SARS-CoV-2, dem Erreger von COVID-19. Wichtig ist, dass die für diese Studie verwendete Partikelgrößenverteilung repräsentativ für die Größenverteilung war, die von den menschlichen Atemwegen ausgestoßen wird (Morawska et al. 2009), wobei 85 % in die E1-Klassifizierung (0,3-1 Mikrometer) und 15 % in die E2-Kategorie (1-3 Mikrometer) fielen und eine Konzentration aufwiesen, die der ASTM E3273-21 - Standard Practice to Assess Microbial Decontamination of Indoor Air using an Aerobiology Chamber - entspricht. MERV 8-Filter sind nicht dafür ausgelegt, Partikel dieser Größe abzufangen, was sich in ihrer niedrigen Filtrationseffizienz von 7,24 % widerspiegelt. Im Gegensatz dazu hatte die ZenGUARD-Technologie einen bedeutenden Einfluss auf die virale Filtrationseffizienz des MERV 8-Filters, indem sie die Effizienz bei einem einzigen Luftaustausch um fast das Fünffache auf 34,56 % erhöhte.

Nächste Schritte auf dem Weg zur Kommerzialisierung
Zentek hat den Phase-2-Bericht an Organisationen auf Bundes- und Provinzebene weitergeleitet, damit diese die Ergebnisse prüfen und analysieren können. Dies ist ein Schritt auf dem Weg zur Kommerzialisierung von Innovative Solutions Canada, der zu möglichen Vereinbarungen über den Verkauf von ZenGUARD beschichteten HVAC-Filtern an Regierungsorganisationen führen könnte.

Zentek macht ebenfalls weiter:

   Optimierung des Produktangebots des Unternehmens durch Tests verschiedener Konfigurationen von HVAC-Filtermaterialien, die mit der patentierten ZenGUARD-Technologie beschichtet sind, bei LMS Technologies in den Vereinigten Staaten.
   Zusammenarbeit mit der Regulierungsbehörde für Schädlingsbekämpfung (Pest Management Regulatory Agency) und der Umweltschutzbehörde (Environmental Protection Agency) im Hinblick auf behördliche Genehmigungen in Kanada bzw. den Vereinigten Staaten.

Darüber hinaus prüft das Unternehmen einen Bericht der Intertek Group PLC, der einen Überblick über die behördlichen Anforderungen in anderen interessanten Regionen gibt, um die Kommerzialisierungsmöglichkeiten auf der ganzen Welt zu bewerten.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek hat nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 % und erhöht die bakterielle und virale Filtrationseffizienz sowohl von chirurgischen Masken als auch von HVAC-Systemen erheblich. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

08.02.23 13:50

373 Postings, 5523 Tage PKowskineuartige Korrosionsschutztechnologie: ZenARMOR

Zentek stellt eine neuartige Korrosionsschutztechnologie vor: ZenARMOR

Guelph, ON

Zentek Ltd. ("Zentek" oder das "Unternehmen") (Nasdaq: ZTEK; TSX-V: ZEN), ein Unternehmen, das geistiges Eigentum entwickelt und vermarktet, hat ZenARMOR entwickelt, eine neuartige Korrosionsschutztechnologie auf der Basis von funktionalisiertem Graphenoxid (GO), die überlegene Leistung, selbstheilende Eigenschaften und einen potenziellen Umweltvorteil bietet. Korrosion ist ein kostspieliges Problem, das die Infrastruktur von Schiffen und Booten, Brücken, Gebäuden, Pipelines und vielen anderen Industrien erheblich beeinträchtigt. Um dieses Problem zu bekämpfen, können Korrosionsschutzbeschichtungen die Lebensdauer bestehender Infrastrukturen und Anlagen verlängern.

Die Highlights:

   Zentek hat in den letzten 2 Jahren eine neuartige Korrosionsschutztechnologie mit selbstheilenden Eigenschaften entwickelt;
   Tests durch Dritte ergaben einen hervorragenden Korrosionsschutz nach 1.500 Stunden ASTM B-117 Salzsprühtest mit ZenARMOR;
   Zentek wurde für den Innovative Solutions Canada (ISC) Testing Stream - Military Call for Prototypes präqualifiziert;
   Einreichung eines vorläufigen Patents für diese Korrosionsschutztechnologie;
   Eintragung eines Warenzeichens für ZenARMOR, den Handelsnamen für diese neuartige Technologie;
   ZenARMOR bietet potenziell einen Umweltvorteil, da es im Vergleich zu anderen Korrosionsschutzprodukten auf dem Markt nur eine sehr geringe Menge an aktiven Inhaltsstoffen enthält.
"Die wirtschaftlichen Kosten der Korrosion sind erheblich. Laut einem Briefing des US-Kongresses vom 31. Mai 2012 belaufen sich die korrosionsbedingten Kosten in den USA auf 452 Milliarden US-Dollar pro Jahr, davon 22 Milliarden US-Dollar für das Verteidigungsministerium. Der weltweite Markt für Korrosionsschutzbeschichtungen wurde 2019 auf 27,4 Milliarden US-Dollar geschätzt und soll laut Business Wire bis 2030 auf 63,7 Milliarden US-Dollar anwachsen", so Greg Fenton, CEO von Zentek. "Um dieses Problem anzugehen, werden Korrosionsschutzbeschichtungen eingesetzt, um die Lebensdauer bestehender Infrastrukturen und Anlagen zu verlängern, was in der Regel eine hohe Investitionsrendite ermöglicht. Mit ZenARMOR hat unser Team eine auf Nanomaterialien basierende Technologie entwickelt, die das Potenzial hat, diese Investitionsrendite weiter zu steigern, indem sie nicht nur die Leistung bestehender Korrosionsschutzlösungen verbessert, sondern auch die Umweltbelastung reduziert."

Tests durch Dritte

Das Unternehmen arbeitet mit Quantum Chemical, einer Abteilung von Quantum Technical Services Ltd. zusammen, einem Hersteller von Hochleistungsgrundierungen und -beschichtungen. Tests von Quantum Chemical mit ZenARMOR in einem Epoxidharzsystem nach ASTM B-117 Salzsprühnebeltest zeigten eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit ohne Blasen oder andere Korrosionsanzeichen nach 1.500 Stunden unter Zugabe einer sehr geringen Dosis von ZenARMOR im Vergleich zum gleichen Korrosionsschutz-Epoxid ohne ZenARMOR, das nach 1.000 Stunden zu zerfallen begann. ZenARMOR enthält im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt auch weniger aktive Inhaltsstoffe, was nach Ansicht der Geschäftsleitung im Vergleich zu anderen Korrosionsschutzprodukten potenzielle Vorteile für die Umwelt mit sich bringt.
Die Tests laufen noch und das Unternehmen wird über weitere wichtige Meilensteine der Tests berichten.

Tony Lagrange, Gründer und Eigentümer von Quantum Chemical seit 1995, kommentierte: Diese ersten Ergebnisse von ZenARMOR nach 1.500 Stunden Salzsprühnebeltest sind beeindruckend. Korrosion ist ein bedeutendes Problem, und wir freuen uns, Teil der Zentek-Test- und Optimierungsstrategie für die ISC-Herausforderung zu sein und zur Lösung dieses globalen Korrosionsproblems beizutragen. Wir sind auch führend in der Entwicklung von intumeszierenden Beschichtungs- und Lackprodukten. Wir verfügen über eine umfangreiche interne Testinfrastruktur zur Optimierung intumeszierender Beschichtungen. Wir sind gut positioniert, um mit Zentek sowohl an Korrosions- als auch an intumeszierenden Beschichtungstechnologien zu arbeiten, die die Leistung und Sicherheit verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung reduzieren können."

Nächster Schritt: Innovative Solutions Canada Testing Stream - Militärische Ausschreibung für Prototypen

Das Unternehmen berichtet außerdem, dass die selbstheilende ZenARMOR-Korrosionsschutzbeschichtung beim Innovative Solutions Canada (ISC) Testing Stream - Military Call for Prototypes eingereicht wurde. Das Unternehmen freut sich, bekannt geben zu können, dass ZenARMOR die obligatorischen und technischen Bewertungskriterien des Military Call for Prototypes, Military Component, erfüllt hat und als bedingt qualifiziert gilt, bis weitere Schritte unternommen werden, wie z. B. der Abgleich unserer Innovation mit einer Organisation der kanadischen Regierung (Government of Canada Organization, GCO), die an der Prüfung von ZenARMOR interessiert ist. Das Unternehmen und das ISC-Programm haben damit begonnen, ZenARMO bei GCOs bekannt zu machen und Möglichkeiten für Partnerschaften und Tests zu erkunden. Bedingt qualifizierte Innovationen sind jetzt auf der ISC-Website aufgeführt.

Geistiges Eigentum

Das Unternehmen hat beim United States Patent and Trademark Office ein vorläufiges Patent für die ZenARMOR-Korrosionsschutztechnologie eingereicht und auch eine Marke für ZenARMOR angemeldet.

Über Zentek Ltd.

Zentek ist ein IP-Entwicklungs- und Kommerzialisierungsunternehmen, das sich auf die Erforschung, Entwicklung und Kommerzialisierung neuartiger Produkte unter Verwendung von Graphen und Nanomaterialien für den Einsatz in der Gesundheitsbranche und darüber hinaus konzentriert.

Die patentierte ZenGUARD-Beschichtung von Zentek besitzt nachweislich eine antimikrobielle Aktivität von 99 % und erhöht die bakterielle und virale Filtrationseffizienz sowohl von chirurgischen Masken als auch von HLK-Systemen erheblich. Die ZenGUARD-Produktionsanlage von Zentek befindet sich in Guelph, Ontario.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
Zentek is a nanotechnology company developing and commercializing next-gen healthcare solutions in the areas of prevention, detection and treatment.
 

Seite:
| 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben