Sinovac - China Power gegen Schweinegrippe

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 05.07.10 15:32
eröffnet am: 30.05.09 16:22 von: Leuwai Anzahl Beiträge: 101
neuester Beitrag: 05.07.10 15:32 von: alice.im.börs. Leser gesamt: 12901
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

30.05.09 16:22
5

21 Postings, 4293 Tage LeuwaiSinovac - China Power gegen Schweinegrippe

Im aktuellen Aktionär wird die Aktie mit Kursziel 2,80? angeprisen.
Die Schweinegrippe ist derzeit nicht das Top-Thema in den Medien. Trotzdem breitet sie sich weiter aus. Anleger sollten deshalb Impfstoffentwickler wie Sinovac weiter auf dem Radar haben.

Auch wenn die ganz großen Schlagzeilen aktuell für andere Themen reserviert sind, verschwunden ist die Schweinegrippe deshalb noch lange nicht. Gerade erst hat die Weltgesundheitsorganisation WHO ihre Schätzungen zur Ausbreitung der Seuche bekannt gegeben. Demnach zählt die WHO derzeit rund 8.500 Infizierte in 39 Länder. Weltweit erlagen 75 Menschen der Virusinfektion ? Tendenz weiter steigend.

China-Power gegen Seuche

Dies dürfte eher über kurz als über lang dazu führen, dass auch die Entwickler von Medikamenten und Impfstoffen gegen die Schweinegrippe wieder in den Mittelpunkt des Anlegerinteresses rücken. Eines der interessantesten Investments in diesem Bereich ist der chinesische Impfstoff-Entwickler Sinovac. Die Chinesen sind ausgewiesene Spezialisten bei Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten. Bereits im Jahr 2002 brachte Sinovac ein Vakzin zur Prophylaxe von Hepatitis A auf den heimischen Markt. 2005 folgten weitere Impfstoffe gegen Hepatitis A und B sowie gegen Grippe, 2008 erhielten die Chinesen die Zulassung für weitere Grippeimpfstoffe.

Pipeline gefüllt

Auch die Pipeline von Sinovac ist gut gefüllt. In der Entwicklung befinden sich derzeit mögliche Impfstoffe gegen die Lungenseuche SARS, die Tropenkrankheit Japanische Enzephalitis sowie gegen Tollwut bei Menschen und bei Tieren. Und ? für die aktuelle Krise besonders interessant ? auch die Arbeit an einem Impfstoff gegen das gerade kursierende H1N1-Virus hat Sinovac bereits begonnen.

Ab in den Massenmarkt

Im ersten Quartal musste Sinovac gegenüber dem Vorjahresquartal einen deutlichen Rückgang bei Umsatz und Gewinn hinnehmen. Nach 8,8 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum gingen diesmal nur 6,6 Millionen Dollar durch die Bücher. Unter dem Strich stand die schwarze Null, nachdem im ersten Jahresviertel 2008 noch ein Gewinn von 0,04 Dollar je Aktie erzielt worden war.

Das Management ist trotzdem zuversichtlich, für das Gesamtjahr die Prognose von 55 bis 60 Millionen Dollar beim Umsatz zu erreichen. Dies würde einer Steigerung um 20 Prozent gegenüber 2008 bedeuten. Aus der Luft gegriffen sind diese Hoffnungen nicht. Denn nachdem Sinovac bislang vornehmlich für die chinesische Regierung gearbeitet hat, will man ab dem zweiten Halbjahr massiv auf den Massenmarkt in China expandieren. Vor allem strukturschwache ländliche Regionen sollen dann mit Impfstoffen versorgt werden.

Spekulativ kaufen!

Die Aktie von Sinovac ist nach dem steilen Anstieg beim Ausbruch der Schweinegrippe wieder zurückgekommen. Die Kurslücke im Bereich von zwei Dollar sollte in Kürze geschlossen werden, das Papier spätestens auf diesem Niveau wieder nach oben drehen. Auch aus fundamentalen Gründen ist die Aktie kaufenswert. DER AKTIONÄR sieht kurzfristig ein Kurspotenzial von fast 40 Prozent. Ein Stoppkurs sollte bei 1,40 Euro platziert werden

Was haltet Ihr davon?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
75 Postings ausgeblendet.

25.03.10 16:40

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursziel

€ 7,- wären auch OK
 

25.03.10 17:19

1761 Postings, 4033 Tage otwocando@Gecko

es passiert genau das, was ich vermutet habe!

 

29.03.-31.03 ist eine Investorveranstaltung kurz vor den Q4 Zahlen!!!

Deswegen geht der Kurs jetzt runter, damit die Aktie schön günstig aussieht!

Also ich sage, wir sehen hier am 05.-08.04.2010 die 6,50-10 Euro!

 

Wie denkst du?!

 

25.03.10 18:22

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursziel

 

Die Zahlen werden sehr gut aussfallen... wird sicher sehr volatil werden denke auch das der kurs rauf gehen wird €8,- wären super € 10,- glaube ich nicht wäre natürlich fantastisch 

 

Finde es positiv das man wenigstens mit einem investierten von sinovac in diesem forum kummunizieren kann 

 

bist du nach den Q 4 Zahlen raus ?

 

26.03.10 09:15

1761 Postings, 4033 Tage otwocandoJa das fine ich auch....

Also ich denke genau so, dass es sehr heiß hergehen wird.

Denke das wir vor den Q4 Zahlen, nach der Präsi im Hayett die 5,50 € sehen!

Nach den Q4 Zahlen (angekündigt für den 05.04) denke aber entweder früher oder es wird der 08.04. sehen wir die 6,50.

Wenn hier 8,50 - 10 kommen bin ich sofort raus und warte die Schwankungen ab.

Die Firma wächst.

Wie schätzt du die Gefahr ein, dass ein Abrutsch auf 4 oder 3 kommt?

Ich sehe die einzige Gefahr in der Schweinegrippe, dass eventuell das Herstellen teurer war, als der Erlös.

 

Wie denkst du?

 

26.03.10 09:47

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursziel

 

sehe ich genau so Kursziel € 6,50 sehr wahrscheinlich bin schon gespannt auf die nächsten Tage.  Was mir Kopfzerbrechen bereitet ist dass selbst wenn in USA der Kurs steigt wie man bei dem Handelsvolumen in Frankfurt seine Stücke los wird...hast du das schon überlegt??? 

da viele bei 6-8 raus gehen wollen 

 

26.03.10 10:08

1761 Postings, 4033 Tage otwocandoAlso...

ich bin kurz raus und in einen anderen Wert vor ein paar Tagen.

Steige heute oder Montag wieder ein und werde denke ich in den USA kaufen.

Das loswerden in Deutschland habe ich mir nämlich auch überlegt, wobei ich denke, dass mit dem Gewinn auch die Aufmerksamkeit steigt!

Was denkst du über mögliche Risiken?

 

26.03.10 14:35

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursziel

 

Könnte mir auch vorstellen dass sinovac nach den zahlen auf € 3 fällt 

 

26.03.10 15:13

1761 Postings, 4033 Tage otwocando@Gecko

Hallo Gecko555,

 

hast du dafür Quellen, Begründungen oder Riskoeinschätzungen?

 

Grusß

 

26.03.10 15:29

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursziel

 

 Nein hab keine Quellen...in den Foren schreiben viele sie verkaufen nach den zahlen was meiner meinung nach zu großen kursschwankungen führen wird und sieht man sich den chart der letzten jahre an ist sinovac immer nach den hoch´s eingebrochen 

was meinst du dazu???

 

 

26.03.10 15:33

1761 Postings, 4033 Tage otwocando@Gecko

Puuuuuhhhhh.... achso meinst du das:)

Ich dachte vor den Q4 Zahlen brechen Sie auf 3 runter.

Also nach den Q4 denke ich auch, dass hier auf jeden Fall ein einbruch statt finden wird!

Aber ich denke nicht auf 3.

Vielleicht pendeln Sie sich wieder ein und landen zwischen 4-5 Euro oder 5-6.

Ich werde heute oder Montag kaufen und eine Verkaufsorder gleich mit eingeben, da ich denke, dass wir die 6,50 in jedem Fall näachste Woche oder zu den Q4 sehen und die 7,50 auch möglich sind. Alles dadrüber, wäre ein Traum und durchaus machbar, wenn auf der Investorengala sich jemand sagt " Mensch die ist in der Sietwärtsbewegung und kurz vor der Gala nochmal runter" einkaufen!

Also ich finde den Kursverlauf kurz vor solch einem Event und vor den Zahlen schon merkwürdig.

 

Wie denkst du darüber?

 

29.03.10 14:20

58 Postings, 4175 Tage woldoHopp oder Topp

Ich hab keine Ahnung welche Richtung.
Hab nur 1000 Stck.
Aber es geht ja ständig langsam abwärts.
Euer "ehrlicher" Tip: verkaufen-halten

Danke  

29.03.10 15:08

1761 Postings, 4033 Tage otwocando@woldo

Also ich warte noch auf den richtigen Moment. Die Aktie verhält sich im Moment sehr seltsam!

Es findet bald eine Investorensitzung statt und der zu kaufende Artikel fällt im Preis "hmm, komisch!"

Bei 5,75 $ wurde eine Kapitalerhöhung von 64 Mio durchgeführt!

Das werden Investoren (2 an der Zahl) auch nicht gemacht haben, wenn diese nach Prüfung der Firma (wenn dies geschehen ist) entscheiden soviel Geld zu investeieren.

 

Das SVA ein guter Kauf und eine wachsende Firma ist, steht außer Frage, aber die Frage ist wann geht es hoch? Jetzt? in 8 Wochen? oder erst wenn die Werke fertig sind und zusätzlicher Umsatz generiert wird??!

 

Was denkt Ihr?

 

01.04.10 11:09

1761 Postings, 4033 Tage otwocando@all

wie denkt Ihr über den Verfall vor den Zahlen am Dienstag?

Diese sind natürlich auch schwer einzusteigen, da Fr und Mo die Börse geschlossen hat.

Zumind in Deutschland.

 

06.04.10 12:10

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Q 4 Zahlen

 

weiß schon jemand was??

 

06.04.10 13:54

1761 Postings, 4033 Tage otwocando@gekko

ich weiß nur, dass die heute kommen sollen, aber was ist den mit dem Wert los?

Ich sehe 3,77 Euro.

Was ist da denn los?

 

07.04.10 11:53

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Q 4 Zahlen

so Zahlen sind da.... und jetzt?  hat jemand eine Meinung??? 

also ich bleib long

 

08.04.10 17:55

1761 Postings, 4033 Tage otwocandoIch verstehe nur noch...

Chinesisch:)

Was ist denn hier los?

Hab ich mir alles ein wenig anders vorgestellt.

Hat jemand für mich die Q1 Zahlen (also den Termin)

Am besten mit Quelle, wäre super!

Long sehe ich hier locker die 9 $, nur wann...

 

27.04.10 14:24

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Q1 Zahlen 2010

27.04.10 19:33
halte noch tapfer duch!
ich glaube das sinovac auf längere sicht schon noch was zu bieten hat.
trotzdem die seltsamste aktie in meinem depot!!!

lg

alice  

28.04.10 10:17

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursverlauf

 

 durchhalten ist gut... kauf mir jetzt mal  1 Liter Baldriantropfen sonst wird das nix

 

 

29.04.10 18:17

12 Postings, 4090 Tage Gecko555Kursverlauf

 

Sinovac verdient zwar mit anderen Impfstoffen jede Menge Geld aber vielleicht treiben ja Schweinegrippe Phantasien den Kurs wie letztes Jahr in die Höhe. Auch wenn weit und breit kaum mehr etwas zu spüren ist, will man die Pandemiestufe 6 nicht aufheben.

Inzwischen mehren sich die Mahnungen von Experten, das die Schweinegrippe im kommenden Winter zurückkehren könnte. Erfahrungsgemäß ist die zweite Saison bei einer Pandemie immer aggressiver, wie der erste Durchlauf.

http://www.schweinegrippe-h1n1.seuchen-info.de/

 

 

29.04.10 19:47
danke für den link.

ich rechne damit dass ich die aktien bis ca. november/dezember behalte. eigentlich wollte ich nach bekanntgabe der q4-zahlen raus, aber es hat sich ja nicht viel getan! ich glaube das wollten zu viele andere auch.


lg

alice  

17.05.10 10:42

1761 Postings, 4033 Tage otwocandoNa hier ist die Stimmung aber verfolgen...

noch jemand eine Idee wann die nächsten Q Zahlen kommen und ob hier und wann hier die Aktie wieder nach oben dreht?  

04.07.10 11:50

1761 Postings, 4033 Tage otwocandoKeiner mehr da?!

05.07.10 15:32

23589 Postings, 4172 Tage alice.im.börsenlandnachkauf

hallo otwocando,

ich werde nachkaufen. nur schwierig, weil es den kurs immer dann raufzieht wenn ich nachlegen will. ich rechne fest mit "besseren zeiten". kannst du mir vielleicht ein gutes übersetzungsprogramm empfehlen, die medizinischen begriffe in english sind für babel, abacho... (und mich) einfach zu hoch.

lg

alice  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln